Beiträge zum Thema Zentralraum NÖ

Lokales
2 Bilder

Mehrfache Vergewaltigung im Stadtgemeindegebiet Klosterneuburg – Ein Beschuldigter in Haft

Lichtbildveröffentlichung – weitere Opfer werden gesucht KLOSTERNEUBURG (pa). Ein vorerst unbekannter Täter sprach am 9. September, nachmittags, am Wiener Westbahnhof eine 36-jährige Prostituierte an und fuhr mit ihr mit öffentlichen Verkehrsmittel in das Stadtgemeindegebiet von Klosterneuburg (Bezirk Tulln). Dort hielt er sie in einem leerstehenden Haus bis zum 10. September fest und vergewaltigte das Opfer mehrfach. Danach bracht der unbekannte Täter die 36-Jährige zurück zum Westbahnhof....

  • 19.09.18
Lokales
Gertraud und Josef Höchtl haben im Stift geheiratet.
3 Bilder

Klosterneuburg: "Es war Liebe auf den ersten Blick"

Schmetterlinge im Bauch und die rosarote Brille auf der Nase: Bezirksblätter starten "Liebesserie". KLOSTERNEUBURG (bs). Können Sie sich eigentlich noch an jenen Tag erinnern, an dem Sie Ihrer "besseren Hälfte" begegnet sind? War es Liebe auf den ersten Blick? In einer sechsteiligen Liebesserie stellen die Bezirksblätter in dieser Ausgabe Paare aus der Region vor, die verraten, wie sie sich kennengelernt haben. In den folgenden Ausgaben erzählen Bezirksblatt-Leser wie das "erste Mal" war, oder...

  • 12.09.18
Lokales
Bis zu 20 Kinder werden im Lernhaus Tulln auf ihrem Bildungsweg unterstützt.
25 Bilder

„Wissen macht Spaß“: Ein Haus zum Lernen

„Wissen macht Spaß“ – unter diesem Motto stehen die Lernhäuser des Österreichischen Roten Kreuz. TULLN (bs). Zum offiziellen Start konnte das Lernhaus Tulln sich am vergangenen Freitag über hohen Besuch freuen. „Bildung und Ausbildung sind die wichtigsten Fundamente im späteren Berufsleben. Daher freue ich mich, dass mit dem Lernhaus ein zusätzliches Angebot zur Verfügung steht, das die Wissensvermittlung in den Mittelpunkt stellt“, erklärte Landtagspräsident Karl Wilfing. Der Betrieb läuft...

  • 11.09.18