FEuerwehr Asten

Beiträge zum Thema FEuerwehr Asten

Die anrückenden Feuerwehren aus Asten und St. Florian mussten nur mehr Kontrollarbeiten mit der Wärmebildkamera durchführen.

Feuerwehr Asten und St. Florian
Fahrzeug fing auf A1 Feuer

Am 19. Juli, gegen sieben Uhr in der Früh, kam es auf der A1 zwischen Asten und St. Florian zu einem Brand im Motorraum eines Autos. ASTEN, ST. FLORIAN. Der Entstehungsbrand konnte von der ersteintreffenden Polizeistreife der Autobahnpolizei mit einem Feuerlöscher gelöscht werden. Die anrückenden Feuerwehren aus Asten und St. Florian mussten nur mehr Kontrollarbeiten mit der Wärmebildkamera durchführen.

  • Enns
  • Marlene Mitterbauer
Eine Gefahr für die Insassen bestand zu keiner Zeit, die Evakuierung in den Außenbereich verlief problemlos.

Keine Verletzten
Brand in Justizanstalt Asten

Am Freitagabend kam es aus vorerst noch unbekannter Ursache zu einem Brand in der Justizanstalt Asten. ASTEN. Gegen 17 Uhr wurde das Feuer im Zellentrakt bemerkt und der betroffene Bereich sofort evakuiert. Justizwachebeamte, darunter auch Mitglieder der neu gegründeten beziehungsweise noch in der Entstehungsphase befindlichen Betriebsfeuerwehr der Anstalt, konnten den Brand löschen. Gleichzeitig wurden noch die Feuerwehren Asten und Raffelstetten nachalarmiert, die die Mitarbeiter bei den...

  • Enns
  • Bezirksrundschau Enns
Warum der Verteilerkasten zu brennen anfing, ist noch unklar.

Asten
Verteilerkasten fing Feuer

Die Feuerwehren Asten und Raffelstetten standen am Donnerstagvormittag bei einem Brand eines Verteilerkastens im Einsatz. ASTEN. In einem Gewerbebetrieb fing aus noch ungeklärter Ursache ein Verteilerkasten Feuer. Die Einsatzkräfte konnten den Brand unter schweren Atemschutz mit einem CO2-Löscher rasch unter Kontrolle bringen. Im Anschluss wurde der betroffene Bereich noch mittels Hochleistungslüfter belüftet.

  • Enns
  • Marlene Mitterbauer
In der Nähe eines Bauernhofes in Asten fing erneut ein Holzstoß Feuer. Der Brand konnte rasch unter Kontrolle gebracht werden, die Polizei ermittelt.

Allein im Juni
Bereits dritter Brand in Asten

Heute in den frühen Morgenstunden, gegen zwei Uhr, mussten die Feuerwehren Asten und Raffelstetten erneut ausrücken, um einen im Brand stehenden Holzhaufen zu löschen. ASTEN. Die Brandserien nehmen keine Ende: In der Nähe eines Bauernhofes in Asten fing erneut ein Holzstoß Feuer. Der Brand konnte rasch unter Kontrolle gebracht werden, die Polizei ermittelt. Weitere Infos folgen. Seit Anfang des Jahres halten diverse Brandserien die Region Enns in Schach. Ein damals 17-Jähriger aus...

  • Enns
  • Marlene Mitterbauer
Die Schlange kroch in den Stromverteiler.
  4

Feuerwehr Asten rückte aus
Schlange sorgte für Kurzschluss

Einen außergewöhnlichen Einsatz erlebten die Feuerwehrleute der FF Asten in der Nacht auf Sonntag. Gegen Mitternacht wurde die Feuerwehr zu einen technischen Einsatz alarmiert – eine Schlange verursachte einen Kurzschluss. ASTEN. In einem Haus war eine Schlange in einen Stromverteiler gekrochen, berichtet die Freiwillige Feuerwehr Asten. Der dadurch verursachte Kurzschluss veranlasste die Hausbesitzer nachzuschauen. Dabei haben sie die Schlange im Verteiler vorgefunden und eine leichte...

