Bob

Beiträge zum Thema Bob

Sport
Deniz Topcu ist Bobfahrer und Kraftdreikämpfer – und fiebert der Premiere einer Herausforderung entgegen.
4 Bilder

Rekordversuch
"Bobziehen" im Igler Eiskanal

Deniz Topcu aus Innsbruck ist Mitglied der österreichischen Bob-Nationalmannschaft. In dieser Funktion rauscht er mit seinen Teamkameraden den Eiskanal hinunter. Jetzt will er etwas anderes versuchen: Er will als erster einen vollbesetzten Bob aufwärts per Muskelkraft bewegen! Die Idee - zwei unterschiedliche Sportarten zu vereinen - hatte Paul Weber.  Deniz Topcu ist im Powerlifting (Kraftdreikampf) aktiv und hat gute Chancen, auch hier im Nationalteam Aufnahme zu finden. Und damit auch all...

  • 06.03.20
Sport
Katrin Beierl landete mit Partnerin Jennifer Onasanya bei der EM in Sigulda auf dem fünften Rang.

Für Katrin Beierl war am Samstag in Sigulda sogar mehr drinnen
Platz fünf bei der EM

SIGULDA (pele). Ein Platz unter den Top-Sechs war angepeilt. Eben dieser ist es im Weltcup und der fünfte bei der Europameisterschaft im Damen-Bob am Samstag für Katrin Beierl und Partnerin Jennifer Onasanya geworden. „Insgesamt kann man mit dem Resultat zufrieden sein. Die Mädels sind vor allem gut gestartet. In der Bahn selbst hatte jedes Team gewisse Probleme. Für Kati war’s aber nach ihrem letztjährigen Sturz eine tolle Bestätigung, dass sie es auch auf dieser Bahn kann“, bilanzierte...

  • 16.02.20
Sport
Auf der Bahn am Königssee demonstrierte die Wahltirolerin Katrin Beierl wieder ihre Klasse.

Katrin Beierl lässt mit Rang fünf beim Weltcup am Königssee aufhorchen
Zurück in der Weltelite

KÖNIGSSEE (pele). Nach dem Rennen strahlte sie übers ganze Gesicht! Und das zu Recht, denn mit ihrem fünften Rang im Weltcup am Königssee fuhr Katrin Beierl mit Partnerin Jennifer Onasanya am Samstag zurück in die Weltspitze. Auf der anspruchsvollen Bahn in Bayern entwickelte sich schon im ersten Lauf ein Hundertstelkrimi. Beierl/Onasanya lagen zeitgleich mit den Deutschen Stephanie Schneider und Ann-Christin Strack auf Rang vier. Im Nacken saß diesen beiden Duos Weltmeisterin Mariama...

  • 25.01.20
Sport
Am Start musste es Benjamin Maier noch vorsichtig angehen lassen.

Benjamin Maier landete im Zweier-Bob-Bewerb auf Rang 17
Friedrich der König von Innsbruck

Sechster Sieg beim Zweier-Bob-Weltcup auf der Olympiabahn in Igls in Serie: Der Deutsche Francesco Friedrich kürte sich damit am Samstag endgültig zum König von Innsbruck. Ein Vorsprung von 0,74 Sekunden auf den Zweitplatzierten Briten Brad Hall waren noch dazu ein Brett. Von den beiden österreichischen Bobs erreichte Benjamin Maier mit Bremser Markus Sammer den Finallauf und klassierte sich in der Endabrechnung auf 17. Rang. „Ich musste mich bei den Starts nach meiner Verletzung noch...

  • 18.01.20
Sport
Für Katrin Beierl war beim Bob-Weltcup in Innsbruck/Igls mehr drinnen.

