gemeinde

Beiträge zum Thema gemeinde

Politik
Landeshauptfrau-Stellvertreter Franz Schnabl mit Bürgermeisterin Karin Gorenzel in Oberwölbling.

Schnabl auf Gemeindebesuchstour bei Bürgermeisterin Gorenzel in Wölbling

WÖLBLING. Für Landeshauptfrau-Stellvertreter Franz Schnabl ist die optimale Unterstützung der Gemeinden von Seiten des Landes einer der wichtigsten Bausteine, den Bürgern ein attraktives Zuhause bieten zu können. „Wir müssen stets darauf achten, dass die den Gemeinden übertragenen Aufgaben auch finanzierbar bleiben und den Gemeinden nicht das Letzte abverlangen. Nur durch Gestaltungsspielraum für die Gemeinden können reale Phänomene, wie die Abwanderung verhindert werden. An dieser Stelle gilt...

  • 21.01.19
Lokales
1. Reihe: Herta Priesching, Friederike Kaiblinger, Anika Zagler, Wilfriede Hießberger, Stefanie Rennhofer und Karin Gorenzel.
2. und 3. Reihe: Irmgard Schlager, Leonie Zagler, Sonja Gottschlich, Larissa Maier, Flora Dockner, Marek Jurkiewicz, Natalie Eigner, Peter Hießberger, Emma Tischer, Gertrude Kaiblinger, Jana Tischer, Anna Sagl, Lena Burger, Eva Schrattenholzer, Nina Stiefsohn, Reinhold Tischer und Manuel Erber.

Wölblinger Gemeinde-Muttertagsfeier

WÖLBLING. Traditionell fand heuer wieder die Gemeinde-Muttertagsfeier im Gasthaus Plank in Ambach statt. Bürgermeisterin Karin Gorenzel, die Gemeindevertreterinnen und Vertreter  Reinhold Tischer, Peter Hießberger, Manuel Erber, Irmgard Schlager sowie Herta Priesching und Pfarrer Marek Jurkiewicz gratulierten und dankten den Müttern mit einem Briocheherz von der Bäckerei Fuchs. Die musikalische Umrahmung gestalteten die Schülerinnen und Schüler der Musikschule Wölbling unter der Leitung von...

  • 15.05.18
Lokales
Vorne: Ernst Hoheneder, Alois Wilhelm, Franz Kisling und Roman Speckmayer.
Hinten: Bürgermeisterin Karin Gorenzel und Vizebürgermeister Reinhold Tischer.

Gemeinde-Seniorenschnapsen in Wölbling

WÖLBLING (pa). Wie jedes Jahr veranstaltete die Marktgemeinde Wölbling das traditionelle Gemeinde-Senioren-Schnapsen im Gasthaus Plank in Ambach. Dabei versuchten neunzehn Teilnehmerinnen und Teilnehmer ihr Glück. Den ersten Platz erspielte sich Alois Wilhelm. Platz Zwei erreichte Franz Kisling. Roman Speckmayer landete auf dem dritten Platz. Die Ränge Vier bis Acht belegten Ernst Hoheneder, Karl Weber, Franz Rennhofer, Gertraud Glötzl und Luise Oberleitner. Als Schiedsrichter/in und...

  • 20.03.18
Politik
Niederösterreich will Papierkrieg und Aktenberge eindämmen. "Mein Ziel bleibt, Niederösterreich als Zukunftsland mit Hausverstand voranzutreiben.", so Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner

80 Verordnungen aufgehoben: Niederösterreich durchforstet Bürokratie

Der Amtsschimmel wird zum Wallach: Das Land Niederösterreich entrümpelt seinen Bürokratiedschungel. Bereits im Oktober des Vorjahres traten neue, einfachere Regeln in Kraft. So entfallen seither Bauverhandlungen für Häuslbauer, Wirtschafts- und Tourismusförderungen können online beantragt werden. "Die Verwaltung muss einfach, effizient und elektronisch sein. Dazu zählt auch der laufende Abbau von bürokratischen Hürden, die eine Belastung für Betriebe und unsere Landsleute darstellen. Mein...

