Europacup

Beiträge zum Thema Europacup

Fabian Obmann
Video 35

Mit Video
Siege für Russland und Kanada bei Snowboard-Europacup auf der Simonhöhe

Snowboard-Europacup auf der Simonhöhe: Organisatoren freuen sich über ideales Event. Kärntner Snowboarder schaffen es bei starker Konkurrenz nicht aufs Stockerl. Claudia Riegler wird bei den Damen als beste Österreicherin Zweite.  SIMONHÖHE (stp). Der erste Bewerb der Snowboard Europacup-Rennen am Samstag war aus organisatorischer Sicht ein voller Erfolg. "Die Piste hält, ist ideal für die Athleten zu fahren. Das Event ist richtig super, wir freuen uns alle", so der Chef des...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Stefan Plieschnig
Am Hocheck finden die Parallel-Bewerbe statt.

Simonhöhe
Snowboard-Europacup belebt die gesamte Region Mittelkärnten

Der Snowboard Europacup ist am Samstag und Sonntag auf der Simonhöhe zu Gast. Neben den Kärntner Top-Athleten werden rund 100 Sportler aus 15 Nationen erwartet. Auch die umliegenden Betriebe und Vertreter aus Politik und Wirtschaft freuen sich über das Event.  SIMONHÖHE (stp). Am Wochenende findet zum ersten Mal ein internationales Snowboard-Event am Hocheck auf der Simonhöhe statt. Die beiden Europacup-Bewerbe am Samstag und Sonntag (Qualifikation ab 9.30 Uhr; Finale ab 12.30 Uhr) sind auch...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Stefan Plieschnig
Die Mittelkärntner Weltcup-Riege der ÖSV-Snowboarder: Alexander Payer, Sabine Schöffmann und Fabian Obmann (v.l.)
2

Snowboard
Internationales Spitzenfeld bei Europacup-Bewerben auf der Simonhöhe

Die Simonhöhe ist am 15. und 16. Feber Austragungsort für zwei Snowboard-Europacup-Rennen. Neben heimischen Größen wie Sabine Schöffmann und Alex Payer werden auch internationale Weltcup-Athleten erwartet.  SIMONHÖHE (stp). Gerade rechtzeitig in der Pause einer langen Snowboard-Weltcup-Saison macht der Europacup am 15./16. Feber auf der Simonhöhe Station. Ein erstes Mal ist der Hausberg der Mittelkärntner Snowboarder Austragungsort für ein internationales Snowboard-Event. In den letzten...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Stefan Plieschnig
Das Skifahren gelernt hat Adrian Pertl auf der Turracher Höhe. Derzeit kämpft er sich nach einem Kreuzbandriss zurück
1

Adrian Pertl kämpft sich nach Kreuzbandriss zurück

Der 20-jährige aus Ebene Reichenau fährt nach einem Kreuzbandriss wieder FIS-Rennen. Er will heuer jedoch wieder zurück in den Europacup. EBENE REICHENAU, SCHLADMING (stp). Ein Kreuzbandriss ließ die Europacup-Hoffnungen von Adrian Pertl im letzten Winter schon früh platzen. Nach über einem Jahr Pause kämpft sich der 20-Jährige aus Ebene Reichenau wieder über FIS-Rennen zurück. Diagnose: Kreuzbandriss "Ich fange wieder langsam an, habe die ersten Rennen schon hinter mir und bin recht...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Stefan Plieschnig
Jubelt Mario Leitner auch bei der WM in London? In einem Monat geht es für ihn dabei auch um die Olympia-Quali
3

Kleiner Fehler kann große Wirkung haben

Mario Leitner schaffte in diesem Jahr den Sprung in den Seniorenkader des Kanu-Nationalteams. GLANEGG (stp). Mario Leitner schaffte in diesem jahr den Sprung vom Jugend- in den Seniorkader des österreichischen Kanu-Nationalteams. Im Interview spricht der 18-jährige über seine Ambitionen, den Draht zu seiner Schwester und seine Leidenschaft im Winter. Wann und warum haben Sie mit dem Kanusport begonnen? Mein Vater war auch Kanusportler. Er hat mich - und auch meine Schwester Lisa - zum Sport...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Stefan Plieschnig
Alex Payer ist aktuell im Europacup bester Österreicher. Der Fokus liegt aber am Weltcup

Gedanken an die nächste Saison

FLEKDIRCHEN (eho). Snowboarder Alex Payer bestreitet heuer seine erste Weltcupsaison. Dennoch muss er ob der wenigen Weltcup-Termine zweigleisig fahren und auch im Europacup mitfahren. Bei zweiteren zählt er zu den Besten, ist auch heuer wieder bester Österreicher. Im Weltcup rangiert er auf Platz 13. "Ich habe mir heuer das Ziel gesetzt, bei 50 Prozent der Weltcuprennen unter den Top 16 zu sein. Das habe ich geschafft", zeigt sich Payer nicht unzufrieden. Trotz der Zweigleisigkeit lag der...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Erich Hober
Alexander Payer fährt heuer seine beste Saison. Zuletzt siegte er im Europacup

Payer ging nun der Knopf auf

In der letzten Saison hat Alexander Payer mit zwei Siegen im Parallel Slalom und Riesentorlauf (FIS Rennen bzw. Europacup) aufgezeigt. In dieser Saison hat der Snowboarder vom SV St. Urban, der Mitglied des ÖSV-B-Kaders ist, dort weitergemacht, wo er letzte Saison aufgehört hat. Am 16. Dezember ließ er bei einem Europacup Rennen in Italien mit einem zweiten Platz aufhorchen. Richtige Freude kam bei Payer allerdings nach seinem Weltcuprennen (Parallel Slalom) in Bad Gastein auf. Dort wurde er...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Erich Hober
Ordentlich viel Zielwasser getrunken: Hanna Stsiapanava machte 13 Tore in zwei Europacup-Spielen

„Jetzt kommt ein Kaliber!“

Erster Europacup-Auftritt, erster voller Erfolg. Witasek-Girls wieder im Alltag. Tiefgestapelt haben die Funktionäre von Witasek Kärnten vor dem ersten Europacup-Auftritt ihrer Mannschaft. Dass sie es nicht nötig hatten, zeigte die beiden Spiele gegen WHC Biseri aus Montenegro. 31:21 und 31:19 waren die Ergebnisse – deutlicher als eben vermutet. „Wir wussten nicht, wie die Gegnerinnen aufgestellt sein würden. Im Endeffekt war es so, dass alle jungen Spielerinnen aus Montenegro in diesem Team...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Erich Hober

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.