Buchkirchen

Beiträge zum Thema Buchkirchen

Der Bildungs-Kinder-Campus nach einem Entwurf der Architektin Anne Mautner Markhof

Gemeinderatsbeschluss
Weg frei für Bildungs-Kinder-Campus Buchkirchen

BUCHKIRCHEN. Der Gemeinderat von Buchkirchen hat jetzt einstimmig grünes Licht für den Neu- und Zubau des Gemeindekindergartens gegeben. Das von Architektin Anne Mautner Markhof entworfene Konzept soll einen viergruppigen Kindergarten, zwei Krabbelgruppen sowie den zweigruppigen Schülerhort an einen Standort vereinen. Dadurch werden die derzeitigen Provisorien der Krabbelgruppe und die zweite Hortgruppe aufgelöst. Ein Übergang in das bestehende Schulgebäude soll ein wetterunabhängiges...

  • Wels & Wels Land
  • Mario Born

.. ein Perspektivenwechsel..
Rollend durch die Fachschule Mistelbach

Mistelbach. Laufen und Gehen sind Dinge, die für viele Menschen selbstverständlich sind. Nicht jedoch für körperlich beeinträchtigte Menschen, die sich ohne die Hilfe Anderer oder ohne Rollstuhl nicht fortbewegen können. Jeweils einen Tag lang probierten Schülerinnen der dritten Klasse der Landwirtschaftlichen Berufs- und Fachschule aus, wie es ist, als gehbehinderter Mensch an seine Grenze zu stoßen – und das schon in den einfachsten Alltagsituationen! Fachlehrerin Christine Emathinger, die...

  • Wels & Wels Land
  • Fachschule Mistelbach
  5

Praxis „vor Ort“ bei Firma Achleitner in Eferding

Mistelbach. Kürzlich besuchten die Schülerinnen des dritten Jahrgangs der landwirtschaftlichen Fachschule Mistelbach zusammen mit ihrer Lehrerin FL Koppler im Rahmen des Unterrichts Verkaufsförderung und Warenpräsentation den Biohof Achleitner in Eferding. Bereits im Vorfeld beschäftigten sich die Schülerinnen mit Fragen wie: wo werden Waren im Geschäft präsentiert, wie werden Verkaufsflächen ausgeleuchtet, welche Bedeutung haben Wandfarben und Bodenbelag und welche Werbeschilder sich für...

  • Wels & Wels Land
  • Fachschule Mistelbach
  5

Mistelbacherinnen unterwegs in Mozartstadt

Mistelbach. Eine eintägige Exkursion führte die Schülerinnen des zweiten Jahrganges kürzlich nach Salzburg. Nach der Ankunft auf dem Mirabellplatz ging es zu Fuß weiter zum Haus der Natur, wo auf mehr als 7000 m2 die Natur von ihrer spannendsten Seite gezeigt wird! Neben faszinierenden Unterwasserwelten im Aquarium und außerirdischen Erlebnissen in der Weltraumhalle konnten die Schülerinnen auch Saurier aus längst vergangenen Tagen bestaunen. Im Anschluss daran lud ein Bummel über den...

  • Wels & Wels Land
  • Fachschule Mistelbach
  5

Vorweihnatliche Exkursion der ersten Klasse

Mistelbach.  Kurz vor Weihnachten besuchte der erste Jahrgang zusammen mit ihren Klassenvorständen FL Sandmayr und FL Neunteufel erfolgreiche Wirtschaftsbetriebe in der näheren Schulumgebung und Linz. Zuerst ging es zu Lehner’s Bauernleberkäse. Nach einer Betriebsbesichtigung inklusiver Streicheleinheiten für die Tiere konnten sich die Schülerinnen bei einem kleinen Imbiss für die Weiterfahrt nach Wels stärken. Dort ging es zur Gärtnerei Dopetsberger. Hier konnten die Mistelbacherinnen...

  • Wels & Wels Land
  • Fachschule Mistelbach
  2

Flecht-Workshop in Mistelbach
Schülerinnen sagen dem Einweg-Plastiksackerl den Kampf an!

Mistelbach  Die Schülerinnen der Landwirtschaftlichen Berufs- und Fachschule Mistelbach sagen dem Einweg-Plastiksackerl den Kampf an. Die Schule ist Mitglied des ÖKOLOG-Netzwerkes und daher stets bemüht, die Verwendung von Mehrweg-Verpackungen zu forcieren und der Umwelt Gutes zu tun. Damit der nächste Einkauf nun ganz ohne Plastik-Tragetaschen gelingen kann, haben sich die Schülerinnen tolle und gut einsetzbare Körbe einfach selbst geflochten. Im Praxisgegenstand Kreatives Gestalten...

