Buchkirchen

Beiträge zum Thema Buchkirchen

3

Spezialistinnen an allen Ecken und Enden

Mistelbach. In der landwirtschaftlichen Fachschule Mistelbach mit den Schwerpunkten ÖkoWirtschaftDesign und „Gesundheit und Soziale Dienste“ wird großer Wert auf Nachhaltigkeit und die Förderung der Biodiversität gelegt. Für den Bereich Landwirtschaft und Gartenbau zeichnen Fr. Ingin. Irmgard Steinmair und Fr. Ingin Heidi Hagmayr für den nachhaltigen Kompetenzerwerb verantwortlich. So gilt es die Anforderungen der Pflanzen mit den klimatischen Bedingungen zu verknüpfen um eine richtige Auswahl...

  • Wels & Wels Land
  • Fachschule Mistelbach

Musikunterricht ohne Singen?

Mistelbach. Viele fragen sich, wie Musik in der Schule ohne Singen aussehen kann. Die Antwort darauf ist ganz einfach! Es gibt die unterschiedlichsten Möglichkeiten, in der Klasse gemeinsam zu musizieren und Kreatives zu gestalten ohne dabei zu singen. Rhythmus als Basis, erzeugen von Klängen oder Geräuschen und dies zu einem musikalischen Ganzen zusammenzufügen auch das ist Musik, und das funktioniert fabelhaft mit Maske und Abstand. Hörgeschichten mit Aufgaben, Bodypercussion-Choreografien,...

  • Wels & Wels Land
  • Fachschule Mistelbach
4

Ausbildung zur diplomierten Käsekennerin möglich!
Alles easy cheesy an der Fachschule Mistelbach!

Mistelbach. Ob in einer klassischen Menüfolge als eigener Gang, als komplette Alternative zum Dessert oder als Partner zu einem guten Schluck Wein - Käse ist heute nicht mehr vom Speiseplan wegzudenken! Um fachgerechtes Präsentieren, Schneiden und Servieren verschiedenster Käsesorten künftig noch besser erlernen zu können, freuen sich die Schülerinnen der Fachschule über den neu angekauften Käsewagen! Der Ausbildung zur diplomierten Käsekennerin, die die Schülerinnen des...

  • Wels & Wels Land
  • Fachschule Mistelbach
3

Musikunterricht ohne Singen?

Mistelbach. Viele fragen sich, wie Musik in der Schule ohne Singen aussehen kann. Die Antwort darauf ist ganz einfach! Es gibt die unterschiedlichsten Möglichkeiten, in der Klasse gemeinsam zu musizieren und Kreatives zu gestalten ohne dabei zu singen. Rhythmus als Basis, erzeugen von Klängen oder Geräuschen und dies zu einem musikalischen Ganzen zusammenzufügen auch das ist Musik, und das funktioniert fabelhaft mit Maske und Abstand. Hörgeschichten mit Aufgaben, Bodypercussion-Choreografien,...

  • Wels & Wels Land
  • Fachschule Mistelbach
2

Erste Gartenarbeiten im Februar
Den Schulgarten auf Vordermann /frau gebracht!

Mistelbach Gut eingepackt ging es für die Schülerinnen der Landwirtschaftlichen Fachschule Mistelbach in der Gartenpraxis in den hauseigenen Schulgarten. Auch wenn die Natur gerade zur Ruhe kommt und die Pflanzen im Winter ihr Wachstum einstellen um sich unter der Schneedecke zu erholen, gibt es für die Schülerinnen einiges zu tun! Das schöne und milde Wetter wurde für den Rückschnitt der Beerensträucher und Obstbäume im angrenzenden Schulgarten genützt! Somit steht einer guten Ernte im...

  • Wels & Wels Land
  • Fachschule Mistelbach
Für mehr Sicherheit im Straßenverkehr wurde in Buchkirchen nun ein Kreisverkehr fertiggestellt.

Verkehrssicherheit
Neuer Kreisverkehr in Buchkirchen

„Fortan soll es in Punkto Verkehrssicherheit in Buchkirchen rund laufen. Aufgrund von Unfallhäufungen wurde der Ausbau der Kreuzung zu einer Kreisverkehrsanlage umgesetzt“, erklärt der Landesrat für Infrastruktur Günther Steinkellner. BUCHKIRCHEN. Einst kreuzte die Buchkirchener Straße im Gemeindegebiet von Buchkirchen die Schartener Straße. Die Kreuzung ist im Bezirk Wels-Land als Unfallhäufungsstelle bekannt. Aus Gründen der Verkehrssicherheit wurde ein Kreisverkehr errichtet. Ziel der...

  • Wels & Wels Land
  • Matthias Staudinger
6

Eine kleine vorweihnachtliche Freude aus der Fachschule Mistelbach!

