Corona

Beiträge zum Thema Corona

Lokales
Wohnungslose Menschen sind dem Ansteckungsrisiko während der Coronakrise besonders ausgesetzt. Deshalb wird nun das Winterpaket bis August verlängert.

Obdachlose in Wien
Winterpaket bis August verlängert

Obdachlose Menschen sind während der Coronakrise besonders gefährdet. Für sie wird nun das Winterpaket der Stadt verlängert: Betreuungseinrichtungen bleiben länger offen. WIEN. "Bleiben Sie zu Hause!" lautet die Devise während der Coronakrise. Für Obdachlose ist das nicht umsetzbar: Stehen wohnungslosen Menschen doch nur gemeinschaftliche Betreuungseinrichtungen zur Verfügung, wie etwa die Häuser des Obdach Wien/Fonds Soziales Wien oder der VinziRast. Nun wurde das sogenannte Winterpaket...

  • 01.04.20
  •  2
Lokales
Michaela und Jimmy nützen die Zeit daheim zum Quarantäne-Dichten.
Video
2 Bilder

Coronavirus
Die Quarantäne-Dichter aus Wien

Michaela und Jimmy sind ein Wiener Künstlerduo. Gemeinsam dichten sie lustige "Quarantäne-Gedichte" - und rufen auch zum Mitdichten auf. WIEN. "Wir schreiben Lieder und Geschichten für Kinder", sagt der 29-jährige Jimmy, der mit der gleichaltrigen Michaela das Duo Michaela und Jimmy´ bildet. Normalerweise treten beide vor ihrem Konzertpublikum auf oder veranstalten Workshops an Schulen zum Thema kreatives Schreiben, auch auf YouTube sind sie mit vielen Videos vertreten. "In der aktuellen...

  • 01.04.20
  •  2
Lokales
Essen telefonisch oder online bestellen kann man in vielen Bezirken.

Coronavirus
Welche Restaurants in Wien liefern

Auswärts essen ist wegen der Coronavirus-Ausgangsbeschränkungen aktuell unmöglich. Das heißt aber noch lange nicht, dass man auch auf die kulinarischen Genüsse verzichten muss. WIEN. In allen Bezirken gibt es Gastronomen, bei denen man Essen telefonisch oder online bestellen kann: Plachutta: Wollzeile 38, 01 5121577 oder bringen@plachutta.at Öfferl Dampfbäckerei: Wollzeile 31, 02522 8837 oderwollzeile@oefferl.bio Fleischerei Kröppel: Postgasse 1-3, 01 5128483 Sonnentor: Wollzeile...

  • 01.04.20
  •  4
LokalesBezahlte Anzeige

reUpload
offizielle Dokumente zum Corona Virus - Diktatur in Ungarn

Sehr geehrte BürgerInnen, hiermit veröffenlticht AGD nochmals die offiziellen Dokumente zum Corona Virus. In letzter Zeit werden Websites und Beiträge grundlos gelöscht, wie auch unser letzter Beitrag, welcher auf die Website vom Deutschen Bundestag verweist. Wir lassen dies nicht zu, wir haben eine Meinungsfreiheit und die Bürger müssen informiert werden, deshalb haben wir uns nun entschieden einen anderen Weg einzuschlagen. Alle Dateien und Texte sind absofort nach jeder...

  • 31.03.20
FreizeitBezahlte Anzeige

reUpload
offizielle Dokumente zum Corona Virus - Diktatur in Ungarn

Sehr geehrte BürgerInnen, hiermit veröffenlticht AGD nochmals die offiziellen Dokumente zum Corona Virus. In letzter Zeit werden Websites und Beiträge grundlos gelöscht, wie auch unser letzter Beitrag, welcher auf die Website vom Deutschen Bundestag verweist. Wir lassen dies nicht zu, wir haben eine Meinungsfreiheit und die Bürger müssen informiert werden, deshalb haben wir uns nun entschieden einen anderen Weg einzuschlagen. Alle Dateien und Texte sind absofort nach jeder...

