Alles zum Thema Auszeichnung

Beiträge zum Thema Auszeichnung

Lokales
Programmmanager Christoph Wolfsegger, Landtagsabgeordneter Anton Kasser, Bettina Bergauer (Ministerium), Alexander Simader (KEM-Manager des Jahres), Christian Hummelbrunner (KEM-Projekt des Jahres, Region Traunstein) und Klimafonds-Geschäftsführer Ingmar Höbarth.
2 Bilder

Klimaschutz
Alexander Simader wird Klima- und Energie Manager des Jahres 2018

Unser Modellregionsmanager wurde ausgezeichnet. TRAISMAUER. Am Dienstag, den zweiten Oktober, fand in Waidhofen/Ybbs das Bundestreffen der 91 österreichischen Klima- und Energiemodellregionen statt. Dabei fand auch die Verleihung der Auszeichnungen "KEM-Manager des Jahres 2018" und KEM-Projekt des Jahres statt. Der Award wird vom österreichischen Klima- und Energiefonds vergeben. Österreich ist mit seinen Klima- und Energiemodellregionen Vorreiter in Europa und Vorbild für andere...

  • 05.10.18
Lokales
Walter Pernikl, Leopold Figl, Alexander Siedler, Jochen Hromatka-Erber, Herwald Hauleitner, Burgi Hofmann-Koschak, Markus Huber, Andreas Holzer und Markus Müller.
2 Bilder

Salon österreichischer Weine und Landesweinprämierung

REGION (pa). Der Verein "Weinstraße & Tourismus Traisental-Donau" freut sich mit seinen erfolgreichen Mitgliedern: Beim Salon österreichischer Weine und der Landesweinprämierung in Niederösterreich konnten sich die Traisentaler Winzerinnen und Winzer wieder kräftig behaupten. Traisental nimmt besondere Rolle in Tourismusregion ein Bei der traditionellen Weingala anlässlich der Landesweinprämierung erreichten acht Winzerinnen und Winzer mit ihren Weinen das Finale. Sieben Weingüter haben es...

  • 25.06.18
Lokales
Prüfung bestanden: Mathias Muck, Dominik Eigner und Markus Eigenbauer.

Drei Kameraden haben Prüfung zu Truppmann bestanden

STATZENDORF. Die Freiwillige Feuerwehr Statzendorf darf drei frisch gebackene Truppmänner in ihren Reihen begrüßen. Durch die perfekte Vorbereitung in den letzte Wochen und Jahren bei der Feuerwehrjugend konnten die drei Kameraden Mathias Muck, Dominik Eigner und Markus Eigenbauer die Prüfung zum Truppmann mit Bravour bestehen. Die Ausbildung fand an drei Tagen in Ossarn statt. Jetzt steht den drei Kameraden die Türe zu allen weiteren Ausbildungen im Feuerwehrdienst offen. Die Mitglieder...

  • 22.05.18
Lokales
St. Pölten Land: Reinhard Kittenberger, Wolfgang Styx (World of Styx), Josef Stich (Schaugarten Stich aus Böheimkirchen), Gertraude und Manfred Schmidt (Schaugarten Schmidt aus Karlstetten), Landesrat Martin Eichtinger, Helga Hanreich (Fairverwurzelt), Barbara Seyrl (Frauenprojekt FAIR-verwurzelt) und Margit Stich (Schaugarten Stich aus Böheimkirchen).
2 Bilder

„Goldener Igel“ für zehn Schaugärten in Stadt und Bezirk St. Pölten

ST. PÖLTEN (red). Jährlich werden jene Schaugärten mit dem „Goldenem Igel“ ausgezeichnet, die einerseits in Qualität und Umfang überzeugen andererseits die Kriterien von „Natur im Garten“ - keine Pestizide, keine chemisch-synthetische Düngemittel und kein Torf - während einer Saison umsetzen. Diese besonderen Plaketten konnten nun auf der GARTEN TULLN überreicht werden. Niederösterreichweit wurden 106 Schaugärten mit dem „Goldenen Igel 2017“ ausgezeichnet. Im Bezirk St. Pölten wurden...

  • 09.04.18
Gesundheit
Im März fanden sich Sozialunternehmer aus der ganzen Welt zum World Summit Award im Wiener Rathaus ein.