  • 13.02.18
  •  1
Politik
Niederösterreich hat gewählt. Alle Infos zur Landtagswahl findet ihr hier.
3 Bilder

Erkenntnisse, Ergebnisse, Informationen und Interviews zur Landtagswahl 2018 in Niederösterreich

Niederösterreich hat gewählt. Hier könnt ihr den Abend der Landtagswahl noch einmal Zeile für Zeile nachverfolgen. Hier gibt es das Ergebnis! [20:18] Aus die Maus. Das Ergebnis ist verkündet, die Stimmen eingefangen, der Kuchen gegessen. Wir verabschieden uns aus dem Landhaus St. Pölten und wünschen euch noch einen schönen Abend. Das Ergebnis für NÖ, seine Bezirke und alle Gemeinden findet ihr übrigens hier. Prost. [20:15] Grafik: Die Mandatsverteilung Mandatsverteilung...

  • 28.01.18
  •  5
Lokales
Mario Huber (Name von der Redaktion geändert) äußert sich in scharfer Kritik.

Rathaus in scharfer Kritik

Der Bau des neuen Herzogenburger Rathauses ist abgeschlossen. Wir haben uns umgehört. HERZOGENBURG. Das alte Rathaus war in die Jahre gekommen und barrierefrei war ein Fremdwort. Es stellte sich die Frage: Umbau oder Neubau? Letzteres wurde einstimmig von den Herzogenburger Kommunalpolitikern beschlossen. Im Social-Media-Kanal Facebook spalten sich jedoch jetzt, zwei Wochen nach der Eröffnung, die Meinungen. Es war notwendig Im Gemeinderat wurde der Vorschlag für einen Umbau eingebracht....

  • 09.10.17
Politik
Regionalwahlkreis-Kandidat Patric Pipp, GPO Franz Brunthaler, Landeslisten-Kandidatin Bettina Rausch

Pipp setzt auf Vorzugsstimmen in der Region

NUSSDORF (pa). "Zeit für Neues - Patric Pipp stellt sich vor“ -das war das Motto zu dem die Volkspartei Nußdorf anlässlich der Kandidatur des Nußdorfer Jugendgemeinderates lud. „Gemeinsam mit Patric Pipp im Regionalwahlkreis und Bettina Rausch auf der Landesliste, haben wir zwei Kandidaten aus unserer Region und diese möchten wir natürlich auch unterstützen“, erklärt Gemeindeparteiobmann Franz Brunthaler. „Aktive Jugendpolitik ist meine tägliche Arbeit - unsere Region ist meine Leidenschaft.“...

  • 06.10.17
Lokales
Der Bauernbund Hain mit seinem Erntewagen beim Landhausfest: Berzirksobmann Anton Kaiblinger (amTraktor), Franz Schuster mit den Kindern Kilian Diry und Marlene Schuster, Bauernbundobmann für Hain – Josef Schuster – am Anhänger

Bauernbund Hain beim Umzug in St.Pölten

HAIN/ST.PÖLTEN (pa). Am 30. September, ging das Fest für Niederösterreich im St. Pöltener Regierungsviertel mit rund 15.000 Besuchern sowie zahlreichen Ehrengästen, an der Spitze Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner und LH-Stv. Stephan Pernkopf, über die Bühne. Einer der Programmhöhepunkte dabei war der Ernteumzug mit rund 25 aufwendig geschmückten Wägen, welcher vonseiten des Bauernbundbezirks St. Pölten tatkräftig mit sieben Ernteanhängern unterstützt wurde. „Es ist schön, wenn die Tradition...

