Alles zum Thema DanceAbility

Beiträge zum Thema DanceAbility

Menü

DanceAbility

DanceAbility ist eine einzigartige Möglichkeit zu tanzen, die für alle Menschen offen ist, für erfahrene und weniger erfahrene 'Tänzerinnen und Tänzer, für Menschen mit und ohne Beeinträchtigung. Kosten je €5,-

  • 30.05.17
Menü

DanceAbility

DaceAbility ist eine einzigartige Möglichkeit zu tanzen, die für alle Menschen offen ist, für erfahrene und weniger erfahrene 'Tänzerinnen und Tänzer, für Menschen mit und ohne Beeinträchtigung. Bei DanceAbility geht es darum die eigene Körperwahrnehmung zu fördern um aus diesem Körperbewusstsein heraus zu Bewegungsimprovisation zu kommen. Dabei wird aus den individuellen körperlichen Möglichkeiten geschöpft und somit ist diese Methode nicht nur für geübte Tänzerinnen und Tänzer geeignet,...

  • 12.04.17
Lokales

DanceAbility

DanceAbility ist eine einzigartige Möglichkeit zu tanzen, die für alle Menschen offen ist - für erfahrene und weniger erfahrene Tänzerinnen und Tänzer, für Menschen mit und ohne Beeinträchtigung. Durch DanceAbility kommen Menschen zusammen - mit all ihrer Unterschiedlichkeit und Herkunftsgeschichte um zu tanzen, Spaß zu haben, sich kreativ zu entfalten und eine gemeinsame Sprache - Bewegungssprache zu entwickeln. Jede/r ist willkommen, keine Vorkenntnisse nötig! Kostenbeitrag pro Nachmittag:...

  • 01.06.16
Lokales

DanceAbility Waldviertel für den Vorsorgepreis 2016 nominiert

WALDVIERTEL. DanceAbility Waldviertel wurde für den Vorsorgepreis 2016 in der Kategorie Private Initiativen nominiert. Unter der Vielzahl von Projekten hat sich DanceAbility durch seine gesundheitsfördernden Aspekte: Bewegung die Freude bereitet (Tanzen), Kooperation von Menschen mit und ohne Beeinträchtigung, Verbesserung der eigenen Körperwahrnehmung, Förderung von Kreativität und Selbstausdruck, sowie Abbau von Vorurteilen ausgezeichnet. Diese Tanzmethode eignet sich für alle die Freude an...

  • 29.03.16
Lokales
Menschen mit und ohne Beeinträchtigung profitieren von Bewegung, die Freude bereitet.

DanceAbility kennenlernen in der Käsemacherwelt am 8. April

DanceAbility Waldviertel wurde für den Vorsorgepreis 2016 in der Kategorie Private Initiativen nominiert. Unter der Vielzahl von Projekten hat sich DanceAbility durch seine gesundheitsfördernden Aspekte: Bewegung die Freude bereitet (Tanzen), Kooperation von Menschen mit und ohne Beeinträchtigung, Verbesserung der eigenen Körperwahrnehmung, Förderung von Kreativität und Selbstausdruck, sowie Abbau von Vorurteilen ausgezeichnet. Diese Tanzmethode eignet sich für alle die Freude an Bewegung...

  • 22.03.16
Lokales

Danceability-Vortrag und Tanzworkshop in Heidenreichstein

HEIDENREICHSTEIN. DanceAbility ist eine einzigartige Möglichkeit zu tanzen, die für alle Menschen offen ist - für erfahrene und weniger erfahrene Tänzerinnen und Tänzer, für Menschen mit und ohne Beeinträchtigung. Durch DanceAbility kommen Menschen mit all ihrer Unterschiedlichkeit zusammen, um zu tanzen, Spaß zu haben, sich künstlerisch zu entfalten und eine gemeinsame Bewegungssprache zu entwickeln. In den Tanz - Workshops arbeiten wir mit Körperwahrnehmung, Bewegungsimprovisation und...

  • 13.01.15
Lokales
DanceAbility arbeitet mit Körperwahrnehmung, Bewegungsimprovisation und einfachen Bewegungsübungen um Gleichheit und Respekt zwischen Menschen mit und ohne Behinderung zu erleben

DanceAbility - jeder kann tanzen

HEIDENREICHSTEIN. Am Donnerstag, dem 15. Jänner 2015 um 18 Uhr findet im Naturparkhaus Heidenreichstein ein Vortrag zum Thema DanceAbility statt. DanceAbility ist eine einzigartige Möglichkeit zu tanzen, die für alle Menschen offen ist - für erfahrene und weniger erfahrene Tänzerinnen und Tänzer, für Menschen mit und ohne Beeinträchtigung. Alito Alessi, Tänzer und Choreograph aus Oregon/USA hat diese Methode entwickelt und dafür den Guggenheim Fellowship Förderpreis erhalten. Durch...

  • 07.11.14
Leute
Gemeinsames Tanzen verbindet. Beim ersten DanceAbility-Workshop hatten die Teilnehmer jede Menge Spass.

DanceAbility - jeder kann tanzen

GMÜND. Vor kurzem fand im Landesklinikum Gmünd der erste DanceAbility Workshop im Waldviertel unter der Leitung von Physiotherapeutin Christa Sarcletti statt. DanceAbility ist eine einzigartige Möglichkeit zu tanzen, die für alle Menschen offen ist - für erfahrene und weniger erfahrene Tänzerinnen und Tänzer, für Menschen mit und ohne Beeinträchtigung. Durch DanceAbility kommen Menschen mit all ihrer Unterschiedlichkeit zusammen um zu tanzen, Spaß zu haben, sich künstlerisch zu entfalten und...

  • 07.11.14
Lokales
Melissa Coleman, Otto Lechner und Karl Ritter spielen am Sonntag beim von Diakoniewerk Wien und DanceAbility veranstalteten "Battle+Jam" auf
2 Bilder

Akkordeon-Virtuose Otto Lechner fordert zum Tanz

Prominent besetztes Finale beim BATTLE+JAM: Mit der Improvisations-Reihe BATTLE+JAM riefen DanceAbility gemeinsam mit dem Diakoniewerk Wien zum Kampf für Inklusion und künstlerische Offenheit. Bei der Schlussveranstaltung am 29. Juli 2012 im Wiener Albert Schweitzer Haus unterstützen Größen wie der österreichische Ausnahme-Akkordeonist Otto Lechner oder der Gründer der DanceAbility-Methode Alito Alessi aus den USA das Grenzen überwindende Tanzprojekt. „Battles“ - der von der Hip Hop-Szene...

  • 26.07.12