Alles zum Thema eltern

Beiträge zum Thema eltern

Gesundheit
Für Schüler sind die ersten Prüfungen oft mit viel Stress verbunden.

Schule: Mama, Papa, Kinder, Stress?

Gerade die ersten Schulwochen können für Eltern wie Schüler eine nervliche Belastung sein. Nach den vergleichsweise gemütlichen ersten Wochen nimmt die Schule langsam wieder Fahrt auf. Für die Kinder und Jugendlichen haben die ersten Prüfungen eine große Bedeutung. Schließlich will man schon jetzt eine solide Basis für ein erfolgreiches Schuljahr bilden. Nach mehrwöchiger Pause wieder jeden Tag hochkonzentriert arbeiten zu müssen, kann beim Nachwuchs für Stress sorgen, der sich nicht selten...

  • 20.09.18
Lokales
Auch ein Buch haben Bianca Hirn und Julia Schoder geschrieben.
2 Bilder

Sternenkinder und Frühgeborene: "Gefühlsboxen" für Eltern

"Kleiner Winzling, zu früh aus dem Ei geschlüpft". Zwei Schwestern widmen sich dem Thema "Frühgeborene". ST. PÖLTEN. „Man fühlt sich oft hilflos gegenüber Eltern“, erklärt uns Bianca Hirn, eine diplomierte Kinderkrankenpflegerin aus St. Pölten. Sie ist auf einer Intensivstation für Früh- und Neugeborene tätig und musste lernen, auch mit den negativen Momenten, wie etwa dem Tod eines Kindes, umzugehen. „Wenn man selber Mutter ist, setzt man sich noch intensiver damit auseinander, was Eltern in...

  • 16.01.18
  •  1
Gesundheit
Gemobbte Kinder brauchen viel Rückhalt.

Wenn der Schulbesuch zum Angstfaktor wird

Nach den Ferien wieder in die Schule zurück zu müssen, ist für manche Kinder besonders belastend – nämlich dann, wenn sie ständigen Hänseleien ihrer Mitschüler ausgesetzt sind. Das als „Mobbing“ bezeichnete Verhalten hat mit ganz normalen Konflikten zwischen Kindern nichts zu tun, denn diese passieren nach einem System. Überlegene Mitschüler, die älter, stärker oder beliebter sind, wählen ein schwächeres Kind aus und bringen es wiederholt mit Taten oder Worten in Bedrängnis, um ihr eigenes...

  • 04.01.18
  •  2
Lokales
Der Berufsinformationsabend war gut besucht.

Berufsinformationsabend in der SportNMS

ST. PÖLTEN (red). Die Lehrerinnen Edith Figl und Silvia Veit veranstalteten im Turnsaal der SportNMS-St.Pölten einen Berufsinformationsabend für die Eltern und Schüler der NMS-Wagram und der SportNMS St. Pölten/Harland. Durch das Programm führte Herr Oberschulrat Reinhard Binder. Auf Interviewbasis wurden die vier Firmen Geberit, Egger, Dormakaba und die Sparkasse, aber auch vier Schulen von St.Pölten, die HTL, die HAK/HAS, die PTS und das SZE vorgestellt. Frau Grafeneder vom AMS-BIZ sprach...

  • 05.11.17
Gesundheit
Ein guter Vater zu sein ist altersunabhängig.

Vaterschaft: 40 ist auch nur eine Zahl

Die Familienplanung vieler Paare verschiebt sich immer mehr nach hinten. Die Österreicher werden immer später Eltern, das geht aus zahlreichen Statistiken hervor. Bei der Geburt des Kindes weist der Durschnittsvater bereits ein Alter von deutlich über 30 Jahren auf. Aus medizinischer Sicht ist das zumindest ein kleines Problem. Die Qualität der Spermien geht im Laufe der Jahre zurück, dies ist ein natürlicher Prozess. Wer mit 40 noch Vater werden möchte, riskiert gewissermaßen eine Erkrankung...

  • 18.09.17
  •  1
Lokales
Die kleine Hanna mit ihrer Mama Marianne Kikinger.

Hanna Kikinger ist das 400. Baby am Universitätsklinikum St. Pölten

Sie wiegt 3475 Gramm und misst 50 Zentimeter. ST. PÖLTEN (red). Im Universitätsklinikum St. Pölten erblickte die kleine Hanna Kikinger am 14. Juni 2017, um 4 Uhr, als diesjähriges 400. Baby, das Licht der Welt. Sie wiegt 3475 Gramm und misst 50 Zentimeter. Das Team der Klinischen Abteilung für Gynäkologie und Geburtshilfe sowie die Klinikleitung gratulieren den glücklichen Eltern Marianne und Horst Kikinger aus Murstetten sehr herzlich zu ihrem Nachwuchs. Und die Bezirksblätter schließen sich...

