Gerhard Oswald

Beiträge zum Thema Gerhard Oswald

Der einstimmig wiedergewählte WK-Bezirksstellenobmann Gerhard Oswald

WK Wolfsberg
Karten im Ausschuss der Bezirksstelle neu gemischt

Die WK-Bezirksstelle Wolfsberg setzt neue Impulse in der regionalen Interessenvertretung. WOLFSBERG. Im März haben die Wahlen zur Wirtschaftskammer (WK) stattgefunden, als letzter Akt der formellen Umsetzung des Wahlergebnisses wurde vergangenen Montag der Bezirksstellenausschuss in Wolfsberg neu konstituiert. Der einstimmig wiedergewählte Obmann der WK-Bezirksstelle Wolfsberg brachte im Zuge dieser Sitzung ein Novum vor: Die regionale Interessenvertretung der Wirtschaft müsse gerade in...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Simone Koller
Derzeit dürfen die Wolfsberger Gastgärten von 1. März bis 31. Oktober geöffnet haben, bis spätestens 24 Uhr.

Wolfsberg
Gastgärten sorgen für Aufruhr

Die Absetzung des Antrages für die Änderung der Gastgarten-Verordnung lässt Wogen hochgehen. WOLFSBERG. Bereits vor der Gemeinderatssitzung gab Gerhard Oswald, Bezirksstellenobmann der Wirtschaftskammer (WK), seine Zweifel bezüglich der Änderung der Gastgarten-Verordnung bekannt. Am selben Tag wurde die Behandlung des selbstständigen Antrages schließlich von der Tagesordnung gestrichen, da man auf eine landesweite Lösung hoffe. Ganzjährige ÖffnungAm Donnerstag, 24. September 2020, tagte...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Simone Koller
In der heutigen Gemeinderatssitzung steht unter anderem die Änderung der Wolfsberger Gastgarten-Verordnung an der Tagesordnung.

Wolfsberg
Wirtschaft fordert ganzjährige Öffnung der Gastgärten

WK-Bezirksstellenobmann Gerhard Oswald erhöht Druck auf Wolfsberger Stadtpolitik. WOLFSBERG. Die von den Corona-Maßnahmen gebeutelte Wolfsberger Gastronomie drängt auf eine Änderung der lokalen Gastgarten-Verordnung, damit diese ganzjährig und auch abends länger offen halten kann. Jedoch warnt Gerhard Oswald, Bezirksstellenobmann der Wirtschaftskammer (WK) Wolfsberg, dass es sich bereits im Vorfeld abgezeichnet habe, dass der dementsprechende Antrag bei der heutigen Gemeinderatsitzung...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Simone Koller
WK-Bezirksstellenobmann Gerhard Oswald sieht derzeit keine Auswirkungen der Corona-Krise in der Lehrlandschaft.

Lavanttal
Betriebe warten auf Lehrlinge

Zahlreiche Stellen im Bezirk sind noch offen, doch die Zahl der Lehrstellen-Suchenden geht zurück. BEZIRK WOLFSBERG. Im Bezirk Wolfsberg gibt es mit Stichtag 31. August einen Zuwachs an offenen Lehrstellen von mehr als 40 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Die Zahl der Lehrstellen-Suchenden verringerte sich im gleichen Zeitraum jedoch um ein Viertel. Gerhard Oswald, Bezirksstellenobmann der Wirtschaftskammer (WK) Wolfsberg, spricht mit der WOCHE über die aktuellen Entwicklungen. WOCHE: Wie...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Simone Koller
Zahlreiche Vertreter aus den verschiedensten Bereichen waren bei der Spatenstichfeier vor Ort.
4

St. Andrä
Spatenstich für neue Wohnanlage im Zentrum

Der Startschuss für den Neubau in der Klosterkogelstraße ist gefallen: Am Montag beginnen die Arbeiten. ST. ANDRÄ. Bis zum Herbst 2021 entstehen in der Klosterkogelstraße insgesamt 19 neue Wohnungen. Zehn der Eigentumswohnungen sind bereits verkauft, bis Ende des Jahres sollen die restlichen folgen. Die Unternehmer Gerhard Hanschitz, Gerhard Oswald und Erich Graf investieren mehrere Millionen Euro in dieses Projekt. Der für das Frühjahr 2019 geplante Baustart verzögerte sich aufgrund von...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Simone Koller
Optimismus bei den Vertretern der Baubranche. Maßnahmen, um die Covid-19-Krise "aufzufangen", würden greifen. Doch Lehrlinge sind Mangelware.

