freies Gelände

Beiträge zum Thema freies Gelände

Skifahrerin am Krippenstein gestürzt

Schifahrerin mit Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen BEZIRK. Eine 36-jährige Skifahrerin aus Linz befand sich heute, am 17. Februar 2018, mit einer fünfköpfigen Gruppe am Krippenstein, um im freien Gelände mit Ski bzw. Snowboard abzufahren. Gegen 11.50 Uhr fuhr sie im Bereich der Ausfahrt der Variante Schönberg, schon im Nahbereich der Mittelstation Schönbergalm und stürzte. Die alarmierten Rettungskräfte mussten sich wegen der heftigen Schmerzen gegen einen terrestrischen Abtransport...

  • Salzkammergut
  • Lisa-Maria Auer
Lawine - Apell an die Vernunft der Skitourengeher durch VP-Mattle

Appell an die Vernunft der Skitourengeher

ÖVP-Sicherheitssprecher und stellvertretender Leiter der Tiroler Bergrettung Anton Mattle appelliert an die Vernunft bei Skitouren: „Wer sich nicht an Regeln hält, bringt auch andere in Gefahr“ Anton Mattle, ÖVP-Sicherheitssprecher und stellvertretender Leiter der Tiroler Bergrettung weist auf die Gefahren und Risiken beim Aufstieg auf gesperrten Pisten und im freien Gelände hin. Er hofft so, dass Skitourengeher rücksichtsvoll und vernünftig handeln. Aufstieg auf gesperrten Pisten Anton...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
  4

Spuren schließen Gefahr nicht aus

Drei Lawinentote im letzten Lungauer Winter – Ausrüstung und Wissen sind im freien Gelände entscheidend Mit den ersten Schneefällen beginnt auch die Zeit der Tourengeher und Variantenfahrer. Im letzten Winter forderten Lawinen drei Todesopfer im Bezirk Tamsweg. Siegfried Aigner, Leiter der Alpinpolizei Lungau, frischt am Beginn der Saison auf, was zu beachten ist, um der „weißen Gefahr“ vorzubeugen. LUNGAU (rec). In der Wintersaison 2009/2010 haben sich auf Lungauer Pisten bzw. in den Bergen...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Bezirksblatt Lungau
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.