bocksdorf

Beiträge zum Thema bocksdorf

Ewald Schnecker: "Es geht um Sicherheit, nicht um Zusatzeinnahmen."

Verkehrssicherheit
SPÖ-Schnecker verteidigt neue Radarboxen gegen Kritik

Nichts kann der burgenländische SPÖ-Sicherheitssprecher LAbg. Ewald Schnecker mit der ÖVP-Kritik an der Aufstellung neuer Radarkästen im Land anfangen. "Hier geht es um die Sicherheit für alle Menschen, die auf Burgenlands Straßen unterwegs sind, und nicht um Zusatzeinnahmen." Die Landesregierung hatte im Oktober zwei zusätzliche Radarboxen pro Bezirk aufgestellt, unter anderem in Rax, Deutsch Minihof, Bocksdorf und Güssing. Schnecker verwehrt sich dagegen, die wichtige...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
(vlnr) Ewald Zach, Hildegard Pieber, Anna Hirschbeck, Hannes Hochwarter, SPÖ Frauen Obfrau Renate Schweitzer-Martinek, Franz Pieber, Georg Schweitzer
2 2

Neue Wasserentnahmestellen
Neue Brunnen für Friedhof Bocksdorf

BOCKSDORF. Rechtzeitig vor Allerheiligen kann man auf dem Friedhof in Bocksdorf zwei neue Wasserentnahmestellen nutzen. Finanziert von den SPÖ-Frauen, wurde dieses Projekt innerhalb kürzester Zeit von den männlichen Mitgliedern der Ortsorganisation umgesetzt. Im Zuge dessen wurde auch ein Ruheplatz mit Bank geschaffen. Die neuen Brunnen sind ein optischer Blickfang.

  • Bgld
  • Güssing
  • Daniela Pieber
Der Tennisverein will einen weiteren Platz errichten und in den Meisterschaftsbetrieb einsteigen.

Zweiter Platz
Tennisverein Bocksdorf ist auf Expansionskurs

Der Tennisverein Bocksdorf plant, neben seinem Platz in der Sportgasse einen zweiten Tennisplatz zu errichten. Zum einen steigt der Zulauf zum "weißen Sport", zum anderen will der Verein laut Bürgermeister Franz Pelzmann in den Meisterschaftsbetrieb einsteigen. Der 2017 gegründete Club zählt mittlerweile 24 Aktive.

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Den Ruftaxi-Plan stellten Vertreter der Gemeinden Bocksdorf, Rohr, Gerersdorf-Sulz, Kukmirn und Heugraben (von links) vor.

Öffentlicher Nahverkehr
Ruftaxi für das Zickental geplant

Der Nahverkehr im Zickental ist ausgedünnt. Abgesehen von Schul- und Kindergartenbussen fährt nur ein Buspaar pro Werktag, Das soll im Jahr 2021 anders werden. Die Gemeinden Bocksdorf, Rohr, Heugraben, Kukmirn und Gerersdorf-Sulz planen ein gemeinsames Sammeltaxi-System, das den rund 5.000 Bürgern der fünf Gemeinden auf Abruf zur Verfügung stehen soll. In den Gemeinderäten sind die jeweiligen Grundsatzbeschlüsse gefasst, von Verkehrsexperten ein Betriebskonzept ausarbeiten zu lassen. "Darin...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Aufgepasst auf Blitzlichtfotos: An der L116 in Deutsch Minihof (Ziegelofen)
1 3

Bezirke Güssing und Jennersdorf
Vier neue Radargeräte aufgestellt

Je zwei neue Radarboxen wurden in den Bezirken Güssing und Jennersdorf aufgestellt.  Im Bezirk Güssing sind die Radarboxen an der Ortseinfahrt Bocksdorf (Nähe Sportplatz) sowie in der Badstraße (Güssing) an der Abzweigung Krottendorf zu finden. Im Bezirk Jennersdorf heißt es Verkehrsteilnehmer aufgepasst: An der Landesstraße 116 in Deutsch Minihof (Ziegelofen) und am Ortseingang in Rax wurden ebenfalls Blitzlichtgeräte installiert.

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Elisabeth Kloiber
Die Kinderkrippe für bis zu Dreijährige ist neu im Kindergarten, der von Katrin Janisch (Mitte) geleitet wird.
2

Mehr Platz
Bocksdorfer Kindergarten wird ausgebaut

Deutlich mehr Platzangebot bringt die Erweiterung des Kindergartens Bocksdorf, die seit dem Sommer im Laufen ist. Die Einrichtung der neuen Kinderkrippe samt Schlafraum mit Beginn des heurigen Kindergartenjahrs hat den Bedarf notwendig gemacht. Mehr Raum"Neu dazugebaut wird ein Bewegungsraum. Der bisherige Bewegungsraum wird saniert und in einen zweiten Gruppenraum umgewandelt, auch der zweite Gruppenraum wird erneuert", erläutert Bürgermeister Franz Pelzmann. Auch Sanitäranlagen und...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Die Bocksdorfer "Topothek" ist ein digitales Fotoalbum mit Bildern, die in den letzten 120 Jahren entstanden ist.

