Elisabeth Teufer

Beiträge zum Thema Elisabeth Teufer

Wahlkampf
Beachvolleyballplatz – SPÖ verärgert über Bürgermeisterin

FRIESTADT. „Wir haben unseren Beachvolleyball-Platz im Freibad für alle geöffnet. Der Sandplatz kann nun jederzeit kostenlos bespielt werden“, sagt ÖVP-Bürgermeisterin Elisabeth Teufer. Diese Jubelmeldung sorgt bei der SPÖ allerdings weniger für Jubel als vielmehr für Verärgerung. "Das war wieder einmal ein Schnellschuss der Bürgermeisterin", sagt Vizebürgermeister und Bürgermeisterkandidat Christian Gratzl. "Sie hat uns nicht über ihr Vorhaben informiert."  SPÖ-Idee: Stadtpark Die SPÖ hatte...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Bürgermeisterin Elisabeth Teufer, Pro-Freistadt-Obmann Christoph Heumader

Freizeit
Laufstrecken in Freistadt neu beschildert

FREISTADT. Joggen und Nordic Walking sind seit beliebte Fortbewegungsarten für Menschen, die sich fit halten und ihrer Gesundheit Gutes tun möchten. Bewegung an der frischen Mühlviertler Luft stärkt das Immunsystem und sorgt für körperliches und geistiges Wohlbefinden. Um sich dabei ganz auf die sportliche Betätigung konzentrieren zu können, wurden drei ausgewählte Laufstrecken jetzt neu beschildert: Laufstrecke 1 startet beim Eingang ins Thurytal und ist mit einer Länge von drei Kilometern...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Auf diesem Areal soll das Hotel entstehen.
2

Hotel in Freistadt
Keine Förderung für zweite Tiefgaragen-Ebene

FREISTADT. "Wir haben gekämpft wie die Löwen", sagt Dietmar Hehenberger. Doch der Hotelbetreiber und seine Delegation, der auch Bürgermeisterin Elisabeth Teufer (ÖVP) angehörte, haben vom Land Oberösterreich eine Absage erhalten: Die geplante zweite Tiefgarage beim Hotel am Stieranger wird nicht aus Bedarfszuweisungsmitteln gefördert. Das ist zwar ein Rückschlag für die Parkplatzsituation, nicht aber für das Hotel an sich. Laut Hehenberger ist alles auf Schiene. Er hofft, dass es im September...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Von links: Stadtrat Klaus Haunschmied, Stadtrat Klaus Fürst-Elmecker, Stadtamtsleiter Florian Riegler, Stadtrat Harald Schuh, Stadträtin Sonja Seifried, Vizebürgermeister Christian Gratzl, Bürgermeisterin Elisabeth Teufer, Walter Kreisel (neoom group), Hannes Pirker (Kommunalvertrieb Pirker), Gerhard Spreitzer (Obmann Imkerverein Freistadt), Bernhard Mayerhofer (HuBees Bio-Imkerei und Bio-Landwirtschaft) und Vizebürgermeister Christian Hennerbichler.
2

Vorreiterrolle
Freistadt errichtet Österreichs größtes dezentrales Energiesystem

Freistadt macht einen großen Schritt in Richtung Energiewende: Mit dem massiven Ausbau von Photovoltaik-Anlagen rüstet sich die Stadtgemeinde für die Zukunft. Der Startschuss für das innovative Großprojekt fiel mit dem Empfang von 500.000 fleißigen "Sommergästen". FREISTADT. „In Freistadt wird Österreichs größtes dezentrales Energiesystem auf kommunalen Dachflächen errichtet“, sagt Hannes Pirker, der von der Stadtgemeinde mit der Projektentwicklung und Projektbegleitung beauftragt wurde. In der...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Von links: Bürgermeisterin Elisabeth Teufer, Direktorin der Berufsschule Freistadt Judith Blaimschein, Landeshauptmann-Stellvertreterin Christine Haberlander.

Berufsschule Freistadt
Land OÖ investiert 13,5 Mio. in Modernisierung

Die Berufsschule Freistadt wird großflächig saniert und modernisiert. Der Startschuss für den Bau der neuen Ausbildungshalle fiel gestern, 17. Juni 2021. Die Sanierung des Turnsaals und des Internats folgt 2023. FREISTADT. Mehr als 13 Millionen Euro investiert das Land OÖ aus dem Bildungsressort von Bildungsreferentin und Landeshauptmann-Stellvertreterin Christine Haberlander zusätzlich in den Berufsschulstandort Freistadt. Da die derzeitigen Ausbildungshallen nicht mehr dem aktuellen Standard...

