Breitensportkegeln

Beiträge zum Thema Breitensportkegeln

Steh. v.l. Wolfgang Gschaider, Augustin Waxenegger, vorne v.l. Gerhard Zechner und Alfred Prade.

"Gut Holz!"
1.679 Kegel reichten zum Landessieg

Die vier Mannschaften, die das Finale der Landesmeisterschaft Cupsieger der Breitensportkegler erreichten, spielten den Titel unter sich aus. Gewonnen und Landesmeister wurde ESV Jufa Bruck an der Mur mit 1.679 Kegel vor PKC Thörl 1 mit 1.626 Kegel, Rang 3 belegte SC Pernegg mit 1.597 Kegel und den 4. Platz belegte KC Kindberg mit 1.512 Kegel.

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • WOCHE Bruck/Mur
Gerhard Ruhmanseder (Mitte) holte sich in Hard den österreichischen Staatsmeistertitel.
3

St. Florianer holt sich im Kegeln Staatsmeistertitel

Die Mannschaft des ASKÖ KC St. Florian kann sich über große Erfolge bei den Oberösterreichischen Landesmeisterschaften im Breitensportkegeln freuen. ST. FLORIAN (mma). Im Team konnten sie sich den Landesmeistertitel holen. Gerhard Ruhmanseder punkte zudem in der Einzelwertung und schaffte so den Einzug in die Staatsmeisterschaften, welche bereits in Hard in Vorarlberg stattfanden. Dort wurde er mit einer Leistung von 459 Holz zum Österreichischen Staatsmeister gekürt. Die Mannschaft selbst,...

  • Schärding
  • Marlene Mayböck
SC Pernegg

Silber für Pernegg, Bronze für Kindberg

Kegeln. Die Sportkegler des ESV Leoben feierten in der Superliga bei KSK Austria Krems einen 6:2-Auswärtssieg. In der Bundesliga verteidigten die ESV-Damen mit einem 8:0 über GÖC Wien die Tabellenführung. Im Breitensportkegeln fanden die österreichischen Meisterschaften der Landesvereinsmeister und der Landescupsieger statt. Im Vereinsmeisterbewerb holte sich der SC Pernegg (Luttenberger, Kornthaler, Düregger, Edelsbrunner, Leindl) den Vizemeistertitel. Im Cupbewerb gab es Bronze für den KC...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Die Steirer holten fünf Mal Edelmetall.

Fünf Medaillen für Obersteirer

Breitensportkegeln. Bei der österreichischen Meisterschaft im Breitensportkegeln in Oberösterreich gewann die Steiermark fünf Medaillen. Steiermark I (Kornthaler, Luttenberger vom SC Pernegg, Kogler von PKC Thörl und Waxenegger vom ESV Bruck) sicherten sich Silber, ebenso die beiden Pernegger Manfred Kornthaler und Petra Düregger (beide Ü18). Lieselotte Günther (Ü60) und Monika Prodinger (Damen-Einzel), beide vom ESV Leoben, holten Bronze.

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Damen – v.l.: Inge Wurzer, Irmgard Mair, Thresl Gratl
1 1 3

Meisterschaften bei den Hobbykeglern

MIEDERS (cia). Zum vierten Mal wurden die Tiroler Meisterschaften der Breitensport- und Freizeitkegler im Kasermandl in Mieders augetragen. Qualifiziert waren die besten acht Keglerinnen und Kegler der Stubai/Wipptal-Kegelliga der Saison 2014/15. Gekegelt wurden 100 Schub – jeweils 25 Volle, 25 Abräumen und Bahnwechsel auf den schwierigen Miederer Bahnen. Tiroler Meisterin wurde zum zweiten Mal Irmgard Mair aus Telfes mit 421 Holz, Vizemeisterin wurde Thresl Gratl aus Neustift mit 412 Holz. Den...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Arno Cincelli
Renate Weber, Otto Thaler und Franz Wurzer
1 1

Dreimal Bronze bei österreichischen Staatsmeisterschaften der Breitensport-Sportkegler

FULPMES. Bei den österreichischen Staatsmeisterschaften der Breitensport-Sportkegler in Hard am Bodensee konnten sich die Tiroler KeglerInnen (alle aus der Stubai/Wipptal-Kegelliga) drei Bronze-Medaillen sichern. Nachdem in den Mannschaftsbewerben die Damen mit 1611 Holz den 7. Platz und die Herren mit 1709 Holz den 6. Platz erzielten, wurden in den Einzelbewerben durch hervorragende Leistungen drei Podiumsplätze erreicht. Staatsmeisterschaftsdritte im Dameneinzel wurde Renate Weber aus...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Arno Cincelli

Gold und Bronze für Petra Düregger

In der 8. Runde der Damenbundesliga fertigten die Sportkeglerinnen des ESV Leoben den SK Wessely mit 6:2 ab. Bei den Herren verloren die Leobener in Wiener Neustadt mit 3:5. In der 2. Bundesliga Süd verlor Mayr Melnhof gegen Oberkärnten mit 1:7. Die JUFA-Sportkegelbahn im Brucker Weitental war Schauplatz der österreichischen Meisterschaften im Breitensportkegeln. 100 Kegler aus fünf Bundesländern waren am Start und duellierten sich auf den vier Bahnen in den Tandem-Bewerben der Frauen, Männer...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.