Fritz Karl

Beiträge zum Thema Fritz Karl

Kommentar
Die Festspiele der Herzen sind zu Ende

Im Schatten der Einhundertjahrfeiern der Salzburger Festspiele fanden im Tennengau die "Kunst und Kulinarik"-Festspiele auf der Burg Golling statt. Namen wie Asmik Grigorian, Otto Schenk oder Peter Lohmeyer zeigen schon vorab das Niveau dieser Tennengauer Festspiele. Dabei war es auch in Golling nicht sicher, wie der Festspielverlauf im Covid-19-Jahr sein würde. Wie in Salzburg steckte auch in Golling die Arbeit von vielen Händen, die rigorose Einhaltung der Pandemieregeln bis zum letzten...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Martin Schöndorfer stadtNAH
Fritz Karl bringt das Wechselspiel von Frau und Mann auf den Punkt.

Kulinarik Festspiele Burg Golling
Du hörst ja mir ja doch nie zu

Preisträger, Schauspieler, Ehemann: Fritz Karl kennt das Eheleben sehr gut. Bei den Festspielen in Golling liest er aus dem Werk des brasilianischen Satirikers Luis Fernando Verissimo zu diesem ergiebigen Thema. GOLLING. Spätestens seit dem YouTube-Tagebuch seiner Gattin Elena Uhlig während des Shutdowns wissen wir: Fritz Karl kennt das Eheleben. Umso glaubwürdiger war daher seine Lesung humorvoller Kurzgeschichten des brasilianischen Autors Luis Fernando Verissimo zu diesem ergiebigen...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Martin Schöndorfer stadtNAH
Fritz Karl: Der beliebte Schauspieler und Romy-Preisträger 2020, liest am 6. August „Du hörst mir ja doch nie zu“.
12

Kultur im Tennengau
Gollinger Festspiele: Wort, Ton und Vielfalt

Kulturgenuss auf der Burg Golling im Sommer 2020. Doppelte Aufführungen, personalisierte Sitzplätze. Die Festspiele der musikalischen und kulinarischen Genüsse.  GOLLING. Die Gollinger Festspiele vom 9. Juli bis 27. August 2020 werden den Besuchern sicher in Erinnerung bleiben. Und das hat nichts mit dem geplanten Sicherheitskonzept zu tun. Es ist die bereits bewährte Kombination aus hoher Darbietung, Konzerten unterschiedlichster Musikrichtungen und lukullischen Gaumenfreuden, die auch...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Martin Schöndorfer stadtNAH
3

Kultur in Klosterneuburg
Babenbergerhalle feiert ihren 50er - mit Gewinnspiel

KLOSTERNEUBURG. Alles begann mit dem Umbau des Klosterneuburger Stiftskellers im Jahr 1958, bei dem der bis dahin bestehende Stiftskellersaal abgerissen wurde. Dies war die Initialzündung für die Entscheidung der Stadt Klosterneuburg zum Bau eines städtischen Veranstaltungszentrums. Die Idee zur „Babenbergerhalle“ war geboren. Was lange währt... Schließlich fasste der Gemeinderat der Stadtgemeinde nach langjährigen Diskussionen am 6.5.1966 den Beschluss zur Errichtung einer Mehrzweckhalle...

  • Klosterneuburg
  • Angelika Grabler
Fritz Karl (li) mit Wolfgang Brandstetter
3

Meiberger-Krimi
Neue Staffel im TV: Autoren-Duo kommt aus Eggenburg

Meiberger-Krimi erscheint in Buchform: "Perchtenjagd". EGGENBURG. Am 25. Oktober 2019 erschien bei Servus nun auch für Buchliebhaber ein Meiberger-Krimi von Maja und Wolfgang Brandstetter. In „Perchtenjagd“ geht es um ein grausames Krippenspiel. Um die mörderischen Spielregeln des Täters zu durchschauen und die Geiseln zu finden, bevor der Weihnachtsabend anbricht, muss Thomas Meiberger an seine Grenzen gehen. Auf dem Adventsmarkt in St. Wolfgang, zwischen Punschständen und...

  • Horn
  • H. Schwameis
Vorstandsvorsitzende Christine Eckmayr (2.v.l.) mit ihren beiden Stellvertretern Johann Minihuber und Rotraud Josseck. LH Stv. Christine Haberlander beehrte das Geburtstagsfest mit ihrem Besuch.
7

Hospizbewegung Wels Stadt/Land feiert
20 Jahre im Dienste von Menschen in der schwierigsten Phase ihres Lebens

Mit einem Festakt feierte die Hospizbewegung Wels Stadt/Land im Schloss Puchberg ihr 20-jähriges Bestehen. Ein berührender Film gab Einblick in die vielfältige Tätigkeit des privaten Vereins, an dessen Spitze Christine Eckmayr steht. „Unser Ziel wird immer sein“, so betonte die Welser Medizinerin, „mit einem multiprofessionellen Team Schwerkranke und Sterbende und deren Angehörige so zu betreuen, dass sie die Zeit des Abschiednehmens zu Hause verbringen können und nicht aus Angst vor dem...