Mistelbach. Eine kleine vorweihnachtliche Freude bereiteten die Schülerinnen der Landwirtschaftlichen Fachschule Mistelbach den Bewohnerinnen und Bewohnern sowie den Angestellten des Bezirksalten- und Pflegeheims Eferding. Da persönliche Besuche zum gemeinsamen Singen, Adventkranz binden und Spielen zurzeit nicht möglich sind, haben sich die Schülerinnen des Ausbildungsschwerpunktes Gesundheit und Soziales zusammen mit ihrer Lehrerin Karina Kreuzwieser kreativ betätigt. Es entstanden Sterne und...

  • Wels & Wels Land
  • Fachschule Mistelbach
4

Corona lock down „light“
Praxistage an der Fachschule Mistelbach möglich!

Mistelbach. Seit Anfang November setzt die Fachschule Mistelbach auf Unterricht in Kleingruppen im fachpraktischen Unterricht! Trotz #distancelearning und #homeschooling gibt es für jede Klasse pro Woche mindestens einen Praxistag! So kann der soziale Kontakt zwischen Schülerinnen und Lehrerinnen, dank Verordnung des Ministeriums, aufrechterhalten bleiben.

  • Wels & Wels Land
  • Fachschule Mistelbach
Franz Ziegelbäck und Harald Feregyhazy mit Gattin (v.l.).

WKO gratuliert
Dachdeckerei- und Spenglerei Feregyhazy feiert Jubiläum

Die WKO gratulierte der Dachdeckerei- und Spenglerei Feregyhazy zum Jubiläum. BUCHKIRCHEN. Die Dachdeckerei- und Spenglerei Feregyhazy aus Buchkirchen feierte vor Kurzem ihr 50-jähriges Firmenjubiläum. Diesen Anlass lies sich WKO-Bezirksstellenobmann Franz Ziegelbäck nicht entgehen und besuchte das Unternehmen. Dabei überreichte er dem Geschäftsführer, Herald Feregyhazy, eine Urkunde im Namen der WKO Wels-Land. Das Unternehmen beschäftigt rund zehn Mitarbeiter sowie zwei Lehrlinge.

  • Wels & Wels Land
  • Matthias Staudinger

Zeitgemäße Sexualpädagogik an der Landwirtschaftlichen Fachschule Mistelbach!

Mistelbach. Zeitgemäße Sexualpädagogik versteht sich heute als eine Form der schulischen Bildung, die altersentsprechend bereits in der frühen Kindheit beginnt und sich bis ins Erwachsenenalter fortsetzt. Das Fach Kinderbetreuung im Ausbildungsschwerpunkt Soziale Dienste umfasst unter anderem die Themen Aufklärung, Schwangerschaft und die Entwicklung des Kindes. Um diese Themen zu vertiefen und einen Einblick in das Praxisgeschehen zu bekommen, waren die Mistelbacherinnen bei Frau Dr. Brucker,...

  • Wels & Wels Land
  • Fachschule Mistelbach
6

Alte Technik des Weidenflechtens an der Landwirtschaftlichen Fachschule Mistelbach
Workshop Weidenflechten in „Zarzo Technik“

Mistelbach. Eine tolle Gelegenheit bot sich den Schülerinnen der dritten Klasse der landwirtschaftlichen Fachschule Mistelbach im Ausbildungsschwerpunkt ÖWD. Bei einem Workshop unter der Leitung von Frau Nicole Kudla lernten sie die spanische „Zarzo Flechttechnik“ kennen. Diese, aus dem Nordwesten Spaniens stammende Technik, wird für zweidimensionaler Alltagsflechtereien verwendet. Nach dem Flechten des Bodens erhält der Korb durch das Legen der Weide in Bögen seinen besonderen Charakter und es...

  • Wels & Wels Land
  • Fachschule Mistelbach
Der Bildungs-Kinder-Campus nach einem Entwurf der Architektin Anne Mautner Markhof

Gemeinderatsbeschluss
Weg frei für Bildungs-Kinder-Campus Buchkirchen

BUCHKIRCHEN. Der Gemeinderat von Buchkirchen hat jetzt einstimmig grünes Licht für den Neu- und Zubau des Gemeindekindergartens gegeben. Das von Architektin Anne Mautner Markhof entworfene Konzept soll einen viergruppigen Kindergarten, zwei Krabbelgruppen sowie den zweigruppigen Schülerhort an einen Standort vereinen. Dadurch werden die derzeitigen Provisorien der Krabbelgruppe und die zweite Hortgruppe aufgelöst. Ein Übergang in das bestehende Schulgebäude soll ein wetterunabhängiges...