Online-Topothek
Bocksdorfs öffentliches Fotoalbum hat schon 2.367 Bilder

Bereits 2.367 Bilder und Fotos umfasst die Bocksdorfer "Topothek", die seit fünf Jahren online ist. Sie ist eine Art digitales Fotoalbum mit Bildern aus dem Dorf, die in den letzten 120 Jahren entstanden ist. Die Fotos sind verortet und beschlagwortet, die abgebildeten Personen - so gut es möglich ist - benannt. Befüllt und mit begleitenden Daten versehen wird die Topothek von einem fünfköpfigen ehrenamtlichen Team aus geschichtsinteressierten Bocksdorfern.

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits

Geplant für 2022
Neues Fahrzeug für die Bocksdorfer Feuerwehr

Im Jahr 2022, dem 135. Jahr ihres Bestehens, bekommt die Feuerwehr Bocksdorf ein neues Auto. Das derzeit in Verwendung stehende Löschfahrzeug wird dann 25 Jahre alt sein und aus dem Fuhrpark ausgeschieden werden. Für den Kauf des neuen Löschfahrzeugs hat der Gemeinderat bereits den Grundsatzbeschluss gefasst. Die Kosten dürften rund 160.000 Euro betragen.

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Elisabeth Potzmann wurde zur neuen Verbandspräsidentin der Österreichischen Gesundheits- und Krankenpflegeberufe gewählt.

Gebürtige Güttenbacherin
Neue Österreich-Chefin für die Gesundheitsberufe

Elisabeth Potzmann ist zur neuen Präsidentin des Österreichischen Gesundheits- und Krankenpflegeverbands (ÖGKV) gewählt worden, der berufspolitischen Vertretung der Gesundheitsberufe. Potzmann (51) wurde in Güttenbach geboren und ist in Bocksdorf aufgewachsen. Sie erwarb ihr Diplom am Kaiserin-Elisabeth-Spital der Stadt Wien und war im pflegerischen Akutbereich des Wiener Gesundheitsverbunds tätig. Nach ihrem berufsbegleitenden Studium der Pflegewissenschaft 2009 nahm sie zusätzlich zu ihrer...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Der Neubau der Volksschule Neuberg wird aus dem Bundes-Gemeindepaket mit rund 103.000 Euro unterstützt.
2

Zuschüsse nach Corona-Einnahmenausfällen
Bund hilft Gemeinden in den Bezirken Güssing und Jennersdorf

Die finanziellen Auswirkungen der Corona-Krise treffen nicht nur Unternehmen, sondern auch Gemeinden. Durch die sinkenden gesamtwirtschaftlichen Umsätze gehen die Steuereinnahmen zurück, die als Ertragsanteile auf Bund, Länder und Gemeinden aufgeteilt werden. Werden Arbeitsplätze aufgegeben, sinken zusätzlich die Einnahmen aus der Kommunalabgabe. Zuschüsse zu InvestitionenDie Bundesregierung hat daher ein "Gemeindepaket" von einer Milliarde Euro geschnürt, dessen Mittel für kommunale...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
1 25

20. Ortsturnier
Zahlreiche Teilnehmer bei Bocksdorfer Stockschützenturnier

BOCKSDORF (dp). Am vergangenen Samstag fand das 20. Stockschützenturnier in Bocksdorf statt. Einige der weniger Veranstaltungen, die trotz Corona stattfinden konnte - ist man doch im Freien. Bewegung an der frischen Luft zu machen, fanden viele der teilnehmenden Vereine gut und so konnte Stockschützen-Obmann Martin Walla 13 Teams begrüßen, die sich dem Versuch stellten, das Turnier zu gewinnen. Die ersten drei Plätze belegten der Dartverein, der Tennisverein und die Pensionisten. Die...

  • Bgld
  • Güssing
  • Daniela Pieber
(vlnr): Bgm. Franz Pelzmann, Christian Gurdet, Christian Gröller
4

Neue Heimat für Bienen
Prächtige Blumenwiese in Bocksdorf

BOCKSDORF (dp). 2019 wurde ein neues Dorfleitbild für die Gemeinde Bocksdorf erarbeitet. Eine der Projektideen konnte bereits umgesetzt werden. Bienen können sich nun noch heimischer fühlen, auf der Bienenwiese bei der Ortseinfahrt. Bürgermeister Franz Pelzmann, Vizebürgermeister Christian Gröller und Initiator Christian Gurdet freuen sich über die blühende Wiese.

