Einfachnäherdran Moschendorf

Beiträge zum Thema Einfachnäherdran Moschendorf

In der Freizeitanlage warten ein Naturbadeteich, große Liegeflächen, eine Kanustrecke und viele Möglichkeiten für Spaß und Spiel.
4

Badesommer
"Wassererlebniswelt" Moschendorf-Gaas ist eröffnet

Eigentlich hätte die "Wassererlebniswelt" zwischen Moschendorf und Gaas schon Anfang Mai ihre Türen öffnen sollen, aber die Corona-Einschränkungen machten Wasserfreunden heuer einen Strich durch die Rechnung. Nun war es eben erst zu Pfingsten soweit: Seit dem 29. Mai ist die Freizeit-Arena wieder offen. Vielfältige FreizeitgestaltungBesucher können sich ins Wasser stürzen oder in der Sonne aalen. Das Hauptbecken ist 2.500 Quadratmeter groß, dazu kommen ein Kleinkindbecken, eine...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Das Weinmuseum mit seinen historischen südburgenländischen Gebäuden ist in Moschendorf das Ausflugsziel Nummer 1, weiß Schauspieler Bernd Sracnik.
40

Zu Wasser und Wein
Mit Bernd Sracnik auf Rundgang durch Moschendorf

In den 13 Jahren, in denen der Theaterschauspieler Bernd Sracnik in Moschendorf schon ansässig ist, hat er sich gut eingelebt. So gut, dass er sich vor kurzem entschlossen hat, mit gleichgesinnten Dorfbewohnern einen Verein zu gründen. "Die 'Interessengemeinschaft Bewegung durch Begegnung' alias IGBDB soll dazu beitragen, Zuagroaste und Einheimische näher zusammenzubringen", beschreibt der gebürtige Grazer die Intention dahinter. Ein Asphaltstockschießen bei der "Wasserwelt" hat die IGBDB...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Das geschichtsträchtige Moschendorfer Weinmuseum ist Ausflugsziel und Begegnungsort, weiß Kulturvereins-Obmann Peter Schlaffer.
22

Im Herzen des Pinkabodens: Mit Peter Schlaffer durch Moschendorf

Der Kulturvereins-Obmann weiß über Wein, Wasser und Natur zu erzählen. Eine Hengst-Weinpresse aus 1746, ein vollständig erhaltenes Bauernhaus aus dem Jahr 1787 - sie zählen zu den bemerkenswertesten Relikten aus alter Zeit, die im Weinmuseum Moschendorf zu sehen sind. Rund 15 Häuser, Weinkeller und Wirtschaftsgebäude sind hier am Beginn der Pinkataler Weinstraße versammelt. Peter Schlaffer hat auf sie ein waches Auge. Schließlich ist er Obmann des Kulturvereins Moschendorf, dem das Museum...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Das Moschendorfer Weinmuseum ist Ausflugsziel und beliebte Veranstaltungsstätte, weiß Verschönerungsvereins-Obfrau Isabella Laky.
24

Moschendorf hat Wasser, Wein und weites Land

Mit Verschönerungsvereins-Obfrau Isabella Laky durchs Dorf an der ungarischen Grenze Wer Wein und Wasser in kombinierter Form kennenlernen will, wird in Moschendorf mit Sicherheit fündig. Für Uhudlerfreunde Dass der Ort für seinen Weinbau weithin bekannt ist, kann Isabella Laky nur unterstreichen. "Vor allem Uhudler wird viel angebaut", erzählt die Verschönerungsvereins-Obfrau. Die meisten Weinbauern verkaufen ihre Weine direkt. Mit dem Buschenschank Gassler und dem Weinmuseum gebe es auch...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.