  • Wels & Wels Land
  • Mario Born

.. ein Perspektivenwechsel..
Rollend durch die Fachschule Mistelbach

Mistelbach. Laufen und Gehen sind Dinge, die für viele Menschen selbstverständlich sind. Nicht jedoch für körperlich beeinträchtigte Menschen, die sich ohne die Hilfe Anderer oder ohne Rollstuhl nicht fortbewegen können. Jeweils einen Tag lang probierten Schülerinnen der dritten Klasse der Landwirtschaftlichen Berufs- und Fachschule aus, wie es ist, als gehbehinderter Mensch an seine Grenze zu stoßen – und das schon in den einfachsten Alltagsituationen! Fachlehrerin Christine Emathinger, die...

  • Wels & Wels Land
  • Fachschule Mistelbach
5

Praxis „vor Ort“ bei Firma Achleitner in Eferding

Mistelbach. Kürzlich besuchten die Schülerinnen des dritten Jahrgangs der landwirtschaftlichen Fachschule Mistelbach zusammen mit ihrer Lehrerin FL Koppler im Rahmen des Unterrichts Verkaufsförderung und Warenpräsentation den Biohof Achleitner in Eferding. Bereits im Vorfeld beschäftigten sich die Schülerinnen mit Fragen wie: wo werden Waren im Geschäft präsentiert, wie werden Verkaufsflächen ausgeleuchtet, welche Bedeutung haben Wandfarben und Bodenbelag und welche Werbeschilder sich für...

  • Wels & Wels Land
  • Fachschule Mistelbach
5

Mistelbacherinnen unterwegs in Mozartstadt

Mistelbach. Eine eintägige Exkursion führte die Schülerinnen des zweiten Jahrganges kürzlich nach Salzburg. Nach der Ankunft auf dem Mirabellplatz ging es zu Fuß weiter zum Haus der Natur, wo auf mehr als 7000 m2 die Natur von ihrer spannendsten Seite gezeigt wird! Neben faszinierenden Unterwasserwelten im Aquarium und außerirdischen Erlebnissen in der Weltraumhalle konnten die Schülerinnen auch Saurier aus längst vergangenen Tagen bestaunen. Im Anschluss daran lud ein Bummel über den...

  • Wels & Wels Land
  • Fachschule Mistelbach
5

Vorweihnatliche Exkursion der ersten Klasse

Mistelbach.  Kurz vor Weihnachten besuchte der erste Jahrgang zusammen mit ihren Klassenvorständen FL Sandmayr und FL Neunteufel erfolgreiche Wirtschaftsbetriebe in der näheren Schulumgebung und Linz. Zuerst ging es zu Lehner’s Bauernleberkäse. Nach einer Betriebsbesichtigung inklusiver Streicheleinheiten für die Tiere konnten sich die Schülerinnen bei einem kleinen Imbiss für die Weiterfahrt nach Wels stärken. Dort ging es zur Gärtnerei Dopetsberger. Hier konnten die Mistelbacherinnen hinter...

  • Wels & Wels Land
  • Fachschule Mistelbach
2

Flecht-Workshop in Mistelbach
Schülerinnen sagen dem Einweg-Plastiksackerl den Kampf an!

Mistelbach  Die Schülerinnen der Landwirtschaftlichen Berufs- und Fachschule Mistelbach sagen dem Einweg-Plastiksackerl den Kampf an. Die Schule ist Mitglied des ÖKOLOG-Netzwerkes und daher stets bemüht, die Verwendung von Mehrweg-Verpackungen zu forcieren und der Umwelt Gutes zu tun. Damit der nächste Einkauf nun ganz ohne Plastik-Tragetaschen gelingen kann, haben sich die Schülerinnen tolle und gut einsetzbare Körbe einfach selbst geflochten. Im Praxisgegenstand Kreatives Gestalten entstanden...

  • Wels & Wels Land
  • Fachschule Mistelbach
5

Tag des Apfels an der Fachschule Mistelbach

Mistelbach. Den 11. November nützten die Schülerinnen der ersten Klasse und legten einen Tag lang ein besonderes Augenmerk auf den Apfel, die beliebteste Obstart Österreichs. Zum Anlass nahmen sie hierfür den „Tag des Apfels“, der jährlich am zweiten Freitag im November gefeiert wird. Zusammen mit ihren Praxislehrerinnen machten die Schülerinnen einen Lehrausgang zum benachbarten Apfelhof Roitner. Dort wurde nach einem Rundgang eingekauft und mit vollen Taschen ging es anschließend zurück in...

  • Wels & Wels Land
  • Fachschule Mistelbach
4

Welternährungstag an der Landwirtschaftlichen Fachschule Mistelbach
Weil wegschauen alleine nichts bringt!

