Eigenantrag

Beiträge zum Thema Eigenantrag

Wirtschaft

Insolvenzeröffnung
Carface in Irschen setzt auf Sanierungsplan

Das Unternehmen Carface Kraftfahrzeug- und Folientechnik GmbH in Irschen will sich über einen Sanierungsplan entschulden. IRSCHEN. Über Eigenantrag wurde über Carface Kraftfahrzeug- und Folientechnik GmbH in Irschen ein Sanierungsverfahren ohne Eigenverwaltung am Landesgericht Klagenfurt eröffnet. Die Passiva belaufen sich auf ca. 163.000 Euro. Ein genauer Aktivstatus ist derzeit nicht bekannt. Die Schuldnerin beabsichtigt sich über einen Sanierungsplan (30 % zahlbar binnen 24 Monaten) zu...

  • 06.12.19
Wirtschaft
Karl Heinz Preimess hat per Eigenantrag Konkurs angemeldet

Drei Millionen Euro Schulden
Oberkärntner Bauträger in Konkurs

LENDORF. Laut Creditreform wurde über das Vermögen von Karl Heinz Preimess aus Lendorf am Landesgericht Klagenfurt das Konkursverfahren eröffnet. Es erfolgte aufgrund eines Eigenantrages. Aktiva von 3,35 Millionen Euro stehen Passiva von rund sechs Millionen Euro gegenüber. 35 Gläubiger sind betroffen. Fünf Bauträgergesellschaften „Der Schuldner hat sich seit 14 Jahren auf Bauträgertätigkeiten konzentriert und ist auch als gewerblicher Vermieter von Wohnungen und Geschäftslokalen...

  • 06.12.18
Wirtschaft
Die Rainer Reisen Gesellschaft m.b.H. & Co KG meldete Konkurs über Eigenantrag an.

Gasteiner Busunternehmen meldet Konkurs an

BAD HOFGASTEIN (aho). Über die Insolvenz von Rainer Reisen aus Bad Hofgastein informierte der Kreditschutzverband KSV 1870 am Mittwoch. Das Pongauer Autobusunternehmen, das auch eine PKW-Personenbeförderung betreibt, habe über Eigenantrag Konkurs angemeldet Laut KSV stehen den Aktiva von 94.000 Euro Passiva von 802.000 Euro gegenüber. Ursache für die Insolvenz sei laut Schuldnerangaben ein höherer Forderungsausfall gewesen. Die Anzahl der betroffenen Dienstnehmer ist vorerst nicht bekannt. Die...

  • 01.08.18
Wirtschaft
2 Bilder

Bad Kleinkirchheimer Tourismus Marketing GmbH in Konkurs

16 Dienstnehmer betroffen, Ursache in Abrechnungsumstellung mit Tourismusabgabe. BAD KLEINKIRCHHEIM. Laut Gläubigerschutzverband Creditreform musste die Bad Kleinkirchheimer Tourismus Marketing GmbH Konkurs anmelden. Aktiva von 510.000 Euro stehen Passiva von rund 1,07 Millionen Euro gegenüber. 120 Gläubiger sind betroffen. Fehlende Abrechnung vom Land Der Antrag wurde vom Unternehmen selbst eingebracht. Die Ursachen der Insolvenz liegen laut dessen Angaben in der Umstellung des Systems der...

  • 17.12.15
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.