Frankreich

Beiträge zum Thema Frankreich

Sport
Ein Fehler im zweiten Lauf kostete Katrin Beierl in La Plagne eine bessere Platzierung.

Katrin Beierl landete beim Bob-Weltcup in La Plagne auf Rang neun
Da war mehr drinnen

LA PLAGNE. Beim Damen-Bob-Weltcup im französischen La Plagne landete Katrin Beierl mit Bremserin Jennifer Onasanya am Samstag auf Rang neun. Nicht ganz das, was man sich erwartet hatte. Und tatsächlich war auch mehr drinnen. Nach Lauf eins lag Beierl noch auf Position sieben mit Rang sechs in Reichweite. Dann passierte ihr im zweiten Durchgang aber im oberen Teil ein folgenschwerer Fehler. Nationaltrainer Wolfgang Stampfer: „Da hat sie sich leider den ganzen Schwung abgestochen und dann...

  • 11.01.20
Sport
Florian Auer fuhr im franzöischen La Plagne wieder unter  die Top 20.

Beide Skeletonpiloten schafften in La Plagne Qualifikation für Entscheidungslauf
Langsam kehrt die Kraft zurück

LA PLAGNE. Winterberg war für Österreichs Skeletonpiloten Florian Auer und vor allem Samuel Maier noch ein Event zum vergessen. Geschwächt von einem Magen-Darm-Infekt hatten sie dort mehr mit sich selbst als mit der Bahn zu kämpfen. Da lief es jetzt in La Plagne doch einigermaßen besser. Zumindest schafften diesmal beide Sportler die Qualifikation für den Entscheidungslauf. Am Ende belegte Auer Rang 17, Maier klassierte sich auf Position 19. Am kommenden Wochenende bestreiten die beiden...

  • 11.01.20
Sport
Siegerbild aus La Plagne, von links: Janine Flock (2.),  Elena Nikitina (1.) und Jacqueline Lölling (3.).

Janine Flock macht mit Platz zwei in La Plagne Jagd auf den Gesamtweltcup.
Viertes Podium in Folge

Was für ein Lauf von Skeleton-Europameisterin Janine Flock! Auf der rumpeligen Bahn von La Plagne (FRA) wird die Innsbrucker Heeressportlerin am Freitag Zweite, ihr vierter Podestplatz im vierten Weltcuprennen! Im Gesamtweltcup macht Flock Jagd auf Platz eins, liegt mit 820 Punkten nur sieben Zähler hinter der aktuell Führenden Jacqueline Lölling aus Deutschland, die in Frankreich mit mehr als zwei Zehntelsekunden Rückstand auf die Österreicherin Dritte wird. Ganz vorne ist Russlands...

  • 10.01.20
ReisenBezahlte Anzeige
Die MSC Grandiosa sticht von 3. bis 10. Mai in See
Video  7 Bilder

Bezirksblätter Kreuzfahrt
Mittelmeerkreuzfahrt mit der MSC Grandiosa

Stechen Sie mit der MSC Grandiosa von 3. bis 10. Mai 2020 in See. Die Bezirksblätter Leserreise führt Sie auf eine wundervolle Kreuzfahrt im Mittelmeer. 1. Tag – Sonntag, 03. Mai 2020 (Anreise) Genua Genua ist eine wunderbare, vielseitige und pulsierende Stadt. Sie beeindruckt mit ihrem einzigartigen Charme und ist ein ideales Ausflugsziel während Ihrer Kreuzfahrt. Nicht umsonst war die Stadt auf dem Höhepunkt ihrer Macht im Mittelmeerraum als „La Superba“ (die Prächtige) bekannt....

  • 25.11.19
Reisen
Die Bezirksblätter Leserreise führt 8 Tage lang an die schönsten Orte entlang der Rhone.
11 Bilder

Bezirksblätter Leserreise
Atemberaubende Flussreise durch Südfrankreich auf der Rhone

Die Bezirksblätter Leserreise führt die Teilnehmerinnen und Teilnehmer von 30. September bis 7. Oktober 2020 auf eine unvergessliche Flussreise in den Süden Frankreichs. Die TUI Reiseleiter Josef Winkler und Egon Schütz begleiten Sie auf eine Reise durch die farbenfrohen Landschaften und historischen Städte in Südfrankreich. Die Bezirksblätter Flussreise führt zur berühmten Ardèche-Schlucht sowie in die Provence und die Camargue, mit ihrer unvergleichlichen Atmosphäre, die Van Gogh zu...