Mistelbach. Der Welternährungstag (auch Welthungertag) findet jährlich am 16. Oktober statt. Laut Angaben des UN-Ernährungsberichts sollen auch heute noch weltweit mehr als 800 Millionen Menschen an Hunger leiden. Diesen bedeutsamen Tag nahmen die Schülerinnen der dritten Klasse der landwirtschaftlichen Fachschule Mistelbach zum Anlass, um sich zusammen mit ihrer Lehrerin Isabella Raninger Bed, intensiv mit diesem Thema auseinander zu setzen. Mit Hilfe von Wandzeitungen, Plakaten und einer...

  • Wels & Wels Land
  • Fachschule Mistelbach
1 3

„Vom Korn zum Brot“
Genussfest im Melodium /Peuerbach

Mistelbach/Peuerbach. Auch dieses Jahr lud die Leader Region „mostlandl hausruck“ wieder zum Genussfest ins Kulturzentrum Melodium in Peuerbach ein. Bei strahlendem Sonnenscheine konnten die Besucherinnen und Besucher bei vielen liebevoll und aufwändig dekorierten Ständen von Ausstellern aus der regionalen Umgebung alles zum Thema „vom Korn zum Brot“ bestaunen, ausprobieren und kaufen. Auch die drei Landwirtschaftlichen Berufs- und Fachschulen Mistelbach, Bergheim und Waizenkirchen...

  • Wels & Wels Land
  • Fachschule Mistelbach
Helmut Schwetz liest in Buchkirchen.

Bibliothek Buchkirchen, Helmut Schwetz
Ehemaliger Gemeindearzt liest in Buchkirchen

Helmut Schwetz war von 1995 bis 2011 in Buchkirchen, Krenglbach und in Scharten als Praktischer Arzt tätig. Jetzt kehrt er nach Buchkirchen zurück um am 17. Oktober sein Buch "Die Hildegardpatientin" zu präsentieren. BUCHKIRCHEN. Im Zuge der Aktion „Österreich liest. Treffpunkt Bibliothek“ gibt der gebürtige Kroate um 19.30 Uhr im Apostelsaal des Pfarrzentrums St. Jakobus in der Pfarrhofgasse 2 in Buchkirchen Inhalte aus seinem neuesten Werk wieder.  Berufliche Erlebnisse als Inhalt Eine...

  • Wels & Wels Land
  • Peter Hacker
6

Willkommen in der Fachschule Mistelbach
Erstes Kennenlernen bei einem gemeinsamen Teamtrainings- und Orientierungstag!

Mistelbach. Herausforderungen gemeinsam meistern, einander besser kennen lernen, Vertrauen aufbauen und die Klassengemeinschaft stärken - all das konnten die Schülerinnen und Schüler der ersten Klasse der landwirtschaftlichen Fachschule Mistelbach in der zweiten Schulwoche bei einem gemeinsamen Teamtrainings- und Orientierungstag erleben. Zusammen mit ihren beiden Klassenvorständen Eva Sandmayr und Ingrid Neunteufel durften die MistelbacherInnen den Tag unter der Führung von Professor Klaus...

  • Wels & Wels Land
  • Fachschule Mistelbach
10

"#Sprachen FAIRnetzt - Web dich ein!"
Europäischer Tag der Sprachen an der Fachschule Mistelbach!

Mistelbach. Europa ist vielfältig und vielsprachig, Mehrsprachigkeit ist für Jugendliche längst kein Fremdwort mehr. Dieser sprachliche Reichtum wurde an der Fachschule Mistelbach am 26. September, dem europäischen Tag der Sprachen besonders in den Mittelpunkt gestellt! Ziel des Aktionstages, der 2001 auf Initiative des Europarates eingeführt wurde ist es, zur Wertschätzung aller Sprachen und Kulturen beizutragen, Vorteile von Sprachkenntnissen bewusst zu machen und die Menschen in Europa zum...

  • Wels & Wels Land
  • Fachschule Mistelbach
Bauausschussobmann Georg Stieger, Christoph Hettich, Andreas Bachner, Julia Anzengruber, Georg Kraus, Bürgermeisterin Regina Rieder und Johannes Brandmayr (v.l.n.r.).

Personalveränderung
Neue Gesichter im Buchkirchner Bauwesen

Die Stellen des Ortsplaners, des Bausachverständigen und des Bauausschussobmanns wurden neu besetzt. BUCHKIRCHEN. Der Gemeinderat der Marktgemeinde Buchkirchen hat einen neuen Ortsplaner bestellt. Georg Kraus ist künftig als Ortsplaner für die Marktgemeinde Buchkirchen tätig. Auch in der bautechnischen Unterstützung für die Marktgemeinde Buchkirchen als Baubehörde gibt es eine personelle Veränderung. Aufgrund der Pensionierung von Wolfgang Hüthmair, bisheriger Sachverständiger, wird nun die...

  • Wels & Wels Land
  • Matthias Staudinger

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.