  • Enns
  • Michael Losbichler
Für leibliches Wohl ist gesorgt.

Wandertag der ÖVP Asten
Familienwanderung mit Jux-Matura

Die ÖVP Asten lädt am Samstag, 26. Oktober, zum Familienwandertag ein. ASTEN. Die Wanderung startet um 8 Uhr beim Feuerwehrhaus der Freiwilligen Feuerwehr Asten. Die eifrigsten Wanderer können ihre Geschicklichkeit bei der „Jux-Matura" unter Beweis stellen. Der gemütliche Abschluss mit Verpflegung findet wieder beim Feuerwehrhaus in Asten statt.

  • Enns
  • Michael Losbichler
  4

Justizanstalt Asten
Insassin zündet Matratze an

Die Feuerwehren Asten, Raffelstetten und Enns wurden heute Mittag gegen 12.23 Uhr zu einem Zellenbrand in der Justizanstalt Asten alarmiert. ASTEN. Bei den ersten Untersuchungen fanden die Beamten der Polizeiinspektion Enns heraus, dass eine 49-jährige Untergebrachte in einem Haftraum der Frauenabteilung eine Matratze mit einem Feuerzeug angezündet hatte. Die Justizwachbeamten bemerkten das Feuer und den schwarzen Rauch aus dem Haftraum. Sie brachten die Frau sofort aus der Gefahrenzone und...

  • Enns
  • Anna Böhm
Die Feuerwehr Asten musste nur mehr Nachlösch- sowie Kontrollarbeiten durchführen.

Flurbrand
Wiese in Asten fing Feuer

Flurbrand in Asten: Fläche in Wiese fing aus unbekannter Ursache Feuer. ASTEN. Am 26. August, kurz nach 15 Uhr, wurde die Feuerwehr Asten zu einem Flurbrand alarmiert. Beim eintreffen der Einsatzkräfte wurde eine kleine Fläche in einer Wiese vorgefunden, die – aus unbekannter Ursache –  in Brand geraten war. Arbeiter einer Kanalrohrreinigungsfirma konnten die Flammen auf der Wiese bereits eindämmen, die Feuerwehr musste nur mehr Nachlösch- sowie Kontrollarbeiten durchführen.

  • Enns
  • Marlene Mitterbauer
Unfall in St. Florian.
  4

Unfall in St. Florian
PKW und Feuerwehrauto kollidierten im Kreuzungsbereich

In St. Florian kam es im Kreuzungsbereich beim Technologiezentrum zu einen Verkehrsunfall. Zwei Fahrzeuge waren beteiligt und zwei Personen mussten medizinisch versorgt werden. ST. FLORIAN. Im Zuge der Anfahrt zum Verkehrsunfall ist es im ampelgeregelten Kreuzungsbereich der Autobahnabfahrt Asten-St. Florian zu einer Kollision zwischen einem Einsatzfahrzeug der Feuerwehr Asten und einem PKW gekommen, berichtet fotokerschi.at Glücklicherweise wurden keine Personen verletzt. Es entstand jedoch...

  • Enns
  • Michael Losbichler
  2

Gemeinde Asten
Brand von Mieter gelöscht

Durch das rasche Eingreifen eines Mieters konnte bei einem Brand in einem Wohnhaus in Asten schlimmeres verhindert werden. ASTEN. Am Sonntagabend, 14. April, bemerkte ein Mieter aus einem Wohnhaus in Asten einen Brandgeruch aus dem Erdgeschoss. Daraufhin hielt er sofort Nachschau im Gebäude. Er entdeckte einen Kleinbrand, der von einer Kerze ausgegangen war. Er löschte das Feuer mit einem Kübel Wasser und brachte die Bewohnerin in Sicherheit. Die Feuerwehr Asten und Raffelstetten führten...

