Familie

Beiträge zum Thema Familie

Anzeige
1 x Familienticket für die KTM Motohall plus 1 x Konsumationsgutschein im Restaurant Garage gewinnen.
 1   Aktion   9

KTM Motohall Sommer-Gewinnspiel
Ein Ausflug der besonderen Art für die ganze Familie in die KTM Motohall

Erlebe einen Tag mit der ganzen Familie in der KTM Motohall inkl. einem Besuch im angrenzenden Restaurant Garage. Jetzt Gewinnspielformular ausfüllen und gewinnen. Auf 2.600 m2 bietet die interaktive Ausstellung auf 3 Ebenen einen Ausflug der besonderen Art für die ganze Familie. Direkt am KTM Platz 1 in Mattighofen, nur wenige Meter von der allerersten Werkstatt des Unternehmensgründers Hans Trunkenpolz entfernt, befindet sich die spektakuläre KTM Motohall. Es geht um Helden, ihre...

  • Braunau
  • OÖ BezirksRundschau
Auf die Plätze, fertig, los!
  10

Kinderbetreuung durch den Omadienst
Endlich ist wieder Omadienst möglich!

Corona hat auch dem Omadienst eine Auszeit aufgebrummt. Jetzt ist es endlich soweit: Leihomas dürfen ihre Familien wieder besuchen und die Kinder betreuen. Alle Leihomas, die fit sind und an keinen Vorerkrankungen leiden, stehen schon in den Startlöchern, um ihre geliebten Leihenkerl wieder zu sehen. „Mir gehen die Kleinen schon so ab.“, „Ich freue mich schon so auf ein Wiedersehen!“, „Die Familie meldet sich immer wieder mal und geht mir sogar einkaufen.“ Das sind Zitate von Leihomas während...

  • Schärding
  • Evi Kapplmüller
vegetarisches Chili sin Carne mit roten Linsen

Klassiker, schnelle Küche für die ganze Familie
Chili sin Carne mit Wraps

Chili con Carne, ein beliebtes Familiengericht. Auch von mir gibt es eine Rezept für diesen würzigen Eintopf aus Mexiko, jedoch in einer etwas abgewandelten Version. Anstelle von Faschiertem kommen bei mir rote Linsen in das Chili. Linsen liefern wertvolles pflanzliches Eiweiß und jede Menge Ballaststoffe - beides wichtige Nährstoffe für unseren Körper. Dazu gibt es noch ein Rezept für schnelle Vollkornwraps die als Beilage oder zum Füllen geeignet sind.  Zutaten (4 Portionen) 1...

  • Oberösterreich
  • Katrin Ebetshuber
Familienangehörige, die in Deutschland leben, dürfen nun ab Mai 2020 nach Österreich einreisen, um dort enge Familienmitglieder zu besuchen. Am Bild: Der Grenzübergang Neuhaus-Schärding Neue Brücke

Grenze Schärding/Passau
Grenzübertritt: Familie darf besucht werden

BEZIRK SCHÄRDING (ska). Omas und Opas vermissen die Enkerl. Söhne und Töchter ihre Eltern. Lebt die Familie außerhalb Österreichs, so haben strenge Grenzkontrollen aufgrund der Covid-19-Pandemie Besuche so gut wie unmöglich gemacht. Ausnahmen gab es, wenn "besonders berücksichtigungswürdige Gründe" glaubhaft gemacht werden konnten, wie die Behörden es formulieren. Schärdings Bezirkspolizeikommandant Matthias Osterkorn erklärt: "Solche Gründe sind etwa, wenn die Mutter pflegebedürftig ist oder...

  • Schärding
  • Kathrin Schwendinger
Das Familienreferat des Landes bietet Online-Elternbildungsveranstaltungen an.

Familien in Oberösterreich
Elternbildung durch Videobotschaften

Die derzeitige Situation stellt einige Familien vor Herausforderungen. Eltern müssen sich zusätzlichen Aufgaben stellen. OÖ. Sie sind nicht mehr „nur“ Vater oder Mutter, sondern plötzlich auch Lehrer für ihre Kinder, Versorger betagter Nachbarn sowie ihrer Eltern und müssen nebenbei ihren Job bestmöglich erledigen. „Dass Eltern dabei an ihre Grenzen stoßen können, wenn Homeschooling, Kinderbetreuung, Homeoffice, Haushalt und Versorgungspflichten und vieles mehr bewältigt werden müssen,...

