Bob

Beiträge zum Thema Bob

Sport
Katrin Beierl landete mit Partnerin Jennifer Onasanya bei der EM in Sigulda auf dem fünften Rang.

Für Katrin Beierl war am Samstag in Sigulda sogar mehr drinnen
Platz fünf bei der EM

SIGULDA (pele). Ein Platz unter den Top-Sechs war angepeilt. Eben dieser ist es im Weltcup und der fünfte bei der Europameisterschaft im Damen-Bob am Samstag für Katrin Beierl und Partnerin Jennifer Onasanya geworden. „Insgesamt kann man mit dem Resultat zufrieden sein. Die Mädels sind vor allem gut gestartet. In der Bahn selbst hatte jedes Team gewisse Probleme. Für Kati war’s aber nach ihrem letztjährigen Sturz eine tolle Bestätigung, dass sie es auch auf dieser Bahn kann“, bilanzierte...

  • 16.02.20
Sport
Auf der Bahn am Königssee demonstrierte die Wahltirolerin Katrin Beierl wieder ihre Klasse.

Katrin Beierl lässt mit Rang fünf beim Weltcup am Königssee aufhorchen
Zurück in der Weltelite

KÖNIGSSEE (pele). Nach dem Rennen strahlte sie übers ganze Gesicht! Und das zu Recht, denn mit ihrem fünften Rang im Weltcup am Königssee fuhr Katrin Beierl mit Partnerin Jennifer Onasanya am Samstag zurück in die Weltspitze. Auf der anspruchsvollen Bahn in Bayern entwickelte sich schon im ersten Lauf ein Hundertstelkrimi. Beierl/Onasanya lagen zeitgleich mit den Deutschen Stephanie Schneider und Ann-Christin Strack auf Rang vier. Im Nacken saß diesen beiden Duos Weltmeisterin Mariama...

  • 25.01.20
Sport
Am Start musste es Benjamin Maier noch vorsichtig angehen lassen.

Benjamin Maier landete im Zweier-Bob-Bewerb auf Rang 17
Friedrich der König von Innsbruck

Sechster Sieg beim Zweier-Bob-Weltcup auf der Olympiabahn in Igls in Serie: Der Deutsche Francesco Friedrich kürte sich damit am Samstag endgültig zum König von Innsbruck. Ein Vorsprung von 0,74 Sekunden auf den Zweitplatzierten Briten Brad Hall waren noch dazu ein Brett. Von den beiden österreichischen Bobs erreichte Benjamin Maier mit Bremser Markus Sammer den Finallauf und klassierte sich in der Endabrechnung auf 17. Rang. „Ich musste mich bei den Starts nach meiner Verletzung noch...

  • 18.01.20
Sport
Für Katrin Beierl war beim Bob-Weltcup in Innsbruck/Igls mehr drinnen.

Nach Fehlern in der Bahn landete Österreichs Bob-Piloten Nummer eins in Igls auf Rang sieben
Kati verschenkte besseren Platz

Der Bob-Bewerb der Damen beim Weltcup in Innsbruck/Igls war wieder einmal eine Beute für die deutschen Amazonen. Mariama Jamanka siegte vor Laura Nolte. Katrin Beierl und Anschieberin Jennifer Onasanya landeten auf Rang sieben. Nationaltrainer Wolfgang Stamper war nicht zufrieden: „Heute hat es Kati auch in der Bahn vergeigt. Vor allem im ersten Lauf sind ihr zu viele Fehler passiert. Und leider sind die Startleistungen immer noch nicht so, dass ein Platz ganz vorne drinnen ist. Es wartet...

  • 18.01.20
Sport
Ein Fehler im zweiten Lauf kostete Katrin Beierl in La Plagne eine bessere Platzierung.

