Gastronomie

Beiträge zum Thema Gastronomie

Burger bis Poké-Bowl: Für jeden Geschmack etwas dabei.
2 Aktion 3

Pandemic Kitchen
Mit gesundem Fast-Food durch die Pandemie

Kenan Koc und Peter-Ludwig Pichler starten mit ihrem neuen Gastrokonzept der "Pandemic Kitchen" durch. WIEN/NÖ. Kenan Koc und Peter-Ludwig Pichler bieten im Norden Wiens ganz neu die Lieferküche namens "Pandemic Kitchen". Bewohner aus der Leopoldstadt, Döbling, Brigittenau, Floridsdorf und Donaustadt werden mit gesunder Hausmannskost von regionalen Lieferanten verwöhnt. "Wir wollen, dass die Menschen die Zeit während der Pandemie so gut wie möglich vorerst im Norden Wiens gut überstehen...

  • Wien
  • Sophie Brandl
Bürgermeister Michael Ludwig (SPÖ) und Wirtschaftskammer-Präsident Walter Ruck präsentierten gemeinsam ein digitales System zur Gäste-Registrierung. Die Datenschutzbehörde hat die Sammlung ebendieser Daten nun kritisiert.

Urteil der Datenschutzbehörde
Gastro-Registrierungspflicht von Verordnung nicht gedeckt

In einem Verfahren gegen einen Wirt kritisiert die Datenschutzbehörde die Wiener Gastroregistrierung und die ihr zugrunde liegende Verordnung. WIEN. Ein auf Datenschutz spezialisierter Jurist hat gegen die Wiener Gastroregistrierungspflicht Beschwerde bei der Datenschutzbehörde eingelegt und Recht bekommen. Das berichtet die Tageszeitung Der Standard. Laut Artikel sieht die Datenschutzbehörde das Problem darin, dass der Kunde der Verarbeitung seiner Daten nicht zustimmen kann, weil es keine...

  • Wien
  • Christine Bazalka
Essen telefonisch oder online bestellen kann man in vielen Bezirken.
5

Coronavirus
Welche Restaurants in Wien liefern

Wer keine Lust hat den Kochlöffel zu schwingen, kann sich von zahlreichen Lokalen in Wien verköstigen lassen. Dafür muss man nicht einmal die Wohnung verlassen, da viele Restaurants mittlerweile auch einen Lieferdienst haben.  WIEN. In allen Bezirken gibt es Gastronomen, bei denen man Essen telefonisch oder online bestellen kann: Plachutta: Wollzeile 38, 01 5121577 oder bringen@plachutta.at Öfferl Dampfbäckerei: Wollzeile 31, 02522 8837 oderwollzeile@oefferl.bio Fleischerei Kröppel:...

  • Wien
  • Mathias Kautzky
Gesunde Hausmannskost mit Pandemic Kitchen.

Gesundes Fastfood
Pandemic Kitchen liefert in Wien-Nord

Gastronom Kenan Koc und Peter Pichler starten gemeinsam mit dem neuen Gastro-Projekt "Pandemic Kitchen". WIEN. Ab Dienstag, 24. November, geht die Website www.pandemickitchen.at um 17 Uhr online. Dabei handelt es sich um gesunde Hausmannskost.  Geliefert wird in die Bezirke 2, 19, 20, 21 und 22. Bezahlt wird bargeldlos. Dabei gibt es sogar einen Lockdown-Rabatt. "Gemeinsam überstehen wir auch diese harten Zeiten", meint Kenan Kenny. Pandemic Kitchen Bei Pandemic Kitchen werden...

