Brücke

Beiträge zum Thema Brücke

Lokales
Im Bild (v.l.).: Johann Stranz (Straßenmeisterei Gloggnitz), Ing. Dieter Besta (NÖ Straßenbauabteilung Wr. Neustadt),  Eduard Rettenbacher (Bgm. von Payerbach), LAbg. Hermann Hauer (i.V. LH Johanna Mikl-Leitner), DI Gernot Kampl (Leiter-Stv. der NÖ Straßenbauabteilung Wr. Neustadt), Manfred Dienbauer (Leiter der Straßenmeisterei Gloggnitz), Markus Planker (Leiter-Stv. der Brückenmeisterei Neunkirchen), Wolfgang Moshammer (Straßenmeisterei Gloggnitz).

Payerbach
Sanierung bei Schlöglmühl ist abgeschlossen

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Der Durchlass in Schlöglmühl über den St. Christophbach wurde fertig saniert. Die Gesamtkosten betrugen rund 130.000 Euro. Das Tragwerk wurde in Fertigbauweise hergestellt. Dadurch konnte die geplante Bauzeit erfreulicherweise um drei Wochen verkürzt werden. Die Bauarbeiten gingen ab Februar von statten und wurden von der Firma Kaim aus Klosterneuburg durchgeführt.

  • 21.09.19
Lokales
2 Bilder

Bezirk Neunkirchen
Kurz & bündig

Backwerkstatt eröffnet TERNITZ. Thomas Huber richtet am T.-Körner-Platz 3 eine "Backwerstatt" für Hobbybäcker ein, wo in Kursen das Bäckerhandwerk vermittelt werden soll. Feierliche Eröffnung: 20. September, ab 17.30 Uhr. Neue Brücke ist fertig NEUNKIRCHEN. Nach zweimonatiger Bauzeit wurde am 5. September die neue Brücke in der Postgasse eröffnet. Kostenpunkt: rund 174.000 Euro.

  • 05.09.19
  •  1
Lokales
Josef Grabner
2 Bilder

Nachrichten aus dem Bezirk knapp zusammengefasst
Kurz & bündig

Blechsalat auf der B17 BREITENAU. Auf Höhe der Abfallanlage "Grüne Tonne" kollidierten am 13. August, im Morgenverkehr zwei Pkw. Zwei Polizeistreifen fuhren aus. Josef Grabner, Kommandant der PI Schwarzau: "Es war zum Glück nur ein Blechschaden." Lyrik verfasst KIRCHBERG. Elisabeth G. Beyerl aus Kirchberg am Wechsel stellte ihren zweiten Lyrik-Band unter dem Titel "Geht's dir a aso?" fertig. Das Buch ist im Verlag Berger, Horn, erschienen. Brückenneubau ist fertig GLEISSENFELD....

  • 15.08.19
Wirtschaft
Die Brücke wird erneuert. Eine Totalsperre wird nötig.

Neunkirchen
Achtung: Brücke wird neu gebaut

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Am 24. Juni starten die Arbeiten für den Neubau der Brücke in der Postgasse. Bis 31. August muss die Brücke daher für den gesamten Verkehr gesperrt werden. Die Bushaltestelle Postgasse wird in die Raiffeisenstraße verlegt (Billa). Fußgänger können über den Stiergraben und über die Brücke der Firma Hohenschläger ausweichen. Der Kfz-Verkehr wird von der Triesterstraße über die Fabriksgasse, Schoellerstraße und Raiffeisenstraße umgeleitet.

  • 07.06.19
Lokales

Schnappschüsse

Diese Woche in Ihren Bezirksblättern: Schnappschüsse mit reichlich Holz. Ganz wichtig ist unserem Redaktionsoriginal Pepi der Bieröffner.

  • 20.04.19
Lokales
2 Bilder

Damals & Heute
Blick ins historische Höllental

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Ein historischer Ausflug führt nach Hirschwang. Zwischen Rax und Schneeberg schlängelt sich die Schwarza durchs Höllental. Das historische Bild zeigt die Wehr bei Hirschwang Mitte der 1960-er Jahre. Veränderungen sind vor allem bei der Brücke der Wehr zu sehen.

  • 08.02.19
  •  3
Lokales

Brückensanierung beendet
Thalbach-Brücke wieder frei für Verkehr

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Nach rund sechswöchiger Bauzeit wurden die Brückeninstandsetzungsarbeiten abgeschlossen. LA Hermann Hauer nahm am 28. November an der Fertigstellungsfeier der Brücke über den Thalbach  teil. Um eine bessere Druckverteilung zu erreichen, wurde eine Stahlbetonplatte mit entsprechenden beiderseitigen Randbalken samt Isolierung über dem bestehenden Gewölbe hergestellt. Über dieser Konstruktion wurde der neue Fahrbahnaufbau in Asphaltbauweise aufgebracht. Auch das neue Geländer...

  • 01.12.18
Lokales
Die Brücke beim Badhaussteig am 31. August.