World Summit Award: Gegen Krebs-Angst und Kindbetttod

Soziale Unternehmer aus 120 Ländern haben sich für drei Tage im Wiener Rathaus getroffen. Im Rahmen des World Summit Awards wurden innovative Ideen für eine bessere Welt ausgezeichnet. Der World Summit Award (WSA) wurde 2003 im Rahmen des UN-Weltgipfels gegründet und prämiert seither lokalen digitalen Content mit hohem gesellschaftlichen Mehrwert. Von 20. bis 22. März fand im Wiener Rathaus die diesjährige Abschlussveranstaltung statt. In neun verschiedenen Kategorien kürte die Jury nun die...

  • 29.03.18
Wirtschaft
Labor- und Bürogebäude IFA Tulln.
6 Bilder

Graf-Holztechnik siegt beim NÖ Holzbaupreis 2018

TULLN / HORN / KORNEUBURG (pa). Am 15. März wurde in Korneuburg zum 16. Mal der Niederösterreichische Holzbaupreis verliehen und die Graf-Holztechnik GmbH darf sich für das Projekt „Labor- und Bürogebäude IFA Tulln (Boku) über den 1. Platz in der Kategorie „Öffentliche Bauten“ freuen. Darüber hinaus erhielten drei weitere Projekte Anerkennungen, nämlich der Kindercampus Hainburg und der Kindergarten „Wirbelwind“ in Gänserndorf in der Kategorie „Öffentliche- und Kommunalbauten“ sowie das...

  • 20.03.18
Lokales
Winzer Viktor Fischer vom Biohof Fischer hat die Mediallen in Wieselburg entgegen genommen.

2x Gold und 1 x Silber auf der Ab Hof Messe Wieselburg

Unsere Säfte wurden vergoldet und versilbert: Am Wochenende haben wir uns die Medaillen auf der Ab Hof Messe in Wieselburg abgeholt. Der rote und der weiße Traubensaft haben mit jeweils 18 von 20 Punkten den ersten Rang und damit eine Goldmedaille gemacht, der Apfel-Johannisbeersaft hat mit 17 von 20 Punkten Rang 2 und damit eine Silbermedaille bekommen. Wir sind stolz und dankbar für diesen Medaillenregen! Die Säfte sind natürlich direkt in unserem Ab Hof Laden...

  • 07.03.18
Wirtschaft
Jungunternehmer am Weg an die Spitze: Lukas Renz und Martin Paul, die Gründer von "Bärnstein", freuen sich über den nächsten Erfolg
7 Bilder

Bärnstein: Start-Up aus St. Pölten zählt zu den besten Jungunternehmen Österreichs

Eine niederösterreichische Erfolgsgeschichte: Martin Paul und Lukas Renz, die beiden Gründer des natürlichen Erfrischungsgetränks Bärnstein, finden sich unter den Top 100 der "GEWINN-Jungunternehmer Rangliste 2017". Das St. Pöltner Start-Up "Bärnstein", ein Erfrischungsgetränk das mittlerweile in den beiden Sorten "Quitte" und "Dirndl" erhältlich ist, darf sich über den nächsten Erfolg freuen. "Bärnstein" hält die blau-gelbe Fahne hoch Die Sieger des Bezirksblätter-Wettbewerbs "120 Sekunden...

  • 13.11.17
Freizeit
Selfie voller Siegerlächeln: Das St. Pöltner Jungunternehmen Bärnstein wurde für den besten Businessplan des Landes von der Wirtschaftskammer Niederösterreich ausgezeichnet
2 Bilder

Bärnstein hat den besten Businessplan Niederösterreichs

Das St. Pöltner Start Up Unternehmen Bärnstein, Sieger von "120 Sekunden - Die niederösterreichische Geschäftsidee 2015", erreichte beim i2b Businessplan Wettbewerb den 1. Platz. Großer Erfolg für das St. Pöltner Start Up Unternehmen Bärnstein. Die beiden Gründer, Martin Paul und Lukas Renz, wurden im Rahmen der i2b Prämierungsgala der Wirtschaftskammer Niederösterreich und Erste Bank und Sparkassen im Coworkingspace dieBox in St. Pölten für den besten Businessplan Niederösterreichs prämiert....

