Bleibt zuhause

Beiträge zum Thema Bleibt zuhause

Wir bleiben für euch hier, bleibt ihr für uns Zuhause! Eine wichtige Botschaft des Roten Kreuzes Steyr-Land.

Rotes Kreuz Steyr-Land
Wir bleiben für euch hier, bleibt ihr für uns Zuhause!

Seit Wochen stehen die Mitarbeiter des Roten Kreuzes flächendeckend im Corona-Einsatz. Und sie bleiben im Einsatz – 24 Stunden am Tag, sieben Tage die Woche. Das ermöglicht es, die zu treffenden Maßnahmen rund um das Coronavirus rasch und effizient abzuwickeln. Dank des außergewöhnlichen Engagements der Mitarbeiter konnte das Rote Kreuz zahlreiche Schritte setzen, um mit der Lage umzugehen. STEYR-LAND. „Wir bleiben für euch hier, bleibt ihr für uns Zuhause“, das ist wohl die wichtigste...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser
Und die HOFFNUNG erblüht wieder in voller Pracht!  
Der blühende Rosmarinstrauch - er gibt alles für uns in diesen Zeiten!
8 8

Das todbringende Cororavirus griff um sich und machte vor keiner Grenze halt ...
und die Zahl der Infizierten stieg von Tag zu Tag!

An unsere vielen lieben Freunde weltweit! Als für uns das ganze Thema Cororavirus mit Anfang März so richtig anfing, dachten wir auch noch: Leute kommt mal runter und macht nicht so ein Aufstand! Dann wurde von einem Tag auf den anderen gleich die Schulen geschlossen. Immer noch dachten wir, die übertreiben es aber maßlos. Aber die Zahl der Infizierten stieg von Tag zu Tag... und das Gesundheitssystem fing an zu ächzen, da die Krankenhäuser sich zunehmend füllten; gleichzeitig stieg auch die...

  • Kärnten
  • Villach
  • Hildegard Stauder
Gertraud Scheiblberger ist Landtagsabgeordnete.

Corona-Virus
Gertraud Scheiblberger: "Nehmt die Vorgaben ernst!"

Landtagsabgeordnete Gertraud Scheiblberger (ÖVP) appelliert an die Bevölkerung, dass sie die Vorgaben ernst nehmen und zu Hause bleiben sollen. "Die derzeitige Situation ist ernst, aber zu bewältigen, wenn wir uns konsequent an die Vorgaben der Bundesregierung halten, um die Verbreitung des Corona-Virus so gut als möglich einzudämmen. Genau darauf zielen diese für uns alle nicht einfachen Maßnahmen ab." Da sie Krankenschwester in einem Altenheim ist, habe Scheiblberger beschlossen, ihre...

  • Rohrbach
  • Sarah Schütz
Das Rathaus bleibt für den Kundenverkehr geschlossen.

Coronavirus
Stadt Wels stellt auf Notbetrieb um

Die Messestadt setzt weitere Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus – in allen Bereichen wird auf Notbetrieb umgestellt. Mit Stand 16. März, 9.30 Uhr, gibt es zehn bestätigte Erkrankte in der Stadt Wels. WELS. „Die Stadt Wels hat sich dazu entschlossen, die öffentliche Verwaltung auf ein Notprogramm umzustellen. Das bedeutet nicht nur, dass weitere Einrichtungen gesperrt worden sind, sondern auch, dass der Parteienverkehr stark eingeschränkt wird. Oberstes Ziel bleibt, die Ausbreitung...

  • Wels & Wels Land
  • Matthias Staudinger

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.