Kurz & bündig

Nachrichten aus dem Bezirk knapp zusammengefasst. Brücken-Fortschritte NEUNKIRCHEN. Die Brücke an der Ecke Schwangasse-Badhaussteig ist in Arbeit. Die Arbeiten gehen flott voran. Sanierungsbedürftig SCHWARZAU I. GEB. Gegenüber der Volksschule sind vor den Ferien Teile des Gesims runtergefallen. Nächster Schritt: Radweg NEUNKIRCHEN. Sobald die Blätterstraße von der Landesregierung fertig saniert ist, kann die Stadtgemeinde den Radweg in Angriff nehmen. Das freut vor allem den...

  • 31.08.18
Lokales

Wiener blockierte Durchgang

Zeigen Sie mit den Bezirksblättern die schlechtesten Parkkünstler. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Wer ärgert sich nicht darüber, wenn ein Autofahrer einen einparkt, zwei Parkplätze in Beschlag nimmt, oder mit dem Wagen zur Hälfte am Gehsteig parkt? Halten Sie den Kunstparkern des Bezirks den Spiegel vor. Wir drucken die Kunstparker (mit gepixelten Kennzeichen). Schicken Sie uns die Fotos mit kurzer Erklärung wo und wann der Kunstparker zugeschlagen hat an neunkirchen.red@bezirksblaetter.at – Kennwort:...

  • 08.07.18
  •  3
Wirtschaft
Am 5. April erfolgte ein Besichtigungstermin der Brücke durch Payerbachs Ortschef Edi Rettenbacher und LA Hermann Hauer.

B27-Brücke: Sanierungsarbeiten um 600.000 Euro

Brücke über Schwarza wird saniert. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Die Sanierungsarbeiten an der Brücke über die Schwarza bei Schmidsdorf (bei Payerbach) laufen auf Hochtouren. Mit einem 3-feldrigen Stahlbeton-Plattenbalkentragwerk überführt die B27 östlich von Payerbach die Schwarza. Die Brücke aus dem Jahr 1980 wies altersbedingte Schäden auf.  Die 70 m lange Brücke wird voraussichtlich binnen drei Monaten saniert. Die Firma Josef Kaim Bau- und Sprengunternehmung GmbH aus Klosterneuburg ist hier am...

  • 06.04.18
Lokales
Diese Villa soll fallen.
2 Bilder

Villa wird abgetragen, Brücke wird gebaut

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Rund 130.000 Euro hat die Wechsellandgemeinde Trattenbach für den Bau einer Brücke zum alten Fabriksgelände zu Ortsbeginn budgetiert. Die neue Brücke soll bis zu 40 Tonnen tragen. Außerdem soll der Bauhof erweitert werden. Dafür wird das sogenannte 65-er Haus geschleift. Bürgermeister Hannes Hennerfeind (Bild): "Stattdessen sollen Boxen für den Grünschnitt aufgestellt werden."

  • 06.02.18
Lokales

Frau fiel von Brücke

Einsatz für die Freiwillige Feuerwehr Neunkirchen. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Die Gründe, die dafür sorgten, dass eine Frau am 21. November von der Elisabethbrücke in Neunkirchen fiel, liegen noch im Dunkeln. Fest steht, dass die Freiwillige Feuerwehr Neunkirchen gegen 13 Uhr zur Rettung eilte. Die Verletzte wurde aus dem Schwarzafluss-Bett geborgen. Näheres ist noch nicht bekannt.

  • 21.11.17
Lokales

5 Fragen aus der Region

Die Antworten lesen Sie in Ihren Bezirksblättern am 26./27. April – natürlich kostenlos. Auf welchem Haufen fürs Osterfeuer im Stadtgebiet Ternitz wurde Müll abgeladen? Wie viele Straßenkilometer trennen Hirschwang und Neunkirchen? In welchem Jahr stürzte in Ternitz die Eiserne Brücke (nahe Sportplatz) ein? Wer ist Vizebürgermeister in Raach am Hochgebirge? Wie viele Müllsäcke wurden bei der Flurreinigung in Kirchberg gefüllt?

  • 21.04.17
Wirtschaft
Bürgermeister Herbert Osterbauer, Ortsvorsteherin Claudia Pinkl und Wirtschaftshof-Leiter Josef Haberler (v.l.) am sanierten Mühlbach-Steg.

Teilsanierung der Brücke über den Mühlbach in Peisching

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Neunkirchens SPÖ-Gemeinderätin Gerlinde Metzger hat bereits im Dezember des Vorjahres im Gemeinderat deponiert, dass die Brücke über den Mühlbach in Peisching sanierungsbedürftig ist (die BB berichteten). Bislang wurde das Vorhaben aber auf die lange Bank geschoben. Nun wurde die Brücke vom Wirtschaftshof der Stadtgemeinde Neunkirchen teilsaniert. "Die Geländer wurden neu aufgeschweißt und gestrichen. Die Brückenträger wurden entrostet und ebenfalls frisch gestrichen", so...