Corona-Krise
Lehrlingsmangel in der Kärntner Baubranche

Optimismus bei den Vertretern der Baubranche. Maßnahmen, um die Covid-19-Krise "aufzufangen", würden greifen. Doch Lehrlinge sind Mangelware. KÄRNTEN. Zum vierten Mal fand ein Corona-Baugipfel – in digitaler Form – in Kärnten statt. Landeshauptmann-Stellvertreterin Gaby Schaunig betonte dabei: "Die enge Kooperation und der konstante Austausch ermöglichen uns, flexibel zu reagieren und Kärnten für die Kärntnerinnen und Kärntner zukunftsfit zu halten." Der Mitglieder der...

  • Kärnten
  • Vanessa Pichler
Porsche Geschäftsführer Mario Hobel, LH Peter Kaiser und Kfz-Eurocupsieger und Staatsmeister Rene Grubelnig (von links)
3

KFZ-Europacup
Lavanttaler holte den Sieg

Gestern gratulierte Landeshauptmann (LH) Peter Kaiser dem frisch gebackenen Europacup-Sieger Rene Grubelnig zu seinem Erfolg. WOLFSBERG. Beim Lehrbetrieb Porsche Wolfsberg und in der Fachberufsschule (FBS) Wolfsberg gibt es einiges zu feiern: Rene Grubelnig holte den Sieg bei dem Europacup der Kfz-Techniker. Als kleinste Kfz-Berufsschule in Kärnten stellt Wolfsberg bei Lehrlingswettbewerben auch die einzigen Staatsmeister seit 2005 bereits zum dritten Mal. Damit eine praxistaugliche...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Simone Koller
Bereits im Vorjahr fiel der Startschuss für die Wirtschafts- und Technologieachse „Zukunft Wirtschaftsraum Südösterreich“. Nun wurden weitere Aspekte zur Stärkung der überregionalen Wirtschaft besprochen.

Deutschlandberg/Wolfsberg
Wirtschaftsraum Südösterreich wächst weiter zusammen

Im Rahmen des Bündnisses "Zukunft Wirtschaftsraum Südösterreich" forcieren die Bezirke Deutschlandsberg und Wolfsberg eine Verschmelzung der beiden erfolgreichen Wirtschaftsregionen. Bei einem aktuellen Treffen wurden weitere Schritte besprochen, um eine noch lebenswertere Zukunftsregion zu gestalten. DEUTSCHLANDSBERG. Bereits im letzten Jahr wurde von den WKO-Präsidenten Josef Herk (Steiermark) und Jürgen Mandl (Kärnten) sowie von den WKO-Obmänner Manfred Kainz (Deutschlandsberg) und...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Martina Schweiggl
Wirtschaftskammer-Bezirksstellenobmann Gerhard Oswald

Lavanttal
Politik nimmt Forderung der Wirtschaft endlich auf

Die Umsetzung des Interkommunalen Technologieparks Lavanttal kommt ins Rollen.  ST. PAUL. Nach der langjährigen Forderung der Wirtschaft folgt nun die Umsetzung des Interkommunalen Technologiepark Lavanttal im Gemeindegebiet von St. Paul. Bereits vor Jahren sei man im Lavanttal vor dem Abschluss eines Vertragswerkes gestanden, was jedoch am Widerstand der Kommunalpolitik gescheitert ist. Die tatsächliche Umsetzung muss nun vor Fertigstellung der Koralmbahn erfolgen.  Interkommunaler...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Simone Koller
Freuen sich über das neue Produkt: Rainer Hofmeister, Sebastian Guntschnig und Vertriebspartner Gerhard Oswald (von links)

St. Stefan
Eine neue Art der Reinigung

Betrieb aus St. Stefan vermarktet Desinfektionsmittel, das aus natürlichen Rohstoffen hergestellt wird. ST. STEFAN. Durch die Zwangspause eines Projekts aufgrund des Corona-Virus entwickelten die Geschäftsführer der DM Service GmbH Rainer Hofmeister und Günther Taferner gemeinsam mit Unternehmer Johann Kothgasser in der Zwischenzeit das Breitbanddesinfektionsmittel "De-sin Pro". Die Nachfrage steigt, da es eine gute Alternative zu alkoholhältigen Mitteln bietet. Vielseitig einsetzbarSeit...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Simone Koller
In dieser schwierigen Phase für die Bauwirtschaft werden monatliche Baugipfel durchgeführt.

Corona-Virus
Bauwirtschaft durch Investitionsprogramm stärken

Beim dritten Corona-Baugipfel wurden öffentliche Investitionen besprochen. Bau-Investitionen des Landes sollen vorgezogen werden, auch auf dem Arbeitsmarkt müsse investiert werden. KÄRNTEN. Der dritte Corona-Baugipfel fand diese Woche auf Einladung von Arbeitsmarkt- und Wohnbau-Referentin Gaby Schaunig, Gemeinde-Referent Daniel Fellner und Straßenbau-Referent Martin Gruber statt. Die öffentliche Hand will investieren und auch für Private Anreize schaffen, das zu tun. So will man helfen,...