  • 31.03.20
PolitikBezahlte Anzeige

reUpload
offizielle Dokumente zum Corona Virus - Diktatur in Ungarn

Sehr geehrte BürgerInnen, hiermit veröffenlticht AGD nochmals die offiziellen Dokumente zum Corona Virus. In letzter Zeit werden Websites und Beiträge grundlos gelöscht, wie auch unser letzter Beitrag, welcher auf die Website vom Deutschen Bundestag verweist. Wir lassen dies nicht zu, wir haben eine Meinungsfreiheit und die Bürger müssen informiert werden, deshalb haben wir uns nun entschieden einen anderen Weg einzuschlagen. Alle Dateien und Texte sind absofort nach jeder...

  • 31.03.20
Lokales

Mund und Nasenschutz Masken
GESICHTSMASKE AUS BAUMWOLLSTOFF

QUALITATIV HOCHWERTIGE GESICHTSMASKE AUS BAUMWOLLSTOFF (FA. GETZNER ÖSTERREICH) (PREIS INKL. VERSANDKOSTEN) AUFGRUND DER HOHEN NACHFRAGE BETRÄGT DIE LIEFERZEIT DERZEIT CA. 7 - 14 TAGE (jeweils 9,90 €, Lieferzeit: 2 - 5 Werktage) Gesichtsmaske https://gloriette.shop/produkte/gesichtsmaske/

  • 31.03.20
  •  2
Wirtschaft

Corona Virus
WIRTSCHAFT ANKURBELN !!

Also, nun haben wir die nächste Stufe erreicht. Bei der heutigen Pressekonferenz wurde uns unter anderem präsentiert das wir ab Mittwoch mit Mundschutz einkaufen gehen müssen. MS Masken wird man vor den Geschäften erwerben können oder man hat seinen eigenen Mundschutz mit. Solche Masken kann man nun auch selbst kaufen. Von der Wirtschaft hat man heute eigentlich nichts gehört. Ich, ein ganz kleiner, nichtssagender Mitmensch in Wien, würde mir diesbezüglich wünschen,wenn spätestens nach Ostern...

  • 30.03.20
  •  2
  •  2
Sport
Ein bisschen Spaß muss sein: In Zeiten von Corona muss das Leben auch ein wenig Farbe haben.

Kommentar
Sportlich sein in Zeiten von Corona

Das Coronavirus zeigt uns wie wichtig es ist, seinen Körper sowie seinen Geist fit zu halten. Denn nur so können wir unsere Gesundheit auch weiterhin erhalten – auch nachdem wir diese Krise überstanden haben. WIEN. Sport ist für mich seit meinem dritten Lebensjahr selbstverständlich. Denn mit diesem Alter steckte mich meine Mutter, wie es sich damals für kleine Mädchen so schickte, in Ballettstunden. Doch es blieb nicht nur bei dieser Tanzart. Schon bald weitete sich mein Betätigungsfeld auf...

  • 30.03.20
Lokales
Briefe können älteren Menschen während der Ausgangsbeschränkungen soziale Kontakte ermöglichen.

Hilfe für Senioren
Josefstadt startet Projekt "Brieffreundschaften"

Die Initiative "Achtsamer Achter" möchte mit Brieffreundschaften die ältere Generation nicht alleine lassen. JOSEFSTADT. Für die jüngere Generation ist es im Moment kein großes Problem, Kontakt zu halten. Neben Chats in sozialen Netzwerken wird abends dann einfach mal ein Konferenz-Videocall durchgeführt. Für viele ältere Menschen sind die Möglichkeiten jedoch begrenzt. Die Josefstädter Initiative "Achtsamer Achter" startet daher nun ein Brieffreundschaftsprojekt, um den sozialen...

  • 30.03.20
Lokales
Veronika Mickel-Göttfert hält im Amtshaus die Stellung.

Josefstadt
Wie geht der 8. Bezirk mit Corona um?

Das Coronavirus gestaltet die Rückkehr aus der Babypause für Bezirkschefin Mickel-Göttfert turbulent. JOSEFSTADT. Nach ihrer Babypause ist Bezirksvorsteherin Veronika Mickel-Göttfert (ÖVP) wieder im Amt. Ihre Rückkehr hätte sie sich anders vorgestellt, hält sie doch angesichts der Coronakrise seit Montag, 16. März, die Stellung im Josefstädter Amtshaus. Ihr Sohn Thomas ist auch oft mit dabei. Wie geht es Ihnen seit Ihrer Rückkehr aus der Babypause? VERONIKA MICKEL-GÖTTFERT: Mir geht es...