  • Oberösterreich
  • Florian Meingast
sooo groß
  12

Kinderbetreuung
Leihomas, gebraucht und geliebt

Der Omadienst des Katholischen Familienverbandes ist auf der Suche nach neuen Leihomas . Was macht eine Leihoma? Sie wird wie eine richtige Oma ein- bis zweimal in der Woche, stundenweise die lieben Kleinen betreuen. Mit ihnen spielen, ins Freie gehen, vorlesen, einfach gemeinsam Zeit verbringen und Spaß miteinander haben. Gerade dann, wenn die leiblichen Großeltern noch arbeiten oder nicht in der Nähe wohnen, ist es für Eltern und besonders für Alleinerziehende eine fast unlösbare...

  • Schärding
  • Evi Kapplmüller
 1

Familienakademie der Kinderfreunde stärkt Eltern seit 20 Jahren
„Perfektionismus in der Erziehung braucht es nicht“

Die Familienakademie der OÖ Kinderfreunde stärkt seit 20 Jahren Eltern in Erziehungsfragen. In den rund 50 Eltern-Kind-Zentren in OÖ unterstützen die Kinderfreunde die Erziehungskompetenzen der Eltern und bieten einen Ort der Vernetzung, der Begleitung und des Austausches. Die Elternbil-dungsangebote sind stets am Puls der Zeit und fördern das Familienleben. Eine Botschaft ist wichtig: Eltern muss der Druck nach Perfektionismus genommen werden und jede Familie ist einzigartig. Das Programm in...

  • Schärding
  • Simone Schabetsberger

Spendenaktion der Landjugend Altschwendt
Einen Teil vom Erlös des Oktoberfestes ging an die Familie Lindinger

ALTSCHWENDT. Auch im letzen Jahr haben wir die Landjugend Altschwendt uns dazu entschieden einen Teil vom Erlös des Oktoberfestes in Altschwendt zu Spenden. Wir haben uns in den Gemeinden umgehört wer unsere Hilfe benötigen könnte und da ist uns die Familie Lindinger aus Andorf zu Ohren gekommen. 

Nach einem schweren Sturz des Familienvaters hat sich für die Familie Lindinger vieles im Leben verändert. Daher haben wir am Samstag, 03. August im Zuge der Abendmesse in Altschwendt der...

  • Schärding
  • Landjugend Altschwendt
  2

Eine Familie stellt eine Feuerwehr - Bewerbsgruppe.
Fam. Laufenböck stellt Bewerbsgruppe

Eine nicht alltägliche Bewerbsgruppe stellte Kommandant Laufenböck Wolfgang FF Hackenbuch, auf die Beine. Eine Bewerbsgruppe bestehend aus lauter Familienmitgliedern einer Familie, über drei Generationen. Das Feuerwehrwesen wir in der Fam. Laufenböck groß geschrieben, daher war diese Gruppe schnell zusammengestellt. Des weitern hätte die Gruppe noch 4 Kameraden auf Reserve gehabt auch in der Jugend war ein Mitglied dabei. So trat die Gruppe „FF Fam. Laufenböck“ beim Abschnittsbewerb...

  • Schärding
  • Ernst Ranftl
  4

Kindertheater Schaniba
Zwei Reprisen in einem Abend

Kindertheater Schaniba spielt am 15.6.2019 um 17 Uhr zwei Reprisen nicht nur für Kinder, sondern auch die Erwachsenen können in den Geschichten tiefe Bedeutungen finden. EINLASS: um 16:30 Uhr EINTRITT: Freiwillige Spende In dem ersten Teil spielen wir ausgewählte Geschichten von „Die schönsten Tierfabeln für Kinder“, wie z.B. „Der Fuchs und die Maus“, „Der Hase und die Schlidkröte“ und andere interessante Fabeln. Nach einer kurze Pause zeigen wir euch die schöne Geschichte „Die große...

  • Schärding
  • Theater Schaniba
Andrea Holzer-Breid, Landeshauptmann-Stv. Manfred Haimbuchner und Josef Lugmayr (v. l.).

„Tag der Beziehung“
Eltern lernen ihre Beziehung zu leben auch mit einem Kind

Der „Tag der Beziehung“ soll Eltern helfen, wie sie Kind, Beruf und sich selbst, aber auch die Beziehung unter einen Hut bringen können. OÖ. Zu einer Familie gehören meist auch Kinder. Jedoch wird in vielen Familien das Kind zum Höhepunkt und die Eltern vergessen oft, ihre gemeinsamen und eigenen Bedürfnisse zu pflegen. „Die veränderten Rollenbilder der Mütter und der Väter ermöglichen es, Kind und Karriere unter einen Hut zu bekommen. Aber die Beziehung zwischen Vater und Mutter wird...

