Feuerwehr Fehring

Beiträge zum Thema Feuerwehr Fehring

Kommandant HBI Christian Hammer (stehend) und sein Stellvertreter Florian Gradwohl (3.v.r.) lobten die hohe Einsatzbereitschaft der Fehringer Einsatzkräfte.
2

Feuerwehr
Fehring: Zwei Mal zum Atlantik und zurück!

Die Freiwilligen der Feuerwehr der Stadt Fehring waren im vergangenen Jahr fast 9.000 Stunden mehr im Einsatz als noch 2018. Insgesamt rückten die Florianis in 24.917 Einsatzstunden zu 942 Einsätzen, Übungen und Veranstaltungen aus. Das ist eine Steigerung um fast 50 Prozent. Angesichts dieser Leistungen sparte Kommandant HBI Christian Hammer in der Mitgliederversammlung nicht mit Lob. Auch sein Stellvertreter, OBI Florian Gradwohl, streicht im Speziellen die hohe Einsatzbereitschaft hervor....

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
Eduard Schreiner, Andrea Konrad, Christian Hammer, Gerhard Konrad, Bürgermeister Johann Winkelmaier, Florian Gradwohl, Robert Prasch, Franz Kniely und Patrick Konrad (v.l.) haltfen tatkräftig mit.
3

Fetzenmarkt
"Rasch zupacken" hieß es in Fehring

Der traditionelle Fetzenmarkt der Freiwilligen Feuerwehr Fehring ist ein wahres „Eldorado“ für Schnäppchenjäger aus dem In- und Ausland. Eine Woche hatten die Florianis wieder von frühmorgens bis spätabends eifrig allerhand Sachen gesammelt. Für die Fehringer Feuerwehr seien gut und gerne rund 3.000 Arbeitsstunden zusammengekommen, betont das Führungsduo aus Kommandant Christian Hammer und dessen Vize Florian Gradwohl. Die Mühen der über 100 Helfer sollten sich lohnen. Viele Waren wurden an den...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
Fehrings Volksschuldirektorin wurde zu Übungszwecken mittels Drehleiter geborgen.
5

Feuerwehrübung
Direktorin mittels Drehleiter "gerettet"

Eine spektakuläre Übung der Freiwilligen Feuerwehr Fehring unter der Leitung von Kommandant HBI Christian Hammer am Gelände der Volksschule Fehring sorgte nicht nur unter den Kindern für Aufregung. Auch für die Volksschuldirektorin gab's einen ordentlichen Adrenalinschub. Nachdem die Kinder von den Lehrern ins Freie gebracht wurden, gingen die Einsatzkräfte zum Innenangriff mit schwerem Atemschutz über. Vorrangiges Ziel: Bergung von Direktorin Helga Kröpfl. Die "Chefin", sie geht übrigens am...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
Christian Hammer und Franz Adler (v.l.) waren die Amigos.
3

Feuerwehrball
Fehringer bleiben auch abseits der Einsätze am Ball

Müde Beine von den Einsätzen in den Katastrophengebieten in der Obersteiermark hatten die Fehringer Florianis auf dem Ballparkett im Saal vom Gasslwirt Fehring ganz und gar nicht. Bis in die frühen Morgenstunden wurde zu den Klängen von "Fredl's Soundhauf'n" getanzt und geschunkelt. Highlight war wie jedes Jahr die Mitternachtseinlage. Diesmal traute sich auch der Nachwuchs mit einem eigenen Programm auf die Bühne. Thomas Gradwohl, Gruppenkommandant der Feuerwehrjugend, und Carlos...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
Das Präsidium: Kommandant Christian Hammer (5.v.l.)  legte den Jahresbericht vor.
2

Feuerwehr
17.000 Stunden freiwillig im Einsatz

Das Führungsduo der Fehringer Stadtfeuerwehr, Kommandant HBI Christian Hammer und sein Stellverteter Florian Gradwohl, legte in der Mitgliederversammlung den Leistungsbericht vor. In insgesamt 1.509 Ausrückungen, Übungen und Veranstaltungen erbrachten die Feuerwehrkräfte 16.930 Einsatzstunden. In den fast 17.000 Einsatzstunden legten die Feuerwehrkräfte mit sieben Blaulichtfahrzeugen 12.260 Kilometer zurück. Der Trend hin zu mehr technischen Einsätzen bei gleichzeitig weniger Brandeinsätzen...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
Jahresbericht der Feuerwehr: Kommandant Christian Hammer zog zufrieden und stolz Bilanz über das abgelaufene Jahr.
4

Fehring: Feuerwehr der Stadt war 20.000 Stunden im Einsatz

Die Fehringer Florianis zogen Bilanz über abgelaufenes Jahr. Lena Maurer und Jan Janosch sind neu in der Feuerwehrjugend. Feuerwehrkommandant Christian Hammer und Stellvertreter OBI Florian Gradwohl hatten zur Mitgliederversammlung der Feuerwehr der Stadt Fehring geladen. Die Kameraden waren insgesamt 19.483 Stunden freiwillig und ehrenamtlich im Einsatz. Beförderungen standen ins Haus für Franz Adler, Gerhard Adler, Gerhard Demmel, Michael Demmel, Peter Gogg, Karlheinz Halbedl, Johannes Kainz,...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
Robert Prasch, Christian Hammer, Eduard Schreiner, Karl Kapper, Florian Gradwohl, Karlheinz Halbedl, Gerhard Adler, Franz Kniely, Johann Winkelmaier (v.l.).
11

Das Motto lautete: "Rasch und kräftig zupacken!"

