Evita Stadler

Beiträge zum Thema Evita Stadler

Evita Stadler wurde 1., Franz Altmann Dritter.
  23

1. und 3. Platz
Altmann und Stadler starten in Motorsportsaison

Franz Altmann und Evita Stadler konnten dieses Wochenende mit der Motorsportsaison starten. Das erste Autorennen vom Histo-Cup Austria fand nun vom 3. - 5. Juli am Pannoniaring in Ungarn statt. BEZIRK TULLN (pa). Schon beim Qualifying verlor Altmann Franz Benzindruck und bei Evita Stadler trat ein Elektronikproblem auf, das sie das ganze Wochenende nicht lösen konnten. Trotzdem gelang es Franz Altmann das Rennen am Samstag, als auch das Rennen am Sonntag durchzufahren und wurde beide Male...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
  7

Hitzeschlacht am Pannoniaring

SÁRVÁR /TULLN (pa). Am Wochenende vom 5. - 7. Juli fuhren Evita Stadler und Franz Altmann beim Langstreckenrennen mit einem Audi TT am Pannoniaring. Am Samstag fuhr Stadler am Vormittag das Quali und am Nachmittag beim Rennen den ersten Turn. Altmann übernahm das Auto um 17:12 Uhr und fuhr das Rennen zu Ende. Durch eine Fehlfunktion ihrer Uhr wurde der vorgeschriebene Boxenstopp von drei Minuten nicht eingehalten. Daher bekamen sie eine Zeitstrafe von 6 Sekunden angerechnet. Bei einem Wetter...

  • Tulln
  • Victoria Breitsprecher
 1   11

Seifenkisten Grand Prix in Ollern

OLLERN (pa). Bei besten Wetter fand am Pfingstmontag in Ollern zum 30. Mal der Seifenkisten Grand Prix im Rahmen des Pfingstfestes der Freiwilligen Feuerwehr Ollern statt. Es gingen 88 junge Fahrer zwischen 6 und 15 Jahren an den Start. Zu diesem Jubiläum stellten das Rennteam Evita Stadler und Franz Altmann ihren Ford Mustang zur Verfügung. Die Kinder hatten die Möglichkeit sich in den Rennboliden hinein zu setzen und Fotos zu machen. Dies wurde von Jung und Alt zahlreich angenommen.

  • Tulln
  • Victoria Breitsprecher
  18

Histo-Cup Austria
Langstreckenrennen am Salzburgring

SALZBURG (pa). Dieses Wochenende gingen Franz Altmann und Evita Stadler mit ihrem Mustang im Rahmen des Histo-Cup Rennwochenendes am Salzburgring an den Start. Sie wurden in ihrer Klasse Zweiter. Beim Langstreckenrennen starteten 29 Autos. "Bei dieser Serie geht es uns rein um den Spaß zum Motorsport", so Team Stadler / Altmann.In der Mittagspause gab es eine Schweigeminute mit allen Fahrern zu Gedenken an Niki Lauda. Ihm zu Ehren wurde zudem die Bundeshymne gespielt.

  • Tulln
  • Victoria Breitsprecher
Volle Konzentration - Evita Stadler.
  13

Evita Stadler auf dem Stockerl

Das zweite Rennwochenende von Evita Stadler und Franz Altmann fand von 26. - 28. April 2019 bei der Histo-Cup Veranstaltung in Brünn statt. BEZIRK TULLN / BRÜNN (pa). An diesem Wochenende starteten Evita und Franz als Team mit einem Formel Renault 2 Liter. Da das Auto ein Neuzugang war, gab es am Samstag beim Qualifying doch größere Probleme. Die Elektronik und der Öldruck brachen zusammen, deshalb musste Evita nach drei Runden das Qualifying beenden. Sie arbeiteten bis in die Nacht, um das...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Karl Neumayer, Franz Guggemos und Evita Stadler
  7

Altmann und Stadler gaben in Ungarn Gas

Rennwochenende bei der Rennserie Histo Cup Austria Pannoniaring by RSC in Ungarn OLLERN (red). Franz Altmann aus Ollern berichtet über sein Rennwochenende bei der Rennserie Histo Cup Austria Pannoniaring by RSC in Ungarn. Freitag, 6.7.2018 Beim freien Training lief es nicht nach Wunsch. Ich hatte vorne keinen Bremsdruck, da sich der Bremsdruck, bzw. der Wagenbalken immer wieder verstellte. Als Draufgabe wurde nach zwei Runden mit roter Fahne das Training unterbrochen. Ich konnte danach...

  • Tulln
  • Bettina Talkner
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.