FF Hagenberg

Beiträge zum Thema FF Hagenberg

Leute
Von links: Roswitha Bergsmann (FF Hagenberg), Vizebürgermeister Thomas Eder, Bürgermeisterin Kathrin Kühtreiber-Leitner, Kommandant Konrad Remplbauer, Kommandant-Stellvertreter Gottfried Wegerer, Bezirksfeuerwehrkommandant Thomas Wurmtödter und Herbert Kiesenhofer (FF Hagenberg).

FF Hagenberg
Mannschaftstransportfahrzeug feierlich gesegnet

HAGENBERG. Im Rahmen des traditionellen Feuerwehrfrühschoppens segnete die Feuerwehr Hagenberg kürzlich ihr neues Mannschaftstransportfahrzeug. Zahlreiche Besucher, darunter einige Ehrengäste, wohnten der feierlichen Zeremonie bei. Das neue Fahrzeug wird vorrangig für die Feuerwehrjugend, diverse Dienstfahrten, Wespeneinsätze oder für Einsätze auf der Mühlviertler Schnellstraße für den Transport von Einsatzkräften und Gerätschaften eingesetzt. Die Gesamtkosten von 40.000 Euro wurden gänzlich...

  • 20.09.19
Lokales
Martin Remplbauer auf dem Weg zum Staatsmeistertitel.
3 Bilder

Martin Remplbauer erneut Staatsmeister

HAGENBERG, WELS. Bei der Firefighter-Combat-Challenge im Rahmen der Rettermesse Wels kämpften 120 Teilnehmer aus ganz Europa um den Titel des schnellsten Feuerwehrmanns. Martin Remplbauer von der Feuerwehr Hagenberg konnte dabei seinen 2017 in Graz errungenen Staatsmeistertitel erfolgreich verteidigen. Im Gesamtklassement wurde er Vierter, der Sieg ging an Jan Pipis aus Tschechien. Remplbauers Teamkollege Manuel Stütz wurde in der Österreich-Wertung Sechster. Im Mixed-Bewerb belegte Remplbauer...

  • 02.10.18
Lokales
7 Bilder

Neues Feuerwehrhaus feierlich eröffnet

HAGENBERG. Nach 15 Monaten Bauzeit und einer Gesamtinvestitionssumme von 1,94 Millionen Euro durften die Hagenberger Feuerwehrkameraden ihr neues Zuhause, an dem sie selbst 6500 Stunden ehrenamtlich mitgearbeitet haben, offiziell der Bevölkerung präsentieren. Zahlreiche Kameraden der umliegenden Feuerwehren, viele Ehrengäste, unzählige Hagenberger und mehr als 40 Feuerwehrkameraden von der Partnerfeuerwehr Putzbrunn (Bayern) waren der Einladung der FF Hagenberg gefolgt. Nach dem Festzug...

  • 12.09.17
Lokales
5 Bilder

Verriegelte Türen sind für die FF Hagenberg kein Hindernis mehr

Im Brandfall oder bei Unfallverdacht muss die Feuerwehr Türen gewaltsam öffnen – aber wie? Einschlagen oder eintreten? Weit gefehlt. Mit spezieller Technik und Werkzeugen geht’s in Hagenberg nun im Handumdrehen. HAGENBERG. Zehn Hagenberger Feuerwehrmänner wurden deshalb einen Vormittag lang in Technik und Taktik zur gewaltsamen Türöffnung von Instruktor Patrick Allinger (reducation) ausgebildet. An einer speziellen Übungstür konnten sie die Handhabung des sogenannten „Halligan-Tools“ üben, um...

  • 09.04.17
Lokales
3 Bilder

Zahlreiche Sturmschäden in Hagenberg

HAGENBERG. Mit wenig Schlaf mussten die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Hagenberg in der Nacht von Donnerstag auf Freitag auskommen. Heftige Windböen ließen einige Bäume im Hagenberger Gemeindegebiet auf wichtige Verkehrswege stürzen, die daraufhin blockierten waren. Um 02.09 Uhr erfolgte die erste Alarmierung zu einem Sturmschaden im Veichterwald. Ein blockierender Baum wurde rasch mittels Kettensäge zerteilt und von der Straße entfernt. Beim Rückweg ins Feuerwehrhaus wurde ein weiterer...

  • 24.02.17
Lokales

Neue Trainingsanzüge für die Hagenberger Feuerwehrjugend

Über ein verfrühtes Weihnachtsgeschenk durften sich die Hagenberger Jugendfeuerwehrmänner und Jugendbetreuer freuen. Mit der Unterstützung der Hagenberger Unternehmen jobliner GmbH und firesafety Brandüberwachung GmbH wurden diese mit neuen Trainingsanzügen und Rucksäcken ausgestattet. Am Samstag 17.Dezember erfolgte die offizielle Übergabe an die Jugendgruppe durch die beiden Eigentümer Ing. Stefan Winkler und Erich Schöpf. Feuerwehrkommandant Konrad Remplbauer bedankte sich ausdrücklich für...

  • 19.12.16
Lokales
4 Bilder

Schneeglätte: Pkw-Lenkerin prallte gegen Baum

HAGENBERG. Vermutlich aufgrund von Schneeglätte verlor eine Fahrzeuglenkerin in den Morgenstunden des 10. November zwischen den Ortschaften Veichter und Mahrersdorf die Herrschaft über ihr Fahrzeug und prallte frontal gegen einen Baum. Durch die Wucht des Anpralls wurde der Baum gefällt und landete auf dem Autodach. Beim Eintreffen der Feuerwehr Hagenberg am Einsatzort wurde die Lenkerin bereits von Sanitätern des Roten Kreuzes versorgt und anschließend mit Verletzungen unbestimmten Grades ins...

  • 10.11.16
Lokales
Hat gut lachen: Martin Remplbauer.

Hagenberger Firefighter gewinnt EM-Gold in der Staffel

HAGENBERG. Wieder ein großer internationaler Erfolg für ein Mitglied des Hagenberger Firefighter Teams. In einer österreichisch-deutschen Staffel gewann Martin Remplbauer bei der Europameisterschaft in Straßburg (Frankreich) die Goldmedaille in der Mixed-Staffel-Wertung. Auch im Einzel erzielte der Hagenberger mit Platz 18 unter mehr als 300 Teilnehmern eine überaus bemerkenswerte Leistung.

  • 09.09.16
Lokales
24 Bilder

Ein Fest für alle Hagenberger und Hagenbergerinnen

Prächtiges Sommerwetter lockte am 15.August viele Gemeindebürger von Groß bis Klein zum Marktfest am Schlossareal. Nach einem festlichen Umzug fand in der Pfarrkirche der Festgottesdienst samt Kräuterweihe statt. Anschließend wurde den Festbesuchern einiges geboten: Zahlreiche Vereine und Organisationen boten Spannendes und Interessantes zum Mitmachen und Anschauen. Natürlich durfte dabei auch die Freiwillige Feuerwehr Hagenberg nicht fehlen! Es konnten die Fahrzeuge besichtigt sowie die...

  • 22.08.16
Lokales
Von links: Hans Scheutz, Kommandant Konrad Remplbauer, Bürgermeisterin Kathrin Kühtreiber-Leitner und Josef Taubinger
3 Bilder

FF Hagenberg feiert Dachgleiche

HAGENBERG. Knapp vier Monate nach Beginn der Bauarbeiten hatte die Freiwillige Feuerwehr endlich was zu feiern: das Erreichen der Dachgleiche des neuen Feuerwehrhauses. Das 1,9-Millionen-Euro-Gebäude hat neben einer Nutzfläche von 770 Quatratmetern auch sechs Fahrzeugstellplätze zu bieten. "Dieses Projekt ist eine nachhaltige Investition in die Sicherheit der Hagenberger Bevölkerung," betont Kommandan Konrad Remplbauer. Auch die Bürgermeisterin Kathrin Kühtreiber-Leitner betonte in einer...

  • 09.08.16
Lokales
Gemeinsam feierte man ein gelungenes Fest zur Einweihung der neuen Hagenberger Straße in Putzbrunn.
3 Bilder

Ein Stückchen Hagenberg in Bayern

HAGENBERG, BAYERN. Die "Putzbrunner Straße" in Hagenberg gibt es schon lange – nun zieht der bayrische Feuerwehrpartner mit einer "Hagenberger Straße" in Putzbrunn nach. Die beiden Feuerwehren Hagenberg und Putzbrunn (Bayern) trafen sich kürzlich in Bayern zur feierlichen Einweihung der neuen "Hagenberger Straße". Die jahrelange Verbundenheit der zwei Feuerwehren und auch der Gemeinden wurde bei diesem außergewöhnlichen Fest wieder auf eine neue Stufe gehoben. Grenzüberschreitende...

  • 18.07.16
Lokales
Das Kommando der FF Hagenberg freut sich auf den neuen Standort.
3 Bilder

Lang ersehnt und nun offiziell gestartet

HAGENBERG. Knapp zwei Jahre nahmen die Planungsarbeiten für den Neubau des Feuerwehrhauses der Freiwilligen Feuerwehr Hagenberg in Anspruch. Nun sind endlich die Baumaschinen im Einsatz. Auf Einladung der Baufirma C.Peters trafen sich die Projektbeteiligten kürzlich am Baugelände beim Hagenberger Gemeindeteich um den offiziellen Start zu feiern. Insgesamt belaufen sich die Kosten für den neuen Standort auf rund 1,9 Millionen Euro. Der Kommandant der FF Hagenberg, Konrad Remplbauer, ist dankbar...

  • 28.04.16
Lokales
Die Bezirksverdienstmedaille in Bronze verliehen bekamen Manuel Remplbauer und Georg Riernößl, in Silber Gottfried Wegerer und in Gold Josef Raaber.
5 Bilder

2015 war ein ereignisreiches Jahr für die Feuerwehr Hagenberg

Auf ein außergewöhnliches Jahr blickten die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Hagenberg am Samstag 19.März 2016 im Gasthaus Hametner zurück. Einige schwere Verkehrsunfälle, ein heißer und trockener Sommer mit Flur- und Waldbränden, unzählige Insekteneinsätze, usw. – die Einsatzarten des vergangenen Jahres könnten kaum vielfältiger sein. Auch der Planungsprozess für das neue Feuerwehrhaus beschäftigte die Hagenberger Florianijünger das ganze Jahr hindurch. 867 Stunden leisteten die Männer...

  • 23.03.16
Lokales
6 Bilder

Hagenberger (50) bei Unfall tödlich verletzt

HAGENBERG. Ein Hagenberger kam am Dienstag, 12. Jänner, gegen 5 Uhr früh bei einem Verkehrsunfall am Güterweg Veichter ums Leben. Der 50-jährige Mann war in Mahrersdorf auf der vereisten Fahrbahn ins Schleudern geraten und gegen einen Baum geprallt. Etwa eine Viertelstunde später kam es an derselben Stelle zu einem weiteren Unfall, bei dem niemand verletzt wurde. Beim Begutachten des Schadens bemerkten die Beteiligten das in der Böschung hängende Auto des 50-Jährigen. Die sofort angeforderte...

  • 12.01.16
Lokales
von links: Thomas Kiesenhofer, Manuel Stütz, Martin Remplbauer
2 Bilder

Einzigartige Läufer bei einem einzigartigen Laufevent

1320 Meter, 210 Stufen, 4 Etagen, 5 Geschossteile, 3 Gebäude – schon die Eckdaten des Laufbewerbs in der ehemaligen Tabakfabrik in Linz wirken beeindruckend. Drei Kameraden vom Firefighter Team Hagenberg setzten der Einzigartigkeit noch eins drauf und gingen bei dem Indoorrun am 05.Jänner mit voller Einsatzuniform und Atemschutzgerät an den Start. Trotz des Zusatzgewichtes und der Tatsache, das ein Feuerwehrstiefel nicht unbedingt mit einem ergonomisch geformten Laufschuh gleichzusetzen...

  • 11.01.16
Lokales
4 Bilder

Zwei Verletzte nach Fahrzeugüberschlag in Hagenberg

Am Nationalfeiertag kurz nach 15 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Hagenberg zu Aufräumarbeiten nach einem Verkehrsunfall alarmiert. HAGENBERG. Ein Pkw-Lenker verlor auf der L580, der Hagenberger Landesstraße, kurz nach der Ortschaft Götschka während eines Überholmanövers aus bisher unbekannter Ursache die Herrschaft über sein Fahrzeug und schleuderte in den Straßengraben, worauf sich das Fahrzeug mehrmals überschlug und auf den Rädern wieder zu Stehen kam. Bei Eintreffen des Einsatzleiters...

  • 26.10.15
Lokales
5 Bilder

Hagenberger Feuerwehrmänner bei der World Firefighter Combat Challenge XXIV in Amerika

Von 19. Bis 25. Oktober finden in Montgomery in Alabama die Weltmeisterschaften der Firefighter Combat Challenge statt. Hunderte Feuerwehrmänner und Frauen aus der ganzen Welt werden dabei versuchen den Parcour, bei dem ein Atemschutzeinsatz simuliert wird, so schnell wie möglich zu bestreiten. Darunter sind auch die beiden Hagenberger Feuerwehrmänner Thomas Kiesenhofer und Martin Remplbauer, die als einzige österreichische Teilnehmer an den Start gehen. Gemeinsam bereiteten sich die beiden...

  • 13.10.15
Lokales
8 Bilder

Ein Fest für Hagenberg und seine Feuerwehr

140-jähriges Gründungsjubiläum und der Spatenstich zum Bau des neuen Feuerwehrhauses – gleich doppelten Grund zum Feiern hatten die Männer und Frauen der Freiwilligen Feuerwehr Hagenberg. Bereits bei der von Pfarrassistent Diakon Bruno Fröhlich gestalteten Feldmesse im Festzelt konnte Kommandant Konrad Remplbauer viele Hagenbergerinnen und Hagenberger, Abordnungen von fünf Nachbarfeuerwehren und der Partnerfeuerwehr Putzbrunn sowie eine Reihe von Ehrengästen, darunter Landeshauptmann Dr....

  • 08.09.15
  •  1
Lokales

Hagenberg feiert Spatenstich für neues Feuerwehrhaus

HAGENBERG. Die FF Hagenberg lädt am Sonntag, 6. September, zur Spatenstichfeier für ihr neues Feuerwehrhaus. Das Investitionsvolumen beträgt 1,76 Millionen Euro, davon erbringt die Hagenberger Feuerwehr Eigenleistungen von 130.000 Euro. Angesiedelt wird das Gebäude am nördlichen Ende des Ortskerns, am Gemeindeteich neben der Sporthalle. Nach einer Feldmesse im Feuerwehrhaus (9.15 Uhr) beginnen die Ansprachen der Ehrengäste – unter ihnen Landeshauptmann Josef Pühringer – um 10 Uhr. Anschließend...

  • 28.08.15
Lokales
5 Bilder

10,5km in Einsatzbekleidung

Fünf Feuerwehrmänner aus Hagenberg ließen sich von Weltmeister Herbert Krenn inspirieren und gingen beim Linz Marathon in kompletter Einsatzbekleidung an den Start. Nach 1h 19 min war die Viertelmarathon-Distanz geschafft! „Es war brutal! Schutzjacke, Schutzhose, Sicherheitsstiefel, Helm – die Einsatzmontur bedeutet schon eine ordentliche Zusatzbelastung für den Läufer. Gemeinsam mit meinen Kameraden und der Anfeuerung des Publikums im Rücken war es ein tolles Erlebnis und zeigt was mit...

  • 20.04.15
  •  1
Lokales
5 Bilder

Und wieder hat’s auf der Hagenberger Kreuzung gekracht

HAGENBERG. Ein 19-jähriger Autofahrer aus Hagenberg erlitt bei einem Autounfall am Mittwoch, 28. Jänner, auf der Hagenberger Kreuzung schwere Verletzungen und musste mit dem Rettungshubschrauber in das UKH Linz geflogen werden. Ein 77-jähriger Autofahrer aus Katsdorf wollte mit seinem Auto gegen 16.45 Uhr von der Hagenberg Landesstraße nach links in die Königswiesener Bundesstraße Richtung Pregarten einbiegen. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit dem Auto des 19-Jährigen. Dieser wurde in seinem...

  • 29.01.15
Lokales

Kondition ist das A und O

Ziemlich ins Schwitzen gekommen sind die Atemschutzträger der FF Hagenberg in der Softwareparkarena. Unter schweren Atemschutz musste ein anspruchsvoller Parcour absolviert werden. Das harte Training dient der Steigerung der Kondition im Atemschutzeinsatz. Die Anstrengungen der Kameraden wurden in einem Kurzvideo in Szene gesetzt: Video auf youtube

  • 24.02.14
Lokales

Brand eines Komposthaufens in Hagenberg

Der Pager und die Sirene riss die Kameraden der FF Hagenberg in der Nacht des 20.01. aus dem Schlaf. “Brandeinsatz Klein” lautete das Alarmstichwort. Ein Komposthaufen eines Einfamilienhauses in Oberaich, Gemeinde Hagenberg, hatte Feuer gefangen. Die Hausbesitzer bemerkten kurz vor 02:00 Uhr früh den Brandgeruch und wählten daraufhin den Notruf. Es handelte sich aber nur um einen Glimmbrand mit geringer Brandausbreitung, weshalb der Brand bereits mit einigen Stößen aus dem HD- Strahlrohr...

  • 20.01.14
Lokales

Zimmerbrand - Hausbesitzer verhindert Schlimmeres

Am Vormittag des 11.12. brach im Wohnbereich eines Einfamilienhauses am Teichweg in Hagenberg aus noch unbekannter Ursache ein Brand aus. Als der Hausbesitzer den Brand bemerkte, stand bereits ein Teil der Einrichtung in Vollbrand. Er konnte den Brand mit einem Kübel Wasser löschen - durch sein schnelles Handeln wurde eine Brandausbreitung verhindert. Ein Eingreifen der alarmierten FF Hagenberg war zum Glück nicht mehr notwendig, es wurde lediglich mit der Wärmebildkamera die Brandstelle auf...

  • 14.12.13
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.