  • Bgld
  • Güssing
  • Daniela Pieber
(vlnr) BKB Obmann Franz Pieber und Spritkönig Helmut Wukitsevits
14

Kleiner Maibaum - große Wirkung
Maibaumumlegen in Bocksdorf

BOCKSDORF. (dp) Nachdem der Brauchtums- und Kulturverein Bocksdorf beim Maibaumaufstellen schon kreativ war, wurde diese Kreativität auch beim Maibaumumschnitt weiter gelebt. Anstelle des Umschnittes wurde der Maibaum bei der Firma Spritkönig umgelegt. Einige Mitglieder das BKB waren als Zeugen dabei. Der Maibaum fristet zukünftig ein hoffentlich langes Leben auf dem Gelände der Firma Spritkönig.

  • Bgld
  • Güssing
  • Daniela Pieber
Obmann Franz Pieber überreicht kontaktlos den Maibaum an Helmut Wukitsevits
3

Maibaum in Bocksdorf aufgestellt
Kontaktlose Übergabe des Maibaums in Bocksdorf erfolgt

BOCKSDORF (dp). Ungewöhnliche Zeiten erfordern ungewöhnliche Maßnahmen. Auch wenn man durch die Corona-Krise eingeschränkt ist, wollte der Brauchtums- und Kulturverein Bocksdorf nicht auf eine liebgewonnene Tradition verzichten. Kreativ wie die Vereinsmitglieder sind, fand man eine Alternative zum herkömmlichen Maibaumaufstellen. Der Maibaum befindet sich in einem Topf und wurde mittels kontaktloser Übergabe an der Tankstelle Spirtkönig überreicht, in der Hoffnung, dass nächstes Jahr wieder ein...

  • Bgld
  • Güssing
  • Daniela Pieber
Die Feuerwehren Stegersbach, Bocksdorf und Ollersdorf mit insgesamt 35 Leuten und sieben Fahrzeugen löschten den Brand.
6

Feuerwehren im Einsatz
Waldbrand zwischen Stegersbach und Bocksdorf

Im Drei-Hotter-Eck zwischen Stegersbach, Bocksdorf und Ollersdorf brach heute, Donnerstag, Nachmittag ein Waldbrand aus. Auf einer Fläche von rund 5.000 Quadratmetern stand vor allem Unterholz am Waldrand in Flammen. Die drei Feuerwehren Stegersbach, Bocksdorf und Ollersdorf waren mit insgesamt 35 Leuten und sieben Fahrzeugen im Einsatz. Ein Tankpendelverkehr wurde eingerichtet und durch einen Lkw mit einem 15.000-Liter-Fass des Bocksdorfer Landwirtschaftsbetriebs Csar unterstützt. Erschwert...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Letzter Tag in der Raiffeisen-Bankstelle Bocksdorf: Reinhold Supper (links) arbeitete 41 Jahre hier, Ewald Pelzmann sogar 43 Jahre.
1 9

Filialen geschlossen
Letzter Tag in den Raikas Bocksdorf und Neuberg

"Ein trauriger Tag für Bocksdorf." Das findet Bankkunde Julius Potzmann, der am Freitag zum letzten Mal seine Stamm-Bankfiliale aufgesucht hat. Die Raiffeisen-Bezirksbank Güssing hat nämlich an diesem Tag die Bankstelle in Bocksdorf so wie jene in Neuberg geschlossen. 97 Jahre Bestand"Sachlich sehe ich das ein, emotional verdränge ich es ein bisschen", gesteht Reinhold Supper, der die 1923 gegründete Filiale zuletzt geleitet und 41 Arbeitsjahre hier verbracht hat. Die meisten Kunden...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Bunte Kostüme waren entlang der Strecke zu bestaunen
48

Kostüme im Sonnenschein
Faschingsumzug in Bocksdorf

BOCKSDORF (dp). Bei sonnigem Wetter ging der Faschingsumzug Bocksdorf über die Bühne. Dartverein und Tennisverein sorgten für Verköstigung und kurzweilige Spiel-Möglichkeiten. Man konnte sein Glück beim Dartwerfen versuchen, oder sich an den Zähnen des Krokodils ausprobieren.

  • Bgld
  • Güssing
  • Daniela Pieber
Line Dance Gruppe Bocksdorf bei Tanzeinlage
101

Ungeahnte Kostümkombinationen
I was made for loving you und Märchenfiguren am Gschnas in Bocksdorf

BOCKSDORF (dp). Wenn die Rockgruppe Kiss neben Goldmarie und Pechmarie sitzt, dann ist Faschingszeit. Und nicht nur das, die buntesten und kreativsten Kostüme sind meist am SPÖ Gschnas in Bocksdorf zu finden. Am spannendsten dabei ist zu sehen, wer nach der Maskenprämierung hinter der Vollmaskierung hervorschauen wird, sobald die Demaskierung vom Publikum verlangt wird und auch das war heuer wieder eine spannende Szene. Wer wird wohl hinter der Maske des Frauen suchenden Bauers versteckt...

