Alles zum Thema Daheim in Traunkirchen

Beiträge zum Thema Daheim in Traunkirchen

Lokales
Die jungen Wasserretter stellten sich einer 30-stündigen Übung.
8 Bilder

30 Stunden Übung
Wasserrettung Traunkirchen probt für den Ernstfall

Heuer veranstaltete die Wasserrettung Traunkirchen wieder eine 30 Stunden-Übung für die Mitglieder der Jugendgruppe. Sieben Kinder und Jugendliche nahmen an der Übung teil und hielten die 30 Stunden fast alle durch. TRAUNKIRCHEN. Am 6. Juli begann die Übung um 9 Uhrmit einem gemütlichen Zusammenkommen bei der ÖWR Zentrale in Traunkirchen. Dann begaben sich die Teilnehmer gleich zum Boot, um einen Motor zu suchen, welcher am Tag zuvor in Ufernähe versenkt wurde. Mit Hilfe des Sonars suchten...

  • 16.07.19
Lokales
Johannes Kofler bei seinem Vortrag in Traunkirchen.

Revolutionen durch Rechenleistung
Johannes Kofler über Kryptowährung und künstliche Intelligenz

Die enorme Rechenkraft von Computern, die mittlerweile weltweit verfügbar ist, hat im letzten Jahrzehnt zu einer Reihe bahnbrechender Entwicklungen geführt. Zwei davon beschrieb Johannes Kofler in seinem Vortrag in Traunkirchen. TRAUNKIRCHEN. In frühen Jahren der Internationalen Akademie Traunkirchen, die heuer ihr zehntes Bestehen feiert, war er noch Teilnehmer bei Workshops und Tagungen. Nun trat Johannes Kofler schließlich selbst als Referent auf die Bühne der regelmäßig stattfindenden...

  • 16.07.19
  •  1
Lokales
GV Markus Pangerl, GV Hannes Kofler, Sabine Morocutti (RMOÖ), GV Norbert Höller, Bgm. Christoph Schragl, Vize-Bgm. Johann Holzleithner

Traunkirchen absolvierte Willkommens-Check

TRAUNKIRCHEN. In den nächsten Jahren erwartet man in der Gemeinde Traunkirchen einen regen Zuzug. Mit der Neukonzeptionierung des Buchberg-Areals und den darauf geplanten Wohnungen werden viele Menschen nach Traunkirchen ziehen. Der Gemeinde ist dabei eine gute Willkommenskultur wichtig. Gemeinsam mit dem Regionalmanagement Oberösterreich erhoben Gemeindevertreter die wichtigsten Punkte, um eine gute Willkommenskultur für künftige Traunkirchner zu etablieren. Die Ergebnisse wurden kürzlich den...

  • 28.09.17
Lokales

Traunkirchen wieder Drehort für "Frauen und ein Todesfall"

TRAUNKIRCHEN. Im Jahr 2018 kommen die neuen Folgen von „4 Frauen und ein Todesfall“ in den ORF. Kürzlich präsentierte der ORF die Programmhöhepunkte für das Jahr 2018. Dabei wurde bekanntgegeben, dass 16 neue Folgen der beliebten TV-Serie „4 Frauen und ein Todesfall“ ausgestrahlt werden. Die neuen Folgen wurden zu großen Teilen in der Gemeinde Traunkirchen (im Film: Oberilm) gedreht. „Die Dreharbeiten zu dieser spannenden Serie fanden in Traunkirchen statt. „Die Filmcrew hat sich gut bei uns...

  • 28.09.17
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.