  • 22.09.17
Lokales
v.l.n.r.: Jochen Hromatka-Erber, Friedrich Preiß, Josef Baumgartner (Stiftsweingut Herzogenburg), Hans Schöller, Kathrin Brachmann, Wolfgang Müllner, Christian Kattner, Leopold Figl, Walter Pernikl - Obmann Weinstraße und Tourismus Traisental-Donau,

Wein und Sekt aus dem Traisental

Weine im "Salon österreichischer Wein" und der "NÖ-Wein Finalisten'" prominent vertreten. TRAISENTAL (pa). Aus dem Traisental wurden heuer sechs Weine und ein Sekt von den Betrieben Winzerhof Erber (zwei Weine), Stiftsweingut Herzogenburg, Weinkultur Preiss, Weingut Ludwig Neumayer und Weingut Leopold Figl (Wein und Sekt) in den "Salon österreichischer Wein" unter die Besten Österreichs aufgenommen. Weiters haben es mit dem Weingut Wolfgang Müllner und Weingut Brachmann zwei Betriebe in...

  • 24.06.17
Wirtschaft
Lukas Erber, Margarete Erber, Erich Erber.

ERBER AG ist bestes Familienunternehmen von NÖ

REGION / GETZERSORF / NÖ (pa). Am Dienstag, den 23. Mai 2017, zeichnete „Die Presse“ im Rahmen einer Gala in der Aula der Wissenschaften die besten Familienunternehmen des Landes aus. Die ERBER AG, das Mutterunternehmen von BIOMIN und ROMER LABS, wurde dabei zum besten Familienunternehmen Niederösterreichs 2017 gekürt. „Im Namen der ERBER Group (mit Holdinggesellschaft ERBER AG) und all ihrer Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen bedanke ich mich für diese Auszeichnung und freue mich aus ganzem...

  • 30.05.17
Lokales
95 Bilder

Masterplan für den ländlichen Raum

Bundesminister Andrä Rupprechter zu Gast im Grafenwörther Haus der Musik. GRAFENWÖRTH / NÖ. Mit dem Song "One day baby you'll be old" startete kein geringerer als Bundesminister Andrä Rupprechter am Mittwoch, 25. Jänner 2017, seinen Dialog zum Thema Heimat.Land.Lebenswert. Es gehe um den Begriff der Heimat, darum, wie wir am Land leben können und zwar genau dort, "wo wir auch verwurzelt sind", so der Landwirtschaftsminister, der jedoch auch die Herausforderung wie Zuzug oder auch den Frost...

  • 25.01.17
Lokales

Traismauer zur "Stadt der Bäume" gekürt

International Society of Arboriculture vergibt den Baumpflegepreis an die Wein- und Römerstadt im Zuge der 23. Österreichischen Baumpflegetage im Austria Center Vienna. TRAISMAUER (red). Die Präsentation der Award-Bewerbung erfolgte in einer Kurzzusammenfassung durch Thomas Fraisl. Bevor die Stadtverantwortlichen gemeinsam mit Stadtgärtner Martin Winter und Umweltstadträtin Birgit Grill den Preis vom Präsidenten der International Society of Arboriculture Ing. Joseph Klaffenböck den Preis...

  • 29.11.16
Lokales
ERBER AG, Birgit Leitner, MA

ERBER AG mit „goldenen BEST-RECRUITERS Siegel 2016/17“ ausgezeichnet

Erster Platz im Branchenranking Pharma/Biotechnologie. GETZERSDORF (red). Zum siebten Mal hat BEST RECRUITERS die 515 größten Arbeitgeber Österreichs auf ihre Recruiting-Qualität getestet und die Besten der Besten am 16.11.2016 im feierlichen Ambiente des Novomatic Forum in Wien ausgezeichnet. Erste Platz Die ERBER AG hat den ersten Platz im Branchenranking Pharma/Biotechnologie und den dreizehnten Platz im Gesamtranking erzielt. Im Rahmen der Feierlichkeiten wurde der Preis – das...