  • Wien
  • Floridsdorf
  • Sophie Brandl
Bio, frisch und selbstgemacht wie früher bei der Oma: Die Mitzitant’ liefert im Grätzel rund um die Seidengasse aus.
2

Lieferservice
Hier wird für ganz Neubau groß aufgekocht

Vom Frühstück bis zum Dinner: Die Gastronomen im siebten Bezirk liefern bis vor die Haustüre. NEUBAU. Ob süßer Start in den Tag oder Zeit zu zweit bei einem gemütlichen Abendessen: Im 7. Bezirk liefern Gastronomen fast alles nach Hause. Süßes für die Nerven:In Zeiten wie diesen darf’s ruhig auch was Süßes zum Frühstück sein. In „Mehlspeisennotfällen“ hilft die Konditorei froemmel’s (Zieglergasse 70) gern aus. Ob Vorweihnachtliches, Konfekt oder ganze Torten: Montag bis Samstag wird...

  • Wien
  • Neubau
  • Andrea Peetz
Peter Jancek ist Wirt und Ernährungsberater.
3

Gastronomie in Mariahilf
Zuhause essen wie im Lokal

Mariahilfs Gastronomen im Lockdown: Mit Abholservice machen einige aus der Not eine Tugend. MARIAHILF. Österreichweit ist die Gastronomie im Corona-Lockdown geschlossen – so auch in Mariahilf. Die bz hat drei Mariahilfer Gastronomen besucht: „Das Gasthaus, das alle vertragen“ – so nennt Peter Jancek sein Lokal „Zum Wohl“. Warum? „Unsere Speisekarte ist zur Gänze gluten- und laktosefrei. Darum sind wir für alle, die unter Zöliakie oder anderen Unverträglichkeiten leiden, in Wien die erste...

  • Wien
  • Mariahilf
  • Mathias Kautzky

Aktuelle Lockdown-Verschärfungen
Ein Hammer-Lockdown: Österreich muss in Hausarrest

Es ist wieder soweit. Der zweite Lockdown gilt in Österreich zwar schon seit über zehn Tagen - heute wurde er jedoch mit drastischen Verschärfungen abgerundet.  Leere Straßen, geschlossene Geschäfte und eine traurige, herbstliche Stimmung - es sind Tatsachen, mit denen wir uns ab Dienstag abfinden müssen.   Die ungewöhnliche Erfahrung  haben wir schon mal gemacht, denn die Bilder werden uns an den ersten Lockdown vom März erinnern. Ab Dienstag, dem 17. November gilt in ganz...

  • Wien
  • Döbling
  • Anna Karolina Heinrich

Lockdown-Verschärfungen
Lockdown extrem: Treten drastische Verschärfungen bald in Kraft?

Lockdown extrem: Treten drastische Verschärfungen bald in Kraft?Welche weiteren Maßnahmen auf uns zukommen werden, ist abzuwarten. Am Wochenende wird die Bundesregierung verkünden, mit welchen Einschränkungen wir ab nächster Woche leben müssen.  Seit genau zehn Tagen befindet sich Österreich im zwiten Lockdown. Da die Inkubationszeit der Coronaviren ungefähr so lange dauert, will die Bundesregierung die Lage jetzt bewerten. Leider wurde letzte Woche erneut ein Negativ-Rekord...

  • Wien
  • Döbling
  • Anna Karolina Heinrich
Im Wein.Raum gibt es auch Gutscheine für Wein- und Käseverkostungen, perfekt als Weihnachtsgeschenk.
2

Wein.Raum in der Josefstadt
Wein, Käse und noch viel mehr

Arnold Harter plant in seinem "Wein.Raum" schon für Dezember. JOSEFSTADT. "Unsere Genussabende mit Wein- und Käseverkostungen gibt es im Lockdown natürlich nicht", sagt Arnold Harter, der seit zwei Jahren den "Wein.Raum" in der Piaristengasse 41 betreibt. "Den ersten Lockdown haben wir genutzt, um den Wein.Raum neu einzurichten und zu dekorieren. Jetzt planen wir schon unsere Veranstaltungen im Dezember." Durch die neue Kulturförderung des 8. Bezirks sollten eigentlich zwei Jazzabende im...