  • 25.11.19
ReisenBezahlte Anzeige
Mont Saint Michel
5 Bilder

Faszination Rundreisen
"Rundum" perfekte Urlaubserlebnisse

Weltentdecker aufgepasst! Was kann erholsamer sein, als ein neues Land in all seinen Facetten kennen zu lernen? Sich mit fremden Kulturen vertraut machen, über imposante Sehenswürdigkeiten und kleine Besonderheiten staunen – das alles erwartet Sie bei einer atemberaubenden Rundreise! Für alle, die sich gerne auf Entdeckungstour begeben, organisiert iDEALTOURS spannende Rundreisen in ausgewählte Destinationen. In England erwarten Sie neben dramatischen Burgen und historischen Städten...

  • 27.08.19
Gedanken
Paray-le-Monial ist eine französische Stadt im Département Saône-et-Loire in der Region Bourgogne-Franche-Comté.
2 Bilder

Kultur- und Glaubensreise
Gemeinsam mit Bischof Glettler nach Burgund

INNSBRUCK (diöz). Unsere Kultur- und Glaubensreise führt Sie ins östliche Zentrum Frankreichs, das Burgund mit seiner Hauptstadt Dijon. Diese historische Region und Landschaft ist reich an romanischer und gotischer Kirchenbaukunst und verfügt über unzählige Kleinode christlicher und weltlicher Architektur. Hier im Herzen Frankreichs begegnen wir aber auch einer besonders spür gelebten Spiritualität: der Herz-Jesu-Verehrung in Paray-le-Monial, einem der meist besuchten Wallfahrtsorte des...

  • 26.06.19
Freizeit

Auch in Paris tanzt man Walzer

Oberösterreicherin leitet seit vier Jahren den Österreicher Balls in Paris Heuer fand der 50. Ball der Association Autrichienne à Paris unter dem Ehrenschutz von Bundeskanzler Sebastian Kurz und dem scheidenden Wiener Bürgermeister Dr. Michael Häupl statt. Großen Anteil am Gelingen des Events hat die gebürtige Oberösterreicherin Melitta Schneeberger. Schneeberger lebt seit über zwei Jahrzehnten in der französischen Hauptstadt und betreut nun als Vizepräsidentin der...

  • 03.03.18
Freizeit

"Veillée"

Geschichten und Musik aus der Bretagne „Armor“ das Land am Meer. So nannten die Gallier die heutige Bretagne. Ein land mit rauhem Klima, aber einer eindrucksvollen Natur. Und seit jeher treffen sich die Menschen bei „Veilleés“, den Abenden am Kaminfeuer und lauschen den alten bretonischen Sagen und Märchen. Über den Ankou, das Teuz ar Drez, den Korrigans oder den rätselhaften Merlin.Bis heute liegt ein geheimnisvoller Zauber über dieser Gegend, der durch das Weitererzählen und Hören wie eine...

  • 04.10.17
Freizeit

Akkordeonale 2017

Bayerische Grooves auf Bandoneon treffen auf temperamentvollen Jazz aus La France, begegnen alten russischen Volksweisen mit junger Seele und den melodiösen Rhythmen Madagaskars, begleitet von atmosphärischem Folk aus Schottland mit Geige, Harfe und Gesang. Das Ganze wird zusammengewebt mit niederländischer Klangästhetik und einer Moderation, bei der man sich glatt ein eigenes Kabarett-Programm wünscht. Das sind die Zutaten, die sich Servais Haanen, Schöpfer und Anstifter des Festivals, für die...

  • 09.05.17
Sport
Geht es nach Quoten und Berechnungen, können entweder Frankreich oder Deutschland den EURO-Pokal am 10. Juli mitnehmen.

So errechnete die Uni den neuen Europameister

Der Statistiker Prof. Achim Zeileis von der Universität Innsbruck „berechnete“ mit einem speziellen Modell den wahrscheinlichsten Fußball-Europameister. Das statistische Modell, das gemeinsam mit Kollegen der Wirtschaftsuniversität Wien erarbeitet wurde, beruht auf Buchmacherquoten. Mit dem Modell wurden bereits das EURO-Finale 2008, der Welt- und Europameister Spanien von 2010/2012 und 2014 drei von vier WM-Halbfinalisten richtig vorausberechnet. Es beruht auf den Quoten von 19...

  • 06.07.16
Sport
Unsere Kollegin Agnes bringt es zum Ausdruck: Ein großes Fußballherz für Ungarn – ein kleines bisschen Daumendrücken bei allen anderen Spielen für Österreich!
2 Bilder

Österreich – Ungarn: Ländermatchstimmung in der Redaktion

Warum vor dem heutigen Länderspiel die Emotionen in der BEZIRKSBLÄTTER-Redaktion hochgehen, lesen Sie hier! Wie überall im Land herrscht natürlich auch in der Bezirksblätter-Redaktion in Innsbruck angespannte Stimmung, die hier allerdings unter einem ganz besonderen Aspekt steht. STADTBLATT-Redakteurin Agnes Czingulszki stammt aus Ungarn, hat genau HEUTE Geburtstag und dazu natürlich einen speziellen Wunsch: "Ich drücke den österreichischen Fußballern immer die Daumen, vorausgesetzt, sie...