  • 22.11.16
Lokales
Josef Kaufmann, Sellina Teuschl, Leopold Rötzer, Stefan Dörflinger, Maria Heidegger, Katja Schwaigerlehner, Günter Völkl, Alexander Spindler, Josef Schmoll, Simone Haimel, Stefan Schuller, Herbert Heigl, Peter Völkl, Michael Woisetschläger, Werner Kraut, Michael Prunbauer
2 Bilder

Im Einsatz für Menschen auf der Flucht

HERZOGENBURG (red). Das Jahr 2015 stand ganz im Zeichen der Menschlichkeit – gerade der Einsatz für Menschen auf der Flucht zeigte, wie wichtig das Freiwilligenwesen, funktionierende Strukturen und das Vorhalten von Ressourcen für den Großeinsatz sind. 79.000 Einsatzstunden leisteten dabei die Mitarbeiter/innen des Roten Kreuzes gemeinsam mit dem Team Österreich allein im Zuge dieses Einsatzes. „Kaum ein Ereignis der vergangenen Jahre hat das Rote Kreuz so geprägt und gefordert wie der Einsatz...

  • 11.11.16
Wirtschaft
Bildunterschrift: v.l.n.r: Dr. Reinhold Mitterlehner, Vizekanzler und Bundesminister für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft; Dr. Heinz Flatnitzer, Vorstand HR & Corporate Communications ERBER AG; Dr. Franz Gasselsberger, MBA, Generaldirektor der Oberbank; 
Dr. Helmut Brandstätter, Chefredakteur, Herausgeber Kurier.

ERBER AG mit „Hermes.Wirtschafts.Preis 2016“ ausgezeichnet

Erster Platz in der Kategorie „Internationale Unternehmen“ Getzersdorf /NÖ. In der Wiener Hofburg wurde im Rahmen der „Gala der Österreichischen Wirtschaft“ der „Hermes.Wirtschafts.Preis 2016“ vergeben. Die ERBER AG wurde dabei als herausragendes Wirtschaftsunternehmen in der Kategorie „Internationale Unternehmen“ ausgezeichnet. Der Hermes.Wirtschafts.Preis ist die jährliche Auszeichnung für großartiges Unternehmertum in Österreich. Unter dem Vorsitz von Ministerialrat Dr. Theo Siegl –...

  • 25.10.16
Lokales
Abdul Fakhouri rettete gleich zwei Menschen innerhalb einer Woche am Ratzersdorfer See das Leben.
3 Bilder

Soziales Engagement: Drei "Henris" gehen nach St. Pölten

Freiwilligenpreis wurde erstmals in Niederösterreich vergeben. Ausgezeichnet wurden u.a. Abdul Fakhouri, Annemarie Lischke und die Tischlerei Krumböck. ST. PÖLTEN (red). Das Rote Kreuz und der Club Niederösterreich haben zum ersten Mal den Freiwilligenpreis „Henri“ vergeben. Ausgezeichnet wurden besonders engagierte freiwillige Helfer aus ganz Niederösterreich. Aus den 110 Bewerbern wurden zen Preisträger ausgezeichnet. Drei der Auszeichnungen gehen nach St. Pölten. Abdul Fakhouri In der...

  • 14.10.16
Lokales
Karl Daxbacher und Landeshauptmann Erwin Pröll
2 Bilder

Großes Ehrenzeichen für Meister-Trainer Karl Daxbacher

ST. PÖLTEN (red). Landeshauptmann Erwin Pröll hat überreichte das „Große Ehrenzeichen für Verdienste um das Bundesland Niederösterreich“ an Karl Daxbacher, der als Trainer den SKN St. Pölten zum Aufstieg in die Bundesliga führte. Die Verleihung erfolgte im Zuge eines Empfanges für die Meister-Mannschaft im Milleniumssaal des NÖ Landhauses. „Das, was Sie in den zurückliegenden Wochen und Monaten erreicht haben, ist ein wunderschöner Lohn für Ihre harte Arbeit“, sprach Pröll in seiner Rede dem...

