CORE Smartwork

Beiträge zum Thema CORE Smartwork

Am Donnerstag, 18. November 2021 wird das Innviertel bereits zum fünften Mal der Hotspot für Wirtschaftstreibende und Personalverantwortliche aus Österreich und Deutschland.
4

Schönheit & Sinne
5. Employer Branding Forum in Gurten auf Herbst verschoben

GURTEN (kw). Das von CORE smartwork organisierte Employer Branding Forum in Gurten hat sich über die Jahre zu Österreichs führender Veranstaltung zum Thema Arbeitgebermarke und Mitarbeiter-Beziehungsmanagement entwickelt. „Die Veranstaltung ist der jährliche Höhepunkt unseres beruflichen Schaffens. Aufgrund von Corona mussten wir den Termin zweimal verschieben. Unsere Freude ist groß, wenn wir am 18. November 2021 in Gurten ein fulminantes und an die Situation angepasstes Forum zum Thema...

  • Ried
  • Karin Wührer
Der Fill Future Dome wird am 18. November 2021 bereits zum fünften Mal das Zentrum für Mitarbeiter-Beziehungsmanagement.

Gurten
5. Employer Branding Forum auf Mitte November verschoben

Unter dem Motto „Schönheit & Sinne“ findet die führende Veranstaltung für Arbeitgebermarkenbildung am 18. November 2021 statt. GURTEN. Wenn beim fünften Employer Branding Forum in Gurten Schönheit auf Sinne stößt ist der Blind Climber Andy Holzer ebenso dabei wie Michaela Unger (TU Career Center), die nationale und internationale Unternehmen erfolgreich mit maßgeschneiderten Recruiting- und Employer-Branding-Maßnahmen unterstützt. Weitere Vortragende sind Rainer Hirt, der über Audio Branding...

  • Ried
  • Lisa Nagl
Philipp Gady, Geschäftsführer und Eigentümer der Gady Family. Die südsteirische Unternehmensgruppe ist mit 27 Prozent als Minderheitsgesellschafter an Core smartwork beteiligt.
2

Wirtschaft
Gady Family ist neuer Gesellschafter bei Core smartwork

Core smartwork, die Social Enterprise Plattform für erfolgreiches Employee Relationship Management, hat einen neuen Gesellschafter: Gady Family. GURTEN. Die Gady Family ist als südsteirisches Familien- und Traditionsunternehmen eines der führenden Autohäuser im Süden Österreichs und einer der größten Landmaschinenhändler der Republik. Ein Zeitungsverlag sowie ein Traditionswirtshaus in Leibnitz zählen zur Unternehmensgruppe, die rund 330 Mitarbeiter an 13 Standorten beschäftigt. Sie wird in...

  • Ried
  • Lisa Nagl
Wie man die richtigen Mitarbeiter finden, binden und motivieren kann erfährt man beim 5. Employer Branding Forum zum Thema „Schönheit & Sinne“ am 27. Mai 2021.

Arbeitgebermarkenbildung
5. Employer Branding Forum findet im Frühjahr 2021 statt

GURTEN (kw). Das von CORE smartwork organisierte Employer Branding Forum ist Österreichs führende Veranstaltung zum Thema Arbeitgebermarkenbildung und Mitarbeiter-Beziehungsmanagement. Wie brandaktuell das Thema ist, zeigte sich im Vorjahr: „Mit mehr als 400 Besuchern konnten wir 2019 einen Besucherrekord verzeichnen. Der große Erfolg unserer Veranstaltung verdeutlicht, wie hoch das Interesse an Arbeitgebermarkenbildung geworden ist“, sagt CORE smartwork Geschäftsführerin Michaela Keim. Neuer...

  • Ried
  • Karin Wührer
3

Ab in die Zukunft
CORE smartwork zieht in die Future Zone

GURTEN. Nach rund 14 Monaten Bauzeit sind die Arbeiten am Neubau der Future Zone fertiggestellt und das CORE smartwork-Team konnte bereits Mitte Juni das neue Büro beziehen. „Der globale Megatrend Digitalisierung beeinflusst nahezu alle Bereiche unseres Lebens. Auch digitale Kommunikation spielt bei uns seit Jahren eine sehr wesentliche Rolle. So war bei der Planung für uns schnell klar, das CORE smartwork in die Future Zone umzieht“, betont Andreas Fill und erklärt: „Uns ist es wichtig für die...

  • Ried
  • Karin Wührer
Kunden des Gurtner Unternehmens, CORE smartwork, profitieren derzeit mehr denn je von ihren vernetzten Mitarbeitern.
3

Gurtner Unternehmen vernetzt Mitarbeiter
Erfolgreich kommunizieren auch während der Corona-Krise

GURTEN, BEZIRK. Die Welt steht Kopf. Die Corona-Krise hat längst auch das Innviertel erreicht und stellt unseren Bezirk vor eine große Herausforderung. Auch in der Wirtschaft sind die Auswirkungen mittlerweile spürbar. Aufgrund der aktuellen Lage organisieren viele Rieder Unternehmen die Zusammenarbeit ihrer Mitarbeiter neu. Mit den Beschlüssen der Behörden zur Eindämmung des Virus sehen sich viele mit zahlreichen neuen und bislang nie dagewesenen Herausforderungen konfrontiert. Homeoffice,...