Katrin Beierl landete beim Bob-Weltcup in La Plagne auf Rang neun
Da war mehr drinnen

LA PLAGNE. Beim Damen-Bob-Weltcup im französischen La Plagne landete Katrin Beierl mit Bremserin Jennifer Onasanya am Samstag auf Rang neun. Nicht ganz das, was man sich erwartet hatte. Und tatsächlich war auch mehr drinnen. Nach Lauf eins lag Beierl noch auf Position sieben mit Rang sechs in Reichweite. Dann passierte ihr im zweiten Durchgang aber im oberen Teil ein folgenschwerer Fehler. Nationaltrainer Wolfgang Stampfer: „Da hat sie sich leider den ganzen Schwung abgestochen und dann...

  • 11.01.20
Sport
Katrin Beierl kann nach überstandener Erkrankung wieder lachen.

Benjamin Maier und Markus Treichl zum Zuschauen verdammt – Katrin Beierl startet mit Jennifer Onasanya
Mit Rumpfteam nach Winterberg

Die Verantwortlichen des Bob-Nationalteams haben sich die Entscheidung nicht leicht gemacht, diese aber letztlich im Sinne der Gesundheit der Sportler getroffen. Benjamin Maier und Markus Treichl sind am Montag nicht mit zum nächsten Weltcupbewerb beziehungsweise der Vierer-Europameisterschaft im deutschen Winterberg gereist. Nationaltrainer Wolfgang Stampfer: „Es hätte keinen Sinn gemacht, sie dort starten zu lassen. Auch nicht sitzend. Es ist wichtig, dass wir beide jetzt rausnehmen, damit...

  • 01.01.20
Sport
Benjamin Maier fand in Lake Placid wieder in die Spur und holte mit Rang acht einen Top-Ten-Platz.

Benjamin Maier gelingt im zweiten Rennen in Lake Placid Leistungssteigerung
Zurück unter den Top-Ten

LAKE PLACID (pele). Es war das ausgegebene Minimalziel für Tag zwei in Lake Placid. Und Benjamin Maier hat es mit Bremser Markus Sammer erreicht. Durch Rang acht im zweiten Zweier-Bewerb schaffte das Duo den Sprung auf Rang zehn im Gesamtweltcup und damit die Rückkehr in die erste Gruppe. „Dabei wäre sogar noch mehr drinnen gewesen. Aber Benni hat immer noch gewisse Probleme mit der Bahn, wie wir im zweiten Lauf im oberen Bereich gesehen haben“, sagte Coach Gerhard Rainer. Der ergänzte: „Das...

  • 10.12.19
Sport
Bob-Nationaltrainer Wolfang Stampfer dämpft vor dem Weltcupstart in Übersee die Erwartungen.

Bob-Nationalteam bricht zu den ersten Weltcups der Saison auf
Lädiert in Richtung Übersee

Nachdem es mit der Bahn in Park City zuletzt Probleme gab, starten die Bobfahrer mit Verspätung in die neue Weltcupsaison. Von 25. November bis 1. Dezember sind nun die ersten Rennen geplant. Österreichs Nationalteam bricht am 11. November nach Übersee auf. Wobei Nationaltrainer Wolfgang Stampfer die Erwartungen für die Dezember-Rennen dämpft: „Markus Treichl leidet schon längere Zeit an einem Hämatom im Bereich des Beckenknochens, ein Problem, dass er praktisch nur aussitzen kann. Er wird...

  • 06.11.19
  •  1
Lokales
Im Igler Eiskanal kam eine Sportlerin zu Sturz und zog sich schwere Verletzungen zu.

Britin stürzt im Igler Eiskanal

Dabei zieht sich die 31-jährige Sportlerin schwere Verletzungen zu. INNSBRUCK. Vermutlich war es ein Fahrfehler, der die 31-jährige Britin, die mit ihrem Rennrodel-Team auf Trianingslager in Igls ist, aus der Bahn gebracht hatte. Sie absolvierte die zweite Abfahrt des Tages im Igler Eiskanal, als sie in einer Kurve stürzte. Sie prallte auf das Eis auf und zog sch schwere Kopfverletzungen zu. In Folge wurde sie mit dem Notarzthubschrauber mit Verdacht auf ein Schädel-Hirn-Trauma in die...