Nach Fehlern in der Bahn landete Österreichs Bob-Piloten Nummer eins in Igls auf Rang sieben
Kati verschenkte besseren Platz

Der Bob-Bewerb der Damen beim Weltcup in Innsbruck/Igls war wieder einmal eine Beute für die deutschen Amazonen. Mariama Jamanka siegte vor Laura Nolte. Katrin Beierl und Anschieberin Jennifer Onasanya landeten auf Rang sieben. Nationaltrainer Wolfgang Stamper war nicht zufrieden: „Heute hat es Kati auch in der Bahn vergeigt. Vor allem im ersten Lauf sind ihr zu viele Fehler passiert. Und leider sind die Startleistungen immer noch nicht so, dass ein Platz ganz vorne drinnen ist. Es wartet...

  • 18.01.20
Sport
Ein Fehler im zweiten Lauf kostete Katrin Beierl in La Plagne eine bessere Platzierung.

Katrin Beierl landete beim Bob-Weltcup in La Plagne auf Rang neun
Da war mehr drinnen

LA PLAGNE. Beim Damen-Bob-Weltcup im französischen La Plagne landete Katrin Beierl mit Bremserin Jennifer Onasanya am Samstag auf Rang neun. Nicht ganz das, was man sich erwartet hatte. Und tatsächlich war auch mehr drinnen. Nach Lauf eins lag Beierl noch auf Position sieben mit Rang sechs in Reichweite. Dann passierte ihr im zweiten Durchgang aber im oberen Teil ein folgenschwerer Fehler. Nationaltrainer Wolfgang Stampfer: „Da hat sie sich leider den ganzen Schwung abgestochen und dann...

  • 11.01.20
Sport
Katrin Beierl kann nach überstandener Erkrankung wieder lachen.

Benjamin Maier und Markus Treichl zum Zuschauen verdammt – Katrin Beierl startet mit Jennifer Onasanya
Mit Rumpfteam nach Winterberg

Die Verantwortlichen des Bob-Nationalteams haben sich die Entscheidung nicht leicht gemacht, diese aber letztlich im Sinne der Gesundheit der Sportler getroffen. Benjamin Maier und Markus Treichl sind am Montag nicht mit zum nächsten Weltcupbewerb beziehungsweise der Vierer-Europameisterschaft im deutschen Winterberg gereist. Nationaltrainer Wolfgang Stampfer: „Es hätte keinen Sinn gemacht, sie dort starten zu lassen. Auch nicht sitzend. Es ist wichtig, dass wir beide jetzt rausnehmen, damit...

  • 01.01.20
Sport
Benjamin Maier fand in Lake Placid wieder in die Spur und holte mit Rang acht einen Top-Ten-Platz.

Benjamin Maier gelingt im zweiten Rennen in Lake Placid Leistungssteigerung
Zurück unter den Top-Ten

LAKE PLACID (pele). Es war das ausgegebene Minimalziel für Tag zwei in Lake Placid. Und Benjamin Maier hat es mit Bremser Markus Sammer erreicht. Durch Rang acht im zweiten Zweier-Bewerb schaffte das Duo den Sprung auf Rang zehn im Gesamtweltcup und damit die Rückkehr in die erste Gruppe. „Dabei wäre sogar noch mehr drinnen gewesen. Aber Benni hat immer noch gewisse Probleme mit der Bahn, wie wir im zweiten Lauf im oberen Bereich gesehen haben“, sagte Coach Gerhard Rainer. Der ergänzte: „Das...

  • 10.12.19
Sport
Bob-Nationaltrainer Wolfang Stampfer dämpft vor dem Weltcupstart in Übersee die Erwartungen.

Bob-Nationalteam bricht zu den ersten Weltcups der Saison auf
Lädiert in Richtung Übersee

Nachdem es mit der Bahn in Park City zuletzt Probleme gab, starten die Bobfahrer mit Verspätung in die neue Weltcupsaison. Von 25. November bis 1. Dezember sind nun die ersten Rennen geplant. Österreichs Nationalteam bricht am 11. November nach Übersee auf. Wobei Nationaltrainer Wolfgang Stampfer die Erwartungen für die Dezember-Rennen dämpft: „Markus Treichl leidet schon längere Zeit an einem Hämatom im Bereich des Beckenknochens, ein Problem, dass er praktisch nur aussitzen kann. Er wird...

