Eröffnung

Beiträge zum Thema Eröffnung

Wirtschaft
Eröffnung der Cashpoint-Filiale in Zell am See: Georg Schwarz und Robert Grabovszki.
2 Bilder

Cashpoint-Filiale
Jetzt kann auch im Pinzgau gewettet werden

ZELL AM SEE. "Beim wetten muss man das Gefühl ausschalten". Sagt einer der es wissen muss. Robert Grabovszki ist Geschäftsführer des Unternehmens, das soeben die erste Filiale in Zell am See eröffnet hat. Zu viel Emotion schade den Gewinnchancen, wie er anhand von Fußballwetten zwischen Deutschland und Österreich erklärt. "Als Realist müsste man natürlich auf Deutschland setzten", so Grabovszki. Als Patriot setze er auf Österreich. "Ich lasse mich selber viel zu sehr von Gefühlen leiten, daher...

  • 17.09.19
Lokales
Kornel Grundner (Geschäftsführer Leoganger Bergbahnen), Alfred Waltl (Baumeister und Geschäftsführer von der W2 Manufaktur), Sebastian Madreiter (Geschäftsführer Leoganger Bergbahnen), Josef Griessner (Bürgermeister der Gemeinde Leogang), Bogna Krynicka (Architektin bei der W2 Manufaktur), Gertraud Salzmann (Nationalrätin), Harald Oberpacher (Projekt- und Bauleiter bei der W2 Manufaktur), Geistlicher Rat Franz Auer (Pfarrer der Gemeinde Leogang und Maria Alm), Dek. Ludwig Spörl, Hermann Unterberger (Vize-Bürgermeister Leogang).

Leogang
Feierliche Eröffnung der „Stillen Wasser am Asitz“

Im Rahmen einer Bergmesse wurden die „Stillen Wasser am Asitz“ in der neu errichteten Kapelle feierlich eröffnet worden. LEOGANG. Die „Stillen Wasser am Asitz“, der im Sommer 2017 erbaute Speicherteich, dient als Wasserspielstätte für Klein & Groß und als Erholungsort. Gemeinsam mit HTL-Schülern Der Speicherteich besitzt neben den Wasserspielplatz auch eine Kneipenanlage und eine schwimmende Plattform. Schülerinnen und Schüler der HTL Saalfelden wirkten 2018 bei der kreativen...

  • 12.09.19
Wirtschaft
Die finale Bauphase des 12er Kogels in Saalbach Hinterglemm hat begonnen.
6 Bilder

Saalbach Hinterglemm
Finale Bauphase des 12er Kogels begonnen

Der Bau der topmodernen 10-Personen-Einseilumlaufbahn (EUB) 12er KOGEL in Saalbach Hinterglemm geht in die finale Phase. Die Inbetriebnahme der 12er KOGEL Bahn ist für Ende November geplant. Die offizielle Eröffnung findet am 13. Dezember 2019 statt. SAALBACH-HINTERGLEMM. Anfang April 2019 ist der Startschuss für den Bau der 10-Personen-Einseilumlaufbahn in Hinterglemm gefallen – nun biegt die Baustelle in die Zielgerade. Tal-, Mittel- und Bergstationsgebäude sind bis auf letzte Fassaden-...

  • 11.09.19
Wirtschaft
Bei der Eröffnung der Areit Apotheke: Susana Niedan-Feichtinger, Gabriele Heger, Kornelia Seiwald (Präsidentin der Salzburger Apothekerkammer)

Zell am See
Areit Apotheke und Bäckerei Bauer in Schüttdorf eröffnet

Offen, modern und freundlich – die neue Areit Apotheke wurde eröffnet. ZELL AM SEE. Nach nur sieben Monaten Bauzeit (Hier geht's zum Spatenstich-Beitrag) wurde das neue Geschäftsgebäude der Areit-Apotheke und der Bäckerei/Konditorei Bauer in der Prof. Ferry Porsche Straße feierlich eröffnet. Feierliche EröffnungZum Festakt kamen hochrangige Vertreter aus Politik und Wirtschaft – unter ihnen Landesrätin Maria Hutter, Landesabgeordneter Hans Scharfetter, Bezirkshauptmann Bernhard Gratz,...