  • 05.03.17
  •  1
Wirtschaft
5 Bilder

Rost: Ternitz musste Stadtpark-Brücke sanieren

BEZIRK NEUNKIRCHEN. In den Energieferien war der Zugang zum Ternitzer Stadtpark an der Franz-Dinhobl-Straße gesperrt. Warum das Ganze? Baudirektor Michael Schechl im Bezirksblätter-Gespräch: "Wir müssen alle fünf bis zehn Jahre die Brücken überprüfen. Bei dieser Überprüfung hat sich herausgestellt, dass die Stahlkonsolen der dortigen Brücke angerostet sind." Die Brücke war ein Sanierungsfall. Schechl: "Die Sanierung wäre relativ aufwändig gewesen. Daher haben wir uns entschlossen, neue...

  • 12.02.17
Wirtschaft

Brücke über den Preinbach

Die Brücke über den Preinbach im Gemeindegebiet von Schwarzau/Gebirge wird neu. Beim frostig-winterlichen Lokalaugenschein: Franz Beisteiner (Brückenmeisterei Neunkirchen), Manfred Fritz (Leiter der Brückenmeisterei Neunkirchen), Ing. Dieter Besta (Straßenbauabteilung Wr. Neustadt), DI Christof Dauda (Leiter der Abteilung Landesstraßenplanung), LAbg. Hermann Hauer, Veronika Zöchling (GR von Schwarzau/Geb.), Michael Streif (Bgm. von Schwarzau/Geb.), Franz Weninger (Brückenmeisterei Neunkirchen),...

  • 21.12.16
Wirtschaft
Lokalaugenschein mit Bürgermeister Rupert Dworak bei den Bauarbeiten für den neuen Watschingersteg über die Südbahn.

Fußgängersteg kostet 380.000 Euro mehr als angenommen

Dafür wird der neue Watschingersteg in Ternitz komplett barrierefrei. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Der 40 Jahre alte Watschingersteg in Ternitz – zwischen Spar-Supermarkt und Hauptstraße Ternitz – muss ersetzt werden, weil er sanierungsbedürftig ist (die BB berichteten). 40 Jahre soll er halten Der neue Steg soll auch mindestens 40 Jahre halten. Das zumindest hofft SPÖ-Bürgermeister LA Rupert Dworak: "Und das wird er auch, so wie sich die Bauausführung momentan darstellt. Das Wichtigste aber: er ist...

  • 04.12.16
  •  3
Lokales

Alarm: Brückengeländer bei Schulweg rostet weg

Gerlinde Metzger (SPÖ): "Handeln ist angesagt." Mit der kleinen Brücke im Neunkirchner Ortsteil Peisching – dem sogenannten Mühlbach-Steg – gibt's ein Problem. SPÖ-Gemeinderätin Gerlinde Metzger: "Für das Geländer braucht es neue Steher. Auf einer Seite sind sie so gut wie weggerostet." Wie lange das Geländer noch hält, sei mehr als fraglich. "Und die Brücke ist Teil des Schulweges", gibt Metzger zu bedenken. Die SPÖ-Mandatarin regt an: "Dass der Bauhof die Ausbesserungsarbeit durchführen...

  • 22.09.16
Wirtschaft

490.000 Euro für Brücken-Sanierung

Die Brücke über die Pitten im Zuge der B 54 bei Grimmenstein wird saniert. BEZIRK NEUNKIRCHEN. 
Die Instandsetzungsarbeiten an der Brücke über die Pitten im Zuge der Landes- straße B 54 bei Grimmenstein beginnen (die BB berichteten bereits online). Landesrat Mag. Karl Wilfing nimmt am 10. August den Baubeginn der Brücke über die Pitten in Grimmenstein vor. Hintergrund-Wissen Die Landesstraße B 54 quert im Gemeindegebiet von Thomasberg die Pitten mit einem dreifeldrigen...

  • 10.08.16
Wirtschaft
Stadtrat Gerhard Windbichler und Bauhofleiter Bernhard Feurer.

5.500 Euro für die Fußgängerbrücke im Stadtpark

Ternitz investiert in kleine Holzbrücke. BEZIRK NEUNKIRCHEN (dostal). Der Stadtpark Ternitz ist die grüne Lunge unserer Stadt und Naherholungsgebiet für die Einwohner. Jährlich wendet die Stadtgemeinde Ternitz für den Ausbau und die Sanierung des Stadtparkes zigtausende Euro auf. Nicht nur Ökoprojekte, wie letzte Woche die Bienenwiese mit den Insektenhotels, auch die Sanierung der Geh- und Wanderwege stand heuer im Mittelpunkt der Sanierungsarbeiten. So wurde vom Städtischen Bauhof die...

  • 03.08.16
Wirtschaft

Brückensanierung wird eingeläutet

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Die Brücke über die Pitten bei Grimmenstein wird generalsaniert. Die Arbeiten erfolgen im Zuge der Arbeiten an der B 54. Am 10. August folgt der Startschuss der Bauarbeiten mit Landesrat Karl Wilfing.

  • 02.08.16
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.