bocksdorf

Beiträge zum Thema bocksdorf

Wirtschaft
Letzter Tag in der Raiffeisen-Bankstelle Bocksdorf: Reinhold Supper (links) arbeitete 41 Jahre hier, Ewald Pelzmann sogar 43 Jahre.
9 Bilder

Filialen geschlossen
Letzter Tag in den Raikas Bocksdorf und Neuberg

"Ein trauriger Tag für Bocksdorf." Das findet Bankkunde Julius Potzmann, der am Freitag zum letzten Mal seine Stamm-Bankfiliale aufgesucht hat. Die Raiffeisen-Bezirksbank Güssing hat nämlich an diesem Tag die Bankstelle in Bocksdorf so wie jene in Neuberg geschlossen. 97 Jahre Bestand"Sachlich sehe ich das ein, emotional verdränge ich es ein bisschen", gesteht Reinhold Supper, der die 1923 gegründete Filiale zuletzt geleitet und 41 Arbeitsjahre hier verbracht hat. Die meisten Kunden...

  • 25.02.20
  •  1
Leute
Bunte Kostüme waren entlang der Strecke zu bestaunen
48 Bilder

Kostüme im Sonnenschein
Faschingsumzug in Bocksdorf

BOCKSDORF (dp). Bei sonnigem Wetter ging der Faschingsumzug Bocksdorf über die Bühne. Dartverein und Tennisverein sorgten für Verköstigung und kurzweilige Spiel-Möglichkeiten. Man konnte sein Glück beim Dartwerfen versuchen, oder sich an den Zähnen des Krokodils ausprobieren.

  • 22.02.20
Leute
Line Dance Gruppe Bocksdorf bei Tanzeinlage
101 Bilder

Ungeahnte Kostümkombinationen
I was made for loving you und Märchenfiguren am Gschnas in Bocksdorf

BOCKSDORF (dp). Wenn die Rockgruppe Kiss neben Goldmarie und Pechmarie sitzt, dann ist Faschingszeit. Und nicht nur das, die buntesten und kreativsten Kostüme sind meist am SPÖ Gschnas in Bocksdorf zu finden. Am spannendsten dabei ist zu sehen, wer nach der Maskenprämierung hinter der Vollmaskierung hervorschauen wird, sobald die Demaskierung vom Publikum verlangt wird und auch das war heuer wieder eine spannende Szene. Wer wird wohl hinter der Maske des Frauen suchenden Bauers versteckt...

  • 09.02.20
Leute
Franz Pelzmann (ganz links) übergabe das Amt des Obmanns an Franz Pieber (2. v. l.), Kassierin wurde Andrea Pomper (mitte), Wolfgang Pomper bleibt Obmann Stv. (2. v. r.), Daniela Pieber übernimmt die Funktion der Schriftführerin (ganz rechts)

Neuer Vorstand bei BKB
Brauchtums- und Kulturverein Bocksdorf wählt neuen Vorstand

BOCKSDORF (dp). Der Brauchtums- und Kulturverein hat Anfang Feber eine Generalversammlung abgehalten. Im Zuge dessen wurde ein neuer Vorstand gewählt. Obmann Franz Pelzmann übergab sein Amt an Franz Pieber. Kassierin bleibt Andrea Pomper, Schriftführerin wurde Daniela Pieber. In weiteren Funktionen wurden bestätigt: Wolfgang Pomper als Obmann-Stellvertreter, Melanie Stanz als Kassierin Stellvertreterin, Tanja Pomper als Schriftführerin Stellvertreterin. Der Brauchtums- und Kulturverein...

