Feuerwehr Landeck

Beiträge zum Thema Feuerwehr Landeck

Übergabe der Scheiben an das Altersheim Landeck: Zugskommandant Johannes Mayer, Pflegedienstleiter-Stv. Manfred Ladner, Küchenchef Christoph Hammerle, Pflegedienstleiter Viktor Zolet, Wohnbereichsleier Dietmar Königsecker und Gerätewart Florian Stecher (v.li.)
8

Feuerwehr Landeck
"Der Funke ist stärker als das Virus"

LANDECK. Die Feuerwehr Landeck setzt gemeinsam mit dem Altersheim Landeck mit der Verteilung der Scheiben an die Bewohner des Altersheimes ein sichtbares Zeichen in Richtung Normalität. Fasnachtsbrauch im Tiroler OberlandDas Scheibenschlagen gehört den ältesten Fastnachtsbräuchen im Tiroler Oberland und wurde bereits im Jahr 1090 erstmals urkundlich bezeugt - Durch eine Scheibe wurde ein Nebengebäude des Klosters Lorsch in Brand gesetzt. Jedes Jahr am ersten Fastensonntag (Kassunti) findet...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele
Fahrzeugübergabe im Landecker Einsatzzentrum: Kdt. Christian Mayer, Stv Thomas Schönherr, Bgm. Herbert Mayer und Koordinator Peter Logar mit den Vertretern der Gemeinde Lipik (v.l.).
2

Stadtfeuerwehr Landeck
Ausgemustertes Feuerwehrauto an kroatische Kollegen übergeben

LANDECK. Die Stadtfeuerwehr Landeck übergab gebrauchtes Mannschaftstransportfahrzeug an die Gemeinde Lipik in Kroatien. Neues Mannschaftstransportfahrzeug Dank der Unterstützung der Stadt Landeck und des Landes wird die Stadtfeuerwehr Landeck im März 2021 mit einem neuen Mannschaftstransportfahrzeug ausgestattet. Das bisherige in Verwendung befindliche Mannschaftstransportfahrzeug, Baujahr 2005 wurde aufgrund der aktuellen Umstände im Rahmen einer kleinen Übergabe im Einsatzzentrum Landeck an...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Die Stadtfeuerwehr Landeck hatte auch im "Corona-Jahr" 2020 zahlreiche Einsätze zu bewältigen.
6

Jahresrückblick
Trotz Corona einsatzreiches Jahr für die Stadtfeuerwehr Landeck

LANDECK (otko). Die Stadtfeuerwehr Landeck hatte 2020 insgesamt 180 Einsätze zu verzeichnen. Coronabedingt musste die Jahreshauptversammlung am Dreikönigstag abgesagt werden. Jahresbericht 2020 vorgelegt Die Corona-Krise sorgt nach wie vor für zahlreiche Einschränkungen – auch im Vereinsleben. Traditionell treffen sich die Landecker Florianijünger am Dreikönigstag im Stadtsaal. Dieser Termin ist quasi in Stein gemeißelt. Aufgrund der Corona-Maßnahmen musste die Jahreshauptversammlung heuer...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Die Stadtfeuerwehr Landeck wurde aufgrund starker Rauchentwicklung alarmiert.
3

Feuerwehr Landeck
Aschereste entzündeten Staubsaugerbeutel und führte zu Rauchentwicklung

LANDECK. Aufgrund einer starken Rauchentwicklung im Stiegenhaus eines Mehrparteienhauses in Landeck wurden die Bewohner alarmiert und verständigen die Feuerwehr Landeck. Der Rauch entstand durch Aschereste in einem Staubsaugerbeutel, die sich nochmals entzündeten. Staubsaugerbeutel durch Wohnungsbesitzer entleert und gelöschtBrand Mehrfamilienhaus - Mit dieser Meldung wurden die Stadtfeuerwehr Landeck heute (11. Jänner) bereits zum zweiten Mal im Jahr 2021, mittels Sirene alarmiert. Aufgrund...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele
Die Feuerwehr Landeck beseitigte die Vereisung des Baches im Bereich Knappenbühel.
4