  • Wels & Wels Land
  • Rotraud Josseck
Fritz Karl - Foto: Dorothee Falke

"Auf das Leben!"
Hospizbewegung Wels Stadt/Land feiert 20-jähriges Bestehen

Sie sind 24 Stunden pro Tag, 365 Tage im Jahr und kostenfrei für die Betroffenen da – die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des mobile Hospiz- und Palliativteams der Hospizbewegung Wels Stadt/Land. Nun feiert der private Verein am Freitag, 4. Oktober 2019, um 19 Uhr im Bildungshaus Schloss Puchberg sein 20-jähriges Bestehen. Das Motto des Geburtstagsfestes lautet: „Auf das Leben“! Bevor Fritz Karl den Abend mit einer musikalischen Lesung zu einem besonderen Erlebnis macht, gibt ein Film...

  • Wels & Wels Land
  • Rotraud Josseck
16. Preisträgerkonzert des KIWANIS Club Gmunden.

16. Kunstpreis- und Preisträgerkonzert des KIWANIS Club Gmunden
Special Guest: FRITZ KARL mit STREICHQUARTETT SONARE

Gmunden, Stadttheater. Ein Fixtermin für Freunde von Konzerten mit herausragenden, jugendlichen Musikern ist der am Freitag, 18.10.2019 um 19:30 Uhrstattfindende „Kiwanis Kunstpreis“, der heuer nun bereits zum 16. Mal an junge Musiker im Gmundner Stadttheater vergeben wird. Den ersten Teil des Konzertabends gestalten wieder junge Musiktalente, allesamt mehrfache Prima La Musica - Landes- und Bundessieger, die ihr hervorragendes musikalisches Können unter Beweis stellen werden: + TRIO...

  • Salzkammergut
  • Christian Pürstinger
Fritz Karl mit dem Tango de Salón Ensemble.
1 21

Leute
Viel Tango um Schauspieler Fritz Karl

HAINBURG (Nim). Rhythmische Tangos wurden in Verbindung mit den satirischen Geschichten von Luis F. Veríssimo aus "Du hörst mir nie zu", rezitiert von keinem anderen als dem preisgekrönten Schauspieler Fritz Karl, präsentiert. "Die Karten waren restlos ausverkauft, der Ansturm war enorm", schildert Renate Glaw. Beate Linke-Fischer mit Sohn Florian Linke von der Hainburger Haydngesellschaft hatten vor zwei Jahren die zündende Idee dazu und gestalteten dieses spektakuläre Event. Unter den Gästen...

  • Bruck an der Leitha
  • Bianca Mrak
Fritz Karl sorgte für Unterhaltsames bei der Matinee im Landschloss Parz.
1 5

Grieskirchner Neujahrskonzert
Unvergessliche Matinee im Landschloss Parz mit Publikumsliebling Fritz Karl und den Oö. Concert-Schrammeln

Zum besonderen Erlebnis machte den heurigen Grieskirchner Neujahrsempfang der siebenfache Vater und Schauspieler unzählbarer Charaktere und Gesichter, Fritz Karl. In musikalischer Begleitung der Oö. Concert-Schrammeln, unter der Leitung von Peter Gillmayr, wurden die Besucherinnen und Besucher mit einem stimmungsvollen Programm verwöhnt. Der Publikumsliebling und meistbeschäftige Schauspieler des deutschsprachigen Fernsehens (Tatort, Kommisar Rex, Jennerwein, Krupp – eine deutsche Familie,...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Stadtgemeinde Grieskirchen
Die erfolgreiche Premiere der ersten Folge fand im Filmcasino in der Margaretenstraße 78 statt.
2

"Meiberger - Im Kopf des Täters"
Margareten im Krimi-Fieber

Die neue Krimi-Serie "Meiberger – Im Kopf des Täters" wurde zum Teil in Margareten gedreht. Die Premiere fand im Filmcasino statt. MARGARETEN. Schauplatz Margareten: Der Fernsehsender ServusTV kann mit einer neuen Krimi-Serie aufwarten. Mit „Meiberger – Im Kopf des Täters“ verwirklicht der Sender nach „Trakehnerblut“ die zweite fiktionale Serie in Eigenproduktion. Das Besondere diesmal: Auch wenn die Serie grundsätzlich in Salzburg spielt, wurde ein Großteil der Innenaufnahmen in...

