Franz Mold

Beiträge zum Thema Franz Mold

Coronavirus
Impfpflicht: Das sagen die Zwettler Politiker

BEZIRK ZWETTL. Die BEZIRKSBLÄTTER haben alle vier im Bezirk Zwettl vertretenen Parteien um ein Statement zur jüngst beschlossenen Impfpflicht gegen das Corona-Virus ab 1. Februar 2022 gebeten. Für Zwettls Bürgermeister Franz Mold (ÖVP) ist die Impfung eine Art "Akt der Überzeugung": "Ich habe vor einer Woche bereits die 3. Impfung erhalten, weil ich davon überzeugt bin, dass man durch die Impfung vor einem schweren Verlauf der Krankheit geschützt ist – das ist entscheidend für mich. Ich hoffe,...

  • Zwettl
  • Bernhard Schabauer
Franz Mold

ÖVP Zwettl
Impfpflicht für Mold "Akt der Überzeugung"

BEZIRK ZWETTL. Die BEZIRKSBLÄTTER haben alle vier im Bezirk Zwettl vertretenen Parteien um ein Statement zur jüngst beschlossenen Impfpflicht gegen das Corona-Virus ab 1. Februar 2022 gebeten. Der Bürgermeister der Stadtgemeinde Zwettl, Landtagsabgeordneter Franz Mold (ÖVP) dazu: "Ich habe vor einer Woche bereits die 3. Impfung erhalten, weil ich davon überzeugt bin, dass man durch die Impfung vor einem schweren Verlauf der Krankheit geschützt ist – das ist entscheidend für mich. Ich hoffe,...

  • Zwettl
  • Bernhard Schabauer
Franz Mold

50 Jahre Großgemeinde Zwettl: Bürgermeister Mold im Interview

BEZIRKSBLÄTTER: Wie hat sich Zwettl aus Ihrer Sicht in den letzten Jahren entwickelt? Welche Vorhaben konnten umgesetzt werden? FRANZ MOLD: "Neben dem Stadthallenumbau, der Neugestaltung des Stadtamtes oder der Umsetzung der Umfahrung wurden auch viele Investitionen in den Katastralgemeinden vorgenommen. Aufgrund des Stadthallenumbaues war es möglich, dass der Volleyball-Verein sich weiter entwickeln konnte und so Zwettl weit über die Landesgrenzen hinaus auch als Sportstadt bekannt wurde....

  • Zwettl
  • Bernhard Schabauer
Bürgermeister Landtagsabgeordneter Franz Mold informiert beim Online-Neujahrsempfang über das Gemeindegeschehen.

Stadtgemeinde Zwettl
Neujahrsempfang findet erstmals digital statt

Der Neujahrsempfang der Stadtgemeinde Zwettl findet zum ersten Mal online am 16. Jänner statt. ZWETTL. Aufgrund der Corona-Pandemie kann der Neujahrsempfang samt Verleihung der Ehrenzeichen der Stadtgemeinde Zwettl heuer nicht in gewohnter Weise im Stadtsaal Zwettl über die Bühne gegen. Um diese schon zur Tradition gewordene Veranstaltung dennoch durchführen zu können, lädt Bürgermeister Franz Mold daher zum digitalen Neujahrsempfang am Samstag, den 16. Jänner um 18 Uhr ein. Interessierte...

  • Zwettl
  • Katrin Pilz
Aus den damaligen Kleingemeinden wurde mit 1. Jänner 1971 die heutige Stadtgemeinde Zwettl mit 256 Quadratkilometern.
2

Gemeindezusammenlegung 1970/71
Einst ein Fleckerlteppich, jetzt Großgemeinde Zwettl

Die Gemeindezusammenlegung 1970/71 gilt als wegweisende und damalige Entscheidung mit Weitblick. ZWETTL. Vor exakt 50 Jahren erfolgte in vielen Kleingemeinden rund um Zwettl eine Weichenstellung historischer Dimension. Nach und nach schlossen sich die Orte zur Großgemeinde Zwettl zusammen. 150 Ortsgemeinden Nach dem Provisorischen Gemeindegesetz, das Kaiser Franz Josef am 17. März 1849 erließ, bildeten sich im ganzen Land selbstständige Gemeinden. Im Bezirk Zwettl, zu dem damals auch noch der...

  • Zwettl
  • Bernhard Schabauer
Zwettls amtierender Bürgermeister Franz Mold.