100 Feuerwehrmitglieder und Angehörige waren am Fehringer Fetzenmarkt im Einsatz. Pünktlich um 6 Uhr am Morgen fiel mit dem Sonnenaufgang und dem Heulen der Sirene der Startschuss zum diesjährigen Fetzenmarkt der Feuerwehr Fehring. Über 100 Feuerwehrkräfte und deren Angehörige waren im Einsatz und boten von A wie Ausziehcouch bis Z wie Zipfelmütze gut verkäufliche Secondhandware feil. Auch Kommandant Christian Hammer, Stellvertreter Florian Gradwohl, Abschnittsfeuerwehrkommandant Franz Kniely...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
Kommandant Christian Hammer (l.) hatte bei der Übung in Fehring alles bestens im Griff.
1 71

Im Hexenhaus ging es heiß her!

Die Feuerwehr von Fehring übte am Hauptplatz den Ernstfall. In Fehring erlebten über 100 Schaulustige ein Spektakel der besonderen Art. Die Feuerwehr der Stadt Fehring unter dem Kommandanten Christian Hammer übte den Ernstfall im Stadtgebiet. Übungsannahme war ein Brand im ehemaligen "Hexenhaus", dem Gebäude schräg gegenüber der Feuerwehr. 39 Einsatzkräfte der Feuerwehr, fünf Kollegen vom Roten Kreuz und vier Polizeikräfte waren im Einsatz. In dem Gebäude befanden sich vier Personen, die von...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
Die Feuerwehren kämpfen am Fehringer Hauptplatz um Hundertstelsekunden.

Schaubewerb der Feuerwehr Fehring

Zum Gedenken an Thomas Mayer lädt die Freiwillige Feuerwehr Fehring am 30. Juli zu einem Nass-Schaubewerb auf den Hauptplatz. Beginn ist um 15 Uhr. Neben den Schaukämpfen gibt es Musik, Woazbrotn, Weinkost und Kulinarik. Wann: 30.07.2016 15:00:00 Wo: Hauptplatz, 8350 Fehring auf Karte anzeigen

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • WOCHE Südoststeiermark
Die Fehringer Feuerwehrkameraden dürfen auf sich stolz sein.
15

Feuerwehr Fehring: Branddienstleistungsprüfung in Silber bravourös gemeistert

Drei Gruppen der Feuerwehr Fehring absolvierten auf dem Gelände des ehemaligen Altstoffsammelzentrums die Branddienstleistungsprüfung der Stufe 2. Alle drei Teams meisterten ihre Aufgaben exzellent und lösten die Prüfungssituationen in der vorgesehen Sollzeit. Dabei mussten ein fiktiver Flüssigkeitsbrand, ein Scheunenbrand und ein Holzstapelbrand gelöscht werden. Unter den „versilberten Brandbekämpfern“ war auch das Führungsduo der Feuerwehr Fehring, Abschnittsfeuerwehrkommandant Franz Kniely...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
Die Einsatzkräfte von morgen durchliefen in Unterlamm erste Ausbildungsblöcke.

21 neue Florianis im Abschnitt Fehring

21 Teilnehmer, darunter acht Frauen, aus dem Abschnitt Fehring absolvierten in Unterlamm die Grundausbildung für den Feuerwehrdienst. Geprüft wurden die neuen Florianis von BI Manfred Kaufmann. OBI Alois Klucsarits hatte die Schützlinge ausgebildet und vorbereitet. Die Einsatzkräfte von morgen mussten u.a. in einer Übungsannahme eines Scheunenbrandes ihre Fertigkeiten unter Beweis stellen. Alle angetretenen Feuerwehrmänner und Feuerwehrfrauen bewältigten die gestellten Aufgaben im theoretischen...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger

Der Abschnitt Fehring unter neuer Führung

Mit 65 musste Eduard Schreiner "gehen". Neuer Abschnittsbrandinspektior ist Franz Kniely. Das Landesfeuerwehrgesetz sieht vor, dass jede gewählte Funktion spätestens mit dem Erreichen des 65. Lebensjahres erlischt. In Fehring war daher eine Wahl erforderlich. Abschnittsbrandinspektor (ABI) Eduard Schreiner musste seine Spitzenfunktion im Feuerwehranschnitt II "Fehring" zur Verfügung stellen. Insgesamt waren 22 Feuerwehrkommandanten und Stellvertreter aus dem Feuerwehrabschnitt Fehring gekommen...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
Vollgas gaben sie alle, jedoch holten sich die Fehringer Florianis beim nassen Schaubewerb in Fehring mit Geschick und Schnelligkeit den Sieg.

Wasser marsch

Trotz Regen lockte der "Nasse Schaubewerb" der Feuerwehr Fehring wieder zahlreiche Besucher an. 13 Feuerwehren mussten Schläuche zusammenbauen und anschließend Flaschen mit dem Wasserstrahl treffen. Die beste Zeit gewann. Florianis aus Fehring, Weinberg, Mahrensdorf, Pertlstein, Hatzendorf, Hirzenriegl, Unterlamm 1 und 2, Kapfenstein, Grieselstein und zwei Mannschaften aus Radovcí (Slowenien) kämpften um den Sieg. Gastgeber Fehring schaftte es mit einer Zeit von 49 Sekunden aufs Siegespodest...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Christina Huber

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.