Erwin Klauber

Beiträge zum Thema Erwin Klauber

10

Erwin Klauber liest im Erzählcafé Nitscha

Gemütlich bei Kaffee und Kuchen wurden auch diesmal wieder Geschichten erzählt. Eingeladen wurde dazu der beliebte Mundartdichter Erwin Klauber. Es sollte ein entspannter und unterhaltsamer Nachmittag in der Bücherei in Nitscha werden.  Die ehemalige Pfarrersköchin Annemarie Voit sorgte für den köstlichen Kuchen. Die Seniorinnen und Senioren tauschten sich zunächst über aktuelle Geschehnisse aus, ehe der belesene Gast aus St. Ruprecht zur Vorlesung bat. Erwin Klauber brachte aus seinem...

  • Stmk
  • Weiz
  • Christian Gremsl
Auch Bürgermeister Herbert Pregartner (rechts) bewunderte die Werke von Engelbert Pammer (links)
57

Toller Familientag in der Bücherei St. Ruprecht

Der Familientag begann bereits am Nachmittag mit Büchereikaffe, einem Bücherbasar und einer sehenswerten Vernissage von und Mit Engelbert Pammer. Seit etwa vier Jahren zeichnet Engelbert Pammer Wildtiere. Früher fotografierte er die Tiere draußen in der Natur, heute bringt er sie mit Farben auf das Papier. Bis zu 60 Arbeitsstunden kann ein spezielles Werk in Anspruch nehmen. Pammer verwendet als Vorlage meist Motive aus seinem Foto-Archiv. Unterhaltung für die Kleinsten gab es beim...

  • Stmk
  • Weiz
  • Iris Bloder
WOCHE-Reporter Andreas P. Tauser (li) im Gespräch mit Professor Erwin Klauber.
1 6

Weihnachten damals – Viel Freude über wenige Geschenke

Zum Weihnachtsfest und zu seiner Entstehung und Entwicklung findet man in gedruckten Nachschlagewerken und ebenso in Internetlexika Unmengen an historischen Daten. Wenn auch der eigentliche Ursprung des Festes für Historiker letztlich ungeklärt sei, so dürfte das Datum der Weihnacht laut der freien Internetenzyklopädie auf einen römischen Sonnenkult des Kaisers Aurelian im dritten Jahrhundert unserer Zeitrechnung zurückgehen. Im 16. Jahrhundert entwickelte sich das Fest dann weiter in die...

  • Stmk
  • Weiz
  • Andreas P. Tauser
Erwin Klauber
2 5 85

Erwin Klauber feiert seinen 90. Geburtstag

Am Christi Himmelfahrts-Tag feierte der bekannte Mundartdichter Erwin Klauber in St. Ruprecht seinen 90. Geburtstag. Zu seinen Ehren gab es eine heilige Messe, wo die selbst geschriebene Messe von Erwin Klauber, "Steirische Mundartlieder zur Meß", von der Chorgemeinschaft Anger, Puch bei Weiz und St. Ruprecht unter der Leitung von Prof. Josef Hofer gesungen wurde. Mitgestaltet wurde die Messe auch vom bekannten St. Ruprechter Gitarrenduo Prof. Gottfried Unger und Titus Copony. Im Anschluss...

  • Stmk
  • Weiz
  • Iris Bloder
Erwin Klauber mit seinem Sohn Jörg Klauber bei der Vernissage in der Raiffeisenbank Anger.

Fotografische Imaginationen von Erwin Klauber in Anger

Mit der Fotoausstellung "Unterwegs zum Bild", in der Galerie der Raiffeisenbank in Anger möchten die Veranstalter das fotografische Werk des künstlerisch vielfach begabten, rüstigen Neunzigers, Erwin Klauber, zeigen. Eine große Runde von Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens, Berufskollegen, Bekannte und Freunde sowie Familienangehörige kamen zur Vernissage um gemeinsam mit dem Jubilar die Blitzlichter seines fotografischen Schaffens in der Galerie zu bestaunen und zu genießen. Die Bilder...

  • Stmk
  • Weiz
  • Anneliese Grabenhofer
2

Lesung mit Erwin Klauber

Ob in Mundart oder in Hochdeutsch, Erwin Klaubers neue Bücher sind einfach lesenswert. Eine Kostprobe aus „Van weit umer Hoam“, Gedichte und Gschichten in oststeirischer Mundart und „So waren die Zeiten“, Gedichte und Gedanken aus sieben Jahrzehnten, gab Erwin Klauber mit seinem Sohn und Verleger Jörg im Europasaal in Weiz. Musikalisch wurden die beiden von Alfred Lang und Christoph Wundrak auf ihren Blechblasinstrumenten begleitet. Begeistert von der von der Buchhandlung Haas veranstalteten...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Darnhofer
Autor Erwin Klauber
3

Eine Stimme der Region

Erwin Klauber ist ein Kind der Oststeiermark und als Kulturschaffender der Region stets verbunden geblieben. Der Pädagoge lebt seit 1958 in St. Ruprecht/Raab. Den meisten Menschen ist er von Lesungen und Publikationen her als Mundartdichter vertraut. Darüber verschwand ein wenig aus dem Blickfeld, daß er seine Talente auch als Zeichner, Maler und Fotograf gepflegt hat, daß er als Autor ebenso im hochsprachlichen Bereich versiert ist. Klauber wurde 1927 geboren. Das bedeutet, er kennt den...

  • Stmk
  • Weiz
  • martin krusche
Erwin Klauber (links) und Jörg Klauber

Klauber und Klauber und Klauber

Der in St. Ruprecht lebende Erwin Klauber ist zwar einem oststeirischen Publikum als Mundartdichter ein Begriff, doch er wird als Kulturschaffender der Region eher unterschätzt. Das zeigt sich schon an der Tatsache, daß er als Lyriker mit seinen hochsprachlichen Texten bisher kaum wahrgenommen wurde. Hinter diesem Schaffen stehen aber auch umfassende ästhetische Erfahrungen des Zeichners und Malers Klauber. Wissensenserwerb, künstlerische Praxis, soziales Leben, eine anspruchsvolle...

  • Stmk
  • Weiz
  • martin krusche
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.