  • 30.03.20
Sport
Die Sportunion bietet nicht nur Online-Trainingsstunden, sondern auch eine passende Erklärung zu den jeweiligen Übungen in PDF-Format.

Sport in der Josefstadt
Trainieren in Zeiten von Corona

Mit Online-Streaming wollen Josefstädter Unternehmen und Vereine die Bevölkerung gesund halten. JOSEFSTADT. Die von der Regierung auferlegten Ausgangsbeschränkungen aufgrund des Coronavirus zehren an den Nerven. Denn neben den fehlenden sozialen Kontakten zu Freunden oder nicht im selben Haushalt lebenden Familienmitgliedern ist auch die Bewegungsfreiheit deutlich eingeschränkt. Doch um einen Ausgleich zwischen Langeweile, Kinderbetreuung und geänderten Arbeitsbedingungen wie dem...

  • 30.03.20
Sport
Egal ob Yoga, Pilates oder Kampfkunst – Unternehmen und Vereine in Mariahilf bieten Online-Trainings für zu Hause.
3 Bilder

Sport in Mariahilf
Online-Training in Zeiten von Corona

Um geistige und körperliche Gesundheit zu unterstützen, gibt es in Mariahilf nun Online-Trainings. MARIAHILF.  Die von der Regierung auferlegten Ausgangsbeschränkungen aufgrund des Coronavirus zehren an den Nerven. Denn neben den fehlenden sozialen Kontakten zu Freunden oder nicht im selben Haushalt lebenden Familienmitgliedern ist auch die Bewegungsfreiheit deutlich eingeschränkt. Um einen Ausgleich zwischen Langeweile, Kinderbetreuung und geänderten Arbeitsbedingungen wie dem Homeoffice...

  • 30.03.20
  •  1
Lokales
Benjamin Spindler bringt mit seiner bunten Zirkusfamilie normalerweise alle Kinderaugen zum Strahlen. Während der Coronakrise ist er genauso wie Zirkushund Coco aber für alle Spenden dankbar.
3 Bilder

Coronavirus
Artisten und Zirkustiere kämpfen ums Überleben

Die Coronakrise lässt auch beim Circus Safari alle Vorstellungen ausfallen. Für Benjamin Spindlers Zirkustruppe ist das existenzbedrohend. WIEN. Normalerweise verbringt Karina Maskina jeden Nachmittag in luftigen Höhen: Hoch über den Köpfen des Publikums schwingt die Zirkusartistin bei Trommelwirbel mit dem Trapez durch die Manege des Circus Safari und schlägt dabei spektakuläre Salti. Aber auch am Boden vollbringt Maskina feurige Kunststücke: Ihre Spezialität sind brennende Seile, die sie...

  • 30.03.20
  •  1
  •  2
Lokales

Corona Virus
Keine Schonzeit für Corona in den USA

Wie den Medien zu entnehmen: Unglaublich aber wahr! Die amerikanische Waffenlobby protestiert energisch. Vom Sperren der Geschäfte während der Corona Krise sind auch die Waffenläden betroffen und die Lobby ist der Meinung, Waffen braucht man eben jetzt besonders! Also wird auf die Viren einzeln geschossen!?

  • 29.03.20
Lokales
2 Bilder

Corona Virus
MENSCHEN - GESUNDHEIT - TRAGÖDIEN

Schönes Wetter und alle wollen wir hinaus! Heute Vormittag am Pappelteich, so viele Autos stehen oft nicht zum Wochenende hier. Trotzdem herrschte hier heute große Disziplin. Und das wird noch eine schöne Weile dauern, wie man hört. Wie das unsere Wirtschaft verträgt wird noch eine große Herausforderung und wie viele Beschäftigte noch ihren Job verlieren ist eine weitere Tragödie !!

  • 27.03.20
Lokales
3 Bilder

Corona Virus
Liesing - Riverside

Das Einkaufszentrum Riverside in Liesing. Lebensmittelgeschäfte, Trafik und Drogerien haben offen. Viele Leute sind nicht unterwegs. Man sieht, die Disziplin ist hoch!

  • 27.03.20
  •  1
Lokales
Augustin-Verkäufer trifft das Coronavirus besonders hart. Unterstützung kommt jetzt vom Volkskundemuseum in der Josefstadt.