  • Freistadt
  • Elisabeth Klein
Josef Naderer ist Bürgermeister von Tragwein und Bezirksparteichef der ÖVP.

Rücktritte in der ÖVP Freistadt
Bezirkspartei hält sich mit Aussagen zurück

FREISTADT, TRAGWEIN. Zurückhaltend gibt sich die Bezirks-ÖVP, was die Turbulenzen innerhalb der Ortsgruppe Freistadt betrifft. Einen Fragenkatalog ließ Bezirksparteichef Josef Naderer, Bürgermeister von Tragwein, weitgehend unbeantwortet. "Ich halte nichts davon, unseren Amtsträgern und Funktionären etwas über die Öffentlichkeit auszurichten", sagt Naderer. Die Bezirkspartei sei mit allen 27 Gemeinden laufend in Kontakt. "Für die Wahlen im Herbst sind wir sehr zuversichtlich, denn die Menschen...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Ulrich Eder

ÖVP Freistadt
Fraktionsobmann Ulrich Eder legt alle Funktionen zurück

FREISTADT. Paukenschlag in der Freistädter ÖVP: Ulrich Eder legte heute, Donnerstag, 10. Juni, alle Parteifunktionen zurück. Der 32-Jährige war seit 2009 Gemeinderat und seit 2018 Fraktionsobmann. Eder scheidet auch aus dem Parteivorstand der ÖVP Freistadt aus und hört als stellvertretender ÖAAB-Obmann auf. Der zweifache Vater will sich in Zukunft mehr um seine Familie kümmern, außerdem beginnt er im Herbst mit dem Hausbau. Auf Nachfrage gibt er an, dass ihm in den vergangenen Wochen und...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Neoom-Gründer Walter Kreisel, Klima-Landesrat Stefan Kaineder, Vizekanzler Werner Kogler und Bürgermeisterin Elisabeth Teufer.

Betriebsbesuch bei Neoom
Vizekanzler Kogler & Landesrat Kaineder in Freistadt

Vizekanzler Werner Kogler und Klima-Landesrat Stefan Kaineder sind vom Innovationsgeist des Freistädters Walter Kreisel und seinem Unternehmen Neoom beeindruckt: Das Innovationsunternehmen macht die Energiewende und Klimaneutralität möglich. FREISTADT. Neoom setzt mithilfe von Batteriespeichern, Ladestationen und intelligenter Software auf dezentrale Energieversorgung auf Basis erneuerbarer Energien, um damit einerseits Gebäude mit sauberem Strom zu versorgen und andererseits die...

  • Freistadt
  • Elisabeth Klein
Von links: Walter Kreisel, Geschäftsführer Neoom Group, ÖVP-Bezirksparteiobmann Josef Naderer, Klaus Pichlbauer, Geschäftsführer Innovametall, WKO-Freistadt-Obmann Christian Naderer, Wirtschafts-Landesrat Markus Achleitner, Bürgermeisterin Elisabeth Teufer, Dominik Senegacnik, Geschäftsführer E&S Motors, Bundesratsmitglied (ÖVP) Johanna Miesenberger und Nationalratsabgeordnete (ÖVP) Johanna Jachs.
2

Freistadt wächst & investiert
Wirtschaftslandesrat Achleitner zu Besuch im Bezirk

Corona-konform mit Maske und Abstand war Wirtschafts-Landesrat Markus Achleitner vergangenen Freitag, 28. Mai, einen Tag lang im Bezirk Freistadt unterwegs und zeigte sich beeindruckt von der großen Dynamik im Bezirk.  BEZIRK FREISTADT. „2021 soll für Oberösterreich das Jahr des Comebacks werden. Wir arbeiten dafür, dass möglichst viele Menschen rasch wieder in Beschäftigung kommen, die Wirtschaft wieder volle Fahrt aufnimmt und die Unternehmen investieren“, erklärte Landesrat Achleitner bei...

  • Freistadt
  • Elisabeth Klein
In Unterweißenbach ist alles angerichtet.
4

Hoffen auf baldigen Freibad-Start
3G-Regel gilt auch für Badespaß

Die heimischen Freibäder sind bestens vorbereitet, um den Gästen einen optimalen Badesommer zu bieten. Das Einzige, das noch fehlt, ist endlich Badewetter.  BEZIRK. Im Bezirk arbeiteten die Gemeinden in den vergangenen Wochen auf Hochtouren, um sich auf eine sichere und schöne Freibadsaison vorzubereiten. Alles ist angerichtet, man wartet nur mehr auf sommerliche Temperaturen. Vielerorts hat man in die Infrastruktur der Freibäder investiert, um den Bürgern einen angenehmen Badesommer daheim mit...