  • 06.11.19
  •  1
Sport
Janine Flock trainiert momentan im lettischen Sigulda
2 Bilder

Die Eiszeit hat begonnen
Olympia-Vierte trainiert auf EM-Bahn in Sigulda

Die Olympia-Vierte, Janine Flock steckt momentan voll in den Vorbereitungen für die kommende Saison und trainiert derzeit im lettischen Sigulda. Seit einer Woche testet Skeleton-Pilotin Janine Flock (30) die EM-Bahn in Sigulda – durch die Kooperation mit dem lettischen Verband gleichsam die zweite Trainingsheimat der Heeressportlerin. „Die Bahn ist neu für mich, weil ich ja das Weltcup-Comeback hier im letzten Jahr ausgelassen habe. Davor war Sigulda 14 Jahre lang nicht im Weltcupprogramm...

  • 24.10.19
Sport
Sport 2000-Chefin Hedwig Hesch mit ihrem Lehrling und Sport-Aushängeschild Marco Rangl

Bobfahrer Marco Rangl aus Eisenstadt
„Ich will wieder zu Olympia“

Bobfahrer Marco Rangl aus Eisenstadt startete im August seine Lehre bei Sport 2000 in Mattersburg. EISENSTADT. Mit der Teilnahme bei den Olympischen Spielen in Südkorea im Viererbob hat Marco Rangl aus Eisenstadt Sportgeschichte geschrieben. Er war der erste männliche Burgenländer, der an Winterspielen teilnahm. Verletzungsmisere „Ich war auch nach Korea voll motiviert, hatte aber sechs Monate durchgehend mit Verletzungen zu kämpfen, vor allem im Rücken hat es ständig gezwickt“, erzählt...

  • 23.09.19
Lokales
Einzelne Züge verkehren zwischen Oberaudorf und Kufstein in beide Richtungen zu anderen Zeiten als im Regelfahrplan angegeben, zum Teil müssen zwischen Brannenburg und Kufstein in beide Richtungen Busse im Schienenersatzverkehr eingesetzt werden.

27. - 31. August
Schienenersatzverkehr in beiden Richtungen zwischen Brannenburg und Kufstein

Bauarbeiten am Bundesdeutschen Bahnnetz sorgen Ende August für Abweichungen vom Regelfahrplan und zeitweise für Schienenersatzverkehre per Bus zwischen Rosenheim und Kufstein. BEZIRK KUFSTEIN/BAYERN (red). Bauarbeiten der DB Netz AG bedeuten vom 27. bis 31. August auf der Strecke München – Rosenheim – Kufstein Änderungen in den Fahrplänen der bayerischen Regionalverkehrslinie "Meridian".  Ein Schienenersatzverkehr in beiden Richtungen zwischen Brannenburg und Kufstein wird notwendig. Die...

  • 21.08.19
Sport
Trainer Gerhard Rainer überreichte Lea Haselwanter den Preis.

Erfolg bei den Österreichischen Leichtathletik-Staatsmeisterschaften
Inzingerin gewann Anschub-Event

INZING/INNSBRUCK. Bei den Österreichischen Leichtathletik-Staatsmeisterschaften in Innsbruck hat sich der Bob- und Skeletonverband einer breiten Öffentlichkeit präsentiert. Unter anderem wurde dabei auch ein Anschub-Event organisiert, den bei den Damen Lea Haslwanter aus Inzing gewann. Sie freute sich riesig über den von Weltcup-Trainer Gerhard Rainer übergebenen Preis der Sport- und Wellnesresidenz Alpenrose in Maurach am Achensee.

  • 14.08.19
Lokales
Der "Meridian" der Bayerischen Oberlandbahnen bei Oberaudorf – im August verkehrt hier ein Schienenersatzverkehr zwischen Kufstein und Brannenburg.