Augustin-Pop-Up
Volkskundemuseum bietet Verkaufsmöglichkeit

Augustin-Verkäufer erhalten nun Unterstützung durch das Volkskundemuseum in der Josefstadt. Im Hofeingang wird es einen Pop-Up-Verkaufstand geben. JOSEFSTADT. Augustin-Verkäufer sind von den derzeitigen Ausgangsbeschränkungen auf Grund des Coronavirus sehr hart betroffen. Denn wo keine Menschen auf der Straße, da auch keine Käufer für die Straßenzeitung und somit kein Umsatz für die Verkäufer. Aus diesem Grund sind die Zeitungsverkäufer auf Unterstützungen angewiesen. Das Volkskundemuseum...

  • 26.03.20
Lokales
Ob Corona-Tagebuch oder Atemschutzmaske: Das Wien Museum sucht Fotos von Objekten, die den Alltag in Zeiten der Krise begleiten.

Bilder aus dem Alltag der Wiener
Wien Museum sucht Fotos für Corona-Ausstellung

Ob Zettel zur Nachbarschaftshilfe im Stiegenhaus, online ersteigerter Mundschutz oder Corona-Tagebuch: Das Wien Museum sucht Fotos von Objekten, die in Zeiten der Corona-Krise den Alltag neu definieren. WIEN. Wie werden kommende Generationen wissen, was die Corona-Krise für Wien bedeutet hat? Das Motto des Wien Museum: Digitale Formate kommen und gehen – Objekte überdauern. Daher bittet das Museum jetzt um die Unterstützung der Wienerinnen und Wiener: Gesucht werden nämlich Fotos von Dingen,...

  • 25.03.20
Lokales
Die Bücherei "Wiener Bücherschmaus" beliefert Mariahilfer ab sofort mit literarischer Kopfnahrung.
3 Bilder

Wiener Bücherschmaus
Mariahilfer Antiquariat liefert Kopfnahrung

Für genügend Kopfarbeit in Zeiten der Ausgangssperre auf Grund des Coronavirus sorgt nun das Antiquariat "Wiener Bücherschmaus" aus dem 6. Bezirk. Dieser liefert ab sofort Bücher in ganz Wien aus. MARIAHILF. Der "Wiener Bücherschmaus" ist nicht nur eine Buchhandlung in Mariahilf, die neue Bücher sowie Secondhand-Literatur im Sortiment beheimatet, sondern auch ein ehrenamtlicher Verein. Dieser hat sich zur Aufgabe gemacht, das Lesen bei Kindern, Jugendlichen aber auch Erwachsenen zu...

  • 25.03.20
Lokales
Rote und gelbe Tulpen lassen die Beete in Mariahilf derzeit erstrahlen. Für die geistige Gesundheit in Zeiten der Ausgangsbeschränkungen auf Grund des Coronavirus sehr wichtig.
2 Bilder

Frühling in Mariahilf
Farbenpracht hellt psychische Stimmung auf

Kurze Spaziergänge sind auch in Zeiten der Ausgangsbeschränkungen erlaubt und wichtig. Daher hat der Bezirk Mariahilf nun auch seine Parks und kleineren Grünflächen auf den Frühling vorbereitet. MARIAHILF. Ausgangsbeschränkungen auf Grund des Coronavirus können besonders bei aktiven Menschen sehr an der Psyche zehren. Daher waren die ersten Sonnenstrahlen, die auf den kommenden Frühling hinweisen, eine willkommene Abwechslung.  Doch zahlreiche Wiener, vor allem aber Personen, die in den...

  • 25.03.20
  •  1
Lokales
Der Frauenlauf ist abgesagt – wie auch der Kinderlauf. Die Veranstalter hoffen auf einen Start im Herbst.

Corona in Wien
Frauenlauf wegen Coronavirus abgesagt

Der für den 17. Mai geplante Österreichische Frauenlauf wurde abgesagt. Die Organisatoren arbeiten an einem möglichen Ersatztermin im Herbst. WIEN. Der Österreichische Frauenlauf in Wien zählt jährlich bis zu 35.000 Teilnehmerinnen und rund 100.000 Besucher. Aufgrund der aktuellen Lage in Bezug auf das Coronavirus sahen sich die Veranstalter nun gezwungen, den Frauenlauf am 17. Mai abzusagen. Auch der geplante Kinderlauf am Vortag fällt damit aus. "Diese Absage ist für uns sowohl...

  • 25.03.20
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.