histo cup

Beiträge zum Thema histo cup

Sport
Beide Rennen der BMW 325 Challenge-Klasse konnte Tobias Weichenberger aus Straßwalchen gewinnen.
6 Bilder

Motorsport am Salzburgring
Salzburger Erfolge beim Mozartpreis des Histo Cups

Nach der langen Schlechtwetterperiode stand der Mozartpreis des Histo Cups unter einem sehr guten Stern. Herrliches Wetter sorgte für beste Bedingungen für rund 250 Rennfahrer in 10 Rennserien des Histo Cups. Aus Salzburger Sicht gab es auch einige Erfolge zu feiern – wie von Tobias Weichenberger aus Straßwalchen in der BMW Challenge. PLAINFELD. 250 Rennfahrer in zehn Rennserien fanden sich für den Mozartpreis des Historischen Cup am Salzburg Ring ein. Bei herrlichem Sommerwetter holte sich...

  • 03.06.19
Sport
Eine Sensation: Markus Karlinger legte am Salzburgring Führungskilometer hin.

Längenfelder war beim Histo-Cup am Salzburgring in Hochform
„Mad Max“ gab richtig Gas

LÄNGENFELD (pele). Ein Wochenende zum Zungeschnalzen verbrachte der Längenfelder Motorsportler Markus Karlinger beim Histo-Cup am Salzburgring. Dabei lief es anfangs noch gar nicht nach Plan. Trotzdem zeigte er seine Hochform schon im ersten Lauf. Da kämpfte er sich von Position 34 auf Platz neun vor, ehe ihn ein Reifenplatzer in der Fahrerlagerkurve stoppte. Der zweite Lauf sollte dann aber zu einem echten Karrierehighlight werden. Zunächst prügelte der Längenfelder seinen Mini Challenge im...

  • 31.05.19
  •  1
Lokales
18 Bilder

Histo-Cup Austria
Langstreckenrennen am Salzburgring

SALZBURG (pa). Dieses Wochenende gingen Franz Altmann und Evita Stadler mit ihrem Mustang im Rahmen des Histo-Cup Rennwochenendes am Salzburgring an den Start. Sie wurden in ihrer Klasse Zweiter. Beim Langstreckenrennen starteten 29 Autos. "Bei dieser Serie geht es uns rein um den Spaß zum Motorsport", so Team Stadler / Altmann.In der Mittagspause gab es eine Schweigeminute mit allen Fahrern zu Gedenken an Niki Lauda. Ihm zu Ehren wurde zudem die Bundeshymne gespielt.

  • 27.05.19
Lokales
Volle Konzentration - Evita Stadler.
13 Bilder

Evita Stadler auf dem Stockerl

Das zweite Rennwochenende von Evita Stadler und Franz Altmann fand von 26. - 28. April 2019 bei der Histo-Cup Veranstaltung in Brünn statt. BEZIRK TULLN / BRÜNN (pa). An diesem Wochenende starteten Evita und Franz als Team mit einem Formel Renault 2 Liter. Da das Auto ein Neuzugang war, gab es am Samstag beim Qualifying doch größere Probleme. Die Elektronik und der Öldruck brachen zusammen, deshalb musste Evita nach drei Runden das Qualifying beenden. Sie arbeiteten bis in die Nacht, um das...

  • 02.05.19
Sport
21 Bilder

Motorsport
Histo Cup begeisterte am Ring

Fans historischer Boliden kamen am Wochenende auf dem Red Bull Ring voll auf ihre Kosten: Der „Histo Cup“ gastierte mit insgesamt acht Rennserien in Spielberg. Zahlreiche legendäre Boliden, die Motorsport-Geschichte geschrieben haben, begeistern die Fans beim ersten von insgesamt acht Rennwochenenden des Histo Cups. Diese einzigartige und sehr beliebte Rennserie wird auch den Saisonabschluss auf dem Red Bull Ring absolvieren. Den Termin sollte man sich jetzt schon vormerken: 11. bis 13....

  • 14.04.19
Sport
Rallye Weiz Sieger 2018 Hermann Neubauer
2 Bilder

Bei der Rallye Weiz 2019 wird der Europameister gekürt

Erstmals zählt der traditionelle österreichische Staatsmeisterschaftslauf in Weiz vom 18. bis 20. Juli des nächsten Jahres auch zur offiziellen Historischen Rallye-Europameisterschaft der FIA. Ein vorweihnachtliches Präsent flatterte der Organisationsleitung der Rallye Weiz ins Haus. Dem mittlerweile aus dem österreichischen Rallye-Kalender nicht mehr wegzudenkenden Staatsmeisterschaftslauf in der Oststeiermark wurde für seine Ausgabe im Jahr 2019 vom 18. bis 20. Juli ein renommierter Status...