  • Wien
  • Margareten
  • Yvonne Brandstetter

"Life Guidance": Ein hochbrisanter Film

Hauptdarsteller Fritz Karl kommt am 15. Mai zum Filmgespräch in das Gmundner Stadtkino. GMUNDEN. Am Dienstag, 15. Mai, 19 Uhr, zeigt die Kulturinitiative "ki-0816" im Stadtkino den österreichischen Film "Life Guidance" mit Fritz Karl in der Hauptrolle. Hauptdarsteller Fritz Karl kommt zur Filmpräsentation nach Gmunden. Nach dem Film lädt die Kulturinitiative zum Filmgespräch ein. Der Film spielt in der nahen Zukunft, in einer Welt des perfektionierten Kapitalismus. Die Gesellschaft wird von...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller
Mitglieder-Koordinator Clemens Strasser, Trainingsbeauftragter Fritz Karl, Chapter-Vorsitzender Gernot Franzmair, Schatzmeisterin Silvia Musial und Eventkoordinator Klaus Prüller (v.l.).

BNI Trattnach-Tal

BEZIRKE (fui). Tischler, Autohändler, Gartengestalter, Haustechniker, Architekten oder der Betreiber eines Filmstudios – Die Mitglieder des "Business-Nettwork-International (BNI) Trattnach-Tal" sind ein bunter Mix heimischer Unternehmer. Die knapp 30 Mitglieder treffen sich jeden Freitag zum gemeinsamen Frühstück im Veranstaltungszentrum Wallern. "Die Idee hinter dem BNI ist bessere Vernetzung der Unternehmer und Selbständigen in der Region – man lernt sich einfach kennen und empfiehlt sich...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Florian Uibner
Josefine Gröller mit ihrer Mutter Monika Gröller
5

Promis & Starköche am Herd mit ihren Müttern

TRAUNKIRCHEN. Im Rahmen des Wirtshausfestivals "Felix 2018" fand im Seehotel Das Traunsee ein außergewöhnlicher Abend statt. Unter dem Titel "Mama Mia" kochten Köche und Promis gemeinsam mit ihren Müttern insgesamt sechs Gänge. Philip Rachinger, der beste Koch Oberösterreichs aus dem Mühltalhof, kochte mit seiner Oma Burgi, Schauspieler Fritz Karl mit seiner Mama Monika, Monika Gröller mit ihrer Tochter Fini und ihrer Mama Erna Grausgruber, ehemals „Knödelwirtin“ am Traunsee und Lukas Nagl,...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller
Fritz Karl in einem futuristischen Thriller.

"Life Guidance" im Kino Monoplexx

ST. JOHANN. Am Donnerstag, den 12. 4, 20 Uhr, wird im Kino Monoplexx (A. Gerberei) der österreichische Film "Life Guidance" gezeigt (Eintr. 9 €, u. a. mit Fritz Karl). Es ist ein packender futuristische Thriller über eine Welt des perfektionierten Kapitalismus: Eine Agentur soll Menschen optimieren...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Fritz Karl kommt nach Leibnitz.

"Ach, Amerika" im Kulturzentrum Leibnitz

Fritz Karl und das Streichquartett Sonare gastieren mit "Ach, Amerika" am 7. April im Kulturzentrum Leibnitz. Beginn ist um 20 Uhr. „Ach, Amerika“ ... vom Traum zur Wirklichkeit Lange Zeit war Amerika das Sehnsuchtsland schlechthin. Abenteurer, Entdecker, Künstler wurden von den Weiten der Landschaft, der Fremdheit der Kulturen und den Schmelztiegeln der Städte magisch angezogen. Dass sich die Träume vielfach als Schäume entpuppt haben, ist heute klarer denn je. Fritz Karl,...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Streichquartett Sonare kommt mit Fritz Karl ins Atrium.

Fritz Karl & Streichquartett Sonare in Bad Schallerbach

Lange Zeit war Amerika das Sehnsuchtsland schlechthin. Abenteurer, Entdecker, Künstler wurden von den Weiten der Landschaft, der Fremdheit der Kulturen und den Schmelztiegeln der Städte magisch angezogen. Dass sich die Träume vielfach als Schäume entpuppt haben, ist heute klarer denn je. Amerika zeigt sich am 6. April im Atrium Bad Schallerbach von all seinen Facetten. Fritz Karl, bekannt durch unzählige Filme und TV-Serien, schlägt in seinem neuen Programm „Ach, Amerika“ ab 19.30 Uhr einen...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Julia Mittermayr
Fritz Karl als Alexander Dworsky in dem Thriller "Life Guidance".
1 2

Fritz Karl: "Wir steuern auf einen Kollaps zu"

Fritz Karl spielt im neuen Thriller von Ruth Mader die Hauptrolle. In dem dystopischen Science-Fiction-Film, der in der Zukunft spielt und die Gesellschaft in die Klassen der Leistungsträger und Minimumbezieher einteilt, stellt sein Alexander die Welt des totalen Kapitalismus in Frage. Diese Zweifel ruft die namensgebende Agentur "Life Guidance" auf den Plan, aus Alexander den optimalen Leistungsträger zu machen. "Life Guidance" ist ein österreichischer Spielfilm, der wie eine...

