Edith Kohlmeier

Beiträge zum Thema Edith Kohlmeier

Wollen Opfern Mut machen: Edith Kohlmeier, Silvia Dimitriadis und Klara Heiling (v.l.)
Aktion Video

Aufstehen gegen Gewalt
Video zeigt Gewaltopfern viele Auswege (plus Video)

Zonta Club und Streetwork zeigen Anlaufstellen für Gewaltopfer auf. REGION. Der Zonta-Club Feldbach rund um Präsidentin Silvia Dimitriadis lebt – die WOCHE hat berichtet – das Motto "Empower yourself". Man möchte konkret erreichen, dass Opfer von (sexueller) Gewalt Hilfe in Anspruch nehmen und Menschen durch die nötige Bewusstseinsbildung gar nie Teil einer Gewaltspirale werden. Um schon junge Menschen mit dieser Message erreichen zu können, baut man auf die Zusammenarbeit mit dem Streetwork...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Diskutieren sachlich: Susanne Schnabl (6.v.l.) mit Direktorin Edith Kohlmeier (7.v.l.), Birgit Wahl und den Schülern.

"Wir müssen reden" an der HAK Feldbach

FELDBACH. Die HAK Feldbach hatte prominenten Besuch. Susanne Schnabl, Journalistin und bekannt als Moderatorin der ORF-Sendung "Report", stellte ihr Buch "Wir müssen reden" vor. Die Autorin sprach mit den Schülern darüber, wie wichtig es sei, sich selbst eine Meinung zu bilden und Informationen kritisch zu hinterfragen. Schnabl erklärte, auf welche Art und Weise Informationsquellen ausgewählt, überprüft und gefiltert werden können. Dabei betonte sie auch die Bedeutung einer sachlichen...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Anna Konrad
Groß war das Interesse am Bildungsangebot der "HAK digBiz".
5

HAK/HAS Feldbach
Eintauchen in die digitale Welt

An der Handelsakademie und Handelsschule Feldbach sind die Tage der offenen Tür über die Bühne gegangen. Vorgestellt wurde dabei unter anderem der neue digitale Schwerpunkt. Ab Herbst bietet man in Feldbach als vierter Standort neben Liezen, Graz und Weiz die "HAK digBiz". Das Angebot verbindet Wirtschaft und Technik, wie Direktorin Edith Kohlmeier betont.  Professorin Astrid Winkler erklärt, dass die "HAK digBIz" als eigener Zweig mit Zweitsprache Englisch geführt wird bzw. dass man man die...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
In der HAK Feldbach kamen die Qualitätsmanager aus der gesamten Steiermark zusammen.

Bildung
HAK Feldbach bekommt Digital-Schwerpunkt

Die sogenannten "Qualitätsbeauftragten" der HAK/HAS Steiermark sind in Feldbach bei Gastgeberin Direktorin Edith Kohlmeier zusammengekommen, um das jährliche Audit abzuhalten und sich auszutauschen. Die Qualitätsmanager unter der Landesleitung von Hilde Sturm ziehen zufrieden Bilanz. Die Ergebnisse der Abschlussprüfungen und der Matura können sich sehen lassen, die Arbeitszufriedenheit der Schüler und Lehrer sei hoch. Den Absolventen der HAK und HAS wird laut Aussendung "eine überaus große...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
Antonia Birchbauer (2.v.r.) und Direktorin Edith Kohlmeier (r.) bei der Preisverleihung.

Antonia Birchbauer zählt in der digitalen Kompetenz zu Österreichs Besten

Im Bundesministerium für Unterricht, Forschung und Wissenschaft ist nun der  "Digi.Check HAK Award 2018", der Bewerb "misst" die digitale Kompetenz, verliehen worden. Von den rund 3.600 Teilnehmern haben ca. 1.800 den Cut von 60 Prozent bzw. eine höhere Prozentzahl erreicht. Eine großartige Leistung erzielte beim Bewerb eine Vertreterin aus der Südoststeiermark. Antonia Birchbauer, Schülerin der Handelsakademie in Feldbach, holte sich mit 98 Prozent den Steiermarksieg und erreichte im...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Stolz auf ihre Schüler: Herwig Ritthammer, Ewald Reisinger-Götschl, Karl Lenz, Johann Wendler, Agnes Totter, Edith Kohlmeier, Josef Maßwohl (v.l).

Gutes Zeugnis für die Neuen Mittelschulen in der Südoststeiermark

Direktoren lokaler Mittelschulen bauen u.a. auf Resultat von Standardsüberprüfung. Die Direktoren der Neuen Mittelschulen Fehring, Straden und St. Stefan im Rosental nahmen nun unter anderem die Ergebnisse der Bildungsstandardsüberprüfung durch das Bundesinstitut für Bildungsforschung zum Anlass, um eine Leistungsbilanz zu ziehen. Regionale Spitzenergebnisse Die Steiermark landete bei der 2017 durchgeführten Leistungsüberprüfung der 8. Schulstufen in Mathematik im Bundesländervergleich auf...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
HAK-Direktorin Edith Kohlmeier (vorne 2.v.l.) und Marc Fauster (hinten 4.v.l.), Obmann der Jungen Wirtschaft, luden zum Netzwerken an den Frühstückstisch.