  • 05.12.18
Sport
Rolli und  der „beleidigte“ Reifenstapel
46 Bilder

Einmal den Reifenstapel „geküsst“ und weiter geht's: Renn-Ass Roland Luger im Gespräch

LEMBACH (gawe). Eine durchwachsene Saison erlebte der Vollgasprofi Roland Luger heuer bei den Histo-Cup-Rennen am Salzburgring. Das erste Rennwochenende begann nach guter Trainingszeit vielversprechend. Ein Reifenstapel in der Schikane, zu eng angefahren, beendete schließlich das Rennen. Spurstange verbogen. Aus. Besser lief es beim zweiten Wochenende. Nach Trainingsbestzeit sahen die Konkurrenten auch bei zwei Rennläufen in der Klasse 3500-4000 ccm nur noch den Auspuff des Opel Omega....

  • 04.12.18
Sport
Archiv Racehunter
3 Bilder

Histo Cup mit Night Race

Nightrace am Slovakiaring Der Histo Cup gastiert vom 10.08.2018 - 12.08.2018 bei unseren Nachbarn am Slovakiaring. Bereits am Freitag starten um ca. 13 Uhr die Trainingsläufe, ab 20:30 Uhr startet dann das Night-Race – Ravenol 1H-Endurance. Viele sehenswerte Boliden werden ein wahres PS-Feuerwerk abfeuern und tolle Renn-Action abliefern. Die Rennveranstaltung Histo Cup ist dann für Samstag, 11. August und Sonntag, 12. August ausgeschrieben. Wo: Slovakiaring, ...

  • 01.08.18
  •  1
Lokales
Auf www.meinbezirk.at/coolesding können Sie sich für das Gewinnspiel anmelden.
3 Bilder

Einmal Copilot im Rennauto sein

Gewinn das coole Ding: eine flotte Renntaxi-Fahrt am Salzburgring SALZBURG (tres). Im Renntaxi erleben Sie die rasantesten Minuten Ihres Lebens! Die Medienagentur Drivestyle ermöglicht einem Bezirksblätter-Leser den Traum, einmal Copilot in einem Rennwagen zu sein. Diese Renntaxi-Fahrt findet im Rahmen eines Rennwochenendes im Jahr 2018 am Salzburgring statt (Termin nach Vereinbarung). Es geht dabei um die einmalige Chance, einige schnelle Runden als Copilot in einem reinrassigen...

  • 13.11.17
  •  11
Lokales
9 Bilder

Ein nervenaufreibendes Rennen beim Histo-Cup

OLLERN. Am Sonntag, den 24. September, fand das Saisonfinale am Salzburgring beim Histo-Cup Austria statt. Mit dabei war Franz Altmann. Für ihn ist das Sonntagsrennen nicht ganz nach Wunsch verlaufen. Bereits in der Qualifikation gab es schon ein kleines Problem mit der Zündbox seines Rennautos. Geplant war der Start von der 4. Startreihe aus. Auf dem Weg zum Vorstart gab es dann aber ein großes Problem, denn einer der Elektronikschalter ließ sich nicht mehr aufdrehen. Als das Auto von Franz...

  • 03.10.17
Sport
Gleich in seiner ersten Rennsaison hat Jakob Schober die Konkurrenz hinter sich gelassen und sich den Meistertitel in der BMW-325-Challenge gesichert.

Ein Rookie als Meister

Rennfahrer Jakob Schober hat den Bezirksblättern verraten, wie es weitergeht. Die erste Rennsaison in der BMW-325-Challenge ist Geschichte. Den Titel hast du dir bereits am Red-Bull-Ring vorzeitig gesichert. Hast du mit diesem Erfolg gerechnet? Eigentlich gar nicht. Dass ich um den Titel mitfahre, war Wunschdenken. Gedacht habe ich mir, dass ein Top-fünf-Platz realistisch sein könnte und – sofern alles klappt – vielleicht sogar Top-drei. In der Serie war ich heuer der einzige Rookie, also...

  • 28.09.17
  •  1
Sport
2 Bilder

Motorsport: Pöllinger aus Oslip gewinnt Formel Renault Histo-Cup

OSLIP/SALZBURG. Turbulent war die letzte Station des Histo-Cups, einer Rennserie mit historischen Rennwagen, die kurzlich in Salzburg über die Bühne ging. Für Roman Pöllinger aus Oslip wurde das Rennen zu einer Materialschlacht. Der mit Titelambitionen in die Saison gestartete Pöllinger musste lange um seinen Start bangen. Denn der Formel Renault-Pilot brach sich bei einem Ausritt die Halbachse. Über Nacht wurde sein Rennwagen wieder auf Vordermann gebracht. Dafür wurden Teile von Oslip nach...

