factory300

Beiträge zum Thema factory300

Pracher ist Bindeglied zwischen Jungunternehmern und der Sparkasse OÖ.

Personalmeldung
Pracher leitet die „Startrampe“ in der Tabakfabrik

Die Startrampe soll Geschäftsverbindungen zwischen Start-up-Gründern und der Sparkasse OÖ aufbauen. LINZ. Seit Oktober leitet Johannes Pracher den 600 m2 großen Working- & Creative-Space der Sparkasse OÖ in der Tabakfabrik, genannt „Startrampe“. Dort können sich Gründer und Start-ups unternehmerisch und organisatorisch weiterentwickeln. Pracher ist Bindeglied zwischen Gründern, Start-ups und der Sparkasse OÖ, um langfristige Geschäftsverbindungen aufzubauen. Zusammenführen der...

  • Linz
  • Christian Diabl
Beim Match Day lernen Interessierte in entspannter Atmosphäre die beruflichen Möglichkeiten in der Tabakfabrik kennen.

Tabakfabrik Linz
Tabakfabrik lädt zum "Match Day"

Arbeitgeber am Linzer Kreativ-Hotspot suchen die besten Köpfe und laden beim "Match Day" zum ungezwungenen Kennenlernen. LINZ. Die Unternehmen in der Tabakfabrik Linz machen sich gemeinsam auf Mitarbeitersuche. Beim "Match Day – Karriere Walk & Talk" am 6. Juni sind Schüler, Studierende und Arbeitsprofis dazu eingeladen, sich in ungezwungener Atmosphäre über Karrierechancen auszutauschen. IT, Start-ups und KreativeAm Donnerstag, den 6. Juni bieten die Unternehmen ab 15 Uhr drei...

  • Linz
  • Andreas Baumgartner
Keine Angst, die wollen nur coden.
  2

Programmier-Bootcamp
karriere.at lädt Programmierer in Tabakfabrik Linz

Es klingt schlimm, ist es aber ganz und gar nicht: das Bootcamp im Sommer in der Tabakfabrik Linz. karriere.at lädt gemeinsam mit factory300 alle angehenden Web Developer ein, kostenlos fünf Tage wertvolle Erfahrungen zu sammeln. „Fünf Tage, viel Coding – also Programmieren –, no Excuses. Mit unserem Camp wollen wir auf unterhaltsame Art einen Beitrag gegen den Fachkräftemangel leisten“, erklärt Michael Feichtinger, Chief Technology Officer bei karriere.at. „Wir starten mit einfachen...

  • Oberösterreich
  • Marlene Mülleder
Johannes Pracher folgt Christian Forsterleitner nach.
 1

Tabakfabrik
Pracher neuer Campus-Manager der factory300

Die factory300 in der Tabakfabrik Linz hat ein neues Management. LINZ. Die factory300, der Innovation-Hub für Start-ups und etablierte Unternehmen in der Linzer Tabakfabrik, steht seit März unter der Leitung von Johannes Pracher. Er übernimmt diese Rolle von Christian Forsterleitner, mit dem er in diesem März noch Seite an Seite arbeiten wird.

  • Linz
  • Andreas Baumgartner
Christian Forsterleitner in der Tabakfabrik Linz.
 1   2

Personalwechsel
Christian Forsterleitner kehrt zu Ke Kelit zurück

Der ehemalige Linzer Vizebürgermeister Christian Forsterleitner verlässt factory300 und wechselt in die Geschäftsleitung von Ke Kelit. LINZ. Überraschender Personalwechsel in Linz. Christian Forsterleitner verlässt die Startup-Schmiede factory300 in der Tabakfabrik und kehrt zum Linzer Kunststoffrohr-Produzenten Ke Kelit zurück. Als Grund gibt er gegenüber der StadtRundschau an, alle großen Projekte für factory300 umgesetzt zu haben. "Mein Hauptprojekt war es gemeinsam mit der Tabakfabrik...