Feuerwehr Landeck
Vereisung im Bachgerinne beim Knappenbühel beseitigt

LANDECK. Der Hausbach, der vom Thial in den Inn verläuft, war aufgrund der tiefen Temperaturen im Bereich Knappenbühel zugefroren. Um die angrenzenden Gebäude vor einem Wassereintritt zu schützen, mussten in Zusammenarbeit mit dem Wasserwerk Landeck entsprechende Maßnahmen gesetzt werden. Gebäude vor Wassereintritt schützen Die Feuerwehr Landeck wurde am Sonntag Vormittag in den Knappenbühel gerufen: Der Hausbach, der vom Thial in den Inn verläuft, war aufgrund der tiefen Temperaturen im...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele
"Landeck testet": Interims-Stadtchef Thomas Hittler ging mit gutem Beispiel beim Lokalaugenschein der Presse voran.
Video 33

Landeck test
Massentestungen als organisatorischer Kraftakt – mit VIDEO

LANDECK, ZAMS (otko). Landesweit wird die Bevölkerung am Wochenende zum CoV-Massentest geladen. Die größte Teststraße des Bezirks gibt es in der Stadtgemeinde Landeck. Landesweites Testwochenende "Tirol testet". So lautet das Motto des landesweiten Test-Wochenendes. Auch in der Stadtgemeinde liefen am Freitag die freiwilligen und kostenlosen Massentestungen für rund 6.000 EinwohnerInnen an. Der interimistische Stadtchef Thomas Hittler und Stadtrat Herbert Mayer führten die Presse vor dem...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Die Landecker Feuerwehr übte im Pianner- und Quadratscher Tunnel die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten einer Drohne.
5

Feuerwehr Landeck
Drohnen-Einsatz im Pianner- und Quadratscher Tunnel geübt

LANDECK, PIANS, GRINS. Die Landecker Feuerwehr konnte den Pianner- und Quadratscher Tunnel auf der Arlberg Schnellstraße für eine Übung nutzen. Neben dem Fahren mit Wärmebildkameras in einem verrauchten Tunnel wurden auch die Möglichkeiten mit einer Einsatzdrohe geübt. Fahren in einem verrauchten Tunnel Ein Zusammentreffen von vielen Menschen ist derzeit aufgrund der aktuellen COVID-19 Lage nicht möglich. Das betrifft natürlich auch die Feuerwehr Landeck: an großangelegte Übungen, eventuell...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Nach einem Einbruch auf Schloss Landeck flüchtete der Täter nach dem Auslösen des Alarms ohne Beute.
3

Polizeimeldung
Täter nach Einbruch ohne Beute geflüchtet - Fahndung verlief ergebnislos

LANDECK. Bei einem Einbruch in einem öffentlichen Gebäude im Landecker Stadtzentrum wurde vom Täter ein Alarm ausgelöst, er flüchtete ohne Beute. Eine sofort eingeleitete Fahndung durch mehrere Polizeistreifen des Bezirkes Landeck, einer Polizeidiensthundestreife, zwei Alpinpolizisten sowie mit technischer Unterstützung durch die Feuerwehr Landeck verlief ergebnislos. Flucht nacht Auslösen des Alarms Am 28. September 2020, zwischen 17:00 und 18:55 Uhr brach ein unbekannter Täter in ein...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele
In Jauchegrube abgestürzt: Die Bergung der Kuh "Enzain" durch die Feuerwehr Landeck war eine aufwendige Aktion.
5

Feuerwehr Landeck
Kuh nach aufwendiger Bergung aus Jauchegrube gerettet

LANDECK. Eine abgestürzte Kuh konnte die Landecker Feuerwehr in einer aufwendigen Aktion mittels Ladekran und Seilwinde aus aus einer Jauchegrube retten. Das Tier blieb unverletzt. In Jauchegrube gestürzt Die Feuerwehr Landeck wurde heute, am 23. August 2020, gegen 13:00 von der Leitstelle zu einer Tierrettung alarmiert: Eine Kuh war rund vier Meter in eine Jauchegrube gestürzt. Da in einer Jauchegrube die Gase nicht nur intensiv riechen, sondern auch eine lebensfeindliche Umgebung bilden...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Feuerwehreinsätze im Bezirk Landeck können mit der Lagedarstellungs-Software Contwise-Lisa mit einem 3D-Geländemodell dargestellt werden.
2