  • 16.06.17
Lokales
Lui Reinhard, Kalistl Sonja, Stari Cornelia (NÖGKK), Öllerer Johannes (AK), Uebelbacher Gabriele (NÖGKK)

Frischgebackene Eltern in St. Pölten informiert

NÖGKK und AKNÖ informierten über neues Kindergeldkonto ST. PÖLTEN (red). Alles neu für frischgebackene Mamas und Papas: Mit der Einführung des Kindergeldkontos für Geburten ab dem 1. März herrscht bei vielen Jungeltern großes Interesse rund um die neuen Regelungen. Die NÖ Gebietskrankenkasse (NÖGKK) und die Arbeiterkammer NÖ boten im Rahmen einer nö-weiten „Schwerpunktwoche“ am 27. April im NÖGKK Service-Center St. Pölten alle Infos im Doppelpack. NÖGKK-Expertin Cornelia Stari beantwortete...

  • 03.05.17
Gesundheit
Kinder zu haben tut Seele und Körper gut.

Länger gesund bleiben dank Kinderglück

Kinder zu haben ist der vielleicht schönste Beruf der Welt. Und der gesündeste! Kinder zu bekommen verändert alles, daran gibt es eigentlich keine Zweifel. Es bleibt nur zu hoffen, dass den Eltern das neue Leben auch gut gefällt, denn es kann ganz schön lange dauern. Eine neue Studie zeigt nämlich auf, dass man um bis zu zwei Jahre länger lebt, wenn man Kinder bekommen hat. Woran genau das liegt, konnten die Forscher nicht aufzeigen. Sie gehen aber davon aus, dass Eltern im höheren Alter von...

  • 22.03.17
  •  1
Lokales
Dagmar und Nathalie Karner bereiten sich bereits auf den bevorstehenden Schulanfang vor.

Angriff auf die Sommerferien

Neun Wochen Ferien: Luxus pur, Fadesse pur oder Organisationshorror für Familien? ST. PÖLTEN (bt). Neun Wochen Ferien im Sommer. Was für Lehrer und Schüler paradiesisch klingt, stellt immer mehr Eltern vor Herausforderungen. Wer passt auf die Kinder auf, wenn der Urlaub von Papa und Mama nach zwei Wochen vorbei ist? Familienministerin Karmasin forderte, zwei Wochen der Sommerferien in den Herbst zu verschieben. FP-Klubchef Waldhäusl will, dass die Schulen ab dem 1. August wieder öffnen und...

  • 24.08.16
Lokales

"Köpfe ab": Polizeiprotokolle nicht verwertbar

ST. PÖLTEN (ip). Weil er seine Eltern geschlagen und ihnen gedroht habe, sie zu töten und ihnen die Köpfe abzuschneiden, musste sich ein 23-jähriger Türke aus St. Pölten vor Gericht verantworten. Der Prozess endete wenig überraschend mit einem Freispruch (nicht rechtskräftig). Im Zuge eines Streits Anfang Juni dieses Jahres sollen diese Drohungen gefallen sein, so der Vorwurf der Staatsanwaltschaft, der sich unter anderem auf die Niederschrift der Polizeibeamten stützte. Der Angeklagte meinte...

  • 04.08.16
Gesundheit
Familientherapien können dabei helfen, eine Krise zu beseitigen.

Therapie gegen die Familienkrise

Die Familientherapie etabliert sich immer mehr als Praktik zur Problemlösung. Bei der Familientherapie handelt es sich um eine Abwandlung der Psychotherapie, die sich, anders als die klassische Variante, nicht auf eine Einzelperson, sondern auf die Familie als Ganzes fokussiert. Typische Anwendungsgebiete sind disfunktionale Familien, familiäre Gewalt und Krisen nach einer Scheidung oder einem Todesfall. Subtile Probleme Der Siegeszug der Familientherapie zeigt auch ein gewachsenes...

  • 01.06.16
Lokales

Babycouch für Eltern von Frühchen

Am Mittwoch, dem 18.11.2015, findet in der Mutterberatungsstelle St. Pölten, Innere Stadt, Heßstraße 6, 3100 St. Pölten die Babycouch für Eltern von Frühchen statt. Die Babycouch für Eltern von Frühchen ist ein kostenloser Treffpunkt für Schwangere, Stillende, Mütter und Babys sowie interessierte Väter und Familien unter der Leitung der erfahrenen Hebamme Elisabeth Winter. Ausgeführt wird dieses Projekt von der Arbeitsgemeinschaft Gesundheitsförderung GmbH im Auftrage der NÖGKK. Die...