  • 14.06.16
  •  4
  •  8
Sport
Der beste Mann am Platz hat das Eröffnungsspiel entschieden: Dimitri Payet leistete den Assist zur Führung und sorgte mit einem Traumtor für den Sieg!

Frankreich mit Problemen zum knappen Sieg!

2:1 gegen Rumänien – Siegtreffer erst in der Schlussphase! Das war knapp: Gastgeber Frankreich ist im Auftaktspiel der EURO knapp an einer Enttäuschung – Blamage wäre zuviel gesagt – vorbeigeschrammt! Die Franzosen hatten bereits in der Anfangsphase bei einer Riesenchance der Rumänen Riesenglück – wenig später dann auch Pech, als Griezmann an die Stange köpfelte. Die Führung für die Franzosen fiel in der 58, Minute durch Giroud – das Blatt schien sich zu wenden. Dann gab es Elfmeteralarm im...

  • 10.06.16
  •  1
Sport
Didis Doppelpass
2 Bilder

Didis Doppelpass

Vorweg: Dass sich Österreich für die heurige Europameisterschaft qualifizieren konnte, war sensationell. Damit ist unser Team in den Kreis der besten europäischen Mannschaften aufgerückt. Jetzt wäre es wichtig, dass die EURO in jeder Hinsicht ein Erfolg wird – sowohl sportlich als auch organisatorisch. Teamchef Marcel Koller ist es gelungen, die Mannschaft so zu formen, dass eine hohe Erwartungshaltung gerechtfertigt ist. In der Favoritenrolle sehe ich Frankreich. Zum einen haben sie...

  • 10.06.16
  •  1
Sport
Didi und seine Fußballtalente sind gern gesehene Gäste in der BEZIRKSBLÄTTER-Redaktion..

Didi Constantini

Didi Constantini ist wohl eine der bekanntesten Persönlichkeiten im österreichischen Fußball. Seine Karriere als Spieler krönte er mit zwei Meistertiteln mit seinem Stammverein Wacker Innsbruck. Nach dem Wechsel zum LASK spielte Constantini auch im Ausland beim AO Kavala in Griechenland, sowie nach seiner Rückkehr bei weiteren Vereinen in Österreich. Die ebenfalls erfolgreiche Trainerkarriere gipfelte in der Berufung zum ÖFB-Teamchef. Der im Stubaital wohnhafte „Vollblut-Fußballer“ hat auch...

  • 10.06.16
  •  2
Sport
Kann die Grande Nation jubeln? Heute abend gibt es die erste Antwort!

Tour de France im Fußball – und Frankreich steht gleich unter Druck!

Heute erfolgt der EURO-Auftakt: Gastgeber Frankreich empfängt um 21 Uhr Rumänien! Man braucht gar nicht lange herumzuflunkern oder gar das, was sich in jüngster Vergangenheit abgespielt hat, wieder aufzuwärmen. Es geht ab heute um Fußball – und es geht für das französische Nationalteam darum, der angeschlagenen Grande Nation wieder neue Hoffnung geben zu können. Der Kader präsentiert sich auch ohne den wegen einer Sex-Tape-Affäre suspendierten Real-Madrid-Star Benzema als First-Class-Ensemble,...

  • 10.06.16
Sport
5 Trainer trauen Alessandro Schöpf aus Umhausen und seinen Kameraden den EM-Titel zu – 15 Stimmen entfielen auf Österreich als Vizeeuropameister!
2 Bilder

Trainerumfrage in Tirol: Frankreich wird neuer Europameister

Wir haben ALLE Trainer der Kampfmanschaften und der Ib-Teams in Tirol gebeten, ihre Expertentipps abzugeben – lesen Sie hier, was die "Fußball-Lehrer" sagen! In allen BEZIRKSBLÄTTER-Redaktionen Tirol war die Aufgabenstellung klar: Die Trainer jener Kampfmannschaften und Ib-Teams, die in den Ligen von der Sky Go Erste Liga bis zu den zweiten Klassen des Tiroler Fußballverbandes im Einsatz sind, um ihre Meinung. Die Frage war einfach: Wer wird Europameister – und wer wird im Finale geschlagen...

  • 02.06.16
  •  3
Sport
Prof. Achim Zeileis: Frankreich und Deutschland sind auch statistisch EURO-Favoriten.

Universität Innsbruck - Wer wird Europameister?