BFV Landeck
Lagedarstellung der Feuerwehr jetzt in der 3. Dimension

BEZIRK LANDECK. Ab sofort können Feuerwehreinsätze im Bezirk Landeck mit der Lagedarstellungs-Software Contwise-Lisa mit einem 3D-Geländemodell dargestellt werden. Damit ist es österreichweit zum ersten Mal möglich, dass Feuerwehreinsätze mit einem 3D-Geländemodell exakt abgebildet und dokumentiert werden können. Innovative Einsatzoftware Seit fünf Jahren setzen die Feuerwehren des Bezirkes Landeck bei Großschadensereignissen und Katastropheneinsätzen zur Lagedarstellung das Programm...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Die Feuerwehr-Flughelfer aus den Bezirken Imst und Landeck trainierten gemeinsam auf der Idalpe in Ischgl.
6

Übung auf 2.320 Meter Höhe
Feuerwehr-Flughelfer trainierten auf der Idalpe in Ischgl

ISCHGL, LANDECK, IMST, KUFSTEIN. Eine gemeinsame Fortbildung der Feuerwehr-Flughelfer von Landeck und Imst wurde am September 2020 auf der Idalpe in Ischgl organisiert. Fortbildung für Flughelfer aus Landeck und Imst Neben den Flughelfer der Bezirke Imst und Landeck waren noch zwei Hubschrauber, die BZ Landeck, die Feuerwehr Ischgl und die Feuerwehr Drohnen Mannschaften aus Landeck und Kufstein an der Fortbildung beteiligt. Unterschiedliche Einsatzlagen im Gebirge mit allen dazugehörigen...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Die weiteren Löscharbeiten des ca. 50  Quadratmeter umfassenden Wiesenbrandes (Gemeindegrund) wurden von der Feuerwehr Landeck mit acht Mann durchgeführt.

Pyrotechnik als Brandursache möglich
Wiesenbrand in Landeck

LANDECK. Von Anrainern wurde in Perfuchs eine Rauchentwicklung wahrgenommen und ein Wiesenbrand entdeckt. Vor Ort konnten zwei pyrotechnische Sätze sowie ein Feuerzeug aufgefunden werden. Ob der Brand durch diese ausgelöst wurde, kann derzeit nicht bestätigt werden. Pyrotechnische Sätze vor Ort aufgefunden Am Nachmittag des 26. August 2020 wurde von Anrainern in 6500 Landeck, Stadtteil Perfuchs, eine Rauchentwicklung westlich der B171, bei KM 153.0, wahrgenommen und in weiterer Folge ein...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele
Gegen 14.30 Uhr ereignete sich zwischen Pians und Tobadill ein schwerer LKW Unfall.
5

Unfallmeldung
Schwerer Lkw Unfall auf der B188 zwischen Pians und Tobadill

PIANS/TOBADILL. Am Freitagnachmittag ereignete sich ein schwerer Lkw Unfall auf der B188 Paznauntalstraße zwischen Pians und Tobadill. Schwerer Unfall auf der B188Am 14.08.2020 um 13.59 Uhr lenkte ein 48-jähriger russischer Staatsangehöriger seinen Betonmischwagen auf der Bundesstraße B188 im Gemeindegebiet von Tobadill talauswärts. Zur selben Zeit lenkte ein 31-jähriger Österreicher seinen Muldenkipper taleinwärts in Richtung Westen. Im Bereich der Kurve des „Wiesbergkraftwerkes“ kam es...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele
Ein Kleintransporter musste aus unwegsamem Gelände befreit werden.
4

Feuerwehr Landeck
Kleintransporter aus misslicher Lage befreit

LANDECK. Am 22. Juni wurde die Feuerwehr Landeck gegen 19:00 Uhr von der Polizei zu einer Hilfeleistung alarmiert: Ein rumänischer Lenker mit seinem Kleintransporter blieb auf einer sehr unwegsamen, und nur mit Allrad Fahrzeugen befahrbaren, Forststraße stecken. Von Navigationsgerät gelotst Aus unerklärlichen Gründen lotste das Navigationsgerät den Fahrer, bereits gegen 12:00, am Gramlachweg in Richtung Thial-Sandkasten, der in seinem Verlauf immer steiler wird. Die stundenlangen Versuche das...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele
Thomas Schönherr, Wolfgang Jörg, Bernhard Tilg, Herbert Mayer, Peter Vöhl und Christian Mayer (v.l.).
21

Altes Brauchtum das lebt
Scheibenschlagen am Kassunti im Bezirk Landeck

LANDECK (hp.) In den Landecker Stadtteilen, Bruggen, Perfuchs, Perfuchsberg, Trams, Angedair und Perjen sowie in Zams, Stanz, Pians, Grins, Strengen und in Pettneu veranstalteten den nahezu tausendjährigen Brauch die jeweiligen Züge der Feuerwehren. "Dia Scheiba, dia Scheiba..." In Perjen wurde die Veranstaltung im Pfarrgarten vom Verein "Pro Prienne" unter der Leitung von Günther Stürz in Zusammenarbeit mit der Feuerwehr abgehalten. Im Ortsteil Bruggen wurde bereits nach der Heiligen Messe mit...