  • Wien
  • Maria-Theresia Klenner
Im "Das Ronacher" finden die Kulturgastspiele statt

Weitere Kulturgastspiele in Bad Kleinkirchheim

BAD KLEINKIRCHHEIM. Im Thermen- und Spa Resort "Das Ronacher" in Bad Kleinkirchheim finden weitere Veranstaltungen im Rahmen der Kulturgastspiele statt. Termine Samstag, 28. Oktober: Harald Krassnitzer mit "Wer wir waren" Der "Tatort"-Kommissar erinnert mit der Zukunftsrede von Roger Willemsen an den großen Intellektuellen.  Montag, 30. Oktober: Fritz Karl mit "Der Mond schlug grad halb acht" Der Schauspiel-Star holt in einer musikalischen LEsung die Größen der Wiener Literatur auf die...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Anna Wunder
2

Von Buchbinder bis Markovics

Zehn hochkarätige Veranstaltungen beim Attergauer Kultursommer ST. GEORGEN (csw). Der Attergauer Kultursommer wird am Freitag, 21. Juli, 20 Uhr, in der Pfarrkirche St. Georgen mit "Vivaldi Pur!" eröffnet. Mit dem Untertitel „Die etwas anderen Jahreszeiten“ präsentiert Enrico Onofri mit dem "Ensemble Castor" ein Vivaldi-Programm in neuem Gewand – unterstützt von Mezzosopranistin Mireille Lebel. Thomas Quasthoff singt am Samstag, 22. Juli, 20 Uhr, in der Attergauhalle Jazz und Blues. Fritz Karl...

  • Vöcklabruck
  • Christine Steiner-Watzinger

Du hörst mir ja doch nie zu...

Fritz Karl - Rezitation Tango de Salón: Peter Gillmayr - Violine Andrej Serkov - Bandoneon Guntram Zauner - Gitarre Roland Wiesinger - Kontrabass Wieland Nordmeyer - Klavier Der brasilianische Bestsellerautor und Satiriker Luis Fernando Verissimo ist bekannt dafür, in seinen humorvollen Kurzgeschichten alltägliche Situationen in ihren schrägen und komischen, aber auch ernsten Facetten zutiefst menschlich zu beleuchten. Mit Fritz Karl gibt einer der ganz großen österreichischen...

  • Neunkirchen
  • Lisa Pointner

Fritz Karl

im Gespräch mit Intendant Florian Krumpöck Als Einstimmung auf ein fulminantes Abendprogramm zwischen Tango und humoristischen Kurzgeschichten zeigt sich Fritz Karl ganz von seiner privaten Seite. Im Künstlergespräch mit Intendant Florian Krumpöck erzählt er im Kurhaus Semmering von Vergangenem, von Träumen und natürlich von seinem Leben als Schauspieler. Wann: 21.07.2017 18:00:00 Wo: Kurhaus Semmering, ...

  • Neunkirchen
  • Lisa Pointner
Fritz Karl

Fritz Karl mit Streichquartett Sonare

"Ach Amerika" - vom Traum zur Wirklichkeit ALBECK. Fritz Karl, bekannt durch unzählige Filme und TV-Serien, kommt mit seinem neuen Programm "Ach, Amerika" am Freitag, dem 2. Juni ins Schloss Albeck. Ab 20 Uhr liest er unter anderem Texte von Klaus Mann, Woody Allen und wird dabei vom Streichquartett Sonare Linz mit fetzigen Jazzsounds und anderen Melodien begleitet. Wann: 02.06.2017 20:00:00 Wo: Schloss...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Manuela Zankl

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

  • 20. Juli 2021 um 20:00
  • Arkadenhof des Linzer Landhauses
  • Linz

Fritz Karl: Ach, Amerika ...

PROGRAMM: Texte von Klaus Mann (1906–1949) Isaac B. Singer (1902–1991) Woody Allen (* 1935) David Sedaris (* 1956) Bill Bryson (* 1951) Werke von Antonín Dvořák (1841–1904) Samuel Barber (1910–1981) John Philip Sousa (1854–1932) George Gershwin (1898–1937) Stevie Wonder (* 1950) Billy Joel (* 1949) Frank Sinatra (1915–1998) u. a. BESETZUNG: Fritz Karl | Rezitation Streichquartett Sonare Peter Gillmayr | Violine Kathrin Lenzenweger | Violine Christoph Lenz |...

  • Linz
  • Brucknerhaus Linz
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.