Kontinuierliche Aufwärtsentwicklung
Franz Mold sechster Bürgermeister der Stadtgemeinde Zwettl

ZWETTL. Nach der Gemeindezusammenlegung vor 50 Jahren zur heutigen Stadtgemeinde Zwettl standen die Entscheidungsträger vor zahlreichen Herausforderungen. So mussten sie laut Bürgermeister Franz Mold gemeinsam mit der Bevölkerung das Stadt-Land-Denken überwinden. "Den Verantwortungsträgern in unserer Gemeinde ist es in den vergangen fünf Jahrzehnten sehr gut gelungen, ihre Entscheidungen nach dem Motto 'Stadt und Land, Hand in Hand' auszurichten", blickt Mold positiv auf die Vergangenheit...

  • Zwettl
  • Bernhard Schabauer
Franz Mold richtet sich mit einer Aussendung an die Zwettler.

Coronavirus
Mold: "Müssen unser Leben in den nächsten Monaten verändern"

"Liebe Zwettlerinnen und Zwettler! Aus gegebenem Anlass möchte ich Sie auch als Bürgermeister der Stadtgemeinde Zwettl über aktuelle Entwicklungen zum Coronavirus informieren. Die österreichische Bundesregierung hat am Dienstag, 10. März 2020, umfangreiche Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus beschlossen. Im Fokus steht dabei die Reduktion der sozialen Kontakte. Veranstaltungen mit mehr als 100 Personen (Indoor) und 500 Personen (Outdoor) müssen abgesagt werden. Dies gilt ab...

  • Zwettl
  • Bernhard Schabauer
V.l.n.r.: Josef Zlabinger, Gerald Gaishofer, Vizebürgermeisterin Andrea Wiesmüller, Gerald Knödlstorfer, Bürgermeister Franz Mold, Erich Stern, Anne Blauensteiner, Johannes Prinz, Manfred Weissinger und Josef Grünstäudl.

Zwettl
Andrea Wiesmüller wird neue Vizebürgermeisterin

ZWETTL. Franz Mold (ÖVP) bleibt Bürgermeister der Stadtgemeinde Zwettl. Der bisherige Vizebürgermeister Johannes Prinz wird das Amt nicht weiter bekleiden. Seine Nachfolgerin wird Stadträtin Andrea Wiesmüller. "Es ist einerseits ein Zeichen an die Frauen, andererseits ist es die Kompetenz, die Andrea Wiesmüller mitbringt. Ein wesentliches Kriterium war auch die große Zustimmung, die sie bei der Wahl erhalten hat", erläutert Franz Mold die Gründe für den Vizebürgermeister-Wechsel bei einer...

  • Zwettl
  • Katrin Pilz
Mobilisieren für die Landwirtschaftskammerwahl: Bauernbunddirektor Paul Nemecek, Spitzenkandidatin zur Vizepräsidentin der Landwirtschaftskammer Andrea Wagner, Bezirksobmann Franz Mold und Bezirksbauernkammer-Spitzenkandidat Dietmar Hipp (v.l.).

Landwirtschaftskammerwahl
Andrea Wagner kandidiert als Vizepräsidentin

Bezirksobmann des NÖ Bauernbundes Franz Mold lud zur Wahlkreiskonferenz in die Firma Waldland. OBERWALTENREITH/BEZIRK ZWETTL. Gastgeber Franz Mold konnte bei der Wahlkreiskonferenz in Oberwaltenreith viele Bauernbundfunktionäre, den neuen Bauernbunddirektor Paul Nemecek und Kammerobmann Dietmar Hipp begrüßen. Dabei wurde Elisabeth Steininger für ihre langjährige aktive Tätigkeit als Landesbauernrätin geehrt. "Eine funktionierende Organisation im Bauernbund ist eine gute Basis, um bei der...

  • Zwettl
  • Bernhard Schabauer
Zwettls Bürgermeister Franz Mold konnte einen fulminanten Wahlerfolg verbuchen.

Wahl: Zwettler ÖVP wieder großer Wahlsieger

BEZIRK ZWETTL. Das Bezirksergebnis bescheinigt der ÖVP einen klaren Wahlerfolg. Kam die ÖVP 2015 im Bezirk Zwettl noch auf etwas über 70, so waren es nun knapp 74 Prozent der Stimmen. Die SPÖ rutschte insgesamt gesehen von knapp 18 auf über 13 Prozent der Stimmen ab, FPÖ und Grüne hielten das Niveau. Die ÖVP wird wie schon vor der Wahl 22 Bürgermeister stellen, die SPÖ weiterhin zwei - in Bärnkopf und Gutenbrunn.  Für die größten ÖVP-Überraschungen sorgten neben dem Zwettler Bürgermeister Franz...