  • Tirol
  • Landeck
  • Peter Hergel
Die Geehrten mit Kdt. Christian Mayer, AFK Heinz Haim, Kdt. Stv. Thomas Schönherr, Bgm. Wolfgang Jörg und BFK Hermann Wolf (v.l.).
31

Jahreshauptversammlung
Stadtfeuerwehr Landeck blickte auf einsatzreiches Jahr zurück

LANDECK (otko).  Die Stadtfeuerwehr Landeck hatte 2019 mit insgesamt 184 Einsätzen eine Steigerung von acht Prozent zu verzeichnen. Markante Steigerung Die Freiwillige Feuerwehr Landeck lud am 6. Jänner zur 139. Jahreshauptversammlung im 145. Bestandsjahr in den Stadtsaal. Kommandant Christian Mayer und sein Stellvertreter Thomas Schönherr konnten neben Vertretern der befreundenden Organisationen unter anderem BFK Hermann Wolf, AFK Heinz Haim, Bgm. Wolfgang Jörg sowie zahlreiche Stadt- und...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Stadtfeuerwehr Landeck: Die Feuerwehrhalle des des 1. Zuges in Perfuchsberg wurde saniert.
5

Feuerwehr Landeck
Sanierte Feuerwehrhalle in Perfuchsberg gesegnet

LANDECK/PERFUCHSBERG. Die sanierte Feuerwehrhalle des 1. Zuges in Perfuchsberg sowie die neue Tragkraftspritze wurden gesegnet. Segnung und Hallenjubiläum Gleich dreifachen Grund zur Freude hatte die Stadtfeuerwehr Landeck, die vergangenen Sonntag im Rahmen eines Festaktes die sanierte Feuerwehrhalle des 1. Zuges in Perfuchsberg, mit 30-jährigem Hallenjubiläum sowie der Segnung der neuen Tragkraftspritze feiern konnte. Die Feldmesse mit der anschließenden Hallen- und Pumpensegnung wurde von...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Vermutlich führte eine brennende Kerze zu einem Wohnungsbrand in Landeck. Eine Frau wurde bei dem Brand verletzt.

Landeck
Brennende Kerze führte vermutlich zu Wohnungsbrand

LANDECK. Am 6. September gegen 03:45 Uhr brach in einer Wohnung in einem Mehrparteienhaus in Landeck im Bereich der Küche ein Brand aus. Die Wohnungsinhaberin konnte sich in den Hausgang retten und um Hilfe rufen. Die Feuerwehr Landeck konnte den Brand, der sich zu einem Vollbrand entwickelt hatte, schnell unter Kontrolle bringen, angrenzende Wohnungen wurden nicht in Mitleidenschaft gezogen. Ausgegangen ist der Brand vermutlich von einer brennenden Kerze in der Küche. Frau wurde ins...

  • Tirol
  • Landeck
  • Daniel Schwarz
Derzeit stehen ca. 100 Mann der Feuerwehren Tobadill und Landeck in Tobadill im Einsatz.
7

Brandeinsatz in Tobadill
100 Einsatzkräfte bekämpfen Brand in Einfamilienhaus

TOBADILL. Am 10.08.2019 kam es gegen 18:15 Uhr in einer Garage eines Wohnhauses in Tobadill zu einem massiven Brandgeschehen. Der aus bisher unbekannter Ursache dort ausgebrochene Brand breitete sich in kürzester Zeit in der Garage und auf Grund der Bauweise des Gebäudes (Holzriegelbau) über die Fassade des Wohnhauses aus. Derzeit sind die Feuerwehren Tobadill, See, Ischgl und Landeck mit ca. 95 Mann und 11 Fahrzeugen mit den Löscharbeiten beschäftigt. Der 44-jährige Hausbesitzer sowie zwei...