  • Oberösterreich
  • Julian Engelsberger
Osterkränze aus Germteig werden gerne zum Kaffee genossen.
  2

Ein Haserl zu Ostern gehört zur Tadition

Egal ob jung oder alt, gerade jetzt freut sich wieder jeder auf die Osterhasen aus Germteig. DIERSBACH (mma). Klassisches Ostergebäck, wie Osterhasen oder Osterkränze aus Germteig (siehe Rezept unten), gehört zu der aktuellen Jahreszeit einfach dazu. Aber warum ist das so? "Brot ist so alt wie die Geschichte der menschlichen Kultur", erklärt Erni Schmiedleitner, Bezirksgoldhauben-Obfrau aus Diersbach. Denn bei allen Völkern wurde dem Brot schon immer eine besondere Wirkung und Symbolik...

  • Schärding
  • Marlene Mayböck
Gesund zu leben wirkt sich auch auf das Wohlbefinden der ganzen Familie aus, weiß Regina Brunnbauer.
 1

Fitness
Kein Verzicht und essen was schmeckt

Ein ganzes Leben fit und gesund sein, ganz leicht gemacht. Wie das geht, weiß Regina Brunnbauer. KOPFING (mma). Regina Brunnbauer, Lehrerin an der Neuen Mittelschule in Kopfing, erzählt im Interview wie sie Familie, Karriere und Sport unter einen Hut bekommt. Wie halten Sie Ihren Körper fit? Brunnbauer: Generell erledige ich so viele Wege wie möglich zu Fuß oder mit dem Rad. Ich starte jeden Morgen mit einem 20-minütigen Yogaprogramm. Zwei- bis dreimal pro Woche nehme ich an Yoga-,...

  • Schärding
  • Marlene Mayböck
Anzeige
Winterfreuden für die ganze Familie
  9

Familienurlaub
Der perfekte Winterurlaub für die ganze Familie in Gastein

Wintersportfans jeden Alters und Könnens kommen in Gastein voll auf ihre Kosten. Drei Orte, vier Skigebiete und über 200 Kilometer präparierte Pisten: das Gasteinertal mit den Skigebieten Schlossalm-Angertal-Stubnerkogel, Graukogel und Dorfgastein-Grossarltal bietet das Rundum-Sorglos-Paket für Familien. Und nicht nur der Pistenspaß, sondern auch viele andere Annehmlichkeiten machen den Familienskiurlaub garantiert zum Erfolg. Anreise nach Bad Gastein par excellenceGastein kannst du...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Laura Sternagel

Familien-Wahnsinn mit Humor

BUCH TIPP: Jenk Jessel – "Work-Wife-Balance" Der Schriftsteller Jenk Jessel gibt interessante und humorvolle Einblicke in sein Familienleben: Er arbeitet in der Backstube seines Food-Start-ups und seine Gattin ist eine erfolgreiche Business-Frau. Es gilt Arbeit und Kinder zu vereinbaren. Der Autor schildert einige knallharte "Work-Wife-Balance-Situationen" aus dem Alltag. In Zeiten der Emanzipation der Frau ein realistischer Einblick in die Kombination Karriere/Familie. Benevento Verlag, 192...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Anzeige
 1   2

Familienkarte jetzt auch zur Mentalen Fitness nutzen!!

Ob ein Besuch im Tiergarten, in einem Erlebnispark, oder im Freizeitbad - es ist immer mit einen gewissen Maß an Energieverbrauch verbunden. Die Freude kann da schon mal zum Nullpunkt absinken, aber um die nötige Mentale Stabilität zu erlangen, können Sie jetzt Ihre persönliche Familienkarte auch in der Praxis für Beratung&Coaching&Mediation - Friedrich Kettl am Roßmarkt 7, in Ried im Innkreis, für die gesamten Leistungen in Anspruch nehmen. Bei schulischen Themen ihres Kindes, körperlichen...

  • Ried
  • Friedrich Kettl
Anzeige
 6   13

Bergsommer macht Kultur - in Gastein.

Gasteiner Kunst- und Kultursommer: Im Sommer blüht das Gasteinertal, im Salzburger Land so richtig auf. Ein Event jagt das nächste. Wer in den schönen Dingen einen schönen Sinn entdeckt, der hat Kultur - sagte einst der Dichter und Müßiggänger Oscar Wilde. Und hat recht. Wer einen Ort solcher schönen Dinge entdecken möchte, ist in Gastein richtig. Die lange Tradition und Kunst- und Kulturveranstaltungen zogen schon die High Society rund um Kaiserin Sissi in das Salzburger Alpental. Eine...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
Ein enstpanntes Ostern in der Familie kann schön sein.
 2

Ostern als stressfreies Fest zelebrieren

Familienfeste können auch mal nach hinten losgehen, aber gerade Ostern hat das Potenzial auf pure Entspannung. Feierliche Anlässe wie Ostern entpuppen sich gerne mal als zweischneidiges Schwert. Einerseits bieten sie die seltene Gelegenheit, die Großfamilie an einem Tisch zu vereinigen. Andererseits sind ebensolche Feste für das einladende Familienoberhaupt oftmals mit viel Stress verbunden. Schließlich wollen die Speisen rechtzeitig am Tisch stehen und unangenehme Gesprächsthemen geschickt...

