Frontalzusammenstoß

Beiträge zum Thema Frontalzusammenstoß

4

23-jähriger in das UKH Horn eingeliefert
Frontalzusammenstoß bei Kottinghörmanns

Am 14. Jänner gegen 17 Uhr fuhr ein 40-jähriger rumänischer Staatsbürger mit seinem Klein-LKW auf der LB 2 vom Grenzübergang Neunagelberg kommend in Richtung Schrems. Zur gleichen Zeit lenkte ein 23-jähriger aus der Gemeinde Waldenstein seinen PKW auf der LB 2 in entgegengesetzte Richtung. Nach Kottinghörmanns geriet der 23-jährige aus bislang unbekannter Ursache mit seinem PKW auf die Gegenfahrbahn und stieß frontal gegen den LKW. Durch die Wucht des Zusammenstoßes wurde der LKW des Rumänen...

  • Gmünd
  • Angelika Cenkowitz

Kurzschwarza: Schrecklicher Frontalzusammenstoß fordert zwei Todesopfer

KURZSCHWARZA. Ein 31-jähriger Mann aus dem Bezirk Waidhofen an der Thaya fuhr am 18. 1. gegen 15.15 Uhr, einen Lkw auf der LB 2 aus Richtung Vitis kommend in Richtung Schrems. Ihm entgegen kam ein 76-jähriger Mann aus Wien mit seinem Pkw. Kurz vor der Katastralgemeinde Kurzschwarza kam der 76-jährige Pkw-Lenker aus bisher unbekannter Ursache auf die Gegenfahrbahn und prallte frontal gegen den Lkw. Dabei erlitten der 76-jährige und seine Mitfahrerin, eine 76-jährige Frau aus dem Bezirk Zwettl,...

  • Gmünd
  • Eva Jungmann
Das stark zerstörte Auto wurde mit dem hydr. Rettungsgerät bearbeitet. Die Person war eingeklemmt.
16

UPDATE: Hoheneich: Schrecklicher Unfall mit einem Toten und einem Schwerverletzten

Bei einem schweren Frontalzusammenstoß wurde ein Mann getötet, einer schwerst verletzt. HOHENEICH. Immer wieder passieren auf dem meistbefahrenen Straßenstück des Waldviertels, der B41 zwischen Gmünd und Schrems, verheerende Unfälle. Im vergangenen Jahr verloren bei einem Unfall, nur wenige hundert Meter weiter, gleich zwei Menschen ihr Leben. Außerdem wurden einige Personen bei Unfällen verletzt. Überholen im Überholverbot Der jüngste, tragische Unfall ereignete sich am 17. Jänner. Zu dem...

  • Gmünd
  • Eva Jungmann

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.