Statistiker Achim Zeileis berechnet in seinem statistischen Modell den wahrscheinlichsten Sieger der Fußball-Europameisterschaft: Frankreich und Deutschland sind die statistischen Favoriten. TIROL/INNSBRUCK. Das statistische Modell mit dem Achim Zeileis von der Universität Innsbruck und Kollegen der Wirtschaftsuniversität Wien den wahrscheinlichsten Europameister berechnet, beruht auf Buchmacherquoten. Mit dem Modell wurden bereits das EURO-Finale 2008, der Welt- und Europameister Spanien...

  • 31.05.16
  •  1
Wirtschaft
Lukas Huter stellt klar: "Ich habe mich nicht vor dem Gefängis gedrückt."
2 Bilder

"Verbrecher" meldet sich zu Wort

Lukas Huter machte sich unwissend strafbar. Da er seine Schuld nicht einsah, saß er vier Tage im Gefängnis. INNSBRUCK (acz). Der 3. Februar wird wohl immer ein bedeutsames Datum für Lukas Huter bleiben: An diesem Tag protestierte er gegen die Ungerechtigkeit, die ihm widerfahren ist. Er kletterte auf das Freiheitsdenkmal am Landhausplatz, entrollte ein Transparent mit der Aufschrift "Verurteilter Illegaler Ausländerbeschäftiger für die Wiedereinführung des § 21 VwSG ('Nichtigkeits-Paragraph')"...

  • 23.02.16
Lokales
12 Bilder

Gedenkfeier für Terroropfer am Innsbrucker Landhausplatz

Menschen gedachten schweigend der Opfer der Terroranschläge in Frankreich! Rund 300 Menschen versammelten sich späten Samstagnachmittag beim französischen Befreiungsdenkmal am Landhausplatz in Innsbruck, um schweigend der Opfer der Terroranschläge in Paris zu gedenken. Mehr über das Ereignis lesen Sie HIER

  • 14.11.15
  •  1
Lokales

Rückkehr nach Tirol

Eine Woche nach dem Lawinenunglück in Frankreich wurde der verletzte Alpinist heute von der Klinik in Grenoble nach Innsbruck überstellt. „Wir sind dankbar, dass wir mittlerweile alle Unfallbeteiligten nach Österreich bringen konnten“, so Robert Renzler, Generalsekretär des Österreichischen Alpenvereins (ÖAV). Intensivmedizinische Untersuchungen Der Tiroler wurde am 8.4.2015 mit der Tyrol Air Ambulance nach Innsbruck zurückgebracht und wird in den nächsten Tagen in der Universitätsklinik...

  • 08.04.15
Lokales

Leben wie Gott in Frankreich

Frankreich-Flair mitten in Innsbruck: Süße Macarons und Crêpes, duftende Lavendel-Sträuße, feinste Weine und würziger Käse - der Französische Markt lud letzte Woche zum Bummeln und Genießen ein. Am Marktplatz boten die kleinen Stände ausgewählte Spezialitäten und Köstlichkeiten aus den verschiedenen Regionen Frankreichs.

  • 12.10.14
  •  1
Gedanken
2 Bilder

Frankreich und die Reize der Gotik

12. bis 19. Juli 2014: Studien- und Pilgerreise mit Pfarrer Otto Gleinser (dibk). Frankreich gilt als das Land der gotischen Architektur. Höhepunkte der Reise sind die beeindruckenden Kathedralen, die seit dem 12. Jahrhundert in Straßburg, Metz, Paris, Reims, Chartres, Amiens oder Beauvais entstanden sind. Auf der Rückreise gibt es einen Abstecher in die Romanik nach Autuns und Vézelay. Busreise ab/bis Innsbruck inkl. Führungen und Halbpension Reisepreis: 1.050 bzw. 995 Euro (EZ-Aufpreis: 275...

  • 28.04.14
Lokales
Der Orden eines Ritters der Ehrenlegion wurde Rektor Märk vom französischen Botschafter Stéphane Gompertz ans Revers geheftet.
2 Bilder

Frankreich ehrt Rektor Tilmann Märk

Der französische Botschafter Stéphane Gompertz ehrte am vergangenen Mittwoch Rektor Tilmann Märk in Innsbruck mit den Insignien eines Ritters der Ehrenlegion. Märk wurde als Wissenschaftler und für seine guten Beziehungen zur Republik Frankreich ausgezeichnet. Im Beisein von Landesrat Bernhard Tilg und Vertreterinnen und Vertretern der universitären Gremien sowie von Kollegen, Freunden und Familie konnte Rektor Tilmann Märk diese hohe Auszeichnung am Mittwochabend in Innsbruck...

  • 02.12.13
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.