Günther Reitbauer

Beiträge zum Thema Günther Reitbauer

Betriebe bilden sich im Verbund besser weiter

Für einzelne Betriebe ergeben nicht alle Schulungen immer Sinn - deswegen gibt es Partnerschaften. Im Auftrag des AMS Steiermark berät "Alea und Partner" seit 2016 Betriebe quer durch die ganze Steiermark bei Aufbau und Umsetzung von Impuls-Qualifizierungsverbünden. Dabei werden für die Mitarbeiter aus verschiedenen Betrieben und Branchen gemeinsam Personalentwicklungspläne erstellt und dann entsprechende Seminare von verschiedenen Anbietern zu unterschiedlichen Themen in der jeweiligen Region...

  • Stmk
  • Weiz
  • Antonia Strempfl
Gemeinsam für eine bessere Qualifizierung der weiblichen Arbeitskräfte (v.l.n.r.): Andreas Schlemmer (WKO), Gottfried Walter (AMS), Stefanie Brottrager (zam), Milena Beckerle (KWB), Gertrude Sobl (zam), Margit Gasser (Lieb Markt) und Günther Reitbauer (AMS).
1

Mehr Perspektiven für Frauen und Unternehmen

Das „zam“ bietet Frauen die Möglichkeit, im zweiten Bildungsweg ihr Leben neu zu gestalten. Qualifizierung ist das zentrale Thema am heutigen Arbeitsmarkt. Leider sieht die Realität im Jahr 2015 noch immer so aus, dass von Chancengleichheit zwischen Mann und Frau nicht wirklich die Rede sein kann. Um dem entgegen zu wirken, bietet das „Zentrum für Ausbildungs-Management“ (kurz „zam“) schon seit 10 Jahren praxisorientierte Ausbildungen in Kooperation mit Unternehmen für langzeitarbeitslose...

  • Stmk
  • Weiz
  • Johannes Häusler
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.