  • Enns
  • Anna Böhm
 16   3

Abfahrt Enns West
Verletzte bei LKW-Unfall

Am 15. März, kurz vor 13 Uhr, wurden die Einsatzkräfte der Feuerwehr Asten und St. Florian auf die A1, in Fahrtrichtung Wien, alarmiert. ENNS. An der Einsatzstelle wurde ein LKW, über der Leitschiene liegend, vorgefunden. Ein zweiter beteiligter Lastkraftwagen stand noch auf der Fahrbahn. Aus unbekannter Ursache kam es zu einem Auffahrunfall zwischen den beiden LKW. Einer der beiden Fahrzeuge kam im Bereich der Abfahrt Enns West quer auf der Leitschiene zum Liegen und verlor einen Teil der...

  • Enns
  • Anna Böhm
Der Autofahrer ist auf der B1 frontal in einen entgegenkommenden Lkw gekracht. Er erlitt Verletzungen unbestimmten Grades
  10

Auto kracht frontal in Holztransporter

Ein Pensionist kam auf auf der B1 gestern, 5. Mai 2017, auf die Gegenfahrbahn und stieß frontal in den entgegenkommenden Lkw. Unfallzeugen holten den 60-Jährigen aus dem rauchenden Fahrzeug. ASTEN. Wie die Polizei mitteilt, fuhr ein 45-Jähriger aus Klaus um 17:55 Uhr mit einem Lkw auf der B1 im Gemeindegebiet von Asten aus Richtung Mauthausen kommend in Richtung Asten. Ein 60-jähriger Pensionist aus Linz war mit seinem Pkw in die entgegengesetzte Richtung unterwegs. Plötzlich bekam der...

  • Enns
  • Kathrin Schwendinger

Flurreinigungsaktion in Asten am 12. März

ASTEN (red). Der Umweltausschuss der Marktgemeinde Asten organisiert für dieses Jahr wieder eine Flurreinigungsaktion. Diese findet am Samstag, 12. März, statt. Gestartet wird um 9 Uhr bei der Feuerwehr Asten. Arbeitshandschuhe werden von der Marktgemeinde zur Verfügung gestellt. Ersucht wird um die Mitnahme von Warnwesten. Für Fragen oder Auskünfte steht Silvana Breuer (Tel. 07224 66381-34) zur Verfügung.

  • Enns
  • Andreas Habringer
  3

Feuerwehr befreit Kinde aus Zwangslage

ASTEN (red). Am Motag Morgen wurde die Freiwillige Feuerwehr Asten zu einem nicht alltäglichen Einsatz gerufen. Laut Alarmtext hatte sich ein Kind auf einem Spielplatz bei einem Fahrrad eingeklemmt. Wie sich später herausstellte war ein sechsjähriger Bub bei einem Sturz mit seinem Kinderfahrrad mit dem Fuß zwischen Tretkurbel und Fahrradrahmen geraten und konnte sich aus eigener Kraft nicht mehr befreien. Da auch die Oma nicht helfen konnte, wurde die Feuerwehr zu Hilfe gerufen. Den bereits...

  • Enns
  • Oliver Wurz
Mit Euro-Paletten und Sandsäcken versuchten die Einsatzkräfte die losgelöste Dachfolie zu beschweren.

Stürmischer Wind deckt Dach ab

Die Freiwillige Feuerwehr Asten mit schwerem Gerät im Einsatz ¶ASTEN (red). Vergangenen Samstag wurde die Frewillige Feuerwehr Asten zu einem Einsatz im Gewerbepark Asten gerufen. Durch stürmischen Westwind hatte sich die Dachfolie einer neu errichteten Montagehalle einer Astner Firma gelöst. 1200 Quadratmeter der Folie wurde von dem anhaltenden Wind immer wieder in die Höhe geweht. Es bestand die Gefahr, dass die gesamte Halle abgedeckt werden könnte. Die insgesamt 40 Feuerwehrmitglieder...

  • Enns
  • Oliver Wurz
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.