  • 02.02.20
Wirtschaft
Die Raiffeisen-Bankstelle Bocksdorf hat am 21. Feber letztmalig geöffnet, ...
3 Bilder

Ab Ende Feber
Raiffeisen schließt Bankfilialen Neuberg und Bocksdorf

Die Raiffeisen-Bezirksbank Güssing schließt demnächst zwei weitere Filialen. Am 21. Feber werden sowohl die Bankstelle Neuberg als auch die Bankstelle Bocksdorf zum letzten Mal geöffnet haben. Bereits im Frühjahr 2018 waren sechs Standorte der Bezirksbank geschlossen worden: Gaas, Gerersdorf, Tobaj, Güttenbach und Ollersdorf im Bezirk Güssing sowie Litzelsdorf im Bezirk Oberwart. Kostendruck steigtDie Gründe sind mannigfach, wie Direktor Ewald Richter erläutert: "Das massiv geänderte...

  • 21.01.20
Leute
Obfrau Renate Schweitzer-Martinek nach dem feierlichen Einzug mit der Kinderschar
48 Bilder

Kinder feierten in Kostümen
Königinnen und Superhelden bei Kindermaskenball Bocksdorf

BOCKSDORF (dp). Der Kindermaskenball der SPÖ Frauen in Bocksdorf war ein voller Erfolg. Die Kinder freuten sich auf ihren Tag, feierten ihn mit einfallsreichen und schönen Kostümen und tanzten zur Musik. Neben vielen Elsas, Annas und anderen bunten Verkleidungen gab es auch verkleidete Erwachsene. Unter ihnen der Bürgermeister Franz Pelzmann als tapferer Wikinger sowie Marienkäfer Theres und Kätzchen Elke, die mit den Kindern einige Spiele absolvierten. Dabei waren nicht nur die Gewinner...

  • 19.01.20
Leute
Warten auf den Startschuss der Silvesterwanderung
24 Bilder

Bei frühlingshaften Temperaturen
Bocksdorf: Viele Wanderfreudige bei ÖVP-Silvesterwanderung

BOCKSDORF (dp). Viele Wanderfreudige versammelten sich zu Silvester beim Gemeindesaal in Bocksdorf, um auf den Startschuss für die alljährliche ÖVP-Silvesterwanderung zu warten. Die Route ging Richtung Stegersbach, vorbei beim Sportzentrum und nach einem kurzen Zwischenstopp zur Stärkung, beim Wasserverband, kam man in den Endspurt wieder retour Richtung Gemeindesaal Bocksdorf, wo ebenfalls für Speis und Trank gesorgt war.

  • 31.12.19
Leute
27 Bilder

Erster Bocksdorfer Adventpfad voller Erfolg
Erster Adventpfad in Bocksdorf

BOCKSDORF (dp). Am vierten Adventwochenende fand der erste Bocksdorfer Adventpfad am Gelände der Familie Schweitzer-Martinek statt. Trotz Regens kamen viele Leute, um die vorweihnachtliche Stimmung zu genießen. Nach einer musikalischen Einlage der Kinder wurde die vierte Kerze am Adventkranz, der vier Meter Durchmesser misst, entzündet. Danach folgten einige besinnliche Gedichte und Gedanken. Eine lebensgroße Krippe konnte ebenso besichtigt werden, wie die kleinen Ziegen im Stall. Für...

  • 22.12.19
Lokales
Das Grab zweier polnischer Zwangsarbeiter auf dem Friedhof von Bocksdorf.
10 Bilder

Kriegsgräberfürsorge und Ahnenforschung
Schwarzes Kreuz Burgenland wurde heuer 100 Jahre alt

Als im November bei Königsdorf das Skelett eines Soldaten aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden wurde, war Wolfgang Wildberger zur Stelle. Der Landesobmann des Schwarzen Kreuzes wird in solchen Fällen immer zu Rate gezogen. Ewiges RuherechtDas hat nicht nur mit seiner Expertise, sondern auch seiner Funktion zu tun. "Das Schwarze Kreuz ist dafür zuständig, die Gräber verstorbener Soldaten zu schützen und ihr ewiges Ruherecht in Würde zu ermöglichen", erklärt der Kukmirner. Sogar im Staatsvertrag...

