Ellmauer

Beiträge zum Thema Ellmauer

Lokales
Beatrix Foidl-Zezula in einem Archiv-Foto mit ihrem ersten Roman.
2 Bilder

"Der Schaukelstuhl im Rosenbeet" nur im Buchhandel erhältlich

Das Buch  "Der Schaukelstuhl im Rosenbeet" von Beatrix Foidl-Zezula kann man im heimischen Buchhandel erwerben.  MITTERSILL. Kürzlich berichteten wir über das Buch "Der Schaukelstuhl im Rosenbeet" von Beatrix Foidl-Zezula (>HIER< geht's zum Beitrag). Dabei wurde fälschlicherweise angeführt, dass das Buch der Autorin über Amazon erhältlich ist. Dafür möchten wir uns entschuldigen, denn: Das Buch "Der Schaukelstuhl im Rosenbeet" von Beatrix Foidl-Zezula ist ausschließlich im...

  • 15.07.19
Freizeit
Das abfotografierte Buchcover. 
(Foto: Nikolaus Faistauer)
2 Bilder

Buchtipp
"Helmut" - Hochwertiger Bildband und Ratgeber in Sachen Malerei

Der etablierte Zeller Künstler Helmut Hierner gab dieses Werk anlässlich seines 80. Geburtstages heraus. Für noch nicht sehr geübte Maler ist das Buch "Helmut" ein wertvoller Ratgeber und auch für Nichtmaler bietet es einen konzentrierten Überblick über die Grundlagen der Malerei. Die Fotos im Buch stammen vom Zeller Fotografen Nikolaus Faistauer. Erhältlich ist der Bildband um 45 Euro bei den Buchhandlungen Ellmauer in Mittersill und Zell am See sowie bei Wirthmiller in Saalfelden.  HIER...

  • 26.03.19
  •  1
  •  1
Leute
Von der Buchhandlung Ellmauer: Isabelle Ellmauer und Claudia Magauer.
5 Bilder

80. Geburtstag Helmut Hierner
Volles Haus bei der Vernissage im Zeller Kongress-Center

Anlässlich des runden Jubiläums gab es eine Ausstellung mit Werken des Pinzgauer Künstlers - Buchpräsentation inklusive. ZELL AM SEE. Helmut Hierner aus Zell am See ist vor allem durch seine schönen (und begehrten) Kalender mit Motiven aus dem Pinzgau bekannt geworden. Er gestaltet seine Bilder mit Bleistift, Pinsel, Spachtel oder mit bloßen Händen - vor allem aber mit großer Leidenschaft.  Mit-Initiator der Galerie "ZellArt" Der Künstler war auch einer der führenden Initiatoren für die...

  • 26.03.19
Leute
BezirksRundschau Redakteur Michael Köck bei der Spendenübergabe mit Familie Ellmauer
18 Bilder

Vorbildlich! Familie Ellmauer spendet für Förderzentrum-Anbau

BAD KREUZEN. Ein einzigartiges Feuerwerk machte Andreas Ellmauer für seine Mutter Gabriele zu ihrem runden Geburtstag! Weithin sichtbar war die über zehn Minuten dauernde Lichtershow über die „Kühweid“ zu sehen. Das Geburtstagskind dachte nicht nur an sich. Gabriele Ellmauer dachte an das Förderzentrum Waldhausen und bat mit Unterstützung von Birgit Kemethofer die Zuschauer des Feuerwerks um Spenden für das Förderzentrum Waldhausen. Es kamen 853, 2 Euro zusammen für den Zubau, der aus Spenden...

  • 17.02.16
  •  1
Lokales
Ulf aus Niederösterreich beim „Fegen“ des Waldbodens.
3 Bilder

Wiederbelebung nach fast 100-jährigem Tiefschlaf

Zehn ehrenamtliche Helfer aus ganz Österreich setzten vom 20. bis 26. Juli ihren Urlaub für die Wiederbelebung einer kurz nach dem 1. Weltkrieg aufgelassenen Alm im Bergsteigerdorf Grünau im Almtal ein. Almen sind Kulturflächen, deren regelmäßige Pflege für den Erhalt der Artenvielfalt unerlässlich ist. Was passiert, wenn diese menschliche Obhut ausbleibt, konnte bis vor einigen Jahren auf einer Alm am Hochsalm beobachtet werden. Diese wurde kurz nach dem 1. Weltkrieg aufgegeben und damit...

  • 29.07.14
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.