Janine Flock macht mit Platz zwei in La Plagne Jagd auf den Gesamtweltcup.
Viertes Podium in Folge

Siegerbild aus La Plagne, von links: Janine Flock (2.),  Elena Nikitina (1.) und Jacqueline Lölling (3.).

Was für ein Lauf von Skeleton-Europameisterin Janine Flock! Auf der rumpeligen Bahn von La Plagne (FRA) wird die Innsbrucker Heeressportlerin am Freitag Zweite, ihr vierter Podestplatz im vierten Weltcuprennen! Im Gesamtweltcup macht Flock Jagd auf Platz eins, liegt mit 820 Punkten nur sieben Zähler hinter der aktuell Führenden Jacqueline Lölling aus Deutschland, die in Frankreich mit mehr als zwei Zehntelsekunden Rückstand auf die Österreicherin Dritte wird. Ganz vorne ist Russlands Sprint-Rakete Elena Nikitina mit zweimal Laufbestzeit, Start- (6,0 Sekunden) und Streckenrekord (1:01,35 Minuten) inklusive.

„Elena war heute nicht zu schlagen, aber das war bei dem langen Anlauf und ihren Trainingsleistungen fast zu erwarten. Mich freut vielmehr, dass ich trotz meiner Schwierigkeiten im Training mit dem oberen Teil, den Fokus behalten konnte, einmal zweit- und einmal drittbeste Laufzeit hinlegen konnte“, jubelte Janine Flock und bedankte sich bei ihrem Trainer-Freund Matthias Guggenberger und dem gesamten Team. „Matthias hat akribisch an der Linie in dieser Bahn gearbeitet, der Schlitten steht unglaublich super da, ich muss mich nur auf meine Arbeit konzentrieren, den Rest erledigt mein Team.“

IBSF WELTCUP Skeleton, Damen, La Plagne (FRA)
1. Elena Nikitina (RUS) 2:02,72 Minuten (SR 6,0/TR 1:01,35)
2. Janine Flock (AUT) + 0,65 Sekunden (1. Lauf 1:01,49/2. Lauf 1:01,88)3. Jacqueline Lölling (GER) + 0,86

Stand IBSF Gesamtweltcup Skeleton nach 4 Rennen:
1. Jacqueline Lölling (GER) 827 Punkte
2. Janine Flock (AUT) 820
3. Elena Nikitina (RUS) 794

Autor:

Österreichischer Bob- und Skeletonverband aus Innsbruck

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.