  • 04.09.19
Lokales
Kulturstadträtin Anneliese Reitsamer, Julia Maria Klaushofer, Roswitha Klaushofer und Gemeindevertreterin Irene Rieder-Schroll.

Kunstgarage öffnete ihre Tore

ZELL AM SEE. Am 25. August fand die Eröffnung der Kunstgarage Klaushofer (KGK) statt. Zahlreiche Besucher, darunter Kulturstadträtin Anneliese Reitsamer und Gemeindevertreterin Irene Rieder-Schroll nutzten die Gelegenheit, um sich von den Werken von Roswitha Klaushofer ein Bild zu machen. Eine Besichtigung der Werke ist nach Terminvereinbarung jederzeit möglich.  Tel. 0664/9940206,  roswithaklaushofer.at

  • 03.09.19
Leute
Fleißige Bäuerinnen: Maria-Anna Salzmann, Margret Hörl und Sarah Schreder
104 Bilder

Bauernherbst
"Die fünfte Jahreszeit" ist offiziell eröffnet

Der Bauernherbst 2019 steht unter dem Motto: „Der Wald, das Holz – unsere Wurzeln“. Bei der landesweiten Eröffnung in Saalfelden war der Festumzug ganz diesem Thema gewidmet.  SAALFELDEN.  Rund 43 kreativ gestaltete Festwägen bildeten den Höhenpunkt der offiziellen Eröffnungsfeier. Die örtlichen Vereine organisierten den Umzug mit Oldtimer-Traktoren und Pferdegespannen, die im Sinne des diesjährigen Mottos  gestaltet waren.  Bei strahlendem Sonnenschein zogen die Wägen, begleitet von den...

  • 01.09.19
Wirtschaft
In Zell am See eröffnet am 4. September eine neue Adler-Filiale.

Neue Filiale
Modeunternehmen "Adler" kommt nach Zell am See

Das Modeunternehmen Adler erweitert sein Filialnetz und eröffnet am 4. September eine neue Filiale in Zell am See. Dort wird zukünftig Mode für Damen und Herren auf einer Fläche von 870 Quadratmeter zu finden sein. ZELL AM SEE. Geschäftsleiterin Sabrina Lugstein freut sich auf zahlreiche Gäste: "Ein Besuch lohnt sich in jedem Fall, denn vom 4. bis 7. September bekommt jeder Kunde 20 Prozent auf den gesamten Einkauf, ein Gläschen Sekt zur Begrüßung und ein kleines Überraschungsgeschenk." ...

  • 29.08.19
  •  1
Wirtschaft
Bei der Eröffnung: Andreas Lauth, Gerald Volgger, Claudia Fankhauser, Stefan Schmuck, Lars Waschkau und Stefan Aigner
4 Bilder

ARBÖ Stützpunkt
Modernes Prüfzentrum in Saalfelden eröffnet

Nach nur neun Monaten Bauzeit wurde das neue ARBÖ-Prüfzentrum in Saalfelden feierlich eröffnet. SAALFELDEN. Bei der großen Eröffnungsfeier erteilte Pfarrer Alois Moser dem neuen Standort feierlich den Segen. Die Saalfeldener Eisenbahnmusik sorgte für die musikalische Unterhaltung der Gäste, zu denen auch Bürgermeister Erich Rohrmoser zählte. Zweitgrößter Stützpunkt „Besonders großen Wert haben wir auf eine moderne und klimaschonende Bauweise gelegt", erklärte Präsident Manfred Gruber....