  • 14.06.16
Lokales

Musikverein Traismauer erhält Auszeichnung vom Landeshauptmann

TRAISMAUER (red). Am 11. Mai 2016 fand in der Römerhalle Mautern ein Empfang des Landeshauptmanns Dr. Erwin Pröll statt, zu dem der Musikverein Traismauer sowie die Stadtgemeinde Traismauer eingeladen wurden. Grund war die Verleihung von Ehrenpreisen an niederösterreichische Blasmusikkapellen. Das Land Niederösterreich ehrt jährlich Blasmusikkapellen, die sich durch besonderen Fleiß bei Konzertmusik- und Marschmusikbewertungen, sowie bei Musik in kleinen Gruppen und Echo- bzw. Weisenblasen...

  • 18.05.16
Wirtschaft
Auszeichnungen für Betriebe in St. Pölten Land: NÖGKK-Generaldirektor Jan Pazourek, Bundesministerin Sabine Oberhauser, Rudolf Machherndl von more.Software, Julia Birner-Schuschu von Constantia Teich, Neulengbachs Bürgermeister Franz Wohlmuth, und NÖGKK-O
2 Bilder

Gesundheitsförderung: Constantia Teich zum vierten Mal mit Gütesiegel ausgezeichnet

Insgesamt wurde die Auszeichnung an fünf Firmen aus St. Pölten Stadt und Land verliehen. ST. PÖLTEN (red). Betriebliche Gesundheitsförderung in Top-Qualität bescheinigte die NÖ Gebietskrankenkasse (NÖGKK) 63 niederösterreichischen Unternehmen. Darunter waren mit Heribert Waitzer, Facharzt für Innere Medizin und Sportheilkunde, fairwurzelt (Frauen-Arbeit-Initiative-Regional), der Stadtgemeinde Neulengbach, more.Software und der Constantia Teich fünf Firmen aus dem Raum St. Pölten. Die...

  • 19.02.16
Wirtschaft

St. Pöltner Softwarespezialist logi.cals zum innovativsten KMU des Landes gekürt

ST. PÖLTEN (red). Die in der Landeshauptstadt ansässige logi.cals entwickelt seit 1987 innovative Engineering-Software für Automatisierungstechniker. Unter dem Motto „Empower Automation!“ wird an Lösungen gearbeitet, die weltweit für die Automatisierung unterschiedlichster Systeme vom Autobus bis zum Stahlwalzwerk erfolgreich eingesetzt werden. Im Unternehmen ist man stolz darauf, dass sogar jedes dritte Wasserkraftwerk auf diesem Planeten mit logi.cals Software automatisiert wird. In...

  • 11.11.15
Wirtschaft
Remax-Geschäftsfüher Bernhard Reikersdorfer freut sich über die Auszeichnung.

Remax jubelt über "Franchise-Gold"

Remax erhielt vom Internationalen Centrum für Franchising und Cooperation (F&C) den goldenen Award für die "herausragenden Ergebnisse", die das Unternehmen bei der "F&C-Partner-Zufriedenheits-Analyse für Franchise-Systeme" erreichte. In der Analyse ging es um die Zufriedenheit mit der täglichen Arbeit, dem Verhältnis zu den Mitarbeitern, dem geschäftlichen Erfolg, dem Marktauftritt des Systems, der Beziehung zum Franchise-Geber, dem Verhältnis zu anderen Partnern, den Leistungen des...

  • 10.07.15
Lokales
Erich Stierschneider, Inhaber der Osteria, führt so wie viele andere Gastronomiebetriebe in St. Pölten den mit einer Goldmedaille prämierten Hauptstadtwein „An-Kick“ des TOP-Heurigen Winzers Jochen Hromatka vom Winzerhof Erber in Oberwölbling.

Hauptstadtwein „An-Kick“ mit Gold ausgezeichnet

ST. PÖLTEN (red). Bei der NÖ-Landesweinprämierung wurde der Hauptstadtwein 2015 aus dem Winzerhof Erber aus Oberwölbling mit einer Goldmedaille ausgezeichnet. Der Winzerhof wurde zudem als Top-Heurigenbetrieb prämiert. Der Hauptstadtwein 2015, der den Namen „An-Kick“ trägt, ist ein Grüner Veltliner aus der Riede Antingen Lage Urgestein bei Oberwölbling. Der Winzerhof Erber spielt auch abseits der jüngsten Auszeichnung in der obersten Liga mit, denn auch der Grüne Veltliner Urgestein kam ins...

  • 10.07.15