  • Wels & Wels Land
  • Fachschule Mistelbach
  5

Tag des Apfels an der Fachschule Mistelbach

Mistelbach. Den 11. November nützten die Schülerinnen der ersten Klasse und legten einen Tag lang ein besonderes Augenmerk auf den Apfel, die beliebteste Obstart Österreichs. Zum Anlass nahmen sie hierfür den „Tag des Apfels“, der jährlich am zweiten Freitag im November gefeiert wird. Zusammen mit ihren Praxislehrerinnen machten die Schülerinnen einen Lehrausgang zum benachbarten Apfelhof Roitner. Dort wurde nach einem Rundgang eingekauft und mit vollen Taschen ging es anschließend zurück...

  • Wels & Wels Land
  • Fachschule Mistelbach
  4

Welternährungstag an der Landwirtschaftlichen Fachschule Mistelbach
Weil wegschauen alleine nichts bringt!

Mistelbach. Der Welternährungstag (auch Welthungertag) findet jährlich am 16. Oktober statt. Laut Angaben des UN-Ernährungsberichts sollen auch heute noch weltweit mehr als 800 Millionen Menschen an Hunger leiden. Diesen bedeutsamen Tag nahmen die Schülerinnen der dritten Klasse der landwirtschaftlichen Fachschule Mistelbach zum Anlass, um sich zusammen mit ihrer Lehrerin Isabella Raninger Bed, intensiv mit diesem Thema auseinander zu setzen. Mit Hilfe von Wandzeitungen, Plakaten und einer...

  • Wels & Wels Land
  • Fachschule Mistelbach
 1   3

„Vom Korn zum Brot“
Genussfest im Melodium /Peuerbach

Mistelbach/Peuerbach. Auch dieses Jahr lud die Leader Region „mostlandl hausruck“ wieder zum Genussfest ins Kulturzentrum Melodium in Peuerbach ein. Bei strahlendem Sonnenscheine konnten die Besucherinnen und Besucher bei vielen liebevoll und aufwändig dekorierten Ständen von Ausstellern aus der regionalen Umgebung alles zum Thema „vom Korn zum Brot“ bestaunen, ausprobieren und kaufen. Auch die drei Landwirtschaftlichen Berufs- und Fachschulen Mistelbach, Bergheim und Waizenkirchen...

  • Wels & Wels Land
  • Fachschule Mistelbach
Helmut Schwetz liest in Buchkirchen.

Bibliothek Buchkirchen, Helmut Schwetz
Ehemaliger Gemeindearzt liest in Buchkirchen

Helmut Schwetz war von 1995 bis 2011 in Buchkirchen, Krenglbach und in Scharten als Praktischer Arzt tätig. Jetzt kehrt er nach Buchkirchen zurück um am 17. Oktober sein Buch "Die Hildegardpatientin" zu präsentieren. BUCHKIRCHEN. Im Zuge der Aktion „Österreich liest. Treffpunkt Bibliothek“ gibt der gebürtige Kroate um 19.30 Uhr im Apostelsaal des Pfarrzentrums St. Jakobus in der Pfarrhofgasse 2 in Buchkirchen Inhalte aus seinem neuesten Werk wieder.  Berufliche Erlebnisse als Inhalt Eine...

  • Wels & Wels Land
  • Peter Hacker
  6

Willkommen in der Fachschule Mistelbach
Erstes Kennenlernen bei einem gemeinsamen Teamtrainings- und Orientierungstag!

Mistelbach. Herausforderungen gemeinsam meistern, einander besser kennen lernen, Vertrauen aufbauen und die Klassengemeinschaft stärken - all das konnten die Schülerinnen und Schüler der ersten Klasse der landwirtschaftlichen Fachschule Mistelbach in der zweiten Schulwoche bei einem gemeinsamen Teamtrainings- und Orientierungstag erleben. Zusammen mit ihren beiden Klassenvorständen Eva Sandmayr und Ingrid Neunteufel durften die MistelbacherInnen den Tag unter der Führung von Professor Klaus...

  • Wels & Wels Land
  • Fachschule Mistelbach
  10

"#Sprachen FAIRnetzt - Web dich ein!"
Europäischer Tag der Sprachen an der Fachschule Mistelbach!

Mistelbach. Europa ist vielfältig und vielsprachig, Mehrsprachigkeit ist für Jugendliche längst kein Fremdwort mehr. Dieser sprachliche Reichtum wurde an der Fachschule Mistelbach am 26. September, dem europäischen Tag der Sprachen besonders in den Mittelpunkt gestellt! Ziel des Aktionstages, der 2001 auf Initiative des Europarates eingeführt wurde ist es, zur Wertschätzung aller Sprachen und Kulturen beizutragen, Vorteile von Sprachkenntnissen bewusst zu machen und die Menschen in Europa zum...

