Fahrradfreundliche Strasse

Beiträge zum Thema Fahrradfreundliche Strasse

In der ganzen Stadt wird es auch in diesem Jahr neue Radverkehrswege geben.
1 1

Radverkehr in Wien
Für Radfahrer wird 2020 viel gebaut

Der Radverkehr wird in Wien weiter gefördert: Neue Radwege werden 2020 genauso errichtet wie Fahrradstraßen und fahrradfreundliche Straßen. WIEN. Die Entlastung der Bevölkerung vom Autoverkehr ist nur ein Ziel der weiteren Förderung des Radverkehrs. Neue Radwege werden errichtet, aber auch bestehende ausgebaut, etwa in der Wagramer Straße, Am Tabor und auf einem Abschnitt der Breitenfurter Straße. Dazu wird das Radfahren gegen die Einbahn etwa in der Lindengasse und auf einem Abschnitt der...

  • Wien
  • Mathias Kautzky
Anrainerin Elke Ziegler: "An der Augartenmauer ist Radfahren sehr gefährlich."
1

Wasnergasse: Initiative macht weiter Druck

Anrainer beharren auf "fahrradfreundlicher Straße" (si). "Es ist schon verwunderlich, dass SP-Gemeinderat Erich Valentin unsere Forderung ablehnt, ohne mit uns die Thematik besprochen zu haben", ärgert sich Elke Ziegler von der Bürgerinitiative Wasnergasse. Hintergrund des Streits ist die Forderung, den vergleichsweise stark befahrenen Verkehrsweg in eine "fahrradfreundliche Straße" umzuwandeln. So soll der Weg entlang der Augartenmauer für Fußgänger sicherer werden. Denn derzeit müssen sich...

  • Wien
  • Brigittenau
  • Stefan Inführ
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.