  • Linz
  • Christian Diabl
  5

Strada del Start-up
Straße in die digitale Zukunft

LINZ.  In der Tabakfabrik entsteht eine einzigartige, 230 Meter lange "Produktionsstraße" für Start-ups. Kurz vor der offiziellen Eröffnung am 20. November beherbergt die Strada del Start-up bereits zahlreiche Mieter. Von aktuell 57 fertiggestellten Büroeinheiten, die den Indoor-Straßenzug säumen und 300 Arbeitsplätze bieten, sind bereits rund 80 Prozent vergeben. Gemeinsam mit der factory300 bildet die Strada del Start-up ein Innovations-Ökosystem auf fast 3.000 Quadratmetern....

  • Linz
  • Silvia Gschwandtner
Bürgermeister Klaus Luger mit dem neuen US-Botschafter Trevor Traina.
  2

Trumps Botschafter auf Besuch in Linz

Der neue US-Botschafter Trevor Traina war auf Antrittsbesuch beim Linzer Bürgermeister Klaus Luger. Seit Jänner ist der Kalifornier Botschafter der Vereinigten Staaten in Österreich. Luger betont die Bedeutung internationaler Kontakte für die Stadt und freut sich "auf eine gute Zusammenarbeit in wirtschaftlicher Hinsicht und die Weiterführung bereits bestehender Kontakte mit San José, San Francisco und Kalifornien". Im Anschluss war Traina in der Tabakfabrik zum Lunch mit dem Management von...

  • Linz
  • Sophia Jelinek
Christian Forsterleitner, Geschäftsführer der factory300, im exklusiven Gespräch mit der StadtRundschau.

Christian Forsterleitner: "Ich bereue nichts"

Ex-Vizebürgermeister spricht im Interview über den Umstieg von Politik auf factory300. Sie sind vor zwei Monaten als Linzer Vizebürgermeister in die factory300, die für die Standort-Entwicklung der Startup300 AG verantwortlich ist, in der Tabakfabrik gewechselt. Was hat Sie an diesem Job motiviert? Christian Forsterleitner: Ich habe mich erst nach meiner Ankündigung, die Politik zu verlassen, umgesehen. Es gab dann verschiedene Optionen, aber hier entsteht etwas ganz Besonderes. Und das...

  • Linz
  • Stefan Paul Miejski
Christian Forsterleitner wird künftig in der Tabakfabrik Start-ups unter die Arme greifen.

Vom Rathaus in die Start-up-Fabrik

Diesen Donnerstag verlässt Vizebürgermeister Christian Forsterleitner die Linzer Stadtregierung. Seine neue Arbeitsstelle befindet sich ab sofort in der Tabakfabrik. Künftig wird Forsterleitner Geschäftsführer des Start-up-Campus "factory300". Dort wird es sich der Digitalisierung von Gesellschaft und Wirtschaft widmen. "Gemeinsam werden wir strategisch und operativ Start-ups unterstützen: Wir helfen, wo und wann wir gebraucht werden und erhöhen Erfolgschancen", so Forsterleitner....

  • Linz
  • Andreas Baumgartner
Die Freude über den Einzug ist sowohl beim startup300-Team als auch bei Tabakfabrik und Bürgermeister groß.

"startup300" hat in Linz Großes vor

Die Start-up-Szene in Österreich erlebt derzeit einen regelrechten Boom. Große Ideen sind aber meist auf eine starke Finanzierung angewiesen. Dafür gibt es Investoren und sogenannte Business Angels. Ein großes Netzwerk aus 110 Business Angels und 100 Gründern bietet die startup300 AG, die mit Juni in die Tabakfabrik zieht. Zudem wird mit Johann "Hansi" Hansmann der erfolgreichste österreichische Business Angel Aufsichtsrat. Die Ziele, die man sich steckt, sind entsprechend groß. Auf zuerst 700...

  • Linz
  • Stefan Paul Miejski
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.