  • 30.01.18
Sport
Christina Hengster (li.) und Sanne Dekker wollen in der Olympiasaison wieder angreifen!
2 Bilder

Hengster: Mäßiger Abschluss einer tollen Saison

4. Platz im Gesamtweltcup – aber eine verpatzte Olympia-Generalprobe für die Axamer Bobpilotin! Beim letzten Weltcup-Rennen der Saison im südkoreanischen Pyoengchang landeten Christina Hengster und Sanne Dekker nur den 12. Platz. „Das war leider die schlechteste Vorstellung in diesem Winter“, ärgerte sich die Axamerin über die verpatze Generalprobe für Olympia 2018. „Bis zu den Olympischen Spielen wartet noch viel Arbeit auf uns." Dennoch gibt es Grund zur Freude: Das Bobteam Hengster beendete...

  • 19.03.17
Sport
Christina Hengster fuhr bei der Weltmeisterschaft unter schwierigen Bedingungen auf den 5. Platz!

Christina Hengster bleibt auf dem 5. WM-Rang

Tolle Leistung der Axamer Bobpilotin, die im Weltcup als beste Europäerin in das Finale geht! Am 23. Geburtstag von holländischen Anschieberin Jennifer Onasanya fuhr Pilotin Christina Hengster bei der Bob-WM im deutschen Königsee auf den hervorragenden 5. Platz. Nach einem 9. Platz im ersten Durchgang konnten sich Hengster/Onasanya im zweiten Lauf mit der zweitbesten Zeit auf den 5. Platz verbessern. Diesen Platz verteidigten sie auch in den beiden restlichen Läufen mit der jeweils fünftbesten...

  • 18.02.17
Sport
Alles Gute  – auch wenn es mit einer kombinierten Geburtstags- und Siegesfeier nicht geklappt hat!

Kein Geburtstagsgeschenk für Christina

Axamer Bobpilotin beendete das Weltcuprennen in Innsbruck/Igls auf Platz 8! Am 31. Geburtstag von Christina Hengster kam die Axamerin mit Anschieberin Sanne Dekker beim vorletzten Weltcup-Rennen der Saison in Innsbruck/Igls nicht über einen achten Platz hinaus. „Mit dem Start bin ich zufrieden, aber leider war es nicht das Ergebnis, das wir uns erwartet haben!“, so Hengster. „Wir wollen aber den Kopf nicht hängen lassen und bis zur WM hoffen wir, dass wir die Fehler gefunden haben“. Bei der...

  • 04.02.17
Sport
Freude über die EM-Bronzemedaille bei Christina Hengster (re.) und Anschieberin Jennifer Onasanya

EM-Bronzemedaille für Christina Hengster

Axamer Bobpilotin erfüllte sich bei den Europameisterschaften endlich den Medaillentraum! Es war keine sportliche Sensation, die sich bei der Bob-Europameisterschaft in Winterberg ereignet hat. Schließlich zählt Christina Hengster zur Elite im Damenbob – und noch dazu klassierte sie sich bei den heurigen Weltcuprennen stets im absoluten Spitzenfeld und ließ die europäische Konkurrenz dabei hinter sich. So gesehen zählte die Axamerin auch zu den chancenreichen Titelkandidatinnen. Am Ende des...

  • 15.01.17
Sport
Im Igler Eiskanal können sich Amateure in den Disziplinen Bob, Wok und Skeleton ganz wie die Profis fühlen und selbst mit Highspeed ins Tal brausen.
2 Bilder

Rodeln wie die Weltmeister

Fahrten im Gästebob oder im Skeleton im Eiskanal oder per Rodel auf den Naturbahnen sind möglich! In Innsbruck können Hobbyathleten das tun, was für gewöhnlich den Profis vorbehalten ist – die Faszination des Eiskanals hautnah erleben: egal ob man die Weltmeisterschafts- und Weltcuprennen am Eiskanal live verfolgt oder sich selbst auf die Bahn wagt. Die Rennrodel WM findet von 26. - 29. Jänner 2017 statt, direkt gefolgt von Bob- und Skeleton-Weltcuprennen bis 5. Februar. Die rasante Fahrt auf...