  • Wien
  • Josefstadt
  • Mathias Kautzky
Landwirtschaftsministerin Elisabeth Köstinger (ÖVP) ruft zum Kauf heimischer Gänse auf - entweder beim Wirten zum Abholen, oder direkt beim Bauern.
3

Gansl-to-go
Lockdown bringt Rückstau bei Martini-Gänsen

Jeden Herbst freuen sich viele Österreicher auf das traditionelle „Gansl-Essen“. Dieses Gericht ist rund um den Martinstag am 11. November in der heimischen Küche kaum wegzudenken, dann herrscht in den Gasthäusern und bei Direktvermarktern eine hohe Nachfrage nach dieser Spezialität. Das Schließen der Gastronomie und Hotellerie aufgrund des Lockdowns im November ist auch ein herber Schlag für die Gansl-Saison – und für die Landwirte, die auf ihren Produkten sitzen bleiben. ÖSTERREICH. Das...

  • Maria Jelenko-Benedikt
Die Zahl der Lehrlinge ist heuer in der Coronakrise gesunken.
2

Nicht nur wegen Corona-Krise
Immer weniger Jugendliche beginnen eine Lehre

Seit Beginn dieses Jahres ist die Zahl der Lehrlinge bis Ende Oktober gegenüber dem Stichtag im Vorjahr österreichweit um 8,9 Prozent gesunken. Lediglich 31.438 Jugendliche entschieden sich für eine Lehre. Besonders hoch war der Rückgang in Wien mit 14,5 Prozent sowie im Tourismus mit 26,2 Prozent. ÖSTERREICH. Laut Wirtschaftskammer ist die Corona-Krise für die Hälfte des Minus verantwortlich. Dank der Sonderregel, dass Schüler mit einem Fünfer aufsteigen durften, gab es weniger...

  • Adrian Langer
Die Gastronomie-Betriebe im Huma Eleven setzen auf Abholservice.

Essen "To go"
Gastronomen im Huma Eleven setzen auf Abholservice

75 Prozent der Speiselokale im Center stellten mit 3. November ihr Angebot auf Abholservice um und nutzen dabei die Erfahrungen vom Lockdown im Frühjahr. SIMMERING. Nach dem ersten Lockdown im Frühling müssen die österreichischen Gastronomen nun erneut ihre Lokale schließen. Von zwölf Gastronomie-Betrieben im Hume Eleven haben neun Lokale für die Abholung von Speisen für Besucher geöffnet. Die Kaffeehäuser, Feinkosttheken und Restaurants bieten teilweise À-la-carte-Bestellung, reduziertes...

  • Wien
  • Simmering
  • Hannah Maier
1

Terroranschlag
Terror im Herzen von Wien

Terrorangriff im Herzen von Wien Noch immer gibt es keine Entwarnung nach dem Terrorangriff in der Wiener Innenstadt. "Bleiben Sie wenn möglich zu Hause", sagte Innenminister Karl Nehammer bei einem Pressestatement in der Nacht auf Mittwoch. Am Montagabend kam es zu einem Schusswechsel am Schwedenplatz in Wien. Die ersten Schüsse fielen gegen 20 Uhr nahe einer Synagoge in einem in einem beliebten Wiener Viertel. Nach Augenzeugenberichten feuerte der Täter wahllos in die Lokale. Nach...

  • Wien
  • Döbling
  • Anna Karolina Heinrich
Mohamed Ebada steht täglich in seinem Geschäft.
3

Johann-Nepomuk-Vogl-Markt
Italienische Delikatessen direkt im Grätzel

Vom italienischen Olivenöl, bis hin zum täglich frisch gekochtem Mittagsmenü: Das kleine "Delikatessen Belli" liegt direkt am Johann-Nepomuk-Vogl-Platz, der erst vor kurzem umgebaut und aufgewertet wurde. WÄHRING. Geschäftsführer Mohamed Ebada stammt ursprünglich aus Ägypten, spricht aber perfekt Italienisch. Die mediterrane Küche und die regionalen Köstlichkeiten hat er in Ligurien für sich entdeckt. 30 Jahre lang hat er an der italienischen Riviera gelebt und als Kellner und in der Küche...