  • Kärnten
  • Vanessa Pichler
Die Kärntner Baubranche fühlt sich alleine gelassen – von den zuständigen Baubehörden.

Corona-Virus
Baubranche klagt an: Gemeinden lassen sie alleine

Genehmigungs-Rückstau durch Gemeinden und Bezirkshauptmannschaften. Die Arge Bauwirtschaft der Wirtschaftskammer klagt an. Erfolgreicher Neustart wird erschwert, weil Gemeinden kaum auf Lockerung des Sommer-Baustopps reagieren, Bauverhandlungen abgesagt haben und Verfahren verzögert werden. Schuld sei vielfach das zweite Covid-19-Begleitgesetz. KÄRNTEN. 25 Prozent des Kärntner Produktionswertes macht die Bauwirtschaft aus, so Gerhard Oswald, Obmann der Branchenvertretung Arge...

  • Kärnten
  • Vanessa Pichler
Haben eine neue Wirtschafts- und Technologieachse für den Süden Österreichs ins Leben gerufen: Manfred Kainz, Regionalstellenobmann WKO Deutschlandsberg, die beiden Präsidenten der Wirtschaftskammern Steiermark und Kärnten, Josef Herk und Jürgen Mandl, sowie Gerhard Oswald, Obmann der WKO Bezirksstelle Wolfsberg (v.l.)
1 2

Startschuss für den „Wirtschaftsraum Süd“

Die Wirtschaftskammern Steiermark und Kärnten initiieren eine neue Wirtschafts- und Technolgieachse für den Süden Österreichs. Die Koralmbahn und die Laßnitztalentwicklungs GmbH sind dabei maßgeblich für die wirtschaftliche Entwicklung in unserer Region. BEZIRK DEUTSCHLANDSBERG/KÄRNTEN. Im steirisch-kärnterischen Grenzgebiet wurde  jetzt der „Wirtschaftsraum-Süd“ ins Leben gerufen, eine Wirtschafts- und Technologieachse, hinter der federführend die Wirtschaftskammern Steiermark und Kärnten...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Gerhard Oswald, Martin Gruber und Jürgen Mandl standen beim Unternehmergespräch Rede und Antwort
9

Unternehmerfreundlichkeit
Unternehmergespräch in Wolfsberg

Die Wirtschaftskammer Kärnten lud zum Unternehmergespräch in die Wirtschaftskammer Österreich (WKO) Bezirksstelle Wolfsberg. WOLFSBERG. Die Kärntner Landesregierung hat sich gemeinsam mit der WKO zur Aufgabe gesetzt in einem intensiven, einjährigen Prozess Kärnten zum "unternehmerfreundlichsten Bundesland" zu machen. Dazu werden in den einzelnen Bezirken Veranstaltungen zur Ermittlung von Änderungswünschen, Problemen und Verbesserungsvorschlägen abgehalten. Im Speziellen geht es um...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Kurt Steinwender
Bezirksstellenobmann Gerhard Oswald, Obmann Edwin Storfer, Präsident Jürgen Mandl und Bezirksstellenleiter Ewald Luxbacher (von links)
46

Bildergalerie
Lavanttaler Wirtschaftstreibende begrüßen das neue Jahr

In den Wolfsberger Kultur-Stadt-Sälen (Kuss) trafen sich hunderte Wirtschaftstreibende, Standesvertreter und Politiker beim Neujahrsempfang.  WOLFSBERG. Auch in diesem Jahr referierten beim traditionellen Neujahrsempfang  auf Einladung des Bezirksstellenobmannes der Lavanttaler Wirtschaftskammer, Gerhard Oswald, und des Obmannes des Vereines Lavanttaler Wirtschaft, Edwin Storfer, im Kuss wieder Vortragende zu aktuellen wirtschaftsrelevanten Themen.  Der Präsident der Wirtschaftskammer (WK)...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Bernhard Teferle
1 36

Lavanttaler Messe in der Eventhalle

KLEINEDLING (tef). Auch in diesem Jahr haben die beiden Organisatoren Hans Peter Lintschnig und Gerald Forsthuber ein abwechslungsreiches Programm für die Lavanttaler Messe auf die Beine gestellt. Eröffnet wurde die Leistungsschau in der Wolfsberger Eventhalle von Landeshauptmann Peter Kaiser, dem Wolfsberger Bürgermeister Hans Peter Schlagholz, Nationalratsabgeordneten Wolfgang Knes und  Wirtschaftskammerobmann Gerhard Oswald. Unter anderem präsentierten die Lavanttaler Winzer ihre besten...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Bernhard Teferle
1 35