  • 26.08.19
Lokales
Hans Warter (Bürgermeister von Piesendorf), Peter Padourek (Ehemaliger Bürgermeister von Zell am See), Balthasar Laireiter (Landesleiter, Österreichischen Bergrettungsdienst), Rainer Straub (Ortsstellenleiter Bergrettung Zell am See), Barbara Huber (Bürgermeisterin von Bruck), Andreas Wimmreuter (Bürgermeister von Zell am See).
2 Bilder

Zell am See
Eröffnung und Einweihungsfeier Bergrettungsheim

In Zell am See wurde das neue Bergrettungsheim feierlich eröffnet und eingeweiht. ZELL AM SEE. Im Rahmen einer kleinen Feier wurden am Samstag, den 17. August, die neuen Räumlichkeiten für die Bergrettung eröffnet und eingeweiht. Das Bergrettungsheim befindet sich jetzt am Areal des Alois-Latini-Stadions Schüttdorf. Vorheriges Gebäude veraltet Die bisherigen Räumlichkeiten im Grundwasserwerk Prielau entsprachen weder dem Stand der Technik noch den Bedürfnissen den 35 Bergrettern....

  • 22.08.19
Wirtschaft
Geschäftsführer Hans Georg Hagleitner mit Dubravka Garić (l.) und Mirjana Vidak (r.) von der Wirtschaftskammer Österreich (Außenwirtschaftscenter Zagreb)
3 Bilder

Hagleitner Hygiene
Hohe Investition in neues Service Center

Hagleitner Hygiene investierte 2,4 Millionen Euro in neues Service Center in Jastrebarsko/Kroatien. ZELL AM SEE. Die Niederlassung in Jastrebarsko besteht seit 2007, damals waren hier zehn Menschen tätig. Heute sind es doppelt so viel: 20 Beschäftigte zählt der Betrieb inzwischen vor Ort. Bis 2027 will das Unternehmen vier Millionen Euro Jahresumsatz in Kroatien schaffen. Und hierfür wird kräftig investiert. 2019 ist in Jastrebarsko ein eigenes Vertriebsgebäude entstanden, die Firma hat es...

  • 16.07.19
Wirtschaft
Karoline und Erich Neumair von der gleichnamigen Schlosserei in Piesendorf sowie Blom Interieurs-Geschäftsführer Andreas Blom und Geschäftspartner Valentjn Hubers von Alpendreams Immobilien.
3 Bilder

Tag der offenen Tür
"Blom Interieur", Spezialist bei der Einrichtung von Tourismusbetrieben

FÜRTH/PIESENDORF (cn). Am vergangenen Freitag luden Geschäftsführer Andreas Blom und sein Team zu einem Tag der offenen Tür ein. Anlass war die Eröffnung des direkt an der Bundesstraße gelegenen Schauraums im Piesendorfer Ortseil Fürth. Mit dabei waren auch Geschäftspartner aus der Region. "Viel Holz und Leder..." Die interessierten Besucher konnten sich ein genaues Bild vom Angebot machen. Andreas Blom von der niederländischen Designerfamilie Blom: "Der österreichische Stil umfasst viel...

  • 03.07.19
Wirtschaft
Landesrat Stefan Schnöll (2. v. re.) eröffnete das 2. Ionica World Mobility Forum in Zell am See. Mit im Bild:  Renate Ecker (GF Zell am See-Kaprun Tourismus), Sebastian Vitzthum (Projektleiter Ionica), Bgm. Andreas Wimmreuter und Martin Faulstich (Wissenschaftliche Leitung der Ionica)
2 Bilder

2. Ionica World Mobility Forum
Die hochkarätige Veranstaltung wurde gestern eröffnet

Bei diesem Forum - heuer zum zweiten Mal in Zell am See - werfen Experten einen Blick auf die Städte der Zukunft und beleuchten Fördermöglichkeiten zukunftsweisender Mobilität. ZELL AM SEE.  Verteilt auf drei Tage bis morgen, Donnerstag (20. Juni 2019),  wartet das Forum mit Informationen und Visionen zur Mobilität von morgen auf.  "Größte Herausforderung im Klimaschutz..." Für Umweltschutzreferent Landeshauptmann-Stellvertreter Heinrich Schellhorn ist der Verkehr „eine der größten...