  • 05.10.17
Lokales

Neuer Karateclub für Herzogenburg

HERZOGENBURG (pa). Herzogenburg bekommt einen offiziellen Karateclub. Der NÖ Landesverband für Karate (Erhard Kellner und Alex Hevesi) unterstützt einen neuen Union Karateclub. „Eine Stadt dieser Größenordnung braucht endlich einen offiziellen Karate-Verein zu angemessenen Konditionen!“ versichert Erhard Kellner, der damit auf kommerziell ausgerichtete und von der Bundes-Sport-Organisation nicht anerkannte Gruppierungen mit überhohen Gebühren Bezug nimmt, die sich in Niederösterreich...

  • 05.10.17
Lokales
Die Schüler bekamen "EMIL" von Bürgermeisterin Karin Gorenzel.

"EMIL" für die Schulkinder

WÖLBLING (pa). Die Kinder der ersten Schulstufe erhielten von Bürgermeisterin Karin Gorenzel die Mehrwegtrinkflasche „EMIL“. Ein Projekt des Gemeindeverbandes für Umweltschutz und Abgabeneinhebung St. Pölten, welches zum Ziel hat, einen bewussteren Umgang des Konsumverhaltens schon bei den Jüngsten zu forcieren. Direktorin Elisabeth Schwarz und Klassenlehrerinnen Daniela Hauer und Beate Bisenberger begrüßen diese Aktion.

  • 26.09.17
Lokales
Kristina Neussner erhielt eine Urkunde.

Ehrung für Kristina

WÖLBLING (pa). Bürgermeisterin Karin Gorenzel überreichte Kristina Neussner aus Landersdorf die Urkunde in Würdigung ihrer großartigen Leistungen für den 2. Österreichischen Staatsmeistertitel im Snowboardcross. Kristina hat vor kurzem ihre Snowboardcross-Karriere beendet. Die Bürgermeisterin wünschte ihr alles Gute und viel Erfolg für den weiteren Lebensweg.

  • 26.09.17
Lokales
Berta und Hans Auferbauer, Waltraud Zöchinger, Pfarrer  Marek Jurkiewicz und  Bürgermeisterin Karin Gorenzel
2 Bilder

Zwei Jubiläen für Wölbling

WÖLBLING (pa). Zu einem geselligen Beisammensein mit kleinem Imbiss lud die Gemeinde Geburtstags- und Goldenen Hochzeitsjubilare ins Gemeindeamt ein. Bürgermeisterin Karin Gorenzel und Pfarrer Marek Jurkiewiczs gratulierten Waltraud Zöchinger aus Oberwölbling zum 85. Geburtstag. Zur Goldenen Hochzeit erhielten Hans und Berta Auferbauer Glückwünsche.

  • 18.09.17
Lokales
Aktuelle Grabungsarbeiten verursachen einen Kaufkraftabfluss aus der Innenstadt von Traismauer.


Geld zurück für die Innenstadt

Bürgerliste MIT fordert die Rückerstattung der Kommunalsteuer und Bürgermeister Pfeffer stimmt zu. TRAISMAUER. Mit 7. August haben die Bauarbeiten für das Nahwärmewerk in der Stadtgemeinde Traismauer begonnen. Dadurch ist die Innenstadt monatelang nur sehr eingeschränkt befahr- und erreichbar. Die Bezirksblätter berichteten. "Keine Überraschung" "Die Tatsache, dass sich bei Grabungen in der archäologisch sensiblen Kernzone des ehemaligen römischen Reiterlagers das Bundesdenkmalamt...

