Führung

Beiträge zum Thema Führung

Johanna Maria Rachinger, Nationalbibliotheks-Generaldirektorin seit 2001 und gebürtig aus dem Bezirk Rohrbach: "Die 'neue Normalität' nach der Krise könnte aber auch Raum geben für ein sanftes Umdenken, von dem wir im Grunde alle wissen, dass es dringend notwendig ist."

Gedanken zur Corona-Krise
Nationalbibliothek-Chefin: Und plötzlich steht alles still

Das Ausbreiten des Corona-Virus und der Kampf dagegen haben weltweit dazu geführt, dass für das öffentliche Leben die Pause-Taste gedrückt wurde. Die damit verbundene Vollbremsung der Wirtschaft wird nicht nur gravierende ökonomische sondern auch gesellschaftliche Folgen nach sich ziehen – immer wieder ist von einer "neuen Normalität" nach Corona die Rede. Die BezirksRundschau hat deshalb Oberösterreicherinnen und Oberösterreicher gebeten, ihre Gedanken zur Corona-Krise und dem Leben danach...

  • Oberösterreich
  • Thomas Winkler, Mag.
Oberbank-Vorstandsvorsitzender Franz Gasselsberger

Oberbank führt verbindliche Frauenquote bei Führungspositionen ein

OÖ. Bis zum Jahr 2020 sollen 40 Prozent aller neu ernannten Führungskräfte der Oberbank weiblich sein. „Ich bin kein Freund von Frauenquoten, aber ich bin davon überzeugt, dass wir mit dieser Maßnahme schneller und effizienter ans Ziel gelangen“, sagt Franz Gasselsberger, Vorstandsvorsitzender der Oberbank AG. Bis jetzt habe man viele „motivatorische Anreize“ gesetzt, der verbindliche Frauenanteil soll „das Bewusstsein für die Notwendigkeit einer deutlichen Veränderung“ weiter...

  • Oberösterreich
  • Ingo Till
Anzeige

Parlamentsführung

Volkshochschule Oberösterreich Schauplatz: Demokratie und Parlamentarismus Demokratie braucht Teilhabe und damit auch Wissen über Abläufe des Willensbildungsprozesses. Ablauf/Zeitplan: 11.20 Uhr Besichtigung und Führung durch das Parlament und Erläuterungen zu den institutionellen Abläufen. Ab ca. 13.00 Uhr zur freien Verfügung. 16.00 Uhr Treffpunkt Parlament, ca. 19.00 Uhr Ankunft in Linz, ca. 19.45 Uhr Ankunft Wels. Reisebegleiter: Christian Diabl, MA hat in Wien...

  • Linz
  • VHS Zentrale
1

Die Führung, die glücklich macht

BUCH TIPP: Denis Mourlane – "Emotional Leading" Privat und beruflich ist richtige Führung gefragt. Denis Mourlanes gibt Tipps und Anregungen für die Praxis auf Basis eines wissenschaftlich fundierten Modells. Fünf Grundbedürfnisse können motivieren: Orientierung und Kontrolle, Selbstwerterhöhung und Selbstwertschutz, Lustgewinn und Unlustvermeidung, Bindung, Kohärenz, Stimmigkeit und Sinn. Einfach lesen und ausprobieren! Verlag dtv Premium, 260 S., 16,40 € Weitere Buch-Tipps finden Sie...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher

Kräuterschätze der Hildegard von Bingen

REICHERSBERG. Wildkräuter sammeln und verkosten sowie viel Wissenswertes über Pflanzen und ihre Heilwirkungen erfahren: Das bietet die Veranstaltung "Kräuterschätze der Hildegard von Bingen" am Mittwoch, 8. Juli, von 13.30 bis 16.30 Uhr. Treffpunkt ist in Reichersberg 14. Anmeldung erforderlich unter 07758-30177 oder brigitte.gaisboeck@gmx.at. Kosten: 12 Euro. Alle Führungen unter www.naturschauspiel.at Wann: 08.07.2015 13:30:00 ...

  • Ried
  • Katrin Stockhammer
Anzeige
1 8

Auf den Spuren der Bergknappen im Rohrmooser Obertal

Die Berichterstattung über die spektakuläre Bergung eines Höhlenforsches aus der Riesending-Schachthöhle hat die Aufmerksamkeit wieder stärker auf das Thema der Höhlen und historishen Bergbaue gelenkt. Die Geschichte hat auch gezeigt, welche Gefahren im Berg lauern können. Gut, dass der Höhlenforscher nicht alleine unterwegs war. Warum aber geht der Mensch untertage? Woher kommt die Faszination, nicht AUF den Berg, sondern IN den Berg zu gehen? Diese Fragen sind wohl so alt wie die Menschheit...

  • Stmk
  • Liezen
  • Tourismusverband Schladming

Von der Königskerze zum Johanniskraut

BEZIRK. Zur Sonnenwendzeit blühen alt bewerte Heilkräuter an den Innstaudämmen. Sie werden vor allem für Gesundheit, Liebe und Schönheit verwendet. Interessierte können am Freitag, 20. Juni 2014, um 18 Uhr eintauchen in die Kräuterheilkunde. Treffpunkt mit Expertin Brigitte Gaisböck ist in Kirchdorf am Inn, am Parkplatz des Gasthofs Marienhof. Anmeldung erbeten unter 07758 30177 oder brigitte.gaisboeck@gmx.at. Wann: 20.06.2014 18:00:00 ...