  • 26.09.17
Sport
Platz 3 für Warislowich (r.) nach einem turbulenten Wochenende.

Stockerlplätze beim Histo-Cup

EISENSTADT/OSLIP/ZELTWEG. Erwin Warislowich und Roman Pöllinger aus Oslip sowie der Eisenstädter Erich Schweifer fuhren beim Histo-Cup in Zeltweg mit ihren Boliden Stockerlplätze ein. Ausritt in der Quali Gleichsam erfolgreich und ereignisreich war das Wochenende vor allem für Warislowich. Die Frage nach der Reifenwahl wurde bei ständig wechselnder Witterung richtig beantwortet, dennoch ritt der Osliper in seiner letzten Qualirunde aus und deformierte sich den Vorderbau. Bis zu Rennstart...

  • 07.09.17
Sport
9 Bilder

Histo Cup: Bosch Race Spielberg mit starken Tirolern – Pech für Philipp Kluckner

(cia). Die Motorsportsaison nähert sich dem Ende zu. Zum vorletzten Rennen trafen sich am Wochenende Piloten aus elf Nationen in zehn Rennserien am Red Bull Ring . Zu den sieben Histo Cup-Serien kamen noch der „Alfa Revival Cup“ aus Italien, die historische Formel Vau und die Ferrari Trophy dazu. Rund 270 Rennboliden waren bei „sportiv herbstlichem“ Wetter in Spielberg in Action zu sehen. Nach einem Ausfall am ersten Tag und "nur" einem zweiten Platz beim zweiten Rennen musste sich der Tiroler...

  • 05.09.17
Sport
Jakob Schober hat sich die Meisterschaft der BMW-325-Challenge gesichert.

Schober holt sich Meistertitel noch vor dem Saisonfinale

SALZBURG (buk). "Der Druck ist weg, der Titel ist da", freut sich der Altenmarkter Jakob Schober nach dem Rennwochenende am Red-Bull-Ring. Dort hat er sich bereits vor dem letzten Rennwochenende den Gesamtsieg in der BMW-325-Challenge gesichert – und das im ersten von zwei Bewerben. "Es ist sehr gut gelaufen", erzählt Schober über sein turbulentes Steiermark-Wochende. Insgesamt hat er in dieser Saison in 14 Rennen 14 Podestplätze erreicht. Ungeduld wurde bestraft Am Red-Bull-Ring wollte...

  • 04.09.17
Sport
Jakob Schober (Mitte) konnte sich gegen Manfred Zaunbauer und Gerald Hofer durchsetzen.

Doppelsieg für Jakob Schober am Slovakiaring

ORECHOVA POTON/SALZBURG (buk). Kaum noch einzuholen dürfte Jakob Schober in der Meisterschaft der BMW 325 Challenge sein. Mit zwei Siegen bei den Rennen am Slovakiaring hat er seine Führung zementiert. "Wenn heuer nichts mehr wirklich Verrücktes passiert, kann ich mir den Titel holen", erzählt Schober. Der Slovakiaring selbst zählt zu den Lieblingsstrecken des Altenmarkters. Hier hat er im Vorjahr einen Gaststart absolviert und 2016 auf Anhieb den zweiten Platz ergattert. "Ich habe hier super...

  • 14.08.17
Sport
Nur Manfred Zaunbauer (2.v.l.) hatte in Rennen zwei die Nase vorn.

Schober peilt jetzt Gesamtwertung an

SALZBURG/SARVAR (buk). Und täglich grüßt das Murmeltier: Der Salzburger Rennfahrer Jakob Schober hat auch auf dem Pannoniaring in Ungarn seine Führung in der BMW 325 Challenge weiter ausgebaut. Im ersten Rennen musste er sich nur Gastfahrer György Makai – dessen Ergebnis nicht in die Gesamtwertung einfließt – geschlagen geben. Rennen zwei beendete Schober hinter Manfred Zaunbauer. "Jetzt heißt es, konstant zu bleiben, um die Gesamtwertung zu gewinnen", zeigt sich Schober, der mit dem Auto immer...

  • 10.07.17
Sport
Mit einem dritten Platz und einem Sieg konnte Jakob Schober seine Führung ausbauen.