  • Freistadt
  • Elisabeth Klein
Hotelinvestor Dietmar Hehenberger

Hotelprojekt in Freistadt
Entscheidende Sitzung um zehn Tage verschoben

FREISTADT. Am Montag, 17. Mai, hätte im Freistädter Gemeinderat über das Hotelprojekt von Dietmar Hehenberger abgestimmt werden sollen. Auf die Frage, warum es plötzlich zu einer Verschiebung kommt, äußert sich Bürgermeisterin Elisabeth Teufer (ÖVP) nur knapp: "Die Gemeinderatssitzung findet in Absprache mit allen Fraktionen und Investor Dietmar Hehenberger am 27. Mai statt, damit wir die notwendigen Verträge optimal vorbereiten können." Parkdeck und Wiederkaufsrecht "Optimal vorbereiten" – was...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Stadtrat Clemens Poißl, Bürgermeisterin Elisabeth Teufer

Siedlungsgebiet
Baustart für die "Freistädter Westside"

FREISTADT. Kürzlich sind die ersten Baufahrzeuge in der "Freistädter Westside" aufgefahren. Bis voraussichtlich Ende Oktober sollen die Infrastrukturarbeiten im neuen Siedlungsgebiet abgeschlossen sein. Dann können die Häuslbauer loslegen und ihre Wohnträume Wirklichkeit werden lassen. „Vor den 40 Familien liegt eine aufregende, spannende und intensive Zeit. Ich wünsche ihnen alles Gute für die Planungs- und Bauphase und viel Freude in ihrem neuen Zuhause“, sagt Bürgermeisterin Elisabeth...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Von links: Vizebürgermeister Christian Gratzl, Bürgermeisterin Elisabeth Teufer, Nationalrätin Johanna Jachs und Bundesrätin Johanna Miesenberger.

Infrastruktur
"Stadtbahn wäre für Freistadt Lotto-Jackpot"

FREISTADT. Erfreut reagiert Bürgermeisterin Elisabeth Teufer auf die Aussage von Infrastruktur-Landesrat Günther Steinkellner, wonach das Land OÖ offen ist für eine Verlängerung der geplanten Stadtbahn (S 7) nach Freistadt. „Das wäre eine gewaltige Attraktivierung des Öffentlichen Verkehrs im Mühlviertel und für Freistadt quasi ein Lotto-Jackpot“, betont die Stadtchefin. Entlastung im Großraum Linz Durch die Einigung von Land OÖ, Stadt Linz und Bund im März über die Finanzierung ist die...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Scherenschnitt (von links): Harald Schuh (FPÖ-Stadtrat, Freistadt), Herbert Kubasta (OÖ Verkehrsverbund), Peter Handlos (FPÖ-Verkehrssprecher), Günther Steinkellner (FPÖ-Landesrat), Elisabeth Teufer (ÖVP-Bürgermeisterin von Freistadt), Johanna Miesenberger (ÖVP-Bundesrätin) und Johanna Jachs (ÖVP-Nationalrätin).

Infrastruktur
Park-&-Ride-Anlage in Freistadt ist eröffnet

FREISTADT. Die Park-&-Ride-Anlage neben dem ÖAMTC wurde am Freitag, 30. April, offiziell eröffnet. Anstatt der ursprünglich geplanten 250 Pkw-Stellplätze und den 20 überdachten Fahrradabstellplätzen einigten sich die Parteien auf eine etappenweise Umsetzung. Im Rahmen der ersten Ausbaustufe wurden 100 Pkw-Parkplätze, zwei Bushaltestellen mit Wartehütten und ein Technikraum umgesetzt. Die gesamte Anlage erfüllt den Standard der Barrierefreiheit und ist videoüberwacht.  Zweite Ausbaustufe: 150...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Von links: Vizebürgermeister Christian Gratzl (SPÖ), Projektkoordinator Hannes Pöcklhofer, Bürgermeisterin Elisabeth Teufer, Stadtrat Dietmar Weinzinger (ÖVP), Katharina Rotschne (Stadtmarketing), Stadtrat Klaus Fürst-Elmecker (Grüne), Martin Reindl (Leiter Finanzabteilung/Geschäftsführer Stadtmarketing), Friedrich Mayr (Fraktionsobmann FPÖ), Ramona Kitzmüller (Stadtmarketing) und Stadtamtsleiter Florian Riegler.
2