  • 18.12.19
Leute
stehend von links: Daniela Pieber, Franz Pieber, Wolfgang Pomper, Andrea Pomper, Rosi Hubmann, Hildegard Pieber, Sigi Obermoser, Franz Pelzmann, Gerhard Pomper,
sitzend von  links: Tanja Pomper, Melanie Stanz, Natascha Winkler, Harald Winkler, Christian Gröller
114 Bilder

Sketchabend in Bocksdorf
"Stremtalflussschifffahrt" durch Bocksdorf

BOCKSDORF (dp). Am ersten Adventwochenende lud der Brauchtums- und Kulturverein Bocksdorf zu einem bunten Sketchabend mit dem Titel „Stremtalflussschifffahrt“ auf die MS Sola. Crew und Touristen machten sich gemeinsam auf eine Reise durch den Ort und man nahm das Publikum mit auf die verschiedensten Landgänge: zum Sportplatz, zur Kläranlage, zur Kirche und zum Stockschützen- und Tennisplatz. Die Einschiffung erfolgte bei der Wasseraufbereitungsanlage, Endstation war die Mühle. Der Kapitän...

  • 01.12.19
  •  1
Leute
Stellten Adventliches aus: Petra Schabhüttl, Trude Pelzmann, Romana Strausz, Christa Milisits und Gudrun Freißmuth (von links).
2 Bilder

Gestricktes, Geschnitztes, Gebasteltes
Bocksdorfer Adventausstellung stimmte auf Weihnachten ein

Im Bocksdorfer Gemeindezentrum war adventliche Stimmung schon deutlich spürbar. Durchs Foyer zog das Aroma von Mehlspeisen, Tee und Glühwein, während drinnen im Saal Weihnachtliches aller Art ausgestellt war. Gestricktes, Getöpfertes, Geschnitztes, Geflochtenes und Gebasteltes kam von Hobbykünstlerinnen aus Bocksdorf und Umgebung. Eine große Auswahl von Engeln, Krippen, Spielsachen und wohlriechenden Seifen komplettierte das Angebot. Organisatorin Trude Potzmann und ihre acht Co-Aussteller...

  • 19.11.19
Lokales
Die Kinder des Kindergartens Bocksdorf beobachten und erforschen ein Jahr lang die Besonderheiten der Moorlandschaft in ihrer unmittelbaren Umgebung.

Kindergarten Bocksdorf
Kinder zu allen vier Jahreszeiten im Rohrer Moor

Das Rohrer Moor zu allen vier Jahreszeiten erleben - das haben sich die Kinder des Kindergartens Bocksdorf gemeinsam mit dem Verein „Rund ums Moor“ für dieses Jahr vorgenommen. Mit Kindergärtnerin Denise Schuh und Helferin Tanja Pelzmann wollen sie die die Besonderheiten des Naturschutzgebiets regelmäßig beobachten und erforschen. Bei ihrem jüngsten Besuch sammelten die Fünf- und Sechsjährigen Äste und Laub, befüllten damit das "Insektotel" im Moor und richteten so ein Fünf-Sterne Hotel für...

  • 13.11.19
Lokales
Auf einem Hügel am Strembach hat Bildhauer Richard Richter seinen Vogelbeobachtungsplatz in der Bocksdorfer Natur gefunden.
40 Bilder

Dorfspaziergang
Bildhauer Richard Richter zeigt "sein" Bocksdorf

Wenn Richard Richter in Bocksdorf die pure, absolute Ruhe genießen will, dann schnürt er seine Schuhe und macht sich auf den Weg gen Süden. In einer Biegung des Strembachs, einen Kilometer nach der Kläranlage, erhebt sich am Rande des Auwalds ein kleiner, künstlicher Hügel. "Mein Vogelbeobachtungsplatz in der Natur", beschreibt ihn der Bildhauer. Reihern kann er hier ebenso auf den Schnabel schauen wie Eisvögeln, die von den nahen Rauchwarter Stauseen herkommen. Die mit Blutweiderich dicht...

