Ennstal

Beiträge zum Thema Ennstal

Vortrag: Der Ländliche Raum unser Lebensraum

Mit OPO Bgm. NRAbg. Andreas Kühberger im Gasthaus "Zur Ennsbrücke" in Admont/Hall Im Anschluss historischer Vortrag von Ernst Kren über die Landwirtschaft im Gesäuse Wann: 17.03.2018 19:00:00 Wo: Gasthaus zur Ennsbrücke, Hall 300, 8911 Admont auf Karte anzeigen

  • Stmk
  • Liezen
  • WOCHE Ennstal
Die U15 der SG Hall holt sich den Herbstmeistertitel.

U15: Die SG Hall ist Herbstmeister

In der U15-Liga Ennstal lieferten sich vier Teams lange Zeit ein Kopf an Kopf-Rennen um den Herbstmeistertitel. Am Ende holte sich das Team der SG Hall dank fünf Siegen in Serie den Halbzeit-Titel. Gesichert wurde dieser aber erst im letzten Spiel, wo das Team des Trainerduos Armin Radlingmeier und Hermann Limmer zum stärksten Rivalen, dem Team des NZ Salzatals nach Palfau musste. Dort gingen die Gastgeber schon in der 3. Minute durch Julian Schuhleitner in Führung, doch den Gästen der SG Hall...

  • Stmk
  • Liezen
  • Gerald Marl
Das Team der Caritas steht im neuen Carla-Laden in Admont bereit.
  2

Willkommen bei Carla in Admont

Im neuen Caritas Sachspendenmarkt in Admont werden Arbeitsplätze geschaffen und für ökologische Kleiderverwertung gesorgt. ADMONT. Unter dem Namen "Carla" hat die Caritas im Zentrum von Admont ihren 27. Sachspendenmarkt eröffnet. Hier sind alle willkommen – unabhängig von Einkommensgrenze oder Herkunft. Im Carla kann jeder einkaufen. Aber ebenso wichtig ist, dass man hier Dinge, die man selber nicht mehr braucht, einem nachhaltigen, Beschäftigung schaffenden Projekt zur Verfügung stellen...

  • Stmk
  • Leoben
  • Nadine de Carli
Die Admonter Stiftsbibliothek ist eines der großen Gesamtkunstwerke des europäischen Spätbarocks.
 1

"Tor zum Nationalpark"

Die Gemeinde Admont hat landschaftlich und kulturell einiges zu bieten. In einem weiten Talbecken des Ennstales liegt Admont, auch das "Tor zum Nationalpark Gesäuse" genannt. Das 1074 gegründete Benediktinerstift beherbergt die größte Klosterbibliothek der Welt - eingebettet in eine moderne Museumslandschaft. Weitere kulturelle Leckerbissen sind jährliche Sonderausstellungen und die neugotische Stiftskirche. Admont ist seit 1443 Marktgemeinde und wurde 1977 aufgrund der partnerschaftlichen...

  • Stmk
  • Liezen
  • Steiermark WOCHE
Der Architekt hilft als Fachkraft beim Hausbau Geld zu sparen und Ärger zu vermeiden.

Bauen mit gutem Gewissen

Wer einen Neu- oder Umbau plant, sollte auf das Fachwissen und die Erfahrung eines Profis vertrauen. Der Bau eines Hauses birgt schon von Anfang an jede Menge wichtiger Entscheidungen. Jede Überlegung im Zusammenhang mit der Planung muss dabei bestens durchdacht sein, denn es soll ja schließlich das Zuhause der ganzen Familie entstehen und das für Jahrzehnte. "Was passt am besten zu den eigenen Werten, Lebensumständen und Plänen?", das gilt es vor Baubeginn zu erwägen. Meist ist im Voraus nur...

  • Stmk
  • Liezen
  • Steiermark WOCHE
Vom "Steirersee-Bankerl" aus hat man einen herrlichen Blick auf den Steirersee und den Sturzhahn.