  • Ried
  • Katrin Stockhammer
Die Kräuterschätze von Hildegard von Bingen kennenlernen und suchen.

Wissen über die Natur

BEZIRK. Am 11., 13. und 14. Juni bietet sich wieder die Gelegenheit, die Vielfalt und Heilwirkungen der Kräuter im eigenen Garten kennen zu lernen, zu erforschen und zu genießen. Brigitte Gaisböck und Erwin Kampl informieren in Reichersberg 14 von 13.30 bis 16.30 Uhr über die Heilkunde von Hildegard von Bingen. Gemeinsam wird anschließend in den Innauen nach Schätzen der Natur gesucht. Anmeldung bei Brigitte Gaisböck unter 07758/30177 oder brigitte.gaisboeck@gmx.at. Wann: ...

  • Ried
  • Katrin Stockhammer

Vorhang auf für das Naturschauspiel Europareservat Unterer Inn

INNVIERTEL. Die Klangvielfalt der Au gleicht einem Orchester, das je nach Jahres- oder Tageszeit seine besonderen Lieder spielt. Bei einer Naturschauspiel-Führung am Sonntag, 30. März, von 14 bis 17.30 Uhr lauschen die Teilnehmer hinein ins Europareservat Unterer Inn und beachten seltene Vogelarten in ihren Lieblingsräumen. Und sie lernen, aus natürlichen Materialien Instrumente zu bauen, um mit Pfeiferl, Rindenhorn oder Schilfgeige in die Auwald-Symphonie einzustimmen. Treffpunkt ist am...

  • Braunau
  • Katrin Stockhammer
Bierpapst Conrad Seidl überzeugte sich vom Angebot der Brauerei Ried.
3

Bierpapst zu Gast in der Brauerei Ried

RIED. In der Brauerei Ried wird fleißig experimentiert und probiert, neue Biere nach alten, neuen oder eigenen Rezepturen gebraut. Mit ihrer Kleinbrauanlage erzeugt die Traditionsbrauerei eine handverlesene Sammlung an vollmundigen Biersorten. Von diesem kreativen Angebot überzeugte sich nun auch Bierpapst Conrad Seidl und war bei der Herstellung des frischen Honigbier-Suds in der Braugalerie Ried dabei. Bei edlen Tropfen berichtete der vielseitige Bierkommentator über die Anfänge der...

  • Ried
  • Katrin Stockhammer
Die Grabsteine aus Mamor erinnern an Priester, Beamte und bürgerliche Familien.

Führung zu den Steindenkmälern in Ried

RIED. Der österreichweite Tag des Denkmals am Sonntag, 29. September, findet heuer unter dem Motto "aus Stein" statt. Die Kulturabteilung der Stadtgemeinde Ried beteiligt sich auch in diesem Jahr daran und bietet eine Führung zu den Steindenkmälern für Verstorbene an der Südseite der Stadtpfarrkirche Ried an. Die Grabsteine aus edlem Mamor erinnern an Priester, Beamte und bürgerliche Familien. Die Themenführung entschlüsselt die Inhalte der Grabsteine und versucht, einen Einblick in das Leben...

  • Ried
  • Katrin Stockhammer
Naturführerin Brigitte Gaisböck möchte ihr Wissen weitergeben.

Wildkräuterführung am Europareservat Unterer Inn

KIRCHDORF. Die geprüfte Landschafts- und Naturführerin Brigitte Gaisböck zeigt am Samstag, 20. Juni, ab 16.30 Uhr allen Naturliebhabern, was denn da im Europareservat Unterer Inn so blüht. Gaisböck kennt auch die Heilwirkung der Wildkräuter und möchte dieses Wissen gerne an Interessierte weitergeben. Treffpunkt ist der Dorfplatz in Kirchdorf am Inn. Eine Anmeldung unter brigitte.gaisboeck@gmx.at oder unter der Telefonnummer 07758/30177 wäre erwünscht. Wann: ...

  • Ried
  • Katrin Stockhammer
Die Reichersberger Au und das Vogelschutzgebiet am Inn: verborgene Schätze in der Region.
3

Die perfekte Führung für alle Naturliebhaber

REICHERSBERG. Im Rahmen der Aktion "Natur Schau Spiel 2013" findet am Samstag, 25. Mai, eine Führung in den Inn-Auen in Reichersberg statt. Gewandert wird durch eine ursprüngliche Auenlandschaft in den Altarmen des Inns, mit ihren Schilfgürteln, Inseln, Weidenbeständen und Schlingpflanzen. Dabei werden typische Bewohner der Au, wie Reiher, Enten und Seefrösche erforscht und Geheimnisse des Auwaldes gelüftet. Tipp: Fernglas nicht vergessen. Die Natur- und Landschaftsführerin Brigitte Gaisböck...

  • Ried
  • Katrin Stockhammer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.