Ball der St. Andräer Florianis

ST. ANDRÄ (tef). Nicht untertrieben haben die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr (FF)  St. Andrä mit ihrem Motto für den traditionellen Ball. "Ball der freiwilligen Helden" haben sie als Losung für die Veranstaltung ausgegeben, die vor Kurzem wieder hunderte Gäste in den Gasthof Deutscher lockte.  Darüber freuten sich naturgemäß ganz besonders der Kommandant der FF St. Andrä, Wolfgang Kobold, und sein Stellvertreter Thomas Morianz.  Unter den zahlreichen Besuchern waren unter anderem auch...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Bernhard Teferle
37

Neujahrsempfang der Wolfsberger Wirtschaftskammer

WOLFSBERG (tef). Der Neujahrsempfang der Wolfsberger Wirtschaftskammer ist traditionell eine gute Gelegenheit für die Interessensvertreter, Bilanz über das abgelaufene Jahr zu ziehen und einen Blick auf die bevorstehenden Herausforderungen zu werfen. In ihren Statements zeigten sich der Präsident der Kärntner Wirtschaftskammer Jürgen Mandl, der Wolfsberger Bezirksstellenobmann Gerhard Oswald und der Obmann des "Verein Lavanttaler Wirtschaft" Edwin Storfer mit der wirtschaftlichen Entwicklung in...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Bernhard Teferle
Die Organisatoren der Veranstaltung in der Wirtschaftskammer verlosten unter den Anwesenden auch attraktive Preise von der Kärntner WOCHE und T-Mobile
28

WK Wolfsberg: Herausforderung Datenschutzverordnung

WOLFSBERG (tef). Die Datenschutzverodnung der Europäischen Union (EU), die nach einer zweijährigen Übergangsfrist am 25. Mai 2018 endgültig in Kraft tritt, regelt unter anderem den Umgang in Unternehmen mit persönlichen Daten. Ab diesem Zeitpunkt müssen Betriebe, Behörden und einige andere Institutionen eine ganze Reihe von Vorgaben im Umgang mit den Daten von Kunden oder Mitarbeitern erfüllen. Auf die Tagesordnung kam das Thema im Rahmen der sogenannten "Roadshow", die schon Themen wie die...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Bernhard Teferle
25

Velox ist 60 Jahre

MARIA ROJACH (tef). Die Pflege traditioneller Werte und ständiger Innovationsgeist sind das Erfolgsgeheimnis der Firma "Velox". Vor Kurzem feierten zahlreiche Ehrengäste und Mitarbeiter das 60-jährige Bestehen des Unternehmens mit Stammsitz in Maria Rojach. Unter den Gratulanten konnte Geschäftsführer Günther Leopold unter anderem den Präsidenten des Kärntner Landtages, Josef Lobnig, Nationalratsabgeordneten Wolfgang Knes, Landesrat Christian Benger, Bürgermeister Peter Stauber, den Obmann der...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Bernhard Teferle
Ziehen an einem Strang: Edwin Storfer, Isabella Karner-Knes, Gerhard Oswald und Waltraud Müller-Domnig (v. li.)

Lavanttal: Firmenchefs im Klassenzimmer

Die Kooperation "Schule trifft Handwerk" wird in St. Andrä ausgeweitet. petra.moerth@woche.at ST. ANDRÄ. Jeden dritten Mittwoch im Monat steht bei den Schülern der Privaten Neuen Mittelschule (PNMS) Maria Loretto der Gewerbetag am Stundenplan. Unter dem Motto "Schule trifft Handwerk" in Kooperation mit dem Verein Lavanttaler Wirtschaft (VLW) stellt an diesen Gewerbetagen ein Lavanttaler Unternehmer seinen Beruf in der Klasse vor. Dritter Jahrgang "Das Projekt entwickelt sich schlicht...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Petra Mörth
Bei der Urkundenüberreichung: Gerhard Oswald, Walter Reiter, Petra Gönitzer-Reiter und Jürgen Mandl (von links)

Seit 60 Jahren mit BMW in Wolfsberg auf Erfolgskurs

Die Wirtschaftskammer (WK) Kärnten überreichte den Inhabern des Wolfsberger Autohauses BMW Gönitzer zum 60. Jubiläum eine Urkunde als Anerkennung. WOLFSBERG. Hoher Besuch stellte sich anlässlich des 60. Betriebsjubiläums im Autohaus BMW Gönitzer in der Bezirkshauptstadt Wolfsberg ein: Wirtschaftskammer-Präsident Jürgen Mandl überreichte den Geschäftsführern Petra Gönitzer-Reiter und Walter Reiter im Beisein von Wirtschaftskammer-Bezirksstellenobmann Gerhard Oswald eine Urkunde.

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Petra Mörth
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.