"Seen sehen" auf der Tauplitzalm

Die Almrauschblüte im Juli ist auf der Tauplitzalm die allerschönste Zeit um Natur zu erfahren. Wenn die Bergflora in voller Blüte steht, dann ist auf der 1.600 Meter hoch gelegenen Tauplitzalm die beste Zeit für eine Wanderung entlang der Ufer ihrer Bergseen. Sechs Gewässer, jedes mit ganz eigenem Erscheinungsbild und Charme, warten auf die naturliebenden Wanderer. Über Stock & Stein Vom Sessellift wie vom Zentralparkplatz geht man vorbei am "Hollhaus" (ÖAV) wo man einen herrlichen...

  • Stmk
  • Liezen
  • Steiermark WOCHE
Der Nationalpark Gesäuse besticht mit einer atemberauben-den Landschaft und weithin unberührten Natur.
  2

Wildes Wasser - Steiler Fels

Fels und Wasser sind die prägenden Elemente des einzigen Nationalparks in der Steiermark. Zum Gebiet des Nationalparks Gesäuse, das auf rund 11.000 Hektar die beiden Gebirgsstöcke Buchsteinmassiv und Hochtorgruppe umfasst, gehören die Gemeinden Admont, Hieflau, Johnsbach, Landl, St. Gallen und Weng. "Schatzkiste" Nationalpark Wildes Wasser und steiler Fels - treffender lässt sich die atemberaubende Szenerie des Nationalparks Gesäuse nicht beschreiben. Am Gesäuseeingang, wo die Enns ihren...

  • Stmk
  • Liezen
  • Steiermark WOCHE
Holzbauten besitzen äußerst gute Wärmedämm-Eigenschaften.

Leben mit Holz ist einzigartig & flexibel

Holz bietet durch seine unterschiedlichen Eigenschaften eine Vielzahl von Verwendungsmöglichkeiten. Einer der ältesten Baustoffe der Menschheit erlebt zurzeit eine ungeahnte Renaissance. Bauen mit Holz ist flexibel, wirtschaftlich und ökologisch. Kein anderer Baustoff hat die Fähigkeit, die Holz so einzigartig und vielseitig macht: Die Rückführung in den ökologischen Kreislauf. Es sorgt für ein dauerhaft angenehmes Raumklima, vermittelt im Winter behagliche Wärme und im Sommer erfrischende...

  • Stmk
  • Liezen
  • Steiermark WOCHE
Die Kinderkrippe wird als Zubau zum bestehenden Kindergarten errichtet.

Kinderkrippe in Planung

In der Marktgemeinde Admont soll bis Herbst 2014 eine Kinderkrippe entstehen. Der Gemeindevorstand der Marktgemeinde Admont beschloss in der vergangenen Sitzung, die Siedlungsgenossenschaft Ennstal als ursprünglicher Errichter des Kindergartens, mit der Planung eines Zubaus für die Einrichtung einer Kinderkrippe zu beauftragen. Auf Grund der vielen Anmeldungen von Kindern unter drei Jahren wurde ursprünglich der Ausbau der Büroräumlichkeiten in der Gemeinde Weng, die unmittelbar an den...

  • Stmk
  • Liezen
  • Steiermark WOCHE
Prof. Dr. Johann Tomaschek des Benediktinerstifts Admont (rechts) mit SChef Kurt Nekula, M.A. anlässlich der Verleihung seines Berufstitels "Professor"

Auszeichnung von Dr. Johann Tomaschek, Archivar und Bibliothekar des Benediktinerstifts Admont

Im Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur wurde am 29. April 2013 im Rahmen eines Festaktes der Archivar und Bibliothekar des Benediktinerstifts Admont, Dr. Johann Tomaschek, mit dem Berufstitel "Professor" ausgezeichnet. Archivar, Bibliothekar und Historiker Der Theologe Dr. Johann Tomaschek wird für seine Verdienste im Bereich Kirchen-, Landes- und Kulturgeschichte mit dem Professorentitel geehrt. Er ist Archivar und Bibliothekar und seit 1981 mit der Leitung der...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Peter Krackowizer
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.