Fledermaus

Beiträge zum Thema Fledermaus

Operettenabend in Langenlois.

Langenlois
Zwei Operettenkonzerte vor der Kulisse von Schloss Haindorf

LANGENLOIS (mk)  Die Verantwortlichen und Mitwirkenden der Operette Langenlois hätten sich ja Begegnungen ganz anderer Art gewünscht: Die Produktion der „Fledermaus“ von Johann Strauss war bis ins Detail geplant, musste aber aufgrund der Corona-Krise ins kommende Jahr verschoben werden. Doch immerhin kann die „Operette Langenlois“ in diesem Sommer zu zwei Operettenkonzerten einladen: Am 23. Juli und am 1. August 2020 finden diese Konzerte vor der prächtigen Kulisse von Schloss Haindorf statt....

  • Krems
  • Manfred Kellner
  2

Langenlois
Von Ritter Rost bis zu Operette

Nächste Woche beginnt das Kindermusical „Ritter Rost – wie alles begann“ in den Erlebnisgärten Kittenberger. Die Premiere dazu ist am Mittwoch, 8. Juli um 15 Uhr. Gespielt wird jeden MI, DO und FR um 15 Uhr, am SO um 13 Uhr bis 9. August. LANGENLOIS. Nach dem großartigen Start 2013 und den großen Erfolgen in den letzten Jahren wird der KINDERMUSICALSOMMER NIEDERÖSTERREICH im Jahr 2020 mit einem weiteren Abenteuer von Ritter Rost und seinen Freunden in die bereits 8. Spielsaison...

  • Krems
  • Simone Göls
Pressegespräch zum "Fledermaus" in Langenlois Anfang 2020: Christoph Wagner-Trenkwitz (links) und Robert Stadler freuen sich auf das Operettenfestival. Dann ließ Corona alles anders kommen.

Langenlois
„Fledermaus“ wird verschoben!

LANGENLOIS (mk) Mit großem Bedauern wurde in einer Vorstandsitzung entschieden, dass die für die „Operette Langenlois“ geplante Operette „Die Fledermaus“ auf Grund der Vorgaben und Verordnungen der Bundesregierung infolge der Corona-Pandemie heute nicht stattfinden kann und auf das Jahr 2021 verschoben wird. Mit der Entscheidung, die „Fledermaus“ für 2020 abzusagen, so heißt es in einer Presseerklärung von „Kultur-Langenlois“, wurde sehr lange zugewartet, aber die letzten Aussagen der...

  • Krems
  • Manfred Kellner
Robert Stadler, Geschäftsführer Kultur Langenlois informiert.

Operette Langenlois verschoben
Die "Fledermaus" fällt für 2020 aus, Kultur Langenlois plant Festival im Sommer

LANGENLOIS. Im Rahmen einer Vorstandssitzung der Kultur Langenlois  wurde am 19. Mai 2020 entschieden, dass die Produktion „Die Fledermaus“ auf Grund der Vorgaben der Corona-Pandemie nicht stattfinden kann. "Mit der Entscheidung wurde sehr lange zugewartet, aber die letzten Aussagen der Verantwortlichen ließen keine andere Möglichkeit zu. Zu viele Einschränkungen auf und hinter der Bühne, bei den Proben und ganz allgemein auch für den Betrieb haben das Team rund um die Operette Langenlois...

  • Krems
  • Doris Necker
Kultur-Langenlois-Geschäftsführer Robert Stadler (links) und Christoph Wagner-Trenkwitz vor dem „Fledermaus“-Plakat, das für die 25. Operettensaison in Langenlois 2020 wirbt.

Top-Tipp für den Kultursommer

Jetzt schon in den Kalender eintragen: Vom 23. Juli bis 8. August 2020 finden heuer die Schlossfestspiele Langenlois statt. Am Spielplan steht die Fledermaus von Johann Strauss. Der künstlerische Leiter der Jubiläumssaison, Christoph Wagner-Trenkwitz, versammelt Langenlois-erprobte sowie neue Künstlerinnen und Künstler, um der „Königin der Operetten“ die Reverenz zu erweisen. Wer beim Kartenkauf ganz früh dran sein möchte – hier geht’s zu den Tickets:...