  • 12.12.16
  •  1
Sport
Das Bobteam Hengster greift wieder an.
2 Bilder

Toller Auftakt für Bobteam Hengster

Bob-Pilotin Christina Hengster aus Axams und Anschieberin Sanne Dekker haben einen perfekten Start in die neue Saison hingelegt. Beim Europacup-Rennen im bayrischen Königssee fuhr das Duo auf dem hervorragenden 2. Platz hinter den Belgierinnen Willemsen/Vercuyssen. "Es ist super, wieder am Podium zu stehen", so Christina Hengster, "allerdings sind noch ein paar kleine Fehler passiert." Das Gefühl einer perfekten Fahrt habe sich noch nicht eingestellt, so die Pilotin weiter. "Da ist noch...

  • 14.11.16
  •  1
Sport
WM-Bronze: Danut Moldovan, Sanne Dekker, Christina Hengster, Benjamin Maier und Janine Flock

Bronzemedaile für Österreichs Teamstaffel in Igls

Christina Hengster/Sanne Dekker gewinnen Damenbob-Bewerb – Edelmetall für die beiden, für Janine Flock und Matthias Guggenberger Riesenjubel im österreichischen Bob- und Skeletonteam bei den Weltmeisterschaften in Innsbruck-Igls! Das rotweißrote Team holte im Mannschaftsbewerb die Bronzemedaille hinter Deutschland und Russland! Maßgeblich dafür verantwortlich war das Damenbob-Team mit der Axamer in Christina Hengster und Sanne Dekker als Anschieberin. Nach den bitteren Tränen infolge des...

  • 14.02.16
  •  1
  •  1
Sport
Hier war die Welt für Christian und Sanne noch in Ordnung: Der Start passte – das Unheil folgte im Zielbereich!
18 Bilder

Hengster/Dekker: Sturz im ersten Lauf!

Unfassbar! Christina Hengster stürzte im ersten Lauf und liegt nach zwei Durchgängen trotzdem auf dem sechsten Platz! Zuerst regierte der Schock: Österreichs Damenbob-Aushängeschild Christina Hengster aus Axams war mit Anschieberin Sanne Decker im ersten Lauf der Weltmeisterschaft in Innsbruck/Igls gut unterwegs – dann kam das Verhängnis. Der Bob kippte im Labyrinth, rutsche seitlich entlang der Zielkurve und mit den beiden Pilotinnen über die Zielline! Die so sehr erhoffte WM-Medaille war...

  • 12.02.16
Sport
Die "goldene Janine Flock" wurde vom "Silber-Vierer" auf Händen getragen.
4 Bilder

ÖBSV-Athleten wollen bei der Heim-WM ganz groß aufzeigen

Hohe Erwartungen an die österreichischen Aushängeschilder im Bob und Skeletonlager! „Nach dem sehr erfolgreichen Wochenende, an dem Janine Flock den Europameistertitel sowie Benjamin Maier mit seinem Team den Vize-Europameistertitel holen konnten und auch Christina Hengster nur zwei Hunderstelsekunden am Podest vorbeigeschrammt ist, gibt es gute Vorzeichen für die Heim-Weltmeisterschaft", zeigte sich Markus Mitterrutzner, Vize-Präsident des Österreichischen Bob- und Skeletonverbandes (ÖBSV),...

  • 08.02.16
Sport
Benjamin Maier und sein Team begeisterten mit tollen Startzeiten und Top-Leistungen in der Bahn.

Sensation im 4er Bob: EM-Silber für Benjamin Maier aus Hall!

Grandioser zweiter Platz berechtigt zum Jubel: "Das ist einfach nur geil!" Bob-Pilot Benjamin Maier holte in St. Moritz mit seinem Team sensationell den Vize-Europameistertitel! Zusammen mit Marco Rangl, Markus Sammer und Danut Modovan raste der Haller im Natureiskanal zur ersten Medaille für Österreich seit 17 Jahren. Damals holte Wolfgang Stampfer in Winterberg Bronze und zugleich auch die letzte österreichische Medaille bei Großereignissen. Die Bahn war für Bob AUT 1 regelrecht...