Nahversorgungs-Modell
Digitaler Marktplatz in Freistadt eröffnet

Nach St. Florian, Linz, Gramastetten und Lichtenberg gibt es ihn nun auch in Freistadt: Heute, Montag, 26. April, wurde am Hauptplatz der Digitale Marktplatz (digitalermarktplatz.com) mit sensorgesteuerten Kühlfächern und Online-Bestellmöglichkeiten eröffnet.  FREISTADT. Der Digitale Marktplatz bietet im Gegensatz zu vielen sonstigen Plattformen die ideale Kombination von Online-Bestellmöglichkeiten und dem Abholerlebnis vor Ort. Mit seinen innovativen Abholstationen gelingt es regionalen...

  • Freistadt
  • Elisabeth Klein
Gemeinsam für eine fahrradfreundliche Region: Freistadts Bürgermeisterin Elisabeth Teufer und Grünbachs Bürgermeister Stefan Weißenböck freuen sich über die neue sichere Verbindung zwischen den beiden Gemeinden.
2

Infrastruktur
Neuer Radweg verbindet Freistadt und Grünbach

Wer in der Vergangenheit mit dem Fahrrad auf der B 38 im Graben zwischen Freistadt und Grünbach unterwegs war, durfte keine schwachen Nerven haben. Das ändert sich nun! Denn in diesem Bereich wird gerade ein neuer Radweg errichtet. In wenigen Wochen soll die Baustelle abgeschlossen sein. GRÜNBACH, FREISTADT. „Wir radeln gemeinsam in eine klimafreundliche Zukunft und setzen uns als Region für sichere und attraktive Radwege ein“, freuen sich Freistadts Bürgermeisterin Elisabeth Teufer und...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Bürgermeisterin Elisabeth Teufer, Sportstadtrat Christian Gratzl.
2

Bezirkssporthalle Freistadt
Neue Tribüne bietet Platz für 200 Fans

FREISTADT. In der Bezirkssporthalle Freistadt durften die Zuschauer schon viele unvergessliche Sportmomente erleben. Bei Faustball-Großereignissen wie dem „Final 3“ im Faustball und verschiedenen Fußball- und Tischtennisturnieren zeigten die Athleten sportliche Höchstleistungen. Da die alte Zuschauertribüne die gesetzlichen Vorgaben nicht mehr erfüllte, musste sie abgetragen werden. „Wir wollen auch in Zukunft sportliche Großveranstaltungen in Freistadt abhalten und die tollen Leistungen...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Bürgermeisterin Elisabeth Teufer (ÖVP) und Vizebürgermeister Christian Gratzl (SPÖ) bitten um einen fairen Umgang.

S-10-Sperre
Drohanrufe gegen Freistädter Politiker

FREISTADT. Seit Montag, 12. April, herrscht in Freistadt erhöhtes Verkehrsaufkommen. Grund: Die Asfinag erwirkte sehr kurzfristig eine Sperre der S 10 zwischen Freistadt-Süd und Freistadt-Nord in Fahrtrichtung Prag, um Sanierungsarbeiten vorzunehmen. Sie dauert voraussichtlich bis einschließlich Sonntag, 25. April. Denkbar ungünstiger Zeitpunkt Dass sie damit überrumpelt wurden, ärgert Freistadts Bürgermeisterin Elisabeth Teufer (ÖVP) und SPÖ-Vizebürgermeister Christian Gratzl, zumal der...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Gemeinsam stark: In der Inkoba-Region Freistadt arbeiten alle 27 Gemeinden des Bezirks zusammen, um den Wirtschaftsstandort zu stärken und Arbeitsplätze in die Region zu bringen.

Inkoba
In der Region entstehen 1.000 Jobs

BEZIRK FREISTADT. 30 Produktionsbetriebe mit rund 1.000 Mitarbeitern auf neun Standorten: Die Bilanz der Inkoba-Region Freistadt kann sich sehen lassen. „Wir haben für unseren gemeinsamen Wirtschaftsstandort viel bewirkt", sagt Inkoba-Obmann Friedrich Stockinger. "Hoch innovative Betriebe schaffen rund 1.000 neue Arbeitsplätze. Alle Unternehmen sind wirtschaftlich stabil und erzeugen eine positive Dynamik in der Region. In naher Zukunft wird die Inkoba jährlich 1 Million Euro für ihre 27...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Nahmen den Waldbestand unter die Lupe: Bürgermeisterin Elisabeth Teufer mit Klaus Haunschmied (M.) und Andreas Teufer (l.).