  • Wien
  • Währing
  • Lea Bacher
4

Distance Learning
Distance Learning - Unterricht im Lockdown

Ab morgen, Dienstag, dem 3. November, geht Österreich in den Lockdown. In den nächsten vier Wochen, vorerst bis zum 30. November, muss der gewöhnliche Alltag umorganisiert werden. Die verschärften Maßnahmen betreffen nicht nur das private, berufliche, und soziale Leben sondern auch die Schulen. Kindergärten, Volksschu­len, Unterstufen  dürfen weiterhin offen bleiben - für die Oberstufenschüler, Universitäten und Fach­hochschulen gilt ab morgen Distance Learning.  Das Bundesministerium...

  • Wien
  • Döbling
  • Anna Karolina Heinrich
Ersoy Aktaş liebt seinen Kaffee, den er im Café Tagsüber anbietet.
2

Gastronomie in der Josefstadt
Kaffee und Kuchen mit ganz viel Herz

In der Kupkagasse 2 betreibt Ersoy Aktaş das Café Tagsüber. Von Kaffee versteht der Gastronom etwas. JOSEFSTADT. "Einen Monat nach unserer Lokaleröffnung hatten wir einen Wasserschaden, zwei Monate später ist der Geschirrspüler kaputt geworden und nach drei Monaten kam Corona", erzählt der Gastronom Ersoy Aktaş schmunzelnd hinter der Budel seines Café Tagsüber in der Kupkagasse 2. "Nach neun Monaten kam allerdings meine Tochter Sofia zur Welt – jetzt geht’s wieder aufwärts!" Zwölf...

  • Wien
  • Josefstadt
  • Mathias Kautzky

Lockdown Österreich
Schulen im Lockdown

Nun ist es offiziell. Der zweite Lockdown in Österreich wurde öffentlich verkündet. Am Dienstag, 2. November um 00:00 Uhr treten neue Maßnahmen in Kraft. Aber wie sieht es mit den Schulen aus? Schulen wurden eindeutig von den Verschärfungen ausgenommen. Präsenzunterricht für Volksschulen & Co.Trotz des Lockdowns bleiben ab Dienstag alle Kindergärten, Volks-, Mittel- und Sonderschulen sowie AHS-Unterstufen offen. Wie Bildungsminister Heinz Faßmann bereits am Wochenende sagte:...

  • Wien
  • Döbling
  • Anna Karolina Heinrich

Corona-Lockdown?
NR-Hauptausschuss muss dem Kultur-, Event- und Gastroverbot zustimmen!

Veranstaltungsverbot in der gesamten Unterhaltungs- und Freizeitindustrie (von Theater, Konzerthallen bis Kinos und Messen), Schließung der Gastronomie, Geisterspiele im Profi-Sport, Einstellung des Amateur-Sports, Verbot von touristischen Reisen im Inland. Das sind nur einige der rigorosen Maßnahmen, die die deutsche Merkel-Regierung für den gesamten November beschlossen hat, um die Corona-Krise einzudämmen. Für einen Großteil dieser Maßnahmen gibt es weder eine wissenschaftliche Evidenz...

  • Wien
  • Wieden
  • Oliver Plischek

Lockdown Österreich
Geht Österreich nächste Woche in Lockdown?

Geht Österreich nächste Woche in Lockdown?Die Corona-Lage in Österreich spitzt sich zu. Trotz der verschärften Maßnahmen steigen die Infektionszahlen rasant an. Die Zahl der Spitalsbetten im Intensivbereich sinkt besorgniserregend. Deswegen plant die Bundesregierung neue Verschärfungen einzuführen. Es ist von "lockdownähnlichen Maßnahmen" die Rede. Lockdown light Im Unterschied zum März soll ein Lockdown light kommen - ähnlich wie in Deutschland. Schon Anfang November sollen die Maßnahmen...

