Alles zum Thema E-Lastenfahrrad

Beiträge zum Thema E-Lastenfahrrad

Lokales
Drei Elektro-Lastenräder sind ab sofort in Weiz unterwegs.
52 Bilder

Elektro-Lastenräder für Weiz
Weiz setzt vermehrt auf E-Mobilität

Weiz wird Klein Amsterdam Feinkost Bleykolm, das Stadtmarketing Weiz sowie die Poststelle der Stadtgemeinde Weiz setzten ab sofort auf E-Lastenräder. Im Rahmen des Radtages in Weiz wurden nun drei Stück den zukünftigen Benützern übergeben. Die Stadt Weiz ist seit 2016 Projektpartner im Interreg Danube-Projekt "Chestnut" gemeinsam mit Prag (Tschechien), Budapest (Ungarn), Dubrovnik (Kroatien) Odorheiu Secuiesc (Rumänien), Dimitrovgrad (Bulgarien) und Velenje (Slowenien). Es wurde ein Konzept...

  • 26.04.19
Lokales
Eine 12-köpfige Gruppe von Schülern und Lehrern reiste im Sommer für vier Wochen nach Uganda.

HTL Braunau
Schulpartnerschaft der HTL Braunau

BRAUNAU. Das Jahr 2018 war für die HTL Braunau ein "internationales". Neben diversen Reisen in exotische Länder, bekam die Schule auch Besuche von ihren ARGE Schulpartnerschaften. Trip nach Uganda Im Sommer reiste eine 12-köpfige Gruppe von Schülern und Lehrern der HTL nach Uganda, um dort während eines vierwöchigen Aufenthaltes Land und Kultur kennenzulernen. Neben dem gemeinsamen Ausbau der örtlichen Schule, wurden auch Ausflüge unternommen. So etwa auf den Victoriasee und in den...

  • 03.01.19
Leute

E-Lastenrad - Testaktion

Neu in Ober-Grafendorf: Das Lastenrad zum ausleihen OBERGRAFENDORF (pa). Ab sofort ist es möglich, das E-Lastenrad gratis zu testen. Wer diese Aktion in Anspruch nehmen möchte, kann nach einer kurzen Einführung drauf losfahren. Weitere Infos gibt es direkt im Gemeindeamt. Die gratis Testaktion läuft bis inklusive vierten Mai, dies ist der heurige Tag der Sonne, der im Zuge des Wochenmarktes stattfinden wird.

  • 17.04.18
Lokales
6 Bilder

Statt im Kleinlaster mit dem Elektro-Lastenrad zum Kunden

Jungunternehmer startet neuen Fahrradbotendienst in der Stadt Salzburg Mit April startet der Salzburger Jungunternehmer Michael Damisch seinen neuen Botendienst mit Fahr- und Lastenrädern. Einzigartig in der Branche ist ein Elektro-Lastenrad. Damit kann Damisch bis zu 250 Kilo Lasten transportieren. "Vor allem im dichten Salzburger Innenstadtverkehr ist das eine interessante Liefermöglichkeit", sagt Damisch. Mit dem Elektro-Lastenrad dürfen Radwege befahren werden, und auch die Poller stellen...

  • 31.03.15
  •  1