  • 19.06.19
Wirtschaft
Eine Impression vom Kraftwerk
10 Bilder

Kraftwerk Gries
Bei der großen Einweihung zeigten sich sogar die Fischer zufrieden

Das Kraftwerk in Gries, ein Gemeinschaftsprojekt von Salzburg AG und Verbund, wurde nun feierlich eröffnet . BRUCK/GRIES. Ehrengäste aus Politik - darunter auch Landeshauptmann Wilfried Haslauer - und Wirtschaft, Pfarrer Tarcice Onema sowie Vereine und Anrainer waren mit dabei, als gestern das Gemeinschaftsprojekt  offiziell eröffnet wurde.  Aufgestaut und eingetieft Es handelt sich um ein Laufkraftwerk mit zwei Turbinen. Zur Gewinnung der Fallhöhe wurde die Salzach Richtung Bruck auf...

  • 13.06.19
Lokales
Das Thurnhaus - offiziell eröffnet von Erzbischof Franz Lackner, LR Heinrich Schellhorn, LH Wilfried Haslauer, Bgm. Franz Grießner, Landtagspräsidentin Brigitta Pallauf
68 Bilder

Festakt in Leogang
Historischer Zuwachs für das Bergbau- und Gotikmuseum

Mit viel Prominenz feierte Leogang die Eröffnung des Thurnhauses - es dient als Erweiterung des Bergbau- und Gotikmuseums. LEOGANG. Offiziell wurde zwar die Einweihung des Thurnhauses gefeiert, aber im Mittelpunkt des Interesses stand jener Mann, ohne dessen Visionen dieses wichtige Objekt nicht gekauft und saniert worden wäre: Hermann Mayrhofer, Kustos des Bergbau- und Gotikmuseums hat sein Lebenswerk mit diesem einmaligen Projekt gekrönt. Nur seinem unermüdlichen Einsatz, seiner...

  • 26.05.19
Lokales
Eine Gruppe der Bürgermusik Zell am See umrahmte die Eröffnung.
48 Bilder

Bildergalerie
Offizielle Eröffnung des Zeller Seezaubers 2019

Bilder von der "Offiziellen Eröffnung des Zeller Seezaubers 2019". Musik, Licht, Laser und glitzerndes Wasser: Zell am See-Kaprun begeistert auch 2019 wieder mit dem „Zeller Seezauber“ Die berühmte, mehrmals wöchentlich stattfindende Show von Mai bis Oktober im Elisabethpark am See, der „Zeller Seezauber“, überzeugt diesen Sommer mit neuen Inhalten. Die bewährte musikalische Untermalung mit einer Komposition der Zeller Bürgermusik bleibt bestehen. Das erlebt man drei Mal wöchentlich...

  • 22.05.19
  •  2
  •  1
Lokales
Bildungszentrum Saalfelden: LR Maria Hutter , Erich Rohrmoser (Bgm.) , Sabine Aschauer-Smolik (GF Bildungszentrum)
2 Bilder

Eröffnung
Mehr Platz für das Bildungszentrum Saalfelden

Das Bildungszentrum Saalfelden feiert: Pünktlich zum 25-Jahre-Jubiläum wurden die neuen Räumlichkeiten eröffnet. SAALFELDEN. Am Hauptstandort beim Congress Center gibt es ab sofort  mehr Platz für die öffentliche Bibliothek und neue Büroräume. 900.000 Euro Baukosten wurden für Adaptierung und Zubau aufgewendet, dazu kommen 160.000 Euro für die Einrichtung. (Lesen Sie hier wie der Umzug der Bücher bewältigt wurde). Das Land steuerte dafür 100.000 Euro aus der Erwachsenenbildung aus dem...

