Gemeinderatssitzung Wolfsberg

Beiträge zum Thema Gemeinderatssitzung Wolfsberg

Politik
Heftig debattierten SPÖ und FPÖ beim Tagesordnungspunkt 34 in der Wolfsberger Gemeinderatssitzung

Hans-Peter Schlagholz
"Das wird für mich persönlich nicht ohne Folgen sein"

FPÖ und SPÖ lieferten sich im Gemeinderat heftige Debatte um Ehrennadel für Igor Pucker. WOLFSBERG. "Das war heute kein glorreicher Tag für Wolfsberg." Mit diesen Worten kommentierte Bürgermeister Hans-Peter Schlagholz (SPÖ) den mehrheitlichen Beschluss zur Verleihung der Ehrennadel in Gold an Igor Pucker gegen die Stimmen der FPÖ in der jüngsten Wolfsberger Gemeinderatssitzung. Die Behandlung des selbstständigen Antrages der Kulturstadträtin Vizebürgermeisterin Manuela Karner (SPÖ) löste am...

  • 15.07.19
Politik
Das neue Kinozentrum entsteht im Bereich des nördlichen Kabinentraktes im Wolfsberger Stadionbad
2 Bilder

Wolfsberg
Baustart für Kino im September

Der Wolfsberger Gemeinderat stellte am Dienstagabend die rechtlichen Weichen für die Errichtung des Kinozentrums im Wolfsberger Stadionbad. WOLFSBERG. Nächstes Jahr im Frühjahr sollen die ersten Streifen im neuen Kinozentrum beim Wolfsberger Stadionbad über die Leinwand flimmern. Der Lavanttaler Unternehmer Günther Lichtenegger plant - wie die WOCHE berichtet hat - die Errichtung eines Großkinos mit fünf Sälen und rund 800 Plätzen. Baurechtsvertrag beschlossen In der Gemeinderatssitzung...

  • 22.05.19
  •  1
  •  1
Politik
In der Gemeinderatssitzung in Wolfsberg wurde der Ankauf eines neuen Tanklöschfahrzeuges für St. Michael beschlossen

Aus dem Gemeinderat
Tankwagen geht 2019 in Pension

Der Wolfsberger Gemeinderat beschloss ein neues Fahrzeug für die Freiwillige Feuerwehr (FF) St. Michael. WOLFSBERG. Im mehrheitlich gegen die Stimmen der FPÖ beschlossenen Nachtragsbudget der Stadt Wolfsberg - die WOCHE hat berichtet - befinden sich auch Mittel für den Ankauf eines neuen Tanklöschfahrzeuges für die Freiwillige Feuerwehr (FF) St. Michael. Dieses Tanklöschfahrzeug Allrad (TLFA) 2.000 mit Zusatzausstattung kostet 326.000 Euro, der Kärntner Landesfeuerwehrverband (KLFV) fördert...

  • 03.10.18
Politik
Die Hammerbrücke beim Rathaus-Parkplatz in Wolfsberg soll saniert werden

Aus dem Gemeinderat
Hammerbrücke wird nun verjüngt

Der Gemeinderat in Wolfsberg beschloss in seiner jüngsten Sitzung die Sanierung der Hammerbrücke. WOLFSBERG. Die Mandatare von SPÖ, ÖVP, FPÖ, Liste Wolfsberg und Grünen sprachen sich in der Gemeinderatssitzung einstimmig für die Sanierung der Hammerbrücke aus. Die Gesamtkosten für das Vorhaben, das die Sanierung des Brückengeländers und die Umstellung auf LED-Beleuchtung umfasst, betragen 56.900 Euro. Die Geländer dieser gelben Brücke beim Rathaus-Parkplatz sind laut dem Stadtchef desolat....

  • 01.10.18
Politik
Dem Beschluss des zweiten Nachtragsvoranschlages gingen in der Wolfsberger Gemeinderatssitzung einige Diskussionen voraus

Aus dem Gemeinderat
Stadtgemeinde Wolfsberg erzielt 1,5 Millionen Euro Überschuss

Der Wolfsberger Gemeinderat beschloss den zweiten Nachtragsvoranschlag 2018 mehrheitlich gegen die FPÖ. WOLFSBERG. Aufgrund von Mehreinnahmen und Sparmaßnahmen wächst das Gesamtbudget der Stadt Wolfsberg heuer um rund 1,5 Millionen Euro auf zirka 78,1 Millionen Euro an. Mehr als die Hälfte des Überschusses fließt in die Beseitigung von Katastrophenschäden, die Aufstockung der Mittel für den Hochwasserschutz, Schneeräumung und Winterdienst sowie den Ankauf eines neuen Tanklöschfahrzeuges für...

  • 30.09.18
Politik
In der Wolfsberger Gemeinderatssitzung erfolgte am Donnerstag der Startschuss für den Hochwasserschutz am Schossbach

Wolfsberg: Millionen für den Hochwasserschutz

Der Gemeinderat beschloss weitere Meilensteine für den Hochwasserschutz in Wolfsberg. WOLFSBERG. Im Zeichen der Einstimmigkeit verlief am Donnerstag die Sitzung des Gemeinderates in Wolfsberg. Das bedeutende und kostenintensive Thema Hochwasserschutz bildete einmal mehr den Schwerpunkt in der Sitzung des Wolfsberger Gemeinderates. Neben den bereits laufenden Maßnahmen im Bereich Kleiner Weißenbach und Pailbach wird jetzt das Projekt Auenbach in Angriff genommen: Einstimmig erfolgte die Vergabe...

  • 26.06.18
Politik
Petra Mörth, Redaktionsleiterin WOCHE Lavanttal, petra.moerth@woche.at

Politik einmal hautnah erleben

KOMMENTAR Bei den Gemeinderatssitzungen in den neun Lavanttaler Gemeinden präsentiert sich den Journalisten der lokalen Medien immer wieder ein und dasselbe Bild: Wenn nicht gerade ein außergewöhnlich polarisierendes Thema behandelt wird oder eine Ehrung eines besonders verdienstvollen Mitbürgers ansteht, hält sich das Interesse der Lavanttaler Bevölkerung bei den öffentlich zugänglichen Sitzungen der neun Gemeinderäte in Grenzen. Als Zuseher dürfen Bürger ähnlich wie Journalisten als...

  • 19.04.17
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.