  • Ried
  • Karin Wührer
Das CORE Team auf Besuch beim neuen Vertriebspartner Performando in Padova, Italien. Von links: Anja Bichlbauer (CORE), Francesco Apuzzo (Performando), Christine Weidlinger (CORE), Sara Caroppo (Performando).

CORE smartwork
Gurtner Unternehmen expandiert nach Italien

GURTEN, PADOVA (kw). CORE smartwork, das Schwesterunternehmen der Firma Fill Maschinenbau in Gurten, ist weiterhin auf Erfolgskurs. 2012 gegründet bietet CORE eine Kommunikations- und Organisationsplattform für Betriebe und Institutionen und vernetzt mittlerweile rund 40.000 Personen weltweit. Unterstützung erhält das siebenköpfige Team nun aus Italien. Ende des vergangenen Jahres wurde die Partnerschaft zwischen CORE smartwork und den renommierten Beratungsagenturen Vareschi & Partners...

  • Ried
  • Karin Wührer
Das Fachbuch „Vernetze Mitarbeiter, stifte Sinn“ wurde zur Freude von CORE Geschäftsführerin Michaela Keim auf die Top-Liste als Studydrive HR-Buch gesetzt.
2

Das CORE-Prinzip
„Vernetze Mitarbeiter, stifte Sinn“ ausgezeichnet als Studydrive Top HR-Book

GURTEN (kw). „Wer sich noch nicht oder nur am Rande mit Employee Relationship Management befasst hat, ist mit diesem Leitfaden gut bedient. Am praktischen Beispiel eines mittelständischen Technologieunternehmens wird konkret gezeigt, wie es Unternehmen gelingt, sich mit interner und externer Kommunikation als attraktiver Arbeitgeber zu positionieren“, urteilt die Studydrive-Fachjury und setzt das Buch „Vernetze Mitarbeiter, stifte Sinn“ von Martin A. Schoiswohl auf die Liste der Top HR-Books....

  • Ried
  • Karin Wührer
Der Fill Future Dome wird am 21. November wieder zum Zentrum für Mitarbeiter-Beziehungsmanagement.

Employer Branding Forum 2019
„Liebe & Vernunft“ oder von Wertschätzung zu Wertschöpfung

GURTEN. Das Employer Branding Forum in Gurten hat sich in seiner vierjährigen Geschichte zu Österreichs führender Veranstaltung im Bereich Arbeitgebermarke und Mitarbeiter-Beziehungsmanagement entwickelt. Heuer trifft dort Liebe auf Vernunft. Deutschlands erste Herzlichkeitsbeauftragte ist ebenso dabei wie der Organisationsberater Sebastian Purps-Pardigol der über die Zusammenhänge von Kulturwandel, Führung und Hirnforschung spricht. Potenzial bestmöglich entfalten „Erfolgreiches Employer...

  • Ried
  • Karin Wührer
Michaela Keim (1.v.l.) und Andreas Fill (2.v.r.) durften beim 3. Employer Branding Forum 2018 im Future Dom in Gurten zahlreiche Top-Referenten zum Thema Arbeitnehmermarkenbildung begrüßen.
4

Employer Branding Forum 2019
CORE smartwork: "Wie finde und binde ich die richtigen Mitarbeiter"

GURTEN (kw). Qualifizierte Fachkräfte sind heiß begehrt und ein Schlüssel für den Erfolg eines Unternehmens. Wie die richtigen Mitarbeiter finden und binden? Beim 4. Employer Branding Forum werden Antworten gegeben. „Information und Kommunikation sind die Basis für ein Unternehmen. Bei uns hat die Personalentwicklung den gleichen Stellenwert wie die Produktentwicklung. Wir können gute Produkte nur dann entwickeln, wenn wir die besten Köpfe haben“, bringt Future Dome Hausherr und Fill...

  • Ried
  • Karin Wührer
Geschäftsführerin Michaela Keim seit der Gründung von CORE smartwork im Jahr 2012 mit dabei.
1

CORE smartwork
Michaela Keim verstärkt die Geschäftsführung von CORE smartwork

GURTEN (kw). Seit 1. März ist Michaela Keim in die Geschäftsführung von CORE smartwork aufgestiegen. Gemeinsam mit Andreas Fill lenkt sie die Geschicke des Unternehmens das sich im Mitarbeiter-Beziehungsmanagement einen ausgezeichneten Ruf erworben hat. Vernetze Mitarbeiter. Stifte Sinn! – so lautet das Credo von CORE smartwork. Das Gurtner Unternehmen bietet smarte Software-Lösungen für kleine und große Unternehmen und Netzwerke um die richtigen Mitarbeiter zu finden und zu binden. Von Anfang...

  • Ried
  • Karin Wührer
Fill Andreas, Wiesinger Hubert, Kehl-Weilguny Lydia, Wiesner Christoph, Deschberger Susanne, Janschek Michaela
4

Arbeitgebermarkenbildung, was ist das?

Was versteht man unter Arbeitgebermarkenbildung? Warum bietet die Firma Fill in Gurten zum Beispiel Schi- und Konzertfahrten für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an? Dazu referierte Herr Andreas Fill auf Einladung der HAK/HAS Ried im Bundesschulzentrum. Rund 240 Zuhörerinnen und Zuhörer aus den Maturajahrgängen aller berufsbildenden Schulen des Bezirks Ried (HTL, HBLW und HAK) hörten interessiert zu. Was bietet die Region Innviertel und wieso ist es wichtig, dass die Schülerinnen und Schüler...

  • Ried
  • Hubert Wiesinger

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.