Feuerwehr St. Anton/Jeßnitz

Beiträge zum Thema Feuerwehr St. Anton/Jeßnitz

Zwei Autolenker kollidierten in St. Anton miteinander.
  2

Einsatz im Bezirk Scheibbs
In St. Anton an der Jeßnitz krachte es im Ortsgebiet

Zwei Fahrzeuglenker kollidierten in St. Anton miteinander. ST. ANTON. Vor Kurzem ereignete sich im Ortsgebiet von St. Anton an der Jeßnitz ein Verkehrsunfall. Auf Höhe des Gemeindeamtes stießen zwei Autolenker zusammen. Fahrzeuge wurden geborgen Die Fahrzeuge wurden von den Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr geborgen und im Anschluss wurde die Fahrbahn gereinigt. Weitere Infos gibt's hier und auf Facebook.

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Die Einsatzkräfte mussten zu Silvester zu einem Verkehrsunfall in Neubruck ausrücken.
  9

Einsatz im Bezirk Scheibbs
Auto krachte in Neubruck zu Silvester gegen eine Hauswand

Die Freiwillige Feuerwehr aus St. Anton musste zu Silvester zu einem Verkehrsunfall ausrücken. NEUBRUCK. Zu Silvester mussten die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr aus St. Anton an der Jeßnitz zu einem Verkehrsunfall in Neubruck ausrücken. Lenker krachte gegen Hauswand Dort war ein Autolenker auf der Bundesstraße B28 von der Fahrbahn abgekommen, krachte in Anschluss gegen einen Zaun und schließlich gegen die Mauer eines Hauses. Keine Verletzten beim Unfall Verletzt wurde...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Die Einsatzkräfte rückten zur Lkw-Bergung in Grafenmühl bei St. Anton an der Jeßnitz aus.
  7

Einsatz im Bezirk Scheibbs
Ein Lastwagen musste in St. Anton geborgen werden

Ein Lkw landete in Grafenmühl im Straßengraben. ST. ANTON. Die Kameraden der Feuerwehr aus St. Anton an der Jeßnitz wurden vor Kurzem in den frühen Morgenstunden zu einer Lkw-Bergung auf der Bundesstraße B25 bei Grafenmühl alarmiert. Amstettner Feuerwehr kam zur Unterstützung Für die Bergung musste das Kranfahrzeug der Feuerwehr Amstetten angefordert werden. Weitere Infos gibt's hier und auf Facebook.

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Ein Motorradlenker kollidierte auf der Steinleiten in St. Anton mit einem Pkw und stürzte in den Jeßnitzbach.

Einsatz im Bezirk Scheibbs
Motorradlenker aus Kirchberg stürzte in den Jeßnitzbach

Ein Motorradlenker krachte auf der Steinleiten in St. Anton gegen einen Pkw und stürzte im Anschluss in den Jeßnitzbach. ST. ANTON/KIRCHBERG. Auf der Steinleiten krachte ein Motorradlenker aus Kirchberg an der Pielach, der auf der Bundesstraße B28 von Puchenstuben kommend mit überhöhter Geschwindigkeit unterwegs war,   im Gemeindegebiet von St. Anton an der Jeßnitz gegen einen entgegenkommenden Pkw und im Anschluss gegen eine Leitschiene. Unfall-Lenker landete im Bachbett Durch die...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Einen Schadstoffeinsatz gab's nun in Gärtenberg in St. Anton an der Jeßnitz.

Einsatz im Bezirk Scheibbs
Feuerwehr bei Schadstoffeinsatz in St. Anton an der Jeßnitz

ST. ANTON. Vor Kurzem wurden die Feuerwehr-Kameraden zu einem Schadstoffeinsatz in St. Anton an der Jeßnitz gerufen. In Gärtenberg war ein rund 1.000 Liter fassender Dieseltank leck. Acht Kameraden der Feuerwehr St. Anton machten sich unverzüglich auf den Weg zum Einsatzort. Unterstützung bekamen sie von der Feuerwehr Scheibbs, die mit sechs Mann anrückte. Fünf Mann der Feuerwehr Kienberg-Gaming unterstützten die bereits anwesenden Kameraden mit ihrem Kommandofahrzeug und ihrem...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Leo Wurzenberger, Waltraud Stöckl, Gerald Buder, Reinhard Schagerl und Christoph Prommer.
 1   2

Sieben Neue bei der Feuerwehr St. Anton

ST. ANTON. Vize-Bürgermeister Leo Wurzenberger und Ortschefin Waltraud Stöckl besuchten die Mitgliederversammlung der Feuerwehr in St. Anton an der Jeßnitz, wo Gerald Buder, Reinhard Schagerl und Christoph Prommer sieben neue Mitglieder aufnahmen.

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.