Schober baut Führung weiter aus

SALZBURG (buk). Konsequent ausgebaut hat Jakob Schober seine Gesamtführung in der BMW 325 Challenge. Am Rennwochenende im koratischen Rijeka erreichte der Nachwuchsfahrer aus Altenmarkt im ersten Rennen Platz drei hinter Manfred Zaunbauer und Matthias Heinemann. Rennen Nummer zwei konnte Schober klar vor Georg Steffny und Zaunbauer für sich entscheiden. _____________________________________________________________________________ Du möchtest täglich über coole Stories in deinem Bezirk...

  • 12.06.17
Sport
"Obwohl der Salzburgring nur sieben Kurven hat, gibt es superschwierige Passagen", so Jakob Schober.
5 Bilder

Schober baut seine Führung aus

Mit den Plätzen eins und zwei konnte Jakob Schober bei seinen ersten Heimrennen punkten. PLAINFELD (buk). Frenetischer Applaus, der gegen Motorensound ankämpft und Standing Ovations auf der Tribüne des Salzburgrings: Lokalmatador Jakob Schober zeigte bei seinen ersten Heimrennen ordentlich auf. Dabei konnte er den ersten Bewerb der BMW 325 Challenge im Rahmen des Histo-Cup-Mozartpreises für sich entscheiden und im zweiten Silber ergattern. Platz bis zum Schluss verteidigt "Es war ein...

  • 22.05.17
Sport
Vom 19. bis 21. Mai geht der Altenmarkter Jakob Schober im Zuge des Histo-Cups erstmals am Salzburgring an den Start – und das als Führender der BMW-325-Challenge.
2 Bilder

"Das Auto hilft dir nicht" – Jakob Schober im Interview

Ohne technische Spielereien tritt Jakob Schober daheim in der BMW-Challenge an. Du fährst heuer erstmals eine Saison in der BMW-325-Challenge. Wie läuft es? Letztes Jahr bin ich einen Gaststart gefahren und gleich Zweiter geworden. Daraufhin ist Histo-Cup-Organisator Michael Steffny zu mir gekommen und hat mir eine große Unterstützung angeboten, damit das möglich wird. Ich war eine Zeit lang vom Motorsport weg und habe fast nichts mehr gemacht. Steffny schafft ein gutes Umfeld und ist sehr...

  • 17.05.17
Sport
64 Bilder

Motorsport zum Anfassen

MOTORSPORT. Am Wochenende gastierte der Histocup auf dem Red Bull Ring. Was 1998 mit 7 Autos begann, ist bis heute auf über 300 aktive Teilnehmer angewachsen. Die Fahrergemeinschaft rund um die Gründer Michael Steffny und Christian Schallenberg ist zu einer der größten Motorsport-Familien Mitteleuropas geworden. Die WOCHE war „mittendrin statt nur dabei“.

  • 23.04.17
  •  1
  •  2
Sport
Jakob Schober und Max Zupankic (im Bild mit Histo-Cup-Organisator Michael Steffny) starten als Nachwuchsfahrer.
3 Bilder

Histo Cup feiert 20er

Zum Jubiläum setzt die Rennserie auf Nachwuchsförderung, Slick-Reifen und eine eigene Porsche-Wertung. PLAINFELD/SALZBURG (buk). In sein 20. Jahr startet der Histo Cup am Wochenende mit den Rennen am Red Bull Ring. Aktuell gibt es bereits "weit mehr als 300" Einschreibungen für die verschiedenen Klassen, wie Organisator Michael Steffny erzählt. Auch heuer wird zwei Mal am Salzburgring gefahren. Erstmals wird das Saisonfinale als Heimrennen im Nesselgraben ausgetragen. Nachwuchs in...

  • 14.04.17
Sport
Bernhard Deutsch (li.) mit Sohn Thomas in der eigenen Kfz-Werkstätte.
4 Bilder

Kleines Auto – Große Leistung

Langensteiner Bernhard Deutsch konnte sich mit seinem Puch 500 erstmals "goldene Ananas" im Histo-Cup sichern. LANGENSTEIN. Über 300 Fahrzeuge nahmen auch heuer wieder an den sechs Rennserien des traditionsreichen Histo-Cups teil. Ein altbekannter krönte sich in der Saison 2016 zum ersten Mal zum Gesamtsieger in der Kategorie für Fahrzeuge bis zum Baujahr 1971. Bernhard Deutsch, aus Langenstein, fuhr in seinem Puch 500 allen anderen davon. Seit 2008 ist Deutsch Teil des Histo-Cups. Zwei Jahre...

  • 06.12.16
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.