  • Wien
  • Döbling
  • Anna Karolina Heinrich

Lockdown Österreich
Österreich steuert auf einen zweiten Lockdown zu

Wie die aktuellen Zahlen zeigen, steigen die Corona-Neuinfektionen in Österreich besorgniserregend an. Die Sieben-Tage-Inzidenz, die Anzahl der positiv getesteten Personen pro 100.000 Einwohner in den letzten sieben Tagen, liegt in Österreich mittlerweile bei 189,6. Kritischer Wert von 50 ist in fast allen Bundesländern überschritten. Bereits bei einer Inzidenz 35 greifen erste Einschränkungen. Steuert Österreich auf einen zweiten Lockdown zu? „Je höher die Ansteckungszahlen sind, desto...

  • Wien
  • Döbling
  • Anna Karolina Heinrich
Chefkoch Zhang Fa Jun und Inhaberin Min Yin mit WKO-Gastro-Obmann Peter Dobcak.
1

Gastronomie in Mariahilf
Chinesische Küche ganz modern

Im China Kitchen nutzte man die Zeit der Krise für ein neues Konzept. MARIAHILF. Das China Kitchen auf der Linken Wienzeile 20 erstrahlt in neuem Glanz – nach einer Renovierung wurde es nun neu eröffnet. Asiatische Lokale gibt es am Naschmarkt viele; das „China Kitchen“ versucht mit stylischem Design sowie köstlichen authentischen Sichuan-Spezialitäten, die modern interpretiert werden, positiv herauszustechen. Inhaberin Min Yin und Chefkoch Zhang Fa Jun nutzten die Zeit während des...

  • Wien
  • Mariahilf
  • Hannah Maier
An der Wand auf der Mariahilfer Straße 92 sind – natürlich – Schnitzler und Freud verewigt.
2

Drei Neueröffnungen im siebten Bezirk
News aus der Neubauer Gastro-Szene

Es tut sich einiges in der Lokalszene am Neubau – vom Pop-Up auf der Lerchenfelder Straße bis zur Neueröffnung in der Burggasse. NEUBAU. Genuss von Vorarlberg bis nach China: Es tut sich einiges in der Gastronomie-Szene im siebten Bezirk – wir haben drei brandneue, genussvolle Tipps für Sie. BallroomKugelrund, köstlich und kosmopolitisch geht’s in der Burggasse 40 zu: Dort ist man auf gedämpfte Teigtaschen spezialisiert. Die Qual der Wahl hat man zwischen sechs Varianten – von „Tuk Tuk...

  • Wien
  • Neubau
  • Andrea Peetz

Corona-Regeln im Überblick
Die neue Corona-Verordnung: Worauf Österreicher ab Sonntag achten müssen

Die neue Corona-Verordnung: Worauf wir ab Sonntag achten müssenDas österreichische Gesundheitsministerium gab am Donnerstagabend bekannt, dass die neuen Corona-Regeln in Österreich erst ab diesem Sonntag gelten werden. Somit tritt die neue Verordnung zur Verschärfung der Corona-Maßnahmen zwei Tage später als geplant in Kraft. Ab dem 25. Oktober 00:00 Uhr gilt: Mund-Nasen-SchutzAb dann ist nur mehr ein eng anliegender Mund-Nasen-Schutz zulässig. Mit 7. November 2020 sind Gesichtsschilde...

  • Wien
  • Döbling
  • Anna Karolina Heinrich

Corona-Maßnahmen in Österreich
Österreich führt neue Corona-Maßnahmen ein

In Österreich steigen die Coronavirus-Zahlen rasant an. „Wenn der Trend so weitergeht, haben wir 6.000 Neuinfektionen pro Tag im Dezember.“, so Bundeskanzler Kurz in seiner Montagsansprache. Um dagegen zu steuern und den zweiten Lockdown zu verhindern, hat die Regierung verschärfte Maßnahmen, die ab dem 23. Oktober, Freitag ab 00:00 Uhr für mindestens vier Wochen gelten, eingeführt. Die Maßnahmen im ÜberblickPrivate Treffen In geschlossenen Räumen sind maximal 6 Personen erlaubt,...

  • Wien
  • Döbling
  • Anna Karolina Heinrich

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.