  • Zwettl
  • Bernhard Schabauer
Franz Mold zieht positiv Bilanz.
2

Mold zieht Jahresbilanz

ZWETTL (bs). Ein Jahr ist mittlerweile vergangen, seit dem Franz Mold das Bürgermeister-Amt der Stadtgemeinde Zwettl von seinem Vorgänger Herbert Prinz übernommen hat. Diese Möglichkeit nutzte Mold nun um im Rahmen eines Pressegespräches eine Jahresbilanz zu ziehen. "Ich bin mit dem Motto des Miteinanders angetreten und habe dies auch bestmöglich in meinem täglichen Arbeiten versucht zu leben", resümiert der Politiker. Er habe stets den Kontakt zu den Bürgern in der Stadt als auch am Land sowie...

  • Zwettl
  • Bernhard Schabauer
Alfred Grünstäudl, Josef Hager, Reinhard Poppinger, Franz Mold (v.l.).
2

AK-Wahl: NÖAAB Zwettl will Zugewinne

Spitzenkandidaten wollen "schwarze Vormachtstellung im Bezirk weiter ausbauen". BEZIRK ZWETTL (bs). Von 20. März bis 2. April werden im Rahmen der Arbeiterkammerwahl die Vertreter, die sich für die Interessen der Arbeitnehmer einsetzen gewählt. Rund die Hälfte wird einem Sprengel zugeteilt, der Rest wird per Briefwahl die Möglichkeit bekommen, seine Stimme abzugeben. Soweit die Theorie. 60 Prozent als Wunschziel Im Rahmen eines Pressefrühstücks am Waldlandhof haben die Spitzenkandidaten der...

  • Zwettl
  • Bernhard Schabauer
Bürgermeister Franz Mold

100 Tage im Amt: Zwettls Bürgermeister zieht erste Bilanz

ZWETTL. Mit der überparteilichen Wahl zum Bürgermeister von Zwettl zieht Franz Mold nach 100 Tagen im Amt seine erste Bilanz. "Bei den zahlreichen Bürgerkontakten habe ich viele Ideen und Vorschläge für die Gemeindearbeit entgegennehmen können. Ganz wichtig sind mir die zahlreichen Vereine in unserer Gemeinde", wird Franz Mold in einer ÖVP-Aussendung zitiert. Demnach ist er derzeit dabei, mit allen Vereinsfunktionären Gespräche zu führen, um zu erfahren, welche Wünsche, Vorschläge und Anliegen...

  • Zwettl
  • Bernhard Schabauer
Die Geehrten vorne v.l.: Johann Rabl, Elisabeht Mittendorfer, Franz Rössl, Maria Schießwald, Andreas Bolomsky sowie hinten Franz Mold, Stephan Pernkopf, Michael Widermann und Johannes Prinz.
3

Zwettl hat auch 2019 viel vor

Neujahrsempfang stellte traditionell auch den Rahmen für Ehrenzeichen-Verleihungen dar. ZWETTL (bs). Für Zwettls Bürgermeister Franz Mold (ÖVP) war es der erste Neujahrsempfang. Er setzte die Tradition, die sein ebenfalls anwesender Vorgänger und bis Oktober 2018 amtierender Bürgermeister, Herbert Prinz, eingeführt hatte, fort. In einem Rückblick ließ man die zahlreichen Projekte, Feste und Ereignisse noch einmal Revue passieren. In seiner Ansprache dankte Mold seinem Vorgänger für die...

  • Zwettl
  • Bernhard Schabauer
Franz Mold ist neuer Bürgermeister von Zwettl.

Mold: "Kommunikation forcieren"

Der neue Bürgermeister von Zwettl im exklusiven Bezirksblätter-Interview. BEZIRKSBLÄTTER: Sie wurden am 9. Oktober 2018 zum Nachfolger von Herbert Prinz bestellt. Stand dieses Amt immer schon auf Ihrer Karriere-Liste? FRANZ MOLD: "Nein. Die Bürgermeister-Frage hat sich erst im Laufe des letzten Jahres entwickelt. Nicht zuletzt auch deshalb, weil ich in dieser Zeit auch immer wieder auf Veranstaltungen darauf angesprochen wurde." Sie sind Landwirt, Landtagsabgeordneter und nun auch...