Kufstein – Rosenheim
Deutsche Bahn werkt an Oberleitungen – Schienenersatz im Regionalverkehr

Bauarbeiten der Deutschen Bahn (DB) : Vom 27. Juli bis 4. August (München – Holzkirchen – Rosenheim) und vom 1. bis 14. August (München – Rosenheim – Kufstein) gibt's Änderungen in den Fahrplänen des Meridian, zwischen Brannenburg und Kufstein fahren Busse im Schienenersatzverkehr. BAYERN/BEZIRK KUFSTEIN (red). Die "DB Netz AG" erneuert zwischen 27. Juli und 4. August Gleise auf der Strecke München – Holzkirchen – Rosenheim, darum wird ganztags ein Schienenersatzverkehr an einer Teilstrecke...

  • 19.07.19
  •  1
Lokales
Im April stehen Wahlen an.

Neue Bürgerliste in St. Stefan-Afiesl

ST. STEFAN-AFIESL. Der bisherige FPÖ-Obmann der Gemeinde Afiesl, Eugen Engleder, geht bei der Gemeinderatswahl am 7. April mit der "BOB – Bürgerliste Ortskernbelebung" an den Start. Sohn Marcel Engleder und Sandro Hartl sind die Aushängeschilder der Liste, insgesamt gibt es vier Kandidaten. Man will parteiunbabhängig und im Sinne der Gemeinde handeln.

  • 26.02.19
Sport
9 Bilder

Spaßfaktor 100 Prozent beim 4. Snow Race in Otterthal

33 Kinder genossen den Riesentorlauf im Bob. BEZIRK NEUNKIRCHEN (carina gruber). Am 3. März veranstaltete der Elternverein der Volksschule Otterthal das 4. Snow Race in Otterthal. Unter traumhaft perfekten winterlichen Bedingungen meisterten 33 Kinder mit ihrem Bob einen Riesentorlauf und durften sich am Ende über Pokale und Medaillen freuen.  Für die Erwachsenen wurde ein Juxrennen als Teambewerb ausgetragen. Jedes Team bewältigte mit einem selbstgebauten individuellen Sportgerät die Piste....

  • 04.03.18
Lokales
4 Bilder

Fassdauben- & Bob-Rennen Preding

FASSDAUBENRENNEN + BOBRENNEN für Kinderam 3.3.2018 Was macht der örtliche Fußballverein bei so einem „winterlichen“ Winter? Genau, nach 5 Jahren Pause haben wir heuer endlich wieder die perfekten Bedingungen für unser traditionelles FASSDAUBENRENNEN! Wie zuletzt 2013 findet dieses wieder am ehrwürdigen „Muhry-Riegel“ statt! Für Kinder gibt es heuer erstmals die Möglichkeit, beim Bob-Rennen um die Plätze zu fahren. Startgeld Erwachsene: € 3,- Startgeld Kinder: €...

  • 26.02.18
Sport
Kilian Walch hat als Anschieber eine wichtige Funktion im Bob-Sport.
3 Bilder

Reuttener fiebert Olympia-Start entgegen

Kilian Walch ist als Anschieber im 2er- und 4er-Bob mit dabei. REUTTE (rei). "Mein Name ist Kilian Walch, ich komme aus Reutte und starte am Sonntag nächstes Wochenende bei der 4er Bob-Weltmeisterschaft.", so meldete sich vor gut einem Jahr Kilian Walch per Mail in unserer Redaktion. Kilian Walch, Weltmeisterschaften, Bobsport? Hat unsere Redaktion da etwas "versäumt"? Mitnichten, wie sich schnell herausstellte, denn der junge Reuttener ist in dieser Sportart sozusagen von null auf hundert...

  • 22.02.18
Lokales
Im Igler Eiskanal kam eine Sportlerin zu Sturz und zog sich schwere Verletzungen zu.