  • 10.11.15
Politik
Für das Volkshilfe-Team war der Besuch der Gemeindepolitiker eine Anerkennung ihrer Arbeit.

Krabbelstube mit offenen Türen

ALTLENGBACH (red). Beim Tag der offenen Tür in der Krabbelstube Altlengbach konnten sich interessierte Eltern die Betreuung der Kleinstkinder ansehen. Vizebürgermeister Daniel Kosak (ÖVP) und GR Christine Rauch (SPÖ) besuchten die Kinder und das Krabbelstube-Team der Volkshilfe. "Die Krabbelstube ist für die Gemeinde eine sehr, sehr wichtige Einrichtung", betonte Kosak. "Für viele Eltern ist das Angebot einer Kleinkind-Betreuung unverzichtbar."

  • 29.04.15
Lokales
Gerhard Übelacker, MAS, DI Gernot Kohl, Bürgermeister Mag. Matthias Stadler, Günter Hell und Mag. Johannes Zederbauer präsentieren das Konzept für „willwerden live“ am 16. Jänner 2015.

Mit Speed Dating zum Traumjob

ST. PÖLTEN (red). "Es ist eine Veranstaltung für Jugendliche", sagt St. Pöltens Bürgermeister Matthias Stadler hinsichtlich der Veranstaltung "willwerden live", die am 16. Jänner im WIFI St. Pölten stattfinden wird. Mit dem Event und einer Website setzt die "Initiative Bildung und Wirtschaft – St. Pölten 2020" neue Aktivitäten, um Jugendliche bei der Ausbildung und der Berufswahl im Umfeld der Landeshauptstadt zu unterstützen. "Wertvolle Firmen- und Ausbildungskontakte" 24 regionale...

  • 25.09.14
Leute
Karin Wittmann, Michael Helm, die stolzen Eltern Christine und Stefan Kassubek mit dem kleinen Hannes, Kommandant Wolfgang Helm.

Echter Feuerwehrnachwuchs für Unterradlberg

UNTERRADLBERG (red). Über ein "echtes" Feuerwehrbaby in den eigenen Reihen dürfen sich die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr St. Pölten-Unterradlberg freuen: Kommandant-Stellvertreter Stefan Kassubek und seine Frau, Oberfeuerwehrmann Christine Kassubek, wurden stolze Eltern des kleinen Hannes. Kommandant Wolfgang Helm gratulierte der überglücklichen Mami und dem stolzen Papa, und begrüßte das zukünftige Feuerwehrmitglied gleich mit einer eigenen Uniform samt Stiefel im...

  • 22.07.14
Lokales
Kritik an der seit Februar möglichen gerichtlich verorteten gemeinsamen Obsorge haben besonders Frauenorganisationen geäußert.

Obsorge neu: Nach wie vor kein Ansturm auf Gerichte

NÖ. 1.420 Obsorgeanträge wurden bis Sommeranfang an NÖ Gerichte herangetragen. Das sind um 101 mehr als 2012, also kaum eine Veränderung seit In-Kraft-Treten des Familienrechtpakets im Februar. Diesem zufolge können auch ledige Väter eine gemeinsame oder alleinige Obsorge – gegen den Willen der Mutter – beantragen. Ebenso neu ist, dass in strittigen Fällen eine gemeinsame Obsorge übertragen werden kann und Unverheiratete ein gemeinsames Sorgerecht am Standesamt vereinbaren können.

  • 23.07.13
  •  1
Sport
30 Bilder

Der Bewegungskaiser bat zur 1. Audienz in der Landeshauptstadt!

Bewegungshungrige Schüler, neugierige Kindergartenkids und interessierte Erwachsene kamen zum Bewegungskaiser-Event in St. Pölten, das im Rahmen der heurigen Tour der NÖGKK erstmals in der Landeshauptstadt und in Kooperation mit Herrn Bürgermeister Mag. Mathias Stadler stattfand. Die Teilnehmer wurden in die bunte Welt der Sportmotorik mit dem Motto „Piraten“ entführt und konnten beim Rückwärtslaufen, Balancieren, Springen, Sprinten, Werfen, Kriechen, Koordinieren und Reagieren wichtige...

  • 21.06.11