  • Zwettl
  • Bernhard Schabauer
Franz Mold und Johanna Mikl-Leitner.

Mold: „Verhandlungserfolg kommt Kindern im Bezirk zugute“

Landeshauptfrau Mikl-Leitner: „37 Mio. Euro fließen pro Jahr in NÖ in den Ausbau der Kinderbetreuung“ BEZIRK ZWETTL. „Nach intensiven Verhandlungen steht nun fest, dass es keine Kürzung beim Ausbau der Kinderbetreuung geben wird. Ein wichtiger Verhandlungserfolg unserer Landeshauptfrau, der direkt den Familien und Kindern im Bezirk zu Gute kommt“, kommentiert LAbg. Mold die erfreuliche Nachricht über eine Einigung zum Ausbau der Kinderbetreuung: „Während andere Landespolitiker sich lediglich in...

  • Zwettl
  • Bernhard Schabauer
Landtagsabgeordneter Franz Mold, Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner und Bundesrätin Andrea Wagner (v.l.).

Franz Mold angelobt, Andrea Wagner gewählt

Bezirk Zwettl stellt weiterhin ÖVP-Landtagsabgeordneten und zukünftig neue ÖVP-Bundesrätin. ST.PÖLTEN/ZWETTL. Am 22. März wurden bei der konstituierenden Landtagssitzung neben dem neuen Regierungsteam auch die 29 Landtagsabgeordneten gewählt sowie die sieben Bundesräte der Volkspartei Niederösterreich gewählt. „Ich freue mich, dass unser Bezirk künftig mit zwei Mandataren vertreten ist. Unsere Landeshauptfrau Mikl-Leitner hat die vier Bereiche Arbeit, Gesundheit, Mobilität und Familie ins...

  • Zwettl
  • Bernhard Schabauer
Franz Mold sitzt auch in den nächsten fünf Jahren im NÖ Landtag.

Zwettl: ÖVP wieder klarer Wahlsieger

Landtagswahl: Geringes Minus für ÖVP, SPÖ und Grüne. FPÖ verdoppelt, NEOS schaffen 3,5 Prozent. BEZIRK ZWETTL. Die Landtagswahl 2018 hat im Bezirk Zwettl wenig überraschende Ergebnisse geliefert. Die ÖVP festigte ihre Vorherrschaft mit 63,4 Prozent. Das entspricht einem geringen Minus von 1,3 Prozent im Vergleich zur letzten Wahl 2013. Ihr Browser kann leider die Ergebnisse der Landtagswahl 2018 nicht anzeigen! Sie können die eingebettete Seite über den folgenden Link aufrufen:...

  • Zwettl
  • Bernhard Schabauer
Franz Mold stellte bei der Pressekonferenz seine Wahlkampfthemen vor.
2

Wahl: Mold setzt auf Straßen- und Internetausbau

Vorzugsstimmenwahlkampf in heißer Phase – Mold möchte mit Zwettl wieder stärkster VP-Bezirk im Land werden. ZWETTL (bs). Der Spitzenkandidat der ÖVP des Bezirkes Zwettl der anstehenden Landtagswahl am Sonntag, 28. Jänner 2018, Franz Mold, lud am Dienstag, 9. Jänner 2018, zu einer Pressekonferenz. Straßen- und Internetausbau Franz Mold setzt im Wahlkampf auf bewährte Themen. Der Straßenausbau gehört mittlerweile seit vielen Wahlen zu den wichtigsten Argumenten der ÖVP. Tatsächlich sind in den...

  • Zwettl
  • Bernhard Schabauer
Franz Mold präsentierte Zahlen aus der zu Ende gehenden Landtagsperiode.

Mold zieht Fünf-Jahres-Bilanz

Landtagsabgeordneter des Bezirks blickt auf ereignisreiche Periode zurück ZWETTL (bs). Zum Jahresabschluss 2017 und kurz vor der nächsten Landtagswahl am 28. Jänner 2018 lud der Landtagsabgeordnete des Bezirks Zwettl, Franz Mold (ÖVP), am Dienstag, 12. Dezember 2017, zu einem Bilanz-Pressegespräch. Dabei präsentierte er vor allem eines: viele Zahlen, die Investitionen des Landes Niederösterreich in den Bezirk Zwettl belegen. Neben dem Mammutprojekt der Zwettler Umfahrung mit allein rund 150...