Umwelt
Freistadt setzt auf klimafitte Wälder

FREISTADT. Der 235 Hektar umfassende Freistädter Stadtwald leistet nicht nur einen wichtigen Beitrag zum Schutz des Klimas, sondern stellt auch ein wichtiges Naherholungsgebiet für die Bürger der 8000-Einwohner-Stadt dar. „Diesen Schatz müssen wir bewahren und pflegen“, betont Bürgermeisterin Elisabeth Teufer anlässlich einer Begehung mit Experten. Kaum Wildverbiss Sehr erfreulich fiel vor Kurzem das Ergebnis des Lokalaugenscheins aus: Alle sieben Flächen fallen in die Stufe I, die beste...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Von links: Christoph Heumader (Pro Freistadt), Bürgermeisterin Elisabeth Teufer, Ramona Kitzmüller (Stadtmarketing) und Vizebürgermeister Christian Gratzl.

Digitalisierung
Freistadt-App soll neue Impulse setzen

Freistadt setzt auf Digitalisierung und Onlinevermarktung – eine App soll die Stadt ins beste Licht rücken. FREISTADT. Die Digitalisierung im Bereich der Wirtschaft, des Tourismus und der Verwaltung gewinnt seit Beginn der Corona-Krise stark an Bedeutung. Auch Freistadt setzt im Jahr 2021 einen Schwerpunkt auf die Digitalisierung und die Onlinevermarktung der Stadt und ihrer Angebote.  Derzeit sind das Stadtmarketing und der Verein Pro Freistadt in Zusammenarbeit mit der Stadtgemeinde intensiv...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Die „Freistädter Westside“ reicht von der Kreuzung Hirschstraße/Fossenhofstraße in Richtung Süden bis zur Neuhoferstraße. Ihre infrastrukturelle Erschließung startet demnächst.

Infrastruktur
Freistadt drückt aufs Tempo

FREISTADT. „Damit Freistadt ein attraktiver Standort für junge Menschen bleibt, müssen wir beim Ausbau der Infrastruktur Gas geben", sagt Bürgermeisterin Elisabeth Teufer. "Allein im heurigen Jahr sind Investitionen von 1,4 Millionen Euro im Bereich des Wasser- und Kanalbaus vorgesehen." Mit 979.000 Euro schlagen die Erd-, Baumeister- und Rohrverlegungsarbeiten in der Freistädter Westside zu Buche. Die infrastrukturelle Erschließung der 40 Bauparzellen startet demnächst. Die 1,6 Kilometer...

  • Freistadt
  • Roland Wolf

Innenstadt
Eisengasse wird heuer keine Fußgängerzone

Nach dem Probebetrieb im Jahr 2020 hat sich der Gemeinderat in seiner gestrigen Sitzung mehrheitlich gegen eine Fußgängerzone in der Eisengasse in diesem Jahr ausgesprochen. FREISTADT. Dieser Entscheidung waren zwei Befragungen vorausgegangen: In der gemeinsam mit der Wirtschaftskammer durchgeführten Befragung der ansässigen Unternehmen sprachen sich diese mehrheitlich für die Beibehaltung der Begegnungs- und gegen eine Fußgängerzone aus.  Alternative Verkehrsberuhigung Parallel dazu wurde...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Von links: Christian Gratzl, Renate Leitner und Elisabeth Teufer.

Sozialservice
"Es geht sich bei manchen finanziell nicht mehr aus"

Bürgermeisterin Elisabeth Teufer (ÖVP) und Vizebürgermeister Christian Gratzl (SPÖ) statteten kürzlich dem Team des Sozialservice Freistadt einen Besuch ab, um sich für die hervorragende Arbeit in dieser herausfordernden Zeit zu bedanken: „Die Mitarbeiterinnen sind eine sehr wichtige Stütze für viele Menschen. Sie zeigen mögliche Wege aus scheinbar unlösbaren Situationen auf und haben immer ein offenes Ohr. Wir sind sehr dankbar, dass wir dieses tolle Angebot in Freistadt haben", sind...

  • Freistadt
  • Roland Wolf

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.