  • 30.08.17
Lokales
Manuel Erber, Stephanie Müller, Elisabeth Winter, Rudolf Winter, Martin Hell, Irmgard Schlager, Andreas Schlager, Andrea Hell, Patrick Singer, Peter Neußner, Alexandra Weyrer, Gertrude Schöndorfer, Josef Pletzer, Roswitha Salzer, Reinhard Schatzl, Günter Salzer, Helga Loschek, Brigitte Ertl, Franz Ertl, Silvia Weyrer, Johann Weyrer, Anita Schatzl, Andreas Ortmann, Bürgermeisterin Karin Gorenzel, Giselher Cramer, Bürgermeister Thomas Weber, Peter Hießberger

Bier und Wein in der Partnergemeinde

WÖLBLING (pa). Die Marktgemeinde Wölbling lud von 12. bis 13. August 2017 zu Fahrt in die Partnergemeinde Bischofswiesen mit Besuch beim Bier- und Weinfest ein. Zahlreiche interessierte Gemeindebürger folgten der Einladung und genossen das Bier- und Weinfest mit den bayrischen Schmankerl und den Wein der Wölblinger Winzer. Die Feuerwehr Oberwölbling, vertreten durch Kdt. Peter Neußner, Ing. Martin Hell und GR Manuel Erber, übergaben Weine der Wölblinger Winzer an die Freiwillige Feuerwehr...

  • 21.08.17
Lokales
Bürgermeister Franz Zwicker, Vizebürgermeister Christoph Artner, STR Martin Hinteregger und STR Franz Mrskos.
3 Bilder

Ankauf von Geschwindigkeitsmessgeräten

HERZOGENBURG (pa). Aufgrund der zunehmenden Beschwerden wegen der Nichteinhaltung der vorgeschriebenen Geschwindigkeiten im Ortsgebiet hat sich die Stadtgemeinde Herzogenburg dazu entschlossen insgesamt 5 Geschwindigkeitsmessgeräte anzuschaffen. Diese wurden nunmehr in den letzten Tagen an stark frequentierten Hauptstraßen an Straßenbeleuchtungsmasten angebracht. Die Messergebnisse können jederzeit über Fernablesung im Rathaus ausgewertet werden. So erhofft man sich nicht nur eine Verminderung...

  • 18.08.17
Lokales
Alois Hohl, Vorsitzender Gottfried Krammel,  Manfred Hohl mit Jubilarin Stefanie Hohl

Fast ein Jahrhundert

WÖLBLING (pa). Der Vorsitzende der Ortsgruppe Wölbling Gottfried Krammel gratulierte Stefanie Hohl aus Ratzerdorf zum 90. Geburtstag im Namen des Pensionistenverbandes Wölbling. Er dankte ebenfalls für ihre langjährige Mitgliedschaft.

  • 17.08.17
Lokales
Patric Ripp mit Franz Brunthaler.
2 Bilder

Ab ins Parlament

NUßDORF OB DER TRAISEN. Patric Pipp, Jugendgemeinderat aus Nußdorf ob der Traisen, wird bei der diesjährigen Nationalratswahl als Jugendkandidat antreten. Derzeit liegt er auf Listenplatz 5. Gemeindepateiobmann Franz Brunthaler freut sich über die Kandidatur: "Patric Pipp setzt sich schon seit Jahren für die Anliegen der Jungen in unserer Gemeinde und der gesamten Region ein. Ich gratuliere ihm recht herzlich zur Nominierung für die Nationalratswahl und wünsche ihm viel Erfolg. Patric Ripp...

  • 21.07.17
Lokales
DIe Gleise in Herzogenburg werden den Sommer über erneuert.

Neue Gleise für Herzogenburg

HERZOGENBURG (pa). Eine moderne und qualitativ hochwertige Schieneninfrastruktur ist die Voraussetzung für einen sicheren und pünktlichen Zugbetrieb. Damit dies im Bahnhofsbereich von Herzogenburg auch für die Zukunft gewährleistet bleibt, verlegen die ÖBB noch bis 25. August neue Gleise. Nur an einem Tag, am Sonntag, den 6. August, müssen drei Züge im Schienenersatzverkehr mit Bussen geführt werden. Investiert werden 1,3 Millionen Euro. Maßnahmen sichern Qualität der...

  • 20.07.17
Leute
Ein saftiges Steak vom Holzkohlegrill.
2 Bilder

Heißer Rost: Ran an's Fleisch!