  • Bgld
  • Güssing
  • Daniela Pieber
Franz Pelzmann (ganz links) übergabe das Amt des Obmanns an Franz Pieber (2. v. l.), Kassierin wurde Andrea Pomper (mitte), Wolfgang Pomper bleibt Obmann Stv. (2. v. r.), Daniela Pieber übernimmt die Funktion der Schriftführerin (ganz rechts)

Neuer Vorstand bei BKB
Brauchtums- und Kulturverein Bocksdorf wählt neuen Vorstand

BOCKSDORF (dp). Der Brauchtums- und Kulturverein hat Anfang Feber eine Generalversammlung abgehalten. Im Zuge dessen wurde ein neuer Vorstand gewählt. Obmann Franz Pelzmann übergab sein Amt an Franz Pieber. Kassierin bleibt Andrea Pomper, Schriftführerin wurde Daniela Pieber. In weiteren Funktionen wurden bestätigt: Wolfgang Pomper als Obmann-Stellvertreter, Melanie Stanz als Kassierin Stellvertreterin, Tanja Pomper als Schriftführerin Stellvertreterin. Der Brauchtums- und Kulturverein...

  • Bgld
  • Güssing
  • Daniela Pieber
Die Raiffeisen-Bankstelle Bocksdorf hat am 21. Feber letztmalig geöffnet, ...
3

Ab Ende Feber
Raiffeisen schließt Bankfilialen Neuberg und Bocksdorf

Die Raiffeisen-Bezirksbank Güssing schließt demnächst zwei weitere Filialen. Am 21. Feber werden sowohl die Bankstelle Neuberg als auch die Bankstelle Bocksdorf zum letzten Mal geöffnet haben. Bereits im Frühjahr 2018 waren sechs Standorte der Bezirksbank geschlossen worden: Gaas, Gerersdorf, Tobaj, Güttenbach und Ollersdorf im Bezirk Güssing sowie Litzelsdorf im Bezirk Oberwart. Kostendruck steigtDie Gründe sind mannigfach, wie Direktor Ewald Richter erläutert: "Das massiv geänderte...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Obfrau Renate Schweitzer-Martinek nach dem feierlichen Einzug mit der Kinderschar
48

Kinder feierten in Kostümen
Königinnen und Superhelden bei Kindermaskenball Bocksdorf

BOCKSDORF (dp). Der Kindermaskenball der SPÖ Frauen in Bocksdorf war ein voller Erfolg. Die Kinder freuten sich auf ihren Tag, feierten ihn mit einfallsreichen und schönen Kostümen und tanzten zur Musik. Neben vielen Elsas, Annas und anderen bunten Verkleidungen gab es auch verkleidete Erwachsene. Unter ihnen der Bürgermeister Franz Pelzmann als tapferer Wikinger sowie Marienkäfer Theres und Kätzchen Elke, die mit den Kindern einige Spiele absolvierten. Dabei waren nicht nur die Gewinner...

  • Bgld
  • Güssing
  • Daniela Pieber
Warten auf den Startschuss der Silvesterwanderung
24

Bei frühlingshaften Temperaturen
Bocksdorf: Viele Wanderfreudige bei ÖVP-Silvesterwanderung

BOCKSDORF (dp). Viele Wanderfreudige versammelten sich zu Silvester beim Gemeindesaal in Bocksdorf, um auf den Startschuss für die alljährliche ÖVP-Silvesterwanderung zu warten. Die Route ging Richtung Stegersbach, vorbei beim Sportzentrum und nach einem kurzen Zwischenstopp zur Stärkung, beim Wasserverband, kam man in den Endspurt wieder retour Richtung Gemeindesaal Bocksdorf, wo ebenfalls für Speis und Trank gesorgt war.

  • Bgld
  • Güssing
  • Daniela Pieber
27

Erster Bocksdorfer Adventpfad voller Erfolg
Erster Adventpfad in Bocksdorf

BOCKSDORF (dp). Am vierten Adventwochenende fand der erste Bocksdorfer Adventpfad am Gelände der Familie Schweitzer-Martinek statt. Trotz Regens kamen viele Leute, um die vorweihnachtliche Stimmung zu genießen. Nach einer musikalischen Einlage der Kinder wurde die vierte Kerze am Adventkranz, der vier Meter Durchmesser misst, entzündet. Danach folgten einige besinnliche Gedichte und Gedanken. Eine lebensgroße Krippe konnte ebenso besichtigt werden, wie die kleinen Ziegen im Stall. Für...

  • Bgld
  • Güssing
  • Daniela Pieber

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.