  • 17.05.19
Lokales
Peter Embacher (Leiter Schneeräumung Großglockner Hochalpenstraßen AG) und Johannes Hörl (Vorstand Großglockner Hochalpenstraßen AG) bei der symbolischen Schlüsselübergabe.
12 Bilder

Video
Sommersaison auf der Großglockner Hochalpenstraße

Die Räumtrupps auf Salzburger und Kärntner Seite haben sich routiniert bis zum bereits traditionellen Durchstich am Hochtor bei der Landesgrenze vorgearbeitet. FUSCH, HEILIGENBLUT. Die erst kürzlich zum beliebtesten Ausflugsziel der Österreicher gekürte Alpenstraße ist nach vierwöchiger Schneeräumung durch die "Grohagler" ab Freitag, 10. Mai 2019 wieder offiziell befahrbar. Trotz Rekordwinter mit enormen Schneemengen im Jänner zeigte sich für die Schneeräumteams kein...

  • 09.05.19
Lokales
Künstlerin Heidrun Weiler konnte sich über zahlreiche interssierte Besucher freuen.
9 Bilder

Maishofen
Der Cultursommer ist eröffnet - "Kopf, Bauch & Po"

Am Sonntag fanden sich zahlreiche Besucher in der örtlichen Raiffeisenbank ein, um bei der Eröffnung des diesjährigen "Cultursommers" dabei zu sein.  MAISHOFEN. Im Mittelpunkt stand die Ausstellung der Salzburger Künstlerin Heidrun Weiler, die zum Thema „Kopf, Bauch & Po“ ihre Keramiken zeigt. „Keramik nehme ich persönlich“ sagt Heidrun Weiler -  das kann man anhand ihrer Arbeit feststellen, geht es unter anderem doch auch um das höchst aktuelle Thema Naturschutz. Die Ausstellung ist...

  • 30.04.19
Freizeit
Zum Jubiläum siedelte die Bibliothek in neue Räumlichkeiten - gleich zwei Gründe zum Feiern. Am Foto: Christl Stotter, Margit Gantner aus Neukirchen und Franz Fritz aus Mittersill (vorne, von links) mit Bürgermeister Michael Obermoser, Bibliotheksleiterin Herta Pscheider, Pianistin Nadia Riswan und Amtsleiter Gerhard Obwaller (hinten, von links).

Wald im Pinzgau
Neue Bibliothek zum 30-Jahr-Jubiläum der Bücherei

30 Jahre Bücherei und feierliche Eröffnung der neuen Bibliotheks-Räumlichkeiten in Wald im Pinzgau. WALD (red). Kürzlich wurde im Gemeindehaus Wald die neu konzipierte und gestaltete Bibliothek feierlich eröffnet. Nach jahrzehntelanger Unterkunft im Pfarrheim übersiedelte die Bibliothek nun in das Gemeindehaus. Zeitgleich wurde auch das 30 jährige Bestands-Jubiläum der Bibliothek gefeiert. Lesung und neues Angebot Bibliotheksleiterin Herta Pscheider konnte rund 80 leseinteressierte...

  • 26.04.19
Sport
Red Bull Pumptrack World Championships: Die Österreich-Qualifikation geht heuer am 11. Mai in Mittersill über die Bühne.

Red Bull Pumptrack World Championships
Die Quali geht am 11. Mai in Mittersill über die Bühne!

Die Red Bull-Serie in Sachen Pumptrack hat bereits im Vorjahr für Furore gesorgt. MITTERSILL. Die insgesamt 23 Veranstaltungen konnten 2018 mehr als 2.000 Teilnehmer in über 19 Ländern verbuchen, wobei olympische BMX-Racer und Mountainbike-Weltmeister um die Siege kämpften. Heuer wird die nationale, österreichische Qualifikation auf der noch jungen Skatepark-Anlage in Mittersill (beim Sportplatz) ausgetragen.  Das Programm Freitag, 10. Mai 10.30 bis 22.00 Uhr: Training 19.00 bis 22.00...