  • Tirol
  • Landeck
  • Daniel Schwarz
Einige Kameraden der Feuerwehr Landeck verbrachten ein intensives und heißes Wochenende in einer Rauchdurchzündungsanlage.
6

Video
Feuerwehr Landeck trainierte Innenbrandbekämpfung

LANDECK/BÖBLINGEN. Vom 14. bis 15. Juni 2019 absolvierten 16 Kameraden der Feuerwehr Landeck ein Innenbrandbekämpfungstraining auf einer Rauchgasdurchzündungsanlage in Böblingen (DE). Ernstzunehmende Gefahr Flashover, Backdraft und Rauchdurchzündungen sind Begriffe, die auch "Laien" immer wieder im Fernsehen und Kino zu hören bekommen. Für Feuerwehrkräfte stellen diese Phänomene jedoch kein Vergnügen, sondern eine ernstzunehmende Gefahr dar, welche sich durch moderne Bauweisen immer mehr...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Die Freiwillige Feuerwehr Landeck konnte den Garagenbrand im Stadtteil Bruggen rasch löschen.
9

FF Landeck
Garagenbrand in Landecker Freizeit- und Sportbetrieb

LANDECK. Ein Garagenbrand im Landecker Stadtteil Bruggen konnte von der Feuerwehr der Stadt Landeck rasch gelöscht werden. Bewohner wurden in Sicherheit gebracht In den Morgenstunden des 7. Juni 2019 gegen 04.30 Uhr wurde die Feuerwehr Landeck durch die Leitstelle Tirol zu einem Garagenbrand eines Freizeit- und Sportbetriebes am Mühlkanal im Stadtteil Bruggen mittels Sirene alarmiert. Eine aufmerksame Nachbarin entdeckte das Feuer und setzte den Notruf bei der Leitstelle Tirol ab. Nachdem weder...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Bei Einsätzen in Tunnelanlagen muss jeder Handgriff sitzen, um rasche und professionelle Hilfe zu gewährleisten.
6

FF Landeck
Einsatzübungstag im Tunnel Pians-Quadratsch

PIANS. Im 1,6 Kilometer langen Tunnel Pians-Quadratsch veranstaltete die Stadtfeuerwehr Landeck vor kurzem einen Tunnelübungstag. Bestens vorbereitet Feuer im Tunnel – ein Szenario mit dem man im Bezirk Landeck jederzeit rechnen muss! Um auf diese, schwierige und nicht alltägliche, Herausforderung bestens vorbereitet zu sein veranstaltete die Stadtfeuerwehr Landeck am 11. Mai 2019 einen Tunnelübungstag, diesmal im 1,6 Kilometer langen Tunnel Pians-Quadratsch. An mehreren Stationen wurden dabei...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Der Tramserwerg ist seit Freitag wieder offen: Die Sicherungsarbeiten nach dem Hangrutsch wurden abgeschlossen.
3

Sicherungsarbeiten nach Hangrutsch
Landeck: Zufahrt zur Trams ist wieder offen

LANDECK (otko). Am Freitag wurde die Sperre des Tramserweges wieder aufgehoben Die Sicherungsarbeiten nach dem Hangrutsch wurden abgeschlossen. Hangrutsch auf Tramserweg Durch das Hangrutschereignis vom 17. März im Bereich der Waldkapelle musste der Tramserweg für jeglichen Verkehr gesperrt werden. Aufgrund der Schneeschmelze und der starken Niederschläge war ein Hang auf einer Länge von etwa 30 Metern abgerissen. Der Hang drohte auf die Straße als auch auf mehrere darunterliegende Häuser...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Sicherungsarbeiten starten: Der Tramserweg bleibt nach einem Hangrutsch bis auf weiteres gesperrt.
6

Sicherungsarbeiten nach Hangrutsch
Zufahrt zur Trams bleibt gesperrt – Ersatzstraße geplant

LANDECK (otko). Nach einem Hangrutsch bleibt  in Landeck die Zufahrt auf die Trams gesperrt. Kommende Woche starten die Sicherungsarbeiten. Hangrutsch auf Tramserweg Die Zufahrt zur Trams bleibt bis auf weiteres für jeglichen Verkehr gesperrt. Vergangenes Wochenende ist im Bereich Tramserweg ein Hang auf einer Länge von etwa 30 Metern abgerissen. Der Hang drohte auf die Straße als auch auf mehrere darunterliegende Häuser abzurutschen. "Die Feuerwehr war hier massiv im Einsatz. Auch der...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.