  • Zwettl
  • Bernhard Schabauer
LAbg Franz Mold bedankt sich für das Engagement bei August Haderer, Geschäftsführer Manfred Ehrgott und LAb Franz Mold, Martin Hany (v.l.).

Rotes Kreuz: 164.824 Stunden ehrenamtlich im Einsatz

ZWETTL. Das Rote Kreuz in Zwettl ist ein unerlässlicher Bestandteil des Rettungswesens für ganz NÖ. Nicht nur die hauptberuflichen Mitarbeiter des Roten Kreuzes retten Tag für Tag hunderte Leben, sondern auch die Ehrenamtlichen sind rund um die Uhr im Einsatz. „Eine großartige Leistung, die alle Mitglieder des Roten Kreuzes tagtäglich für die gesamte Bevölkerung erbringen“, so LAbg. Franz Mold. Die Bilanz des Roten Kreuzes im Bezirk Zwettl kann sich sehen lassen: Über 370 Ehrenamtliche waren im...

  • Zwettl
  • Bernhard Schabauer
Franz Mold hebt die Schwerpunkte im Bezirk Zwettl hervor: Verkehr und Arbeitsplätze, Nachnutzung für Schloss Ottenschlag, Krankenpflegeschule Zwettl.

Mikl-Leitner/Mold: Wollen neue Wege beschreiten

Bei VPNÖ-Bezirksparteiobleutetreffen kommende Schwerpunkte festgelegt ZWETTL. „Wir treffen uns in einer Zeit, in der vieles in Bewegung ist, aber vor allem eine Zeit, in der viel auf den Weg gebracht werden muss. Mit unserer Programmarbeit wollen wir alte Routen hinterfragen und neue Wege beschreiten und den ersten Schritt vor Ort in den Regionen setzen. 20 Programmabende in den Bezirken und Gesprächsrunden mit Gemeinden wurden vereinbart. Das Bild von Niederösterreich, das wir brauchen, stammt...

  • Zwettl
  • Bernhard Schabauer
Präsident der NÖ Umweltverbände LAbg. Anton Kasser, Labg. Franz Mold und LR Stephan Pernkopf werben für saubere Umwelt.

Mold ruft zum Frühjahrsputz auf

Größte Umweltaktion Niederösterreichs braucht auch im Bezirk wieder tatkräftige Unterstützung BEZIRK ZWETTL. Bereits zum 11. Mal findet heuer die Aktion „Wir halten Niederösterreich sauber” statt, die sich mittlerweile als größte Umweltaktion des Bundeslandes etablieren konnte. In Koordination mit den NÖ Umweltverbänden und dem Land Niederösterreich werden im Zuge dieser alljährlichen Initiative von über 30.000 Freiwilligen in 600 Aktionen fast 300 Tonnen Abfälle aller Art aus der Natur...

  • Zwettl
  • Bernhard Schabauer
Christian Springschitz (Leiter der Straßenmeisterei Groß Gerungs), Johann Hammerl (Straßenmeisterei Groß Gerungs), Ing. Sascha Fitzal (Straßenbauabteilung Krems), DI Rainer Hochstöger (Leiter der Straßenbauabteilung Krems), LAbg. Franz Mold, Ing. Josef Wagner (Bgm. von Rappottenstein), Franz Rauch ( Grundbesitzer), Wolfgang Köck (Leiter-Stv. der Straßenmeisterei Groß Gerungs) - v.l.

Gehsteig und Stützmauer in Grünbach

Arbeiten schreiten zügig voran GRÜNBACH. Die Bauarbeiten für die Errichtung eines Gehsteiges und einer Stützmauer im Zuge der Landesstraße B 124 in Grünbach (Gemeinde Rappottenstein) laufen seit 21. September 2016 auf Hochtouren. Landtagsabgeordneter Franz Mold überzeugt sich am 12. Oktober 2016 in Vertretung von Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll über den Stand der Bauarbeiten. Im Bereich des Biobauernhofes Rauch in Grünbach wird zur Erhöhung der Verkehrssicherheit auf eine Länge von rund 50 m...

  • Zwettl
  • Bernhard Schabauer
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.