Eis

Beiträge zum Thema Eis

BUCH TIPP: Andrea Fischer, Bernd Ritschel – "Alpengletscher – eine Hommage"
Bildgewaltige Bestandsaufnahme

Unsere Gletscher verflüssigen sich langsam, der Klimawandel setzt den hochalpinen Erscheinungen zu und beschert dem "ewigen Eis" ein Ende. Mit ihren beeindruckenden Bildern und der fundierten Bestandsaufnahme zeigen Bergfotograf Bernd Ritschel und Gletscherforscherin Andrea Fischer, was wir und unsere Nachfahren verlieren werden und nennt 25 Plätze, Pfade und Hütten für den "letzten" Blick auf die Gletscherwelt, die niemanden kaltlässt. Tyrolia Verlag, 256 Seiten, 39 € Vortrag und...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
2 32

Palfau-Wasserlochklamm

PALFAU. WASSERLOCHKLAMM. Schon am frühen Morgen Aufbruch von WOLFPASSING Richtung Palfau zur Wasserlochklamm. Gleich nach der Ankunft offenbart sich ein herrlicher Ausblick auf die Salza und die darüber führende Hängebrücke. Nach anfänglich gemächlichem Aufstieg gelangen wir zum ersten Wasserfall. Nach einigen Stufen und ein paar kleinen, erfrischenden Duschen erreichen wir auch die nächsten Wasserfälle, die noch weitaus imposanter wirken. Die gewaltigen Wassermassen stürzen laut tosend...

  • Stmk
  • Liezen
  • Manuela Majer
Liefern süße Erfrischung:  Wirtschaftsbund-Direktor Harald Servus, Landtagsabgeordneter Kurt Hackl, Nationalrätin Eva-Maria Himmelbauer, Nationalrat Werner Groiß, Jochen Flicker, Wirtschaftsbund-Landesgruppenobfrau Sonja Zwazl, Barbara Trondl, Vera Sares, Elisabeth Dorner
2 5

GEWINNSPIEL: Heiß auf Eis – Wirtschaftsbund Niederösterreich bringt Abkühlung

Sie schwitzen auch gerade im Büro oder auf der Baustelle? Dann machen Sie mit bei der Wirtschaftsbund-Aktion "Heiß auf Eis!" und gewinnen Sie eine süße Erfrischung! Sommer, Sonne, Sonnenschein: Nicht für Sie? Sie schwitzen im Büro, auf der Baustelle, bei den Kunden oder in der Produktion? Der Wirtschaftsbund Niederösterreich sorgt von 1. bis 31. August mit der Aktion "Heiß auf Eis" für Abkühlung! Eis für Alle – Mitmachen und gewinnen Mitmachen und gewinnen: Der Wirtschaftsbund...

  • Niederösterreich
  • Bezirksblätter Niederösterreich

Fire & Ice in Lackenhof

​Am 04. Februar 2017 findet in der Arena Ötschertreff wieder die atemberaubende Feuershow Fire & Ice statt. Highlights: * Supersound * Daidalos-Feuershow * großes Abschlussfeuerwerk Specials: * Schauschmieden bereits ab 14 Uhr * Cocktail Bar * Feurige Kulinarik * Pistenraupen Taxifahrten (5 Euro pro Person) Freier Eintritt. Mehr Informationen erhalten Sie unter der Tel. 07480/5354 Wann: 04.02.2017 14:00:00 ...

  • Scheibbs
  • Cornelia Neuhauser
Anzeige
Zeigt euch und eure Freunde, wie ihr im Winter im Freien am liebsten eure Zeit verbringt!
8 52 368

Foto-Gewinnspiel: Bestes Bild zum Thema "Draußen im Winter" gesucht

Trotz kalter Temperaturen gibt es auch im Winter viele gute Gründe für Spaß im Freien: Ob Skifahren, Winterspaziergang, Pferdeschlittenfahrt, Eisstockschießen oder Punschtrinken – lasst eurer Kreativität freien Lauf! COMMUNITY. Bis 18. Jänner 2017 könnt ihr eure schönsten Fotos zum Thema "Draußen im Winter" mit einer kurzen Bildunterschrift posten. Zu gewinnen gibt es ein Winter-Package aus dem Online-Shop "Servus am Marktplatz" im Wert von 169 Euro. Also nichts wie raus ins Freie zum...

  • Sabine Miesgang

Fire & Ice in Lackenhof

Am 30. Jänner 2016 findet in der Arena Ötschertreff wieder die atemberaubende Feuershow Fire & Ice statt. Ab 16.15 Uhr geht´s los! Ab ca. 17 Uhr sorgt die Gruppe DAIDALOS für eine Feuershow der besonderen Art und ab ca. 18.20 Uhr findet in der Arena Ötschertreff ein spektakuläres Feuerwerk statt! Specials: - Schauschmieden - Feurige Kulinarik - Taxifahrten mit der Pistenraupe (€ 5,-/Person) - Icebar - Kinderschminken - Ötscher Sound Bully mit DJ Smash - Eintritt frei Mehr Infos...

