Feuerwehr Dirnbach

Beiträge zum Thema Feuerwehr Dirnbach

Die Feuerwehr Dirnbach war nach einem Verkehrsunfall in Straden mit drei Fahrzeugen und 19 Kräften im Bergeeinsatz.
2

Verkehrsunfall
Vier Verletzte und großer Bergeeinsatz

Bei einem Zusammenstoß zweier Pkw Sonntagnachmittag in Straden wurden vier Personen verletzt. Neben der Rettung war bei dem Verkehrsunfall in Straden auch die Feuerwehr Dirnbach mit drei Fahrzeugen und 19 Kräften im Bergeeinsatz. Pkw übersehenEin 32-Jähriger lenkte seinen Pkw auf der L 256 von Sankt Anna am Aigen kommend in Richtung  Kreuzung mit der B 66. Dort dürfte er beim Einfahren in den Kreuzungsbereich den herannahenden Pkw einer 43-Jährigen übersehen haben. Ins LKH eingeliefertBeim...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
Kommandant Johannes Matzhold (l.) und Bürgermeister Gerhard Konrad (r.) sind besonders stolz auf die Feuerwehrjugend.
1

Feuerwehr Dirnbach
Aktives Jahr mit starker Jugendarbeit

Die Feuerwehr Dirnbach zog in der Wehrversammlung Bilanz.  DIRNBACH. In der Wehrversammlung der FF Dirnbach wurde Rückblick auf die Leistungen des vergangenen Jahres gehalten. Die 103 Mitglieder leisteten im Rahmen von 683 Tätigkeiten mehr als 16.000 ehrenamtliche Stunden. Neben 26 Einsätzen, darunter ein Brandeinsatz, war man auch wieder im Rahmen von Schulungen und Bewerben aktiv. Auch Events, z.B. der Fetzenmarkt und der Bingerlball, wurden wieder organisiert. Der große Stolz der FF Dirnbach...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Mit vollem Elan waren die Feuerwehrmitglieder am Fetzenmarkt aktiv.

Feuerwehr Dirnbach
"Großeinsatz" am Fetzenmarkt

Die Freiwillige Feuerwehr Dirnbach rund um Kommandant Hannes Matzhold hatte zum Fetzenmarkt beim Rüsthaus geladen. Vom jüngsten bis zum ältesten Feuerwehrmitglied packten alle mit an. Zum Rahmenprogramm zählte eine Lesung von Karl Lenz. Er präsentierte Auszüge aus dem Buch des lokalen Autors Hans Scheucher.

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Der Dirnbacher Florian Hacker (2.v.r.) zeigt stolz seine Urkunde.
1

Florian Hacker zählt zu Steiermarks "Funkerelite"

Mitglied der Feuerwehr Dirnbach holte im Funkleistungsabzeichen-"Silber-Bewerb" Platz zwei. REGION. In Summe 255 Feuerwehrmitglieder aus der ganzen Steiermark und ein  Gastteilnehmer aus Bayern eiferten an der Lebringer Feuerwehr- und Zivilschutzschule um das Funkleistungsabzeichen (FULA) in Gold und Silber. Um das Abzeichen zu erlangen, mussten die Teilnehmer ihr theoretisches Wissen und praktisches Können an mehreren Stationen unter Beweis stellen. Den „Silber-Bewerb“ konnte Katharina...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
1 45

Der rasende Reporter

Fasching ist’s, auch bei der FF Dirnbach. Bei einem internen Binkerlball war nicht nur Verkleiden gefragt, sondern es stand auch „die Gaudi“ im Mittelpunkt. HBI Hannes Matzhold und OBI Florian Hacker hatten mit ihrem Team ein Ambiente im Rüsthaus Dirnbach geschaffen, dass das „Lustig sein“ direkt herausforderte. Die Jause hatten die Veranstaltungsteilnehmer selbst mitgebracht, sodass sie jedem und jeder schmecken musste, aber natürlich war auch der Jausentausch erlaubt. Und so kam manch einer...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Karl Lenz
Atemschutztrupp der Feuerwehr Feldbach: Walter Lindenau, Florian Reinprecht, Florian Karner (v.l.)
4

Unsere Lebensretter sind geprüft

40 Atemschutztrupps aus den drei Bereichsfeuerwehrverbänden Feldbach, Radkersburg und Hartberg absolvierten in den Räumlichkeiten der Straßenmeisterei Feldbach und im Feldbacher Feuerwehreinsatzzentrum die Atemschutzleistungsprüfung (ASLP) in Silber und in Bronze. Bis auf zwei Trupps bestanden alle Teams. Die Bewerbsleitung hatten Franz Roßmann und sein Stellvertreter Wolfgang Wonisch inne. Ausgerichtet wurde die Prüfung von den Mitgliedern der Feuerwehr der Stadt Feldbach unter dem Kommando...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.