  • 15.10.19
Leute
SPÖ Frauen mit Bäcker Günter nach getaner Arbeit
26 Bilder

Weinkost und Strudel
Bocksdorf: Comeback des Strudelessens

BOCKSDORF (dp). Nach zwei Jahren Pause wurde wieder eine Weinkost mit Strudelessen im Gemeindesaal veranstaltet. Viele fleißige Bäckerinnen der SPÖ-Frauen Bocksdorf halfen zusammen und produzierten mehr als 100 Meter köstliche Strudeln. Die unterschiedlichen Füllungen versprachen Genuss für jeden Gaumen. Zur Auswahl gab es unter anderem Apfelstrudel, Rübenstrudel, Erdäpfelstrudel, Topfenstrudel und Krautstrudel. Die Bäckerei Pichler-Schmaldienst stellte für das große Backen ihre Backstube und...

  • 12.10.19
Leute
Beim Video-Dreh in Wien
3 Bilder

Frischer musikalischer Wind aus dem Bezirk Güssing
Duo schwarzweiß startet mit erstem eigenen Song durch

BOCKSDORF/STINATZ (dp). Frischen Wind bringt das Duo "Schwarzweiß" in die heimische Bandszene. Die erste Single nennt sich "Leb dei Leb'n", ein kraftvoller Pop-Song, der von den Missgeschicken des Alltags erzählt. Die Musik wurde der Bocksdorferin Viktoria Schmidt und dem Stinatzer Michael Zsifkovits bereits in die Wiege gelegt. Beide kommen aus Musiker-Familien und konnten schon früh Erfahrungen bei Auftritten sammeln. Erst diesen Sommer haben sich die beiden Anfang 20-Jährigen entschlossen,...

  • 05.10.19
Lokales
7 Bilder

Feuerwehrübung in Volksschule
Volksschule Bocksdorf übt den Ernstfall

BOCKSDORF (dp). Aufregung gab es in der Volksschule Bocksdorf, eine unangekündigte Feuerwehr-Übung sorgte für Spannung im Schulalltag. Einige Schülerinnen und Schüler verließen das Gebäude auf dem üblichen Weg, andere wurden mittels Stehleiter durchs Fenster "gerettet" ebenso wie ihre Lehrerin. Somit sind die Kinder für den Ernstfall gewappnet. Feuerwehrkommandant Jürgen Pelzmann zeigte sich mit dem Ablauf der Übung sehr zufrieden.

  • 05.10.19
Lokales
Für die neue Nachmittagsbetreuung in der Volksschule sind aktuell 21 Mädchen und Buben angemeldet.

Für Volksschulkinder
Bocksdorf hat schulische Nachmittagsbetreuung bekommen

Für Kinder der Volksschule Bocksdorf gibt es seit diesem Schuljahr die Möglichkeit der Nachmittagsbetreuung. Sie ersetzt den bisherigen Hort im Kindergarten. "Derzeit sind 21 Mädchen und Buben angemeldet", berichtet Bürgermeister Franz Pelzmann. Betreut werden die Kinder von Lena Garay und Romina Kerschitz. Sie beaufsichtigen die Kinder und organisieren Freizeitaktivitäten, Ausgänge und Spiele. Pelzmann kann sich auch mit dem Gedanken anfreunden, im Kindergarten eine Krippe für...

  • 01.10.19
Leute
18 Bilder

Fest für Kinder
Kinderfest in Bocksdorf

BOCKSDORF (dp). Herrliches Sommerwetter begleitete das Kinderfest der SPÖ Bocksdorf. Im Hof der Volksschule konnten unterschiedlichste Stationen absolviert werden, unter anderem: Scheibtruhe fahren, Dosen werfen, basteln, sowie weitere Geschicklichkeitsspiele. Pro Station gab es bei bestandener "Prüfung" einen Stempel auf den Sammelpass und mit vollem Pass bekam jedes Kind ein Geschenk. Am beliebtesten waren wieder die beiden Hüpfburgen - eine für die Kleinen, eine für die Großen, sowie die...