  • 17.04.19
Leute
Stadtrat Christoph Berner , Kaiser Franz Joseph (Christo Stockhammer) , Erich Egger (Schmittenhöhe Vorstand) , Renate Ecker (GF Zell am See - Kaprun Tourismus).
39 Bilder

Eröffnung
Neues Lokal auf der Schmitten: "s'Franzl"

ZELL AM SEE. Bei klirrender Kälte fand gestern die offizielle Eröffnung des „s ́Franzl“ auf der Schmitten statt. Geladen waren alle an der Erweiterung und dem Ausbau des Panorama Restaurants beteiligten Unternehmen sowie Partner und Freunde der Schmittenhöhebahn. Neben den kulinarischen Highlights, die vom Schmitten Gastronomie- Team unter der Leitung von Stefan Putz gezaubert wurden, gab es auch beste Unterhaltung mit Boogie-Pianist Richie Loidl und Band.  Neues Juwel Seit dem diesjährigen...

  • 25.01.19
Wirtschaft
Bgm. a. D. Alois Gadenstätte (Aufsichtsratsvorsitzender), LH Wilfried Haslauer, Bgm. Siegfried Rainer, Hartwig Moßhammer.
2 Bilder

Eröffnung
Skiliftverbindung Aberg und Natrun - Anschluss an die Königstour

MARIA ALM (cn). Der vergangene Freitag war ein großer Tag für Maria Alm beziehungsweise für seine Bewohner und Gäste: Auf dem Programm stand die feierliche Eröffnung des Projekts "Verbindung Aberg-Natrun". 27 Millionen Euro investiert Dank zweier neuer Seilbahnanlagen, einer Skibrücke über die Hochkönig-Bundesstraße sowie eines Speicherteiches samt hochmoderner Beschneiungstechnologie "wurde nun verbunden, was schon lange zusammengehört", hieß es. Hartwig Moßhammer, Vorstand der...

  • 15.01.19
Wirtschaft
Im #26: Shopleiter Christian Cantonati und Silvia Petrovic in einem "Chill-Bereich".
3 Bilder

Wirtschaft
Der 26. Shop der Bründl-Gruppe findet sich im neuen Kaprun Center

KAPRUN. Unter dem Motto "Nur die Deppen schleppen" - so formulierte es Christoph Bründl  - bietet sein neues Geschäft "#26" im ebenfalls neuen Kaprun Center ganze 2.000 beheizte Depotplätze für Skiausrüstungen. Diese bis auf 4.000 Plätze erweiterbaren Räumlichkeiten befinden sich im ersten Stock des Shops. Ebenfalls dort zu finden: Duschen und ein Beauty-Bereich, um sich bei Bedarf vor dem Aprés Ski im Ortszentrum frisch machen zu können. Beim "Sport- und Rentshop" im Erdgeschoss gibt es das...

  • 24.12.18
Wirtschaft
Familie Bründl:  Bernhard mit Sohn Sebastian, Hannes und Hildegard, Angelika und Christoph, Maximilian und Paula Bründl.
13 Bilder

Eröffnung
Neue Bründl-Filiale im Kaprun Center

KAPRUN. Mehr als 200 Festgäste aus Sport, Tourismus, Handel und Politik sind der Einladung der Bründl-Gruppe gefolgt und waren dabei, als die Bründl-Filiale #26 im neuen Kaprun Center an der Maiskogel Talstation eröffnet wurde. Beeindruckt zeigten sich die Besucher vor allem von den 2.000 top-modernen, beheizten Depotplätzen für Skiausrüstungen im ersten Stock. Gewohnte Kompetenz "Nur die Deppen schleppen" formulierte Christoph Bründl die Strategie dahinter. Auch ein eigener Beauty...

  • 21.12.18
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.