  • 07.02.16
Sport
Christina Hengster, Sanne Dekker und Ersatzfrau Stefanie Waldkirch blicken mit "Betsy the Beast" schon wieder nach vorne!

Hauchdünn am Bob-EM-Podest vorbei

Ganze zwei Hundertstelsekunden fehlten Christina Hengster und Sanne Dekker auf die Bronzemedaille! Um lediglich zwei Hunderstelsekunden schrammte Christina Hengster aus Axams mit ihrer Anschieberin Sanne Dekker nur um 2 Hundertstel-Sekunden an der erhofften Medaille bei den Europameisterschaften in St. Moritz vorbei.  Ein kleiner Fehler im zweiten Lauf – unmittelbar nach dem Start – kostete wertvolle Zeit im Kampf um EM-Medaillen und warf das Duo vom zweiten auf den vierten Platz zurück. In...

  • 06.02.16
  •  1
Sport
Christina und Sanne (Besatzung) in "Betsy" (dem Schlitten) – da passt alles!

Christina, Sanne und "Betsy" sind "sauschnell"

2. Platz für Christina Hengster und Sanne Dekker beim Weltcup in Park City/USA Das "Betsy" im Eiskanal eine Granate ist, wurde schon öfters festgehalten. Der solcherart mit Namen versehene Schlitten und die beiden Damen, die darin zu Tal düsen, sind am besten Weg zum großen Coup. Christina Hengster aus Axams, Österreichs Aushängeschild im Damenbob, und ihre niederländische Anschieberin Sanne Dekker rücken dem obersten Stockerlplatz und damit der Weltklassekonkurrenz jedenfalls in...

  • 16.01.16
Sport
Da strahlen Christina Hengster (re.) und Sanne Dekker: Platz 3 in Altenberg verspricht eine tolle Saison!

Klasse: Christina beim Weltcupauftakt am Podest!

Hervorragend verlief der Saisonauftakt für Bobpilotin Christina Hengster und ihre Anschieberin Sanne Dekker in Altenberg/Deutschland. Das Duo klassierte sich nach starken Läufen auf dem dritten Platz. Alle Bemühungen, die die Axamerin im Vorfeld der Saison gesetzt hatte, scheinen bereits Früchte zu tragen. Im Hinblick auf die Heim-Weltmeisterschaft im Februar wurde in einen neuen Schlitten investiert – dass Christina und Sanne das Zeug dazu haben, auch ganz oben zu stehen, ist ja schon länger...

  • 30.11.15
Sport
Mit den Sportstars auf Du-und-Du: Othmar Peer mit Andre Lange, dem erfolgreichsten Bobfahrer aller Zeiten!
3 Bilder

Starke Ansagen bei der Bob-Weltmeisterschaft

Othmar Peer aus Mutters organisiert das Entertainment und holt sich zwei Kollegen an seine Seite! Othmar Peer – die "Sport-Stimme" aus Mutters – erhielt vor kurzem vom österreichischen Bob- und Skeletonverband die Zusage, das Entertainment der im Februar 2016 anstehenden Bob- und Skeleton-WM im Igler Eiskanal zu organisieren. Die Großveranstaltung zieht sich über einen Zeitraum von zwei Wochen und beinhaltet zahlreiche Disziplinen, in denen die Weltmeister gekürt werden. Für den Mutterer...

  • 07.11.15
Sport
2 Bilder

Christina greift wieder an!

Mit bewährter Anschieberin und neuem Bob geht Christina Hengster wieder in den Eiskanal! Die Ziele der Axamer Bobpilotin Christina Hengster sind in der kommenden Saison klar definiert. Der Weltcup ist im Fokus, weshalb im Gegensatz zum Vorjahr auch die Übersee-Rennen bestritten werden. "Wir möchten in der Gesamtwertung natürlich so weit wie möglich nach vorne," so die Axamerin. Das gilt natürlich auch für die Heim-Weltmeisterschaft in Innsbruck-Igls, die am 12./13. Februar 2016...

  • 26.10.15
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.