  • 24.08.19
Leute
Die Küchenmannschaft der SPÖ Bocksdorf - guter Dinge
19 Bilder

Lagerfeuer und Gewitter
Lagerfeuer in Bocksdorf

BOCKSDORF (dp). Beim Lagerfeuer der SPÖ Bocksdorf waren heuer die Indianer los. Die Line Dance Gruppe Bocksdorf gab eine Einlage zum Besten. Der Höhepunkt des Abends, die Showeinlage, konnte leider aufgrund des Gewitters nicht stattfinden. Die Besucher verblieben aber tapfer in den Zelten und ließen so den Abend und den Regen ausklingen.

  • 27.07.19
Leute
Siegreiche Mannschaft des Brauchtums- und Kulturvereines
21 Bilder

Stockschützen
"All Stars"-Turnier in Bocksdorf

BOCKSDORF (dp). Am Samstag fand das alljährliche Stockschützen-Ortsturnier um den goldenen Wanderpokal statt, bei dem alle Vereine zum Mitmachen eingeladen waren. Nach dem freien Training und dem "Warm up" begann das Turnier bei traumhaftem Wetter. Zwölf Mannschaften stellten sich dem Bewerb, unter anderem die Feuerwehr Bocksdorf, der Dartverein, der Tennisverein, die Pensionisten, die SPÖ uvm. Siegreich zeigte sich der Brauchtums- und Kulturverein, dessen Mannschaft sich den ersten Platz...

  • 21.07.19
Leute
BKB besucht Ausstellung im Landwirtschaftlichen Museum
8 Bilder

Kulturverein Bocksdorf besucht Ausstellung
Kulturverein Bocksdorf bei Ausstellung in St. Michael

ST. MICHAEL (dp). Der Brauchtums- und Kulturverein Bocksdorf besuchte die Ausstellung des Künstlers Richard Richter im Landwirtschaftlichen Museum St. Michael. Der Künstler selbst übernahm die Führung und stand für Fragen zu seinen Kunstwerken zur Verfügung. Fotos sowie Kunstwerke aus Holz und Bronze gab es zu sehen. Die Ausstellung "Gedanken - Formen - Augenblicke" ist noch bis Mai 2020 zu sehen.

  • 06.07.19
Leute
17 Bilder

Zeltfest Bocksdorf gut besucht
Stimmungsvolles Zeltfest in Bocksdorf

BOCKSDORF (dp). Zum traditionellen Termin zu Schulschluss, ging das Zeltfest der Feuerwehr Bocksdorf über die Bühne. Ein ausgewogenes Programm sorgte für gute Stimmung bei Jung und Alt. Am Freitag spielten "Die jungen Südsteirer" auf. Der Samstagnachmittag gehörte den Pensionistinnen und Pensionisten. Am Abend sorgten "Die Grafen" für Stimmung. Zu Ende ging das beliebte Fest am Sonntag mit dem Frühschoppen. Ein kleiner Vergnügungspark sorgte auch bei den jüngeren Besuchern für viel Freude....

  • 30.06.19
Leute
4 Bilder

Grillen der Jäger
Grillabend der Jagdgesellschaft Bocksdorf

BOCKSDORF (dp). Die Jagdgesellschaft Bocksdorf lud zum Grillabend ein und die Jagd-Kolleginnen und -Kollegen aus den umliegenden Gemeinden folgten dem Ruf. Ober-Grillmeister Kurt Gröller hatte das Kommando über die Grillstation. Bis spät in die Nacht unterhielten sich die zahlreichen Gäste.

  • 16.06.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.