Britin stürzt im Igler Eiskanal

Dabei zieht sich die 31-jährige Sportlerin schwere Verletzungen zu. INNSBRUCK. Vermutlich war es ein Fahrfehler, der die 31-jährige Britin, die mit ihrem Rennrodel-Team auf Trianingslager in Igls ist, aus der Bahn gebracht hatte. Sie absolvierte die zweite Abfahrt des Tages im Igler Eiskanal, als sie in einer Kurve stürzte. Sie prallte auf das Eis auf und zog sch schwere Kopfverletzungen zu. In Folge wurde sie mit dem Notarzthubschrauber mit Verdacht auf ein Schädel-Hirn-Trauma in die...

  • 30.01.18
Sport
Das Team des Viererbobs AUT 2: Markus Treichl, Markus Glück, Marco Rangl und Ekemini Bassey (v.l.).

Anschieber Glück fährt zu den Olympischen Spielen

RUTZENHAM. Beim letzten Weltcuprennen belohnte sich das Viererbob-Team um Pilot Markus Treichl und Anschieber Markus Glück aus Rutzenham mit dem besten Ergebnis der Saison: Platz elf am Königssee, eine Hundertstelsekunde hinter den Top 10. Damit hat die Mannschaft die Nominierung für die Olympischen Spiele im Februar im südkoreanischen Pyeongchang eindrucksvoll bestätigt. „Wir haben wieder gesehen, dass wir an einem guten Tag mit den Besten der Welt mithalten können“, so Glück nach dem...

  • 24.01.18
Sport
Bei den Klugliften auf der Hebalm herrschen optimale Pistenverhältnisse, sowie man auch auf der Weinebene über den Naturschnee jubelt.

Unsere Skigebieten stehen richtig gut da

Vom Gaberl über die Hebalm bis hin zur Weinebene ist man hocherfreut über optimale Pistenverhältnisse und regen Zuspruch. VOITSBERG/DEUTCHLANDSBERG. Vor wenigen Monaten stand das Skigebiet Gaberl in der Gemeinde Maria Lankowitz vor dem Aus. Dann ergriff Thomas Gauss die Initiative, rettete das Gaberl und erhielt auch noch Unterstützung von LH-Stv. Michael Schickhofer, der 100.000 Euro Sofort-Hilfe locker machte. Und das hat sich ausgezahlt, denn der Ansturm der Skigäste in den Weihnachtsferien...

  • 12.01.18
  •  1
Sport
Christina Hengster war im Eiskanal top – aber mit mäßigen Startzeiten gibt es auf kurzen Bahnen nichts zu gewinnen!
2 Bilder

Kein Glück für Christina

Anschieberin krank – nur Platz 15 für die Axamer Bobpilotin trotz guter Fahrt in Igls! Auf Grund einer kurzfristen Erkrankung ihrer Bremserin Sanne Dekker startete Christina Hengster mit Valerie Kleiser ins letzte Weltcup-Rennen vor der Weihnachtspause in ihrer Heimbahn in Innsbruck-Igls. Trotz einer guten Leistung war es schwierig,  auf der kurzen Bahn mit einer mäßigen Startzeit ein gutes Resultat ins Ziel zu fahren. So blieb am Ende leider nur der 15. Rang für das Bobteam Hengster. Detail...

  • 16.12.17
Sport
Behielt die Nerven: das siegreiche Quartett Angel Somov, Ekemini Bassey, Markus Treichl und Markus Glück (v.l.).

Coolness im Eiskanal bringt ersten Sieg im Viererbob

RUTZENHAM. Nach den ersten Bewerben in Norwegen fanden am vergangenen Wochenende die Europacuprennen auf der anspruchsvollen Bobbahn in Altenberg (D) statt. Mit Platz sieben im Zweier mit Pilot Markus Treichl war Anschieber Markus Glück nicht wirklich zufrieden. Das änderte sich aber im ersten Viererbob-Rennen der Saison, in dem der Rutzenhamer Europacupsieg Nummer 1 einfuhr. „Im Zweier konnten wir am Start und in der Bahn leider nicht ganz mit der Spitze mithalten. Doch dass im großen...

  • 29.11.17
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.