  • Scheibbs
  • Cornelia Neuhauser
2 2

Die Eis-Trends der Region: Fruchtig, Süß und ohne Chemie

Kinder haben's gern bunt "Schlumpf-, Kaugummi- oder Azuro-Eis". Bei diesen Sorten beginnen die Kinderaugen zu strahlen. Neben den Klassikern wie Schokolade, Zitrone und Erdbeer sind auch die Exoten wie Mango oder Raffaello bei den Damen derzeit sehr beliebt. Die Herren sind etwas weniger experimentierfreudig und bleiben bei den klassischen Sorten. Egal wo im Land, ein weiterer Klassiker ist immer anzutreffen. Der Tichy Eismarillenknödel, seit 1952 unübertrefflich - Meinung des Autors ;-) ....

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Markus Plank

Wir suchen die Lieblingseissorte der meinbezirk.at-Leser!

Ob fruchtig, schokig oder ausgefallen - wir suchen die Lieblingseissorten der meinbezirk.at-Leser. Lade jetzt dein Foto deiner Lieblingseissorten im aktuellen knips - Fotogewinnspiel "Eis Eis Baby" hoch und zeig uns, auf welches Eis du bei diesen heißen Temperaturen abfährst. Das kreativste Foto auf dem die beliebteste Eissorte zu sehen ist, eine Eismaschine von Krups! So kannst du dir zu Hause zu jeder Tages- und Nachtzeit dein Lieblingseis machen. Gleich Foto hochladen und...

  • Wien
  • Wieden
  • knips - das Fotogewinnspiel-Portal

SchneemannWoche

WIR sind das SchneemannDorf! Lasst eurer Fantasie freien Lauf und baut euren Schneemann für Göstling an der Ybbs. Ganz besonders möchten wir die Vereine, Gruppen, Kinder sowie Gäste dazu aufrufen, nach Herzenslust Schneemänner zu erschaffen! Wir belohnen jeden SchneemannKünstler Jeder, der nachweislich(Foto) einen Schneemann gebaut hat, kann sich beim GLÜCKSHAUS einen SchneemannSchal abholen. Schickt ein Foto von eurem Kunstwerk per E-Mail an info@goestling-hochkar.at, postet es auf...

  • Scheibbs
  • Cornelia Neuhauser

Fire & Ice

Am 31. Jänner findet in der Arena Ötschertreff wieder die atemberaubende Feuershow Fire & Ice statt. Ab 15:00 Uhr geht´s los mit der Open Air Disco und anschließender Skidemo der Skischule Ötscher Snowsports. Die Gruppe DAIDALOS sorgt für eine Show der besonderen Art! Der Eintritt ist frei. Mehr Infos erhalten Sie unter der Tel. 07480/5354 Ort: Arena Ötschertreff Wann: 31.01.2015 15:00:00 Wo: ...

  • Scheibbs
  • Cornelia Neuhauser
3 2

Wetterwarnung für NÖ - Lebensgefahr durch Eisabwurf und umstürzende Bäume

Aufgrund der Rauhreifbildung und Vereisung (15-20cm) in Höhenlagen zwischen 500 – 1000m sind im Waldviertel und einzelnen Gebieten südlich der Donau (Dunkelsteinerwald, Alpenvorland, Wechselgebiet) zahlreiche Straßen durch umgestürzte Bäume unpassierbar. Durch beschädigte Stromleitungen sind aktuell laut EVN rund 50 Trafostationen ohne Strom (Schwerpunkt Waldviertel, Raum Gresten und Wechselgebiet). Aktuell stehen rund 100 Freiwillige Feuerwehren (Schwerpunkt Waldviertel) im Einsatz. Der...

  • Amstetten
  • Bezirksblätter Niederösterreich
26

Trefflingfall - Naturpark Ötscher Tormäuer

Sehenswert ist der Trefflingfall im Gemeindegebiet von Puchenstuben in den Vorderen Tormäuern. Der über mehrere Kaskaden herabstürzende Wasserfall ist etwa 280 m lang und überwindet 120 Höhenmeter. Er gilt als einer der längsten Wasserfälle Niederösterreichs und lässt sich ganz hautnah erleben, denn der Wanderweg verläuft unmittelbar neben ihm. Mehr als 110 Jahre ist es her, dass der Scheibbser Gebirgsverein diesen schönen Wasserfallsteig errichtet hat. Unmittelbar nach der letzten Kaskade...

  • Scheibbs
  • Andreas Rambousek
2

eisig und beinhart

Wo: bodingbach, Hammerhausweg, 3293 Lunz am See auf Karte anzeigen

  • Scheibbs
  • Silvia Ehrenreich
7

klirr, klirr

Wo: Lunzer See, 3293 Lunz am See auf Karte anzeigen

  • Scheibbs
  • Silvia Ehrenreich

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.