  • Michael Leitner
Betroffene dürfen sich helfen lassen, sollten gleichzeitig aber auch möglichst selbstständig bleiben.

Parkinson: Möglichst lange selbstständig bleiben

Zittern, langsame Bewegungen und angespannte Muskeln zählen zu den körperlichen Symptomen von Parkinson. Viele der Erkrankten haben aber auch mit nicht-motorischen Problemen zu kämpfen, wie eine aktuelle Umfrage zeigt. Fast drei Viertel leiden unter Müdigkeit, beinahe die Hälfte fühlt sich antriebslos und ein Drittel der Betroffenen auch ängstlich. "Schon bei Verdacht auf Parkinson sollte frühzeitig ein Neurologe aufgesucht werden. Der Facharzt weiß am besten über die Erkrankung und wirksame...

  • Marie-Thérèse Fleischer
Anzeige
vlnr: Pfarrer Krautsieder, Ehepaar Edlinger, Ehepaar Lemmé und Diözesanbischof Dr. Scheuer, Ehepaar Berger freuen sich über das erfolgreiche Wirken der Akademie für Familienpädagogik.
  2

Akademie für Familienpädagogik feierte mit Diözesanbischof Dr. Scheuer die Diplomverleihung zum Familientrainer mit Sendungsfeier

Am Sonntag, dem 21. Jänner 2018 feierte die Akademie für Familienpädagogik Schönstatt am Kahlenberg mit den Absolventinnen und Absolventen der zweijährigen Ausbildung zum Familientrainer die Diplomverleihung mit Diözesanbischof Dr. Manfred Scheuer im Rahmen einer Festmesse mit Sendungsfeier. Diese fand ab 14 Uhr in die Pfarrkirche Linz-St. Paul zu Pichling mit feierlichem Rahmenprogramm statt. Ausbildung zum Diplomierten Familentrainer Die Begrüßung nahmen Isabella und Michael Lemmé vor....

  • Urfahr-Umgebung
  • Monika Ratzenböck
Mit jedem Kauf eines Baumes von einem der OÖ Christbaumbauern wird ein Euro in Wiederaufforstungsaktivitäten in Tansania investiert.

Oberösterreicher schätzen heimische Christbäume

OÖ. Rund 450.000 Christbäume werden die Oberösterreicher heuer kaufen. Nur jeder Zehnte davon wird aus dem Ausland importiert. Beinahe jeder Christbaum in den heimischen Haushalten kommt direkt aus dem Bundesland – von einem der 160 OÖ Christbaumbauern. Zwar gäbe es grundsätzlich genügend Bäume, wie Landwirtschaftskammerpräsident Franz Reisecker erklärt, wer jedoch einen wirklich großen Baum zuhause stehen haben will, sollte sich schon möglichst früh danach umschauen – zumindest sofern ein...

  • Oberösterreich
  • Ingo Till

Eltern-Burnout

siehe Beilage Wann: 16.11.2017 19:30:00 Wo: Familien- und Sozialzentrum, Schulgasse 2, 4770 Andorf auf Karte anzeigen

  • Schärding
  • Familien- und Sozialzentrum Andorf
Günter Streicher bei den Slacklines am Schärdinger Skaterpark. Alle sechs Slacklines stehen nun wieder zur Verfügung.

Günter Streicher: "Am Skaterpark ist es jetzt ruhiger"

Nach dem Vandalenakt im März wurde der Slackline-Park nun wieder vervollständigt. SCHÄRDING. Lange war nicht klar, wie mit dem Skaterpark auf der Schärdinger Ponyweide verfahren werden soll. Anrainer hatten sich über den Lärm der Jugendlichen beschwert. Und Vandalen hatten im März über Nacht mehrere Slacklines zerschnitten. Ein runder Tisch im Juni hat für Klarheit auf allen Fronten gesorgt, ist Jugendstadtrat Günter Streicher überzeugt. (Die BezirksRundschau berichtete). Fest steht: Der...

  • Schärding
  • Kathrin Schwendinger
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.