Essen vom Rost: Welche Tipps es zu beachten gibt, haben die Bezirksblätter herausgefunden. BEZIRK ST.PÖLTEN LAND. Gegrillt wird heutzutage schon bei fast jedem zu Hause und jeder kreiert seine eigenen Rezepte. Wir haben nachgefragt, ob es im Bezirk "Hotspots" gibt und wie in den Gärten gebrutzelt wird. Es wird gegrillt Grillen an öffentlichen Plätzen ist nur erlaubt, wenn der Eigentümer des Grundstücks dies genehmigt, am Traisenufer ist es jedoch rechtlich strikt verboten. Sowieso gibt es...

  • 19.07.17
  •  1
Lokales
Bgm. Ewald Gorth; Roman Stippich mit Claudia Berger und Tochter Anna-Monique; Melanie Wieser mit Tochter Marie; Vizebgm. Karl Ernd
2 Bilder

Willkommen in der Familie

INZERSDORF (pa). Bürgermeister Ewald Gorth und Vizebürgermeister Karl Ernd gratulieren den frisch gebackenen Müttern Claudia Berger, Melanie Wieser, Zuzana Sauter, Sonja Gensberger und Karin Haas zur Geburt ihrer Neugeborenen. Johannes Haas freut sich ebenfalls über sein kleines Brüderchen. Alles Gute für die Zukunft!

  • 12.07.17
Lokales
von links nach rechts: Bürgermeisterin Gorenzel, Maria Pable

Es gibt was zu feiern

Maria Pable feiert ihr 30-ig jähriges Dienstjubiläum. WÖLBLING (pa). Bürgermeisterin Karin Gorenzel gratulierte Maria Pable, Bedienstete im Altstoffsammelzentrum Hermannschacht, zum 30-ig jährigen Dienstjubiläum. Die Bürgermeisterin bedankte sich für die gute Zusammenarbeit und wünschte weiterhin alles Gute. Die Bezirksblätter gratulieren.

  • 19.06.17
Lokales
Sicherheitspartner Josef Thoma, Sicherheitsgemeinderat Gerhard Wendl und Sicherheitsbeauftragter Leopold Schweiger.

Gemeinsam für mehr Sicherheit

Initiative "Gemeinsam.Sicher" läuft an: Nächster Schritt ist Kooperation mit Partnern aus der Bevölkerung. REGION HERZOGENBURG/TRAISMAUER (bt). Der Initiative "Gemeinsam.Sicher" widmete sich der 18. Punkt der Tagesordnung der kürzlichen Gemeinderatssitzung in Obritzberg-Rust-Hain. Im Vorfeld befürchtete Sicherheitsmanager Josef Thoma ein jehes und unfreiwilliges Ende seiner Arbeit. "Aus politischen und nicht aus Sicherheitsgründen." Kommunikation verbessern "Gemeinsam.Sicher" ist mit 2017...

  • 22.02.17
  •  1
  •  1
Lokales
Lisa Ruhrhofer, Bürgermeister Gerhard Wendl, Mia Weißmann, Ilara Güler, Kindergartenleiterin Katrin List, Emelie Geppner, Hanna Grubmann, Musikschulleiterin Tamara Ofenauer-Haas, Hendrik Hollaus, GGR Thomas Amon, Mario Stetina, Florian Bonigl und Leon Labner

„Music Car“ für musikalische Früherziehung

Volle Power für junge Musiker in der Gemeinde Obritzberg-Rust OBRITZBERG-RUST (red). Für die musikalische Früherziehung schaffte die Marktgemeinde Obritzberg-Rust einen Musikwagen an – voll mit 50 neuen Instrumenten. Damit können die jüngsten Musikschüler noch vielfältiger mit Klängen und Rhythmen experimentieren. Musikschulleiterin Tamara Ofenauer-Haas, die auch die Früherziehung im Kindergarten leitet, freut sich über die Anschaffung. „Die Früherziehung ist der Grundstein unserer...

  • 17.02.17
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.