  • Wels & Wels Land
  • Fachschule Mistelbach
Bauausschussobmann Georg Stieger, Christoph Hettich, Andreas Bachner, Julia Anzengruber, Georg Kraus, Bürgermeisterin Regina Rieder und Johannes Brandmayr (v.l.n.r.).

Personalveränderung
Neue Gesichter im Buchkirchner Bauwesen

Die Stellen des Ortsplaners, des Bausachverständigen und des Bauausschussobmanns wurden neu besetzt. BUCHKIRCHEN. Der Gemeinderat der Marktgemeinde Buchkirchen hat einen neuen Ortsplaner bestellt. Georg Kraus ist künftig als Ortsplaner für die Marktgemeinde Buchkirchen tätig. Auch in der bautechnischen Unterstützung für die Marktgemeinde Buchkirchen als Baubehörde gibt es eine personelle Veränderung. Aufgrund der Pensionierung von Wolfgang Hüthmair, bisheriger Sachverständiger, wird nun die...

  • Wels & Wels Land
  • Matthias Staudinger
Das Auto der 63-Jährigen wurde bei dem Aufprall komplett zerstört.

Schwiegermutter verstorben
Unfall forderte zweites Todesopfer

BUCHKIRCHEN. Der schwere Verkehrsunfall vom Sonntag, 1. September, in Buchkirchen hat nun ein weiteres Todesopfer gefordert. Laut Polizei ist auch die im Pkw am Beifahrersitz mitfahrende Schwiegermutter (90) der Lenkerin (63) am Donenrstag, 5. September, im Krankenhaus verstorben. Die 63-Jährige war auf der Spengenedter Straße in einem Waldstück gegen einen Baum gekracht. Ihr  58-jähriger Ehemann verstarb noch an der Unfallstelle. Die 90-jährige Beifahrerin sowie ein Bekannter (58) im Fond...

  • Wels & Wels Land
  • Mario Born
  9

Genusscamp an der Fachschule Mistelbach
Jugendliche erlebten zwei genussvolle Tage an der landwirtschaftlichen Fachschule Mistelbach!

Mistelbach. Kreativ und aktiv erlebten 26 Kinder und Jugendliche beim so genannten „Genusscamp“ kurz vor Schulbeginn zwei abwechslungsreiche Tage in Schule und Internat. Mit besonderer Begeisterung wurden die frisch gebackenen Weckerl und Pizzen aus dem Lehmofen und der hausgemachte Kräuterdudler hergestellt. Ein weiteres Highlight war der Besuch am Apfelhof Roitner, wo viele verschiedene Apfelsorten verkostet werden konnten. Auch kleine Mitbringsel für zu Hause durften nicht fehlen und so...

  • Wels & Wels Land
  • Fachschule Mistelbach
  5

Lehrausgang Firma Stritzinger
.. der Hitze entkommen - Mistelbacherinnen zu Gast beim Tiefkühlspezialisten Stritzinger

Kurz vor ihrem Praktikum bekamen Schülerinnen der zweiten Klasse der landwirtschaftlichen Fachschule Mistelbach die einmalige Chance, hinter die Kulissen der Firma Stritzinger in Gaspoltshofen zu blicken. Der Familienbetrieb, der 1984 mit nur vier Mitarbeitern gegründet wurde, ist mittlerweile Arbeitgeber für über 70 Angestellt und hat sich auf die Produktion von Schweineschnitzel und Cordon Bleu spezialisiert. Neben der Fleischproduktion werden auch Knödeln in verschiedenen...

  • Wels & Wels Land
  • Fachschule Mistelbach
  6

Lehrausgang Landhaus Linz und Oberösterreichische Nachrichten
Mistelbacher/innen on tour in Linz

Mistelbach. Einen spannenden Tag durfte die Schülerinnen der beiden ersten Klassen der Landwirtschaftlichen Fachschule Mistelbach kürzlich erleben. Zusammen mit ihren Lehrerinnen FL Maria Hinterholzer und FL Gerda Koppler konnten die Schülerinnen einen Vormittag lang hinter die Kulissen des Linzer Landhauses schauen. Dabei erfuhren die Schülerinnen, dass einmal wöchentlich eine Landtagssitzung abgehalten wird, für die es einen exakten Sitzplan gibt. Außerdem sind im Landtag aktuell 20 Frauen...

  • Wels & Wels Land
  • Fachschule Mistelbach
  8

.. on the road again..
Mistelbacherinnen unterwegs in Kärnten!

Mistelbach. Die letzten Maitage nutzten die Schülerinnen der zweiten Klasse der landwirtschaftlichen Fachschule Mistelbach um zusammen mit ihren Klassenvorständen Dipl.-Päd Karina Kreuzwieser und Mag. Elisabeth Humer eine dreitägige Reise nach Kärnten zu machen. Frühmorgens brachen die Schülerinnen bereits auf und nach einer kurvenreichen Anfahrt über die 14 km lange Maltertal Hochalmstraße, die von Spitzkehren und Felsentunnel geprägt ist, war bereits der erste Besichtigungspunkt erreicht....

  • Wels & Wels Land
  • Fachschule Mistelbach

Mistelbacherinnen auf Lehrausgang bei Firma Birner in Holzhausen
Gedrucktes hinterlässt Eindruck!

Mistelbach Auch im modernen Zeitalter von Internet, Tablet und Smartphone bildet die gedruckte Botschaft noch immer eine wesentliche Grundlage der Kommunikation. Davon durften sich Schülerinnen der landwirtschaftlichen Fachschule Mistelbach bei einem Lehrausgang in die Druckerei Birner (Holzhausen) überzeugen. Vor Ort konnten sie zusammen mit ihrer Lehrerin Ing. Margarete Almeder-Langmayr einen Blick hinter die Kulissen werfen. Firmeninhaber Markus Birner begleitete die Schülerinnen bei...

  • Wels & Wels Land
  • Fachschule Mistelbach

Sternwallfahrt aller Landwirtschaftlichen Fachschulen Oberösterreichs
„Der Stein schwimmt“ – Mistelbacherinnen auf Sternwallfahrt

Mistelbach / St. Florian „Eine Wallfahrt wird durch einen gemeinsamen Weg und das abschließend gemeinsame Ziel zu einem besonderen und zusammenschweißenden Erlebnis“, so lauteten die einleitenden Worte von Diözesanbischof Dr. Manfred Scheuer. Erstmals fand eine solche Sternwallfahrt mit dem Thema „der Stein schwimmt“ für Schülerinnen und Schüler aller landwirtschaftlichen Fachschulen Oberösterreichs statt. Als Ziel wurde St. Florian gewählt, der Ort, der an unseren Landespatron, den heiligen...

  • Wels & Wels Land
  • Fachschule Mistelbach
  3

Bücherei Buchkirchen
Ein Bild sagt mehr als 1.000 Worte

BUCHKIRCHEN. Unter diesem Motto lud Anfang April die Bücherei Buchkirchen Schüler der Volksschule zu einem Workshop mit der bekannten Kinderbuchillustratorin Julie Völk ein. Sie sprach mit ihnen über den Beruf einer Illustratorin, las aus ihrem Buch „Meine liebsten Dinge müssen mit!“ und gestaltete mit den Kindern ein Erinnerungsbuch.

  • Wels & Wels Land
  • Katia Kreuzhuber
Arbeiter der Firma Linz Energie AG bei der Umstellung.
 1

Innovatives Projekt in Buchkirchen
LED-Straßenbeleuchtung spart 42.000 Euro

BUCHKIRCHEN. Die Straßenbeleuchtung im gesamten Gemeindegebiet von Buchkirchen wird auf LED umgestellt. Die über 170 Leuchtpunkte der Straßenbeleuchtungen sind großteils bereits älter als 30 Jahre und entsprechen nicht mehr der gesetzlichen EU-Verordnung für Außenbeleuchtungen. Ineffiziente Leuchtmittel sind nicht mehr erhältlich und konventionelle Vorschaltgeräte dürfen nicht mehr eingesetzt werden. Kostensparende Kooperation Um Kosten zu sparen haben sich insgesamt sechs Gemeinden bei...

  • Wels & Wels Land
  • Katia Kreuzhuber
Staatsmeister Lukas Schäffer mit Trainer Silvio Ajfrid
  2

GEWICHTHEBEN
Staatsmeister aus Buchkirchen

BUCHKIRCHEN. Lukas Schäffer holte bei der Staatsmeisterschaft in Braunau den U17-Titel im Gewichtheben. Der Buchkirchner glänzte mit 98 Kilo im Reißen und 110 Kilo im Stoßen.

  • Wels & Wels Land
  • Kevin Haslinger

Zwei Bankomatdiebstähle
Zwei Bankomaten in Asten und Buchkirchen gestohlen

ASTEN, BUCHKIRCHEN. Laut Informationen der Polizei (LPD Oberösterreich) kam es in der Nacht vom 11. Dezember gegen 2.15 Uhr in Asten bei einem Einkaufszentrum zu einem Bankomatdiebstahl. Die Täter rissen den Bankomaten gewaltsam aus der Verankerung und transportierten ihn ab. Im Zuge der Fahndung konnte das Fluchtfahrzeug sowie der gestohlene Bankomat beim Täterkontakt gegen 5 Uhr sichergestellt werden. Vermutlich zwei Täter konnten jedoch in der Dunkelheit flüchten. Beim zweiten Diebstahl in...

  • Enns
  • Michael Losbichler
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.