  • Krems
  • Doris Necker
Kultur-Langenlois-Geschäftsführer Robert Stadler (links) und Christoph Wagner-Trenkwitz vor dem „Fledermaus“-Plakat, das für die 25. Operettensaison in Langenlois 2020 wirbt.
  4

„Die Fledermaus“ 2020 in Langenlois
Ein ausgezeichnetes Ensemble, spritzige Arrangements - und eine Kunstpfeiferin

LANGENLOIS (mk) Der künstlerische Leiter der Schlossfestspiele Langenlois für die kommende Saison, Christoph Wagner-Trenkwitz, informierte am 31. Oktober 2019 im Büro von Kultur-Langenlois über die Operette in der Wein- und Gartenstadt im Jahr 2020. Operette im JubeljahrWagner-Trenkwitz unterstrich dabei ausdrücklich, dass er seine Arbeit auf der eingespielten Marke „Schlossfestspiele Langenlois“ aufbauen werde, ihr aber doch neue Impulse verleihen wolle - insbesondere in „diesem Jubeljahr“,...

  • Krems
  • Manfred Kellner
Kultur-Langenlois-Geschäftsführer Robert Stadler informiert über den Frühbucherrabatt für die "Fledermaus".

Kultur-Langenlois:
Frühbucherrabatt für die „Fledermaus“

LANGENLOIS (mk) Wenn im kommenden Sommer das 25-jährige Jubiläum der Schlossfestspiele Langenlois stattfindet, steht die beliebte Operette „Die Fledermaus“ von Johann Strauß auf dem Programm der Open-Air-Bühne im Park von Schloss Haindorf. Für die Aufführungen gibt es nicht nur schon jetzt Tickets, sondern auch einen kräftigen Frühbucherrabatt. Darauf weist Kultur-Langenlois jetzt hin. Wer sich schon jetzt für den Kauf seiner „Fledermaus“-Karten entscheidet, kommt in den Genuss eines...

  • Krems
  • Manfred Kellner
Christoph Wagner-Trenkwitz lädt ein zum Fest des Prinzen Orlofsky in der "Fledermaus".

Interview
„Kommen Sie zum Fest des Prinzen Orlofsky!“

LANGENLOIS (mk)  Interview mit Christoph Wagner-Trenkwitz, künstlerischer Leiter der 25. Schlossfestspiele Langenlois im Jahr 2020. Herr Wagner-Trenkwitz, Sie gelten in Österreich als eine Institution der Operette. Worin ist dieser Ruf begründet? Natürlich war es nie meine Absicht, eine Institution zu werden. Ich glaube, dass die Menschen am besten sind in dem, was sie gern machen. Und ich mag die Operette, bin von ihr begeistert, habe an ihr gearbeitet - denn ohne Arbeit geht das alles...

  • Krems
  • Manfred Kellner
Da fühlt man sich gleich hypnotisiert ;-)
 27  46   2

Faszinierende Augen

In Südafrika entdecken wir Fledermäuse mit rot-weiß-geringelten Augen.

  • Krems
  • Birgit Winkler
 1

Licht im Dunkel der Fledermaushöhle

BUCH TIPP: Christian Dietz/Otto von Helversen – "Handbuch Fledermäuse Europas und Nordwestafrikas" Es gibt kaum einen umfassenderen Band zum Thema Fledermäuse wie diesen vom Kosmos-Verlag. Im knapp 2 kg schweren Buch beschreiben Christian Dietz und Otto von Helversen 51 Arten aus Europa und Nordafrika. Dietmar Nill fängt die nachtaktiven Säugetiere brillant mit der Kamera ein. Es ist ein kompetentes Nachschlagewerk für Biologen, Naturschützer, Fledermausfans. Kosmos Verlag, 416 Seiten, 69,90 €...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Myotis myotis - Großes Mausohr wird nicht größer als knappe 8 Zentimer.

Das Tal der Fledermäuse

Dank einer Bundesforste Studie wurden 22 seltene Fledermausarten entdeckt. KREMSTAL. Das Europaschutzgebiet Kremstal hat sich als wahre Fundgrube für Fledermausforscher erwiesen. Insgesamt 22 Fledermausarten - österreichweit sind es 27 - wurden dort auf Initiative der Österreichischen Bundesforste aufgespürt werden. Neben Mopsfledermaus, Wimpernfledermaus und Kleiner Hufeisennase sogar die Bechsteinfledermaus, eine der seltensten Urwaldfledermäuse in Österreich. Sie leben bevorzugt in...

  • Krems
  • Doris Necker

Rossatzer Fledermausnacht am 15. August

ROSSATZ. Die Wachau mit ihrer einzigartigen Landschaft bietet vielen Fledermausarten ideale Lebensbedingungen zur Aufzucht der Jungtiere. Sie verstecken sich in Kirchendachböden, in Spalten an Häusern, in Scheunen und im Winter in den Weinkellern. Nachts jagen sie in den nahen Wäldern, über den Weingärten und entlang der Donau. Mit ein wenig Glück können Sie die Fledermäuse bei der Jagd hautnah miterleben. Programm: 18:30 Uhr: Vortrag „Fledermäuse – gefährdete Jäger der Nacht“...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Simone Göls
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.