HAK-Schüler suchen Unternehmer für Praxisjahre

Im Rahmen eines Business-Frühstücks in der HAK Feldbach versuchten Schüler, Unternehmer für eine Projektpartnerschaft zu begeistern. Im Zuge eines Netzwerk-Frühstücks in der HAK Feldbach stellten Klassenvorstand und Projektleiterin Ingrid Heinrich sowie Schüler den Neustart des Projekts "Gate HAK Feldbach – mit 15 Abflug in die Praxis" vor. Das bewährte Projekt erfährt nach kurzzeitiger Auszeit eine Wiederbelebung. Die HAK Feldbach sucht Unternehmer, die Schüler für einen längeren Zeitraum im...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
Die Mitglieder der Junior Company mit Direktorin Edith Kohlmeier (2.v.l.) und Professorin Martina Freudenthaler (r.).

HAK-Schüler starten mit "Daily"-Duschgel durch

Junior Company produziert und vertreibt in Kooperation mit der St. Josef Apotheke nachhaltige Duschgels. FELDBACH. Die Schüler der 3AK und 3BK der Handelsakademie Feldbach machen mit einer besonderen Geschäftsidee von sich reden. Im Rahmen der Junior Company "Daily" produziert und verkauft man biologische, mikroplastikfreie Duschgels und nimmt so eine Vorreiterrolle in Sachen Gesundheit, Umweltschutz und Nachhaltigkeit ein. Als Partner für die Umsetzung konnte man die "St. Josef Apotheke" in...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
HAK-Direktorin Edith Kohlmeier, Lehrerin Astrid Winkler von der HAK, Lehrer Gerald Raser von der NMS Fehring (v.l.) mit Schülern und Absolventen der HAK Feldbach sowie Schülern der NMS Fehring.

Fehringer Schüler im HAK-Unterricht

Schüler und Absolventen der HAK Feldbach gaben Schülern der NMS Fehring Einblick in die Welt der Informationstechnologie. Unter dem Motto "IT-Know-how trifft Wirtschaftskompetenz" hatte die HAK Feldbach 36 Schüler der NMS Fehring eingeladen. HAK-Absolventen und -Schüler ermöglichten den Gästen einen Einblick in den Schwerpunkt Informationstechnologie. Im Besonderen die Bildbearbeitung mit Photoshop und Videoschnitt mit der Software "Magix" standen auf dem Programm. Die Kombination von...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
Vertreter der im Kompass angeführten Bildungseinrichtungen und der Gemeinde. Darunter Elisabeth Triebl (4.v.r.).

Gnas gibt mit dem Kompass Bildungswege vor

In einer eigenen Broschüre werden sämtliche Bildungsangebote dargestellt. Das Bauen von Brücken stand im Pfarrheim Gnas im Fokus. Und zwar Brücken zwischen Bildungseinrichtungen. Seit 2016 gibt es das Bildungsnetzwerk Gnas. Im Vorjahr lautete der Schwerpunkt Begabtenförderung. Heuer hatte Vizebürgermeisterin Elisabeth Triebl die Idee für einen Bildungskompass, der den Vertretern aller Bildungsanbieter – ob von Kindergarten, Schulen oder Erwachsenenbildung – nun offiziell vorgestellt wurde. Alle...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Die Direktoren Edith Kohlmeier (M.), Ewald Reisinger-Götschl (4.v.l.) und Gunter Wilfinger (4.v.r.) samt Schülern  auf "Stöpseljagd".
1 4

Drei Schulen auf Stöpseljagd

Im Bundesschulzentrum wird Plastik für den guten Zweck gesammelt Über 1.000 Schüler können etwas bewegen. Darüber sind sich die Direktoren der Feldbacher Bundesschulen Edith Kohlmeier (HAK), Ewald Reisinger-Götschl (HLW) und Gunter Wilfinger (Borg) einig. Und es ist der kleine Plastikstöpsel, mit dessen Hilfe viel Gutes getan werden kann - einfach, indem man ihn sammelt und verkauft. Plastikverschlüsse von Getränkeflaschen, Tetrapacks oder Milchflaschen sind wertvolle und gefragte...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Christoph Reicht
Über Auszeichnungen der Stadtgemeinde und des Landesschulrats freuten sich Edith Kohlmeier (3.v.l.) und Evelyne Horn (2.v.r.).

Runde Jubiläen an der Kaderschmiede der Wirtschaft

FELDBACH. Eine gewaltige Schar an Ehrengästen aus Politik und Wirtschaft fand sich im Bundesschulzentrum Feldbach ein. Grund dafür war das 70-jährige Bestehen der Handelsschule bzw. das 50-jährige Bestehen der Handelsakademie. Laut Bürgermeister Josef Ober hat die älteste höhere Schule des Bezirks einen enormen Aufschwung mit sich gebracht. Sowohl die Stadtgemeinde Feldbach als auch Landesschulratspräsidentin Elisabeth Meixner